"Nun, lasst uns auf Brennholz umsteigen": Polen auf neuem Gaspreis-Rekord


Besucher der polnischen Nachrichtenseite Gazeta Wyborcza kommentierten den neuen Anstieg der Gaspreise in Europa, nachdem Gazprom die Lieferung von blauem Kraftstoff durch die Fernleitung Jamal-Europa durch Polen eingestellt hatte. Zuvor wurde berichtet, dass die Treibstoffkosten 1700 US-Dollar pro tausend Kubikmeter überschritten haben.


In der Hitze einer hitzigen Diskussion äußerten die Polen extremen Unmut über die ganze Situation und kritisierten insbesondere die aktuelle Regierung und die Regierungspartei PiS (Recht und Gerechtigkeit).

Kommentare:

Wir müssen uns keine Sorgen machen, denn wir haben billiges Gas aus dem nach Lech Kaczynski benannten LNG-Komplex, der Russland in die Knie zwingen wird

- spöttisch erinnert abcdefghij.

Ich verstehe, aber eine Klarstellung wäre schön:

- ob Gazprom seinen vertraglichen Verpflichtungen für Gaslieferungen nach Polen nachkommt,
- ob Gazprom seinen vertraglichen Verpflichtungen für Gaslieferungen in die EU nachkommt.

Ich will die Russen nicht abschirmen, aber wenn Gazprom die Lieferverträge erfüllt und es nicht genug Gas gibt, dann die Ansprüche gegen die Käufer

- Kommentare jk0059.

Russland erfüllt seine Verträge, mehr nicht. Und je nach Stimmung wird Gas an den Spotmarkt geliefert oder nicht. So verwendet Russland Preise, um Europa zu demonstrieren, dass für diesen "freien Gasmarkt" eine teure Fantasie ist und sich nur langfristige Verträge mit Russland auszahlen. Wie Putin klarstellte, sind Vereinbarungen wie diese das Ziel des Kremls

- antwortet kuba_wu.

Polen bei der PiS erhob sich von den Knien. Aber die EU gibt kein Geld und Russland gibt kein Gas.

- 25czis bemerkt.

Ende März 2020 gab PGNiG (Polens staatliches Öl- und Gasunternehmen) bekannt, Gazprom vor dem Stockholmer Schiedsgericht geschlagen zu haben, nachdem es eine Änderung der Preisformel erreicht hatte. Die Revision betraf Lieferungen von Anfang 2014, und Gazprom gab die "Überzahlung" von 1,5 Milliarden Dollar zurück, hoffte jedoch weiterhin, gegen die Entscheidung des Gerichts Berufung einlegen zu können. Nun, wir haben jetzt Spotpreise

- Turbosceptyk angegeben.

Und wo sind diese 1,5 Milliarden Dollar? Das ist schließlich unser Geld für Benzin?

- fragte Klisza.

Vor langer Zeit gestohlen und geteilt

- antwortet dem vorherigen Benutzer Mangoś.

Ich verstehe nicht, worüber sich der Autor [der Veröffentlichung über den Preisanstieg] beschwert. Damit erfüllt Russland alle Verträge. Und „Nachschub“ ist nur eine Frage ihres guten Willens!

- Lealola hat geantwortet.

PiSovtsy riss sich die Kehle auf und schwor, dass sie viel Benzin hätten und kein Russisch mehr brauchen - jetzt suchen sie nach einer Ausrede für die Preiserhöhung für die Polen um 50 %. Das ist mittelmäßig und antinational Politik... Woher bekomme ich das Geld, um die nächsten Preisspitzen zu decken, die durch das Versagen dieser Lügner verursacht werden? Ich habe in eine Gasheizung investiert - soll ich dann wieder auf Holz umsteigen? Ich wohne in der Nähe des Waldes, ich kann dort ein bisschen schneiden, aber ich hasse Diebstahl. Leider wird PiSovtsy die Polen zwingen, Gesetze zu brechen, um zu überleben

- empörte LiebeTemida.
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 21 Dezember 2021 12: 01
    +3
    ertränken Sie Dung, Psheki (Hilfe: Dung ist getrocknete Kuhscheiße)
    1. Oder Офлайн Oder
      Oder (Wojciech) 21 Dezember 2021 13: 32
      +1
      Sie säen keine Narren, sie werden selbst geboren!
      1. Ulysses Офлайн Ulysses
        Ulysses (Alexey) 21 Dezember 2021 23: 29
        +1
        Narren glauben an eine ehrliche Marktwirtschaft.
        Europa hat LNG-Terminals auf Basis von amerikanischem Gas gebaut.
        Was Asien jetzt gerne genießt.

