Ukrainer besorgt über Flüge russischer Su-34 in der Nähe der Ostgrenze


Russland verstärkt angeblich die Einheiten der Volksmilizen der DVR und der LPR und schickt zusätzliche selbstfahrende Artillerieanlagen und Schützenpanzer an die Front. Dies teilte die Hauptnachrichtendienstdirektion des Verteidigungsministeriums der Ukraine mit. Darüber hinaus nimmt in der Konfliktzone die Zahl der Scharfschützenpaare zu, mit denen reguläre Soldaten der russischen Streitkräfte Klassen durchführen.


Nicht weniger Besorgnis erregen die Offiziere des ukrainischen Militärgeheimdienstes durch die Flüge der Besatzungen des Bomberregiments des Westlichen Militärbezirks auf den kürzlich rekonstruierten und modernisierten Flugplatz Baltimore bei Woronesch.

Zuvor war bekannt geworden, dass ein Dutzend Su-34 Jagdbomber des 47. Bomber Aviation Regiments der 105. Mixed Aviation Division der 6. über dem Flugplatz.

Während der ersten Flugschicht wurden 20 Einsätze durchgeführt, 10 Flugzeuge waren beteiligt sowie über 500 Militärangehörige des Flug- und Ingenieurpersonals des Luftregiments.

Der Militärflugplatz Baltimore liegt 170 km von der ukrainischen Grenze entfernt. Vor Beginn des Wiederaufbaus waren dort Su-24M-Bomber, Su-24MR-taktische Aufklärungsflugzeuge, Su-27M-Jäger und Su-34-Jagdbomber stationiert.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 8 Dezember 2021 12: 02
    +7
    Bald wird Khakhly den Gegensatz zwischen den Einheiten der DVR und den Streitkräften der Russischen Föderation verstehen
    obwohl sie es nicht verstehen werden, gibt es auch Jodmangel von mehreren Generationen

    erbärmlicher Stamm
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 8 Dezember 2021 14: 52
      -5
      Oh, wie bald, besonders die Betrüger von Naftogaz. Zunge
      1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
        Alexndr P. (Alexander) 8 Dezember 2021 14: 53
        +3
        wie ist dein Kampf mit dem Modus?)
        schleppen?) Ist Putin schon in Panik? Haben ihn deine 712 Kommentare in diesem Monat schon in die Enge getrieben?)
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 8 Dezember 2021 15: 49
          -5
          Bewegt durch Ihre Aufmerksamkeit auf die Anzahl der Kommentare.
          1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
            Alexndr P. (Alexander) 8 Dezember 2021 15: 58
            +2
            das ist schock und mühsame arbeit, das könnte ich nicht machen
  2. Vladislav N. Офлайн Vladislav N.
    Vladislav N. (Vlad) 9 Dezember 2021 12: 37
    +1
    Ukrainer sind besorgt über Flüge russischer Su-34 nahe der Ostgrenze.

    Aufgeregt? Nichts, tote Bindera Prydet, Baldrian Pryeté.
  3. Panikovsky Офлайн Panikovsky
    Panikovsky (Mikhail Samuelevich Panikovsky) 9 Dezember 2021 19: 40
    0
    Es ist sehr gut, dass es ukrov aufgeregt hat. Vielleicht werden sie verstehen, mit welcher Provokation im Donbass sie verbunden sind. In diesem Fall sollten sie den Holzexport einstellen und mit der industriellen Produktion von Särgen beginnen. Su-34 ist kein Hängegleiter, er hat verschiedene Funktionen