Russische "Orion" hat einen Drohnenhubschrauber abgeschossen: Spektakuläres Filmmaterial im Web veröffentlicht


Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation organisierte auf einem Übungsgelände auf der Krim einen Luftkampf zwischen unbemannten Luftfahrzeugen. Spektakuläre Aufnahmen des russischen Orion-UAVs, die einen unbemannten Hubschrauber aus einer Entfernung von 4 km abschießen, wurden im Internet veröffentlicht.


Das Video wurde auf dem YouTube-Kanal Alexander Rogatkin Studio veröffentlicht, einem Journalisten der Allrussischen Staatsfernseh- und Rundfunkgesellschaft.

Zum ersten Mal erklärt die Militärabteilung, dass russische Drohnen Kampffähigkeiten haben und feindliche Drohnen zerstören können

- in der Bildunterschrift unter dem Video angegeben.


Basierend auf dem, was im Video gezeigt wird, können wir mit hoher Sicherheit sagen, dass die Hubschrauber-Drohne nicht durch eine Luft-Luft-Rakete, sondern durch die Panzerabwehrlenkrakete 9M133FM-3 Kornet-EM zerstört wurde mit einem hochexplosiven thermobaren Gefechtskopf. Das Video zeigt deutlich, wie die Munition den Transport- und Abschussbehälter unter dem Flügel der Orion aufgehängt verlässt. Zu den Eigenschaften dieser Munition gehört außerdem die Möglichkeit, auf Luftziele mit einer Geschwindigkeit von bis zu 250 m / s (900 km / h) bei einer Flughöhe von 9 km zu schießen, was auf Filmmaterial deutlich demonstriert wurde.

Wir erinnern Sie daran, dass die Orion-Drohnen mit einem Gewicht von 1 Tonne erschienen in diesem Sommer auf der Krim. Dies war eine Reaktion auf die in der Türkei hergestellten Bayraktar TB2-Drohnen der ukrainischen Luftwaffe, die in der Nähe der Krim zu fliegen begannen.
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 18 Dezember 2021 15: 10
    0
    Und nun zu seinem Syrien. Hier können Sie sich umdrehen.
  2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 18 Dezember 2021 15: 10
    -16
    Nur Tests. Forschung und Entwicklung und Forschung und Entwicklung sind nicht abgeschlossen. Es gibt keine solchen UAVs in den Einheiten und Unterabteilungen der Bodentruppen. Wir haben viel über Importsubstitution gehört und die Mehrheit der Bevölkerung ist sich immer noch sicher, dass dies, wenn nicht sofort, passiert ist. dann fast sofort irgendwohin. Leider hinkte Russland bei der Robotisierung um 20-25 Jahre hinterher. Wir kopieren alte israelische UAVs der 1. Generation. Sie erinnern eher an das Handwerk der Pioniere aus der Flugzeugmodell-Kreise. Seit langem bauen fortschrittliche Länder strahlgetriebene Angriffsdrohnen, die mehrere gelenkte Munition tragen, mit einem Satellitenkommunikationskanal.
    In der VR China gibt es etwa 60 große Luftfahrtunternehmen. Die Motoren werden selbst gebaut. Die Aircraft Engine Corporation of China (AECC) ist ein chinesischer staatlicher Luft- und Raumfahrthersteller, der auf Ali Miniatur-Triebwerke für Modellflugzeuge verkauft. (Unsere Segelflieger-Handwerker haben sie zum Beschleunigen und Abheben 2-3 Stück auf ihre Segelflugzeuge gesteckt.) In R.F. es gibt keine solchen Miniaturtechnologien auch nur annähernd. (eine Turbine mit Schaufeln mit einem Durchmesser von 8-10 cm zu bauen - Wie ist das ????)
    1. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
      Mantrid Machina (Mantrid Machina) 18 Dezember 2021 15: 17
      +8
      Die Chinesen fliegen immer noch mit der AL-31F, also können Flügel für Mikroturbinen hergestellt werden, aber Flügel für ein normales Triebwerk für einen Jäger können nicht hergestellt werden. Wie ist das? Machen Sie keine Taftologie, vor kurzem wurde der Hunter mit einer Flachdüse auf den Markt gebracht
      1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
        Kristallovich (Ruslan) 18 Dezember 2021 15: 25
        +9
        Es ist sinnlos, mit ihm zu kommunizieren. Jemand hat ihm falsche Informationen in den Kopf gehämmert, und jetzt springt er auf den Seiten herum und verbreitet sie.
        1. Schamane Офлайн Schamane
          Schamane (Schamane) 19 Dezember 2021 12: 41
          +2
          Abwicklung von Bestellungen für Ali-Express.
      2. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 18 Dezember 2021 15: 27
        -12
        Die Volksrepublik China hat Probleme mit dem Motorenbau, sie wird es richtig machen, sie geht das Problem systematisch an.