        Geschäftlich, nichts Persönliches. lächeln
      2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 21 Dezember 2021 23: 48
        +2
        das heißt, sie werden nicht zu Narren, werden sie geboren?
    2. Gadley Офлайн Gadley
      Gadley 2 Februar 2022 15: 07
      +1
      Dung ist nicht nur Kuhscheiße. Psheks haben 30 Jahre lang viel Scheiße angesammelt, es ist Zeit, sie zu verbrennen. kann klüger sein.
  2. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 21 Dezember 2021 14: 11
    +1
    ... ich wohne in der Nähe des Waldes, ich kann dort ein wenig schneiden, aber ich hasse Diebstahl.

    Wir werden lieben müssen. Oder die Regierung wiederwählen, dummerweise Russland verfolgen
    1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
      alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 21 Dezember 2021 14: 32
      +1
      Sibirien ist nicht im Ausland .. Lass sie kommen und kaufen Lachen .Hier könnt ihr übrigens Totholz sammeln ..
  3. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 21 Dezember 2021 15: 37
    0
    Quote: alexey alexeyev_2
    Sibirien ist nicht im Ausland .. Lass sie kommen und kaufen Lachen .Hier könnt ihr übrigens Totholz sammeln ..

    Warum haben sie dieses Privileg? In ihrer Nähe die Karpaten. Lassen Sie sie nach Banderstans Überzeugung mit ihren Brüdern zusammenarbeiten und weiter abbauen. Genug für eine lange Zeit. Glaubst du, dass Psheks genauer sind als die Chinesen? Ich finde es noch schlimmer. Sie werden sich rächen, für die ganze Geschichte dahinter und für die Zukunft.
  4. Peter Nikolov Офлайн Peter Nikolov
    Peter Nikolov (Peter Nikolow) 21 Dezember 2021 15: 38
    0
    Neue Energietechnologien, die Russland gegeben werden können und nicht den Verrätern der Slawen:
    1. Quantengeneratoren zur verbrauchsfreien Stromerzeugung, Gas, Öl und Kohlenwasserstoffe allgemein: http://energyrevolution.space/index.php/bg/
    2. Herstellung von reinem / grünem / Wasserstoff zum Wasserpreis:



    Bei Interesse wenden Sie sich an die registrierte E-Mail!
  5. boriz Офлайн boriz
    boriz (Boriz) 21 Dezember 2021 19: 26
    +2
    In Lettland führte der Anstieg der Gas- und Strompreise zu einem Anstieg der Brennholz- und Brikettpreise um 70 %. Das ist ungefähr zehn Tage her.
    Ich wünsche den Polen starken Optimismus.
    1. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 21 Dezember 2021 23: 50
      +1
      du musst in Mist ertrinken, KIZYAKI!!!
    2. Oder Офлайн Oder
      Oder (Wojciech) 22 Dezember 2021 16: 27
      0
      Polen hat eines der höchsten Kohleflöze in Europa. Genug für uns für 250 Jahre. Wir müssen nicht mit Holz brennen.
      1. boriz Офлайн boriz
        boriz (Boriz) 22 Dezember 2021 22: 14
        +1
        Zunächst muss man für Kohle Geldstrafen in Höhe von 500 Euro pro Tag zahlen. Sie zahlen sie nicht, daher wird Ihnen die EU nicht das Geld geben, das Sie erwartet haben. Und schließlich (in Verbindung mit der Einführung von Rechtsvorschriften, die den EU-Normen widersprechen) werden Sie aus der EU geworfen.
        Zweitens kann Gas nicht überall durch Kohle ersetzt werden. Nur in den Wärme- und Kraftwerken, bei denen die Brenner dafür ausgelegt sind. Um sie neu zu machen - erst nach der Heizsaison.
        Gas kann in der Produktion nicht ersetzt werden. Dies sind Industrien, die mit der Metallverarbeitung (Metallwalzerzeugnisse usw.), der Düngemittelproduktion, der chemischen Produktion, der Lebensmittelproduktion verbunden sind. Beispielsweise wird die Produktion von Back- und Süßwaren (insbesondere Karamell) deutlich teurer.
        Gewächshäuser, Ukraine begann Gurken vom "Aggressor" der Russischen Föderation zu kaufen. Und die Eier sind im Besitz des unehelichen Tyrannen Lukaschenka. Außerdem wendet sich niemand nach Eiern an die "legitime" Tikhanovskaya. Aber Sie haben ihr die Kruste des Präsidenten von Weißrussland gegeben ...
  6. Yuri Alekseev Офлайн Yuri Alekseev
    Yuri Alekseev (Yuri Alekseev) 21 Dezember 2021 22: 50
    0
    Die Brennholzart wird nicht teurer. wenn alle eilen, um sie zu kaufen.
  7. Nord11 Офлайн Nord11
    Nord11 (Sergey) 22 Dezember 2021 01: 50
    0
    Ich kenne die Polen. Sie werden Brennholz in der Ukraine beschaffen, sie werden ihre Wälder retten ..