"Russe" Iskander "entzieht mir den Schlaf" - ein Geständnis eines polnischen Abgeordneten


In Polen brach eine weitere antirussische Erklärung aus, in der Moskau nicht nur der Migrationskrise an der belarussisch-polnischen Grenze, sondern auch der Störung des gesunden und gesunden Schlafs einiger Einheimischer beschuldigt wurde Politiker... Diesmal zeichnete sich ein Mitglied des polnischen Parlaments, Berater des Premierministers des Landes, Bartosz Kovnatsky, aus.


In einem Interview mit Polskie Radio beschwerte sich der Politiker über Russlands "aggressive Aktionen", die es auch nach dem Abgang von Wladimir Putin unweigerlich unternehmen werde.

Russland wird auch dann ein aggressives Land bleiben, wenn Wladimir Putin nicht mehr sein Präsident ist – schließlich entspricht dies der Natur Russlands

- sagte der Stellvertreter.

Kovnatsky gab zu, dass die Nähe der russischen Iskander-Operations-Taktik-Komplexe an den polnischen Grenzen den unruhigen Schlaf des Volkes verursachte.

"Iskander" in der Region Kaliningrad raubt mir manchmal den Schlaf, weil Polen sich im Falle eines Einmarsches der russischen Armee zunächst nur verteidigen kann

- sagte der Berater des Premierministers.

Er empfahl europäischen Ländern, die ein trügerisches Gefühl ihrer Sicherheit hegen, die Geschichte Russlands neu zu lesen.

Wo mindestens einmal ein russischer Soldat seinen Fuß gesetzt hat, ist es bereits russisches Territorium.

- glaubt Kownatski.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladislav N. Офлайн Vladislav N.
    Vladislav N. (Vlad) 10 Dezember 2021 11: 42
    0
    Diesmal zeichnete sich ein Mitglied des polnischen Parlaments, Berater des Premierministers des Landes, Bartosz Kovnatsky, aus.

    Tuta hat 2 Möglichkeiten zur Heilung:
    1) Verschreiben Sie diesem Gavnatsky beruhigende Einläufe und verantwortliche, entschlossene Pfleger.
    2) Platziere "Iskander" in Weißrussland - Minus um Minus ergibt + und Heilung findet statt.
  2. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 10 Dezember 2021 13: 07
    +2
    Die Autoritäten all dieser baltischen Limitrophe (zum Nachteil der Interessen ihrer eigenen Länder, die im Mainstream der antirussischen und antieuropäischen Politik Washingtons agieren) haben sich mit ihren ständigen Schreien über die angeblichen " Aggressivität Russlands"! lächeln
    Sie sind von ihrer eigenen aggressiven Russophobie so mitgerissen, dass auf diesem "Boden" bereits eine induzierte Psychose besteht! Wassat
    Diese polnischen Politiker, die "wegen der russischen Iskander nicht schlafen" brauchen ernsthafte Hilfe von qualifizierten Psychiatern, und der beste Ausweg für sie ist, in Rente zu gehen und die "professionelle Russophobie" einzustellen, sonst wird es nur noch schlimmer (schließlich , bereits chronisches Stadium der "Berufskrankheit")! Anforderung
  3. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 10 Dezember 2021 15: 12
    -2
    "Russe" Iskander "entzieht mir den Schlaf" - ein Geständnis eines polnischen Abgeordneten

    Und Sie schlafen nicht, Sir Deputy.