        vor kurzem einen ausgerollten Flachdüsenjäger gewonnen

        Sie rollten ein flugunfähiges Mock-up aus. Das Video zeigt ein anderes UAV. Mit einem runden Spolom. Kann 15-Minuten-Flüge machen. Aufgrund des Scheiterns der Serienproduktion der Su-57 bricht das gesamte Konzept des Okhotnik zusammen.
        1. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
          Mantrid Machina (Mantrid Machina) 18 Dezember 2021 15: 31
          +1
          Ja, natürlich werden sie damit fertig, seit 20 Jahren versuchen sie es in keiner Weise. Und sie fliegen mit der aufgerüsteten Tu-16
          1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
            Gunnerminer (Schütze) 18 Dezember 2021 15: 34
            -9
            Hauptsache keine personellen, finanziellen, sanktionellen Probleme, das ist für ein Land, das nie eine eigene Ingenieurschule für Flugmotorenbau hatte, verzeihlich, anders als Russland.
            1. Schamane Офлайн Schamane
              Schamane (Schamane) 19 Dezember 2021 12: 44
              +1
              Es ist nicht notwendig, die Technologien anderer Leute eines großen Geistes zu kopieren, pro-chinesisch.
        2. S MIT Офлайн S MIT
          S MIT (N S) 18 Dezember 2021 18: 36
          +1
          warum hast du entschieden, dass die produktion von su57 gescheitert ist? wo ? wo ist der motor sich und yuzhmash? ahaha
    2. mark1 Офлайн mark1
      mark1 18 Dezember 2021 16: 33
      +2
      Quote: gunnerminer
      Leider hinkt Russland bei der Robotisierung 20-25 Jahre hinterher. Wir kopieren alte israelische UAVs der 1. Generation. Sie erinnern eher an das Handwerk der Pioniere aus der Flugzeugmodell-Kreise.

      Manchmal scheint es mir, dass Sie wahnhaft sind.

      Quote: gunnerminer
      In R. F. es gibt keine solchen Miniaturtechnologien auch nur annähernd. (eine Turbine mit Schaufeln mit einem Durchmesser von 8-10 cm zu bauen - Wie ist das ????)

      Wir bauen ein Turbojet-Triebwerk mit einer Schubkraft von 20 kg oder weniger in 3D-Technologie - so ist es ...
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 18 Dezember 2021 18: 02
    -9
    Na, wer braucht diese Tänze mit Tamburinen? Anforderung
  4. S MIT Офлайн S MIT
    S MIT (N S) 18 Dezember 2021 18: 32
    +1
    die Reichweite des Kornetts beträgt 10 km, was bedeutet, dass ein UAV 20 km in der Front zurücklegt, zwei UAVs sind bereits 40 km entfernt))
    keine schlechte Luftverteidigung erreicht wird, und die Hauptsache ist in einer Entfernung von Hunderten von Kilometern von der Basis, wenn Sie ihnen beibringen, Ziele selbst abzuschießen
  5. Jedes Офлайн Jedes
    Jedes 18 Dezember 2021 19: 04
    +4
    Quote: gunnerminer
    Dies sind nur Tests. OKR und F&E sind nicht abgeschlossen. Solche UAVs gibt es in den Einheiten und Unterabteilungen der Bodentruppen nicht.

    Herr, was für ein Unsinn? Wissen Sie überhaupt, was F&E und F&E sind?
    Dies ist die Phase des theoretischen Studiums des Projekts, d.h. auf Papier (jetzt auf PC). Und hier sind schon echte Tests.
    Kurz gesagt, es ist klar, wer Sie sind - EksperD.
  6. Kapany3 Online Kapany3
    Kapany3 18 Dezember 2021 19: 53
    0
    Quote: gunnerminer
    Nur Tests. Forschung und Entwicklung und Forschung und Entwicklung sind nicht abgeschlossen. Es gibt keine solchen UAVs in den Einheiten und Unterabteilungen der Bodentruppen. Wir haben viel über Importsubstitution gehört und die Mehrheit der Bevölkerung ist sich immer noch sicher, dass dies, wenn nicht sofort, passiert ist. dann fast sofort irgendwohin. Leider hinkte Russland bei der Robotisierung um 20-25 Jahre hinterher. Wir kopieren alte israelische UAVs der 1. Generation. Sie erinnern eher an das Handwerk der Pioniere aus der Flugzeugmodell-Kreise. Seit langem bauen fortschrittliche Länder strahlgetriebene Angriffsdrohnen, die mehrere gelenkte Munition tragen, mit einem Satellitenkommunikationskanal.
    In der VR China gibt es etwa 60 große Luftfahrtunternehmen. Die Motoren werden selbst gebaut. Die Aircraft Engine Corporation of China (AECC) ist ein chinesischer staatlicher Luft- und Raumfahrthersteller, der auf Ali Miniatur-Triebwerke für Modellflugzeuge verkauft. (Unsere Segelflieger-Handwerker haben sie zum Beschleunigen und Abheben 2-3 Stück auf ihre Segelflugzeuge gesteckt.) In R.F. es gibt keine solchen Miniaturtechnologien auch nur annähernd. (eine Turbine mit Schaufeln mit einem Durchmesser von 8-10 cm zu bauen - Wie ist das ????)

    Bitte, was ist noch schlimm an uns? Nur langsamer, ich schreibe es auf.
    ZY Darf ich dich zitieren?
    1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 19 Dezember 2021 15: 42
      0
      Sagen Sie uns lieber, was uns gut tut: Rente, Gehälter, Bildung, Medizin, Filme, Sport? Ich möchte nur eine Vorstellung von Ihrem Denken und Verstehen haben.
      Die wilde soziale Ungleichheit in Russland wird nicht nur von Blinden gesehen, die zu dumm oder zu gerissen sind!
  7. Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
    Nikolaevich I (Vladimir) 19 Dezember 2021 19: 34
    0
    Panzerabwehrlenkflugkörper 9M133FM-3 "Kornet-EM" mit einem hochexplosiven thermobaren Gefechtskopf. Mist! Seit wann ist 9M133FM-3 thermobar? Wie lange hältst du diesen ganzen Mist aus, der regelmäßig von pfiffigen Idioten auf den Seiten verteilt wird!? ...
    1. SERVER Офлайн SERVER
      SERVER (Sergey) 27 Dezember 2021 12: 57
      0
      Dort entspricht nur ein hochexplosiver Teil 7kg TNT mit Fernzündung, die Drohne wird durch eine Druckwelle zerstört