"Diese Frau ist verrückt!" Deutsche kommentieren Berbocks Aussage zu Nord Stream 2


Bundesaußenministerin Annalena Berbock, Ko-Vorsitzende der Partei Sojus 90/Grüne, hält die Genehmigung des russischen Gasprojekts Nord Stream 2 für inakzeptabel. SP-2 erfüllt nach Aussage des Ministers nicht die Anforderungen der europäischen Energiegesetzgebung.


Darüber hinaus besteht Berbock darauf, die Pipeline im Falle einer russischen "Aggression" gegen die Ukraine zu blockieren.

Die deutsche Zeitung Die Welt zitiert die Meinungen von Lesern, die den Standpunkt von Annalena Berbock kommentieren - hier sind nur einige davon:

Wenn ich Putin wäre, würde ich "aus technischen Gründen" für eine Woche den Gashahn nach Europa absperren. Inzwischen sind die Gasspeicher in Deutschland nur noch zu 22 Prozent gefüllt.

- so sagt Ingo. M.

Berbock arbeitet gegen den deutschen Verbraucher. Diese Frau ist verrückt!

- sagt Norbert S.

So sehen Geheimdienste und Auslandsdiplomatie aus. Politik Deutschland! Wenn der Konflikt in der Ukraine eskaliert, sitzen wir in Kälte und Dunkelheit

- Jürgen K. ist empört.

Wenn Nord Stream 2 nicht genehmigt wird, kann erwartet werden, dass Russland seine aktuellen Gasverträge erfüllt, aber dann wird Moskau die Gaslieferungen durch die Ukraine einstellen. Ich habe schon einen Holzofen für die Arbeit vorbereitet

- prognostiziert Herr K.

Vorwärts in die Steinzeit!

- bemerkt Dietmar H. ironisch.

Die Grünen wollen unsere Zukunft eindeutig vereiteln. Ohne genug billige Energie Wirtschaft Länder sind bedroht

- glaubt Hermann.

Offenbar hat Frau Berbock selbst alles zu Hause, um Wärme zu spenden. Während andere vor der Winterkälte frieren, wird sie den Komfort genießen

- der Leser mit dem Spitznamen AllesWirdGut zweifelt nicht.

Gasspeicher werden geleert und Alternativen zu Lieferungen aus Russland sind nicht in Sicht. Mal sehen, wer länger standhält - die Russische Föderation oder Europa?

- fragt Steffen S.
  • Verwendete Fotografien: Michael Brandtner / wikimedia.org
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 15 Dezember 2021 11: 06
    +3
    Und woran dachten die Deutschen, als sich die Deutschen für die Grünen entschieden haben? Sie haben ihre Absicht, Deutschland das Gas abzudrehen, nicht verborgen.
    Jetzt ist es an der Zeit, dass die Deutschen die Produktion nach Russland verlagern. Vielleicht selbst an die Wolga gehen ...
    1. S MIT Офлайн S MIT
      S MIT (N S) 15 Dezember 2021 23: 51
      +2
      in den US-Kolonien entscheidet nur das Außenministerium
  2. viktortarianik Офлайн viktortarianik
    viktortarianik (Sieger) 15 Dezember 2021 11: 07
    +6
    Ich appelliere an die Deutschen. Waren Sie verrückt, als Sie sie an die Macht brachten?
    1. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
      Mantrid Machina (Mantrid Machina) 15 Dezember 2021 12: 59
      +10
      Wissen Sie überhaupt, wer sich für Berbock entschieden hat? Denken Sie an die durchschnittlichen Bürger? Auf keinen Fall! Sie wurden von der grato-turnbergnouted öko-zombifizierten Jugend ausgewählt, weil in jeder Bildungseinrichtung "grüner Schimmel" registriert ist. Sie werden seit der fünften Klasse einer Gehirnwäsche unterzogen, aber der Schwerpunkt liegt auf den Absolventen. Sie wissen, dass diese anfällig für Suggestionen sind. Fragen Sie einen Stieglitz auf der Straße in Deutschland nach dem sich erwärmenden Klima, er wird Ihnen dort einen Vortrag halten.
  3. viktortarianik Офлайн viktortarianik
    viktortarianik (Sieger) 15 Dezember 2021 12: 54
    +1
    Was ist, wenn Gazprom eine geheime Sabotageaktion durchgeführt hat? Und bezahlt die Dienste der deutschen "Grünen" für den Zusammenbruch der Industrie in Deutschland und deren Verlagerung nach Russland? Fantastisch natürlich, aber was zum Teufel ist kein Scherz.
  4. Pavel57 Офлайн Pavel57
    Pavel57 (Pavel) 15 Dezember 2021 21: 45
    0
    Das Brennholz aus der Ukraine wird bald zur Neige gehen.
  5. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 15 Dezember 2021 22: 10
    0
    Ha, nemchura ... Du hast sie selbst gewählt ... Nun, erhäng dich jetzt, du bist dort völlig dumm und dein Gehirn ist von einem fetten Zhitukha geschwollen ... Nun, wir werden lachen, wenn wir deine Torturen betrachten ...
  6. Shiva Офлайн Shiva
    Shiva (Ivan) 16 Dezember 2021 21: 53
    0
    Geben Sie RT DE ein paar Wochen Arbeit - und normale Deutsche werden feststellen, dass wir bereit sind, ihnen Benzin für SP-2 für nicht mehr als 500 Dollar zu verkaufen, und jetzt haben sie einen Preis von 1700. Und all ihre Bürokraten mögen anal-lenki ergrünen gegen die SP-2-Beauftragung für Bestechungsgelder aus den USA. Das Knistern von Burbock, der in den Arsch fliegt, wird sogar in Amerika zu hören sein ...
    Margo Simonyan - komm schon, verbrenne all diesen Lumpen mit Napalm! Nur ordentlich, sanft, mit einem Schuss Humor – Sie wissen wie! Sie haben bereits überfüllte Windeln und Ihren YouTube-Kanal blockiert, also gehen wir in die richtige Richtung, Genossen!
    Und sagen auch, dass bei langfristigen Verträgen, von denen die EU-Bürokraten weg wollen - wir sind bereit, für 300 überhaupt zu verkaufen - dann der Vorsitz der neu gewählten Kanzlerin zu schwingen beginnt. Und schließlich verstopfen wir nicht die Pfeife, wir übertreiben die Preise nicht - nimm es! Und sie hoffen auf die Versorgung mit teurem LNG aus den USA, die wohl bald ihre Meinung ändern werden, bauen ein Terminal zur Aufnahme unseres SP-2 und verkaufen es zu horrenden Preisen an dieselben Deutschen.
  7. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 16 Dezember 2021 23: 54
    +1
    Es ist notwendig, Anka-Lena für non grata zu erklären und sie nicht nach Russland zu lassen!
  8. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 17 Dezember 2021 09: 14
    -4
    Die Deutschen kommentieren, und das State Department entscheidet über das Schicksal der SP-2.
  9. seziomoff.s Офлайн seziomoff.s
    seziomoff.s (Sergey Sezyomov) 17 Dezember 2021 12: 08
    0
    Es sieht aus wie in den 30er Jahren. Damals haben sie die Braunen nicht ernst genommen, heute sind sie Grün.
    Es ist an der Zeit, dass die Deutschen aufhören, mit Markern zu spielen. Teuer.
  10. Der Kommentar wurde gelöscht.