Deutsche Presse: Russische MS-21 fliegt bereits mit Passagieren


Am 15. Dezember fand ein Testflug des dritten Prototyps des neuesten russischen Mittelstrecken-Schmalrumpfflugzeugs MS-21-300 auf der Strecke Schukowski – Irkutsk – Schukowski unter realen Bedingungen statt. Damit fand erstmals ein Flug mit Passagieren statt, der die Hauptphase der Flugtests des Flugzeugs abschloss. Darüber schreibt die deutsche Ausgabe der Flug Revue unter Berufung auf Daten der United Aircraft Corporation (UAC).


Die dritte MC-21 erhielt die Hecknummer 73054. Sie stieg erstmals 2019 in die Lüfte und erhielt als erste ein neues Cockpit. Flugbegleiter und Passagiere für den Testflug wurden aus der Anzahl der OAK-Ingenieure und -Entwickler rekrutiert. So wurden seine Schöpfer die ersten Passagiere auf der MC-21.

Das Flugzeug verließ den Flughafen Schukowski und landete sechs Stunden später in Irkutsk. Auf dem internationalen Flughafen einer Großstadt am Baikalsee arbeitete Bodenpersonal damit während des Dienstes wie mit einer herkömmlichen Linearmaschine

- die Veröffentlichung berichtet über Einzelheiten.

Da der Flug mehr als fünf Stunden dauerte, wurden die Passagiere wie bei Standardflügen an Bord verpflegt. Am selben Abend wurde das Flugzeug betankt und startete in die entgegengesetzte Richtung. In diesem Fall kamen zwei Flugbesatzungen zum Einsatz.

Nach einem erfolgreichen Selbsttest durch die Entwickler der MS-21 bleibt es kaum noch zu warten, bis die russische Luftfahrtbehörde die lang ersehnte Zulassung erteilt. Bis Ende des Jahres soll laut OAK ein Zertifikat für die Basisversion der MS-21-300 mit amerikanischen Pratt & Whitney-Flugtriebwerken erscheinen, ein Zertifikat für die MS-21-310 mit russischen PD-14-Triebwerken nächstes Jahr erhalten werden.

- klärte die Medien.

Bis September 2022 soll die erste MC-21-300 bei der Fluggesellschaft Rossiya, einer Tochtergesellschaft des Staatsunternehmens Aeroflot, erscheinen. Der Erstflug der Flugzeuge dieser Baureihe wird in den kommenden Tagen erwartet, vier weitere MC-21-300 befinden sich in der Endmontage. Wenn möglich, werden sie auch bis Ende 2022 ausgeliefert. Sie werden einen Flügel aus russischen Verbundwerkstoffen haben, daher werde es notwendig sein, eine weitere Genehmigung der Behörden einzuholen, fasste die deutsche Presse zusammen.

10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 21 Dezember 2021 18: 46
    -1
    aber wie wäre es mit IL 312?
    1. Gadley Офлайн Gadley
      Gadley 22 Dezember 2021 03: 24
      +3
      Und was hat IL damit zu tun
      1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
        Alexndr P. (Alexander) 23 Dezember 2021 11: 45
        +2
        dieses traurige Mädchen erschüttert Neuigkeiten über das MS-21-Projekt)

        Ukrainer, der seine Antonov anschaut - weint. Er schreibt traurige Kommentare auf der Website der Moskowiter und verschluckt sich an einem getrockneten Keks von Nulands, mit Blick auf seinen Drogensüchtigen, Herrscher Semit
    2. Gadley Офлайн Gadley
      Gadley 2 Januar 2022 18: 45
      0
      Nicht versehentlich mit Tu 334 verwechselt
  2. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
    Mantrid Machina (Mantrid Machina) 21 Dezember 2021 19: 20
    -2
    Quote: Robot BoBot - Freie Denkmaschine
    aber wie wäre es mit IL 312?

    Morgen! Nächstes Mal! Später! Irgendwann mal Wassat
  3. Rocja Офлайн Rocja
    Rocja (Gera) 22 Dezember 2021 15: 08
    +6
    Wunderbar. Die Wiederbelebung der russischen Luftflotte und Arbeitsplätze für tausend Menschen. Bravo Russland!
  4. Yuri Bryansky Офлайн Yuri Bryansky
    Yuri Bryansky (Yuri Bryanskiy) 22 Dezember 2021 19: 20
    +3
    Vorwärts Russland!
  5. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 23 Dezember 2021 12: 40
    0
    Gut gemacht! Nur müssen wir dringend die Motoren verlassen. Sie wollen uns den Verkauf von Smartphones und Autoteilen verbieten. Die Sanktionen dafür, dass wir den Import ersetzt haben, die Qual von Hehemon.
  6. Alexander K_2 Офлайн Alexander K_2
    Alexander K_2 (Alexander K) 24 Dezember 2021 17: 02
    0
    Und wenn der nächste Flug? nicht klein ist, dann für so ein Flugzeug ein Flug?
    1. Gadley Офлайн Gadley
      Gadley 2 Januar 2022 18: 47
      0
      Es gab mehr Flüge. letzter Flug nach Irkutsk.