Forbes: Ukrainer hegen gefährliche Illusionen über die Unverwundbarkeit ihrer "Bayraktars"


In Bezug auf die Möglichkeit eines Krieges zwischen Russland und der Ukraine glauben einige westliche Experten, dass unbemannte Luftfahrzeuge Bayraktar TB2 und andere eine große Rolle bei den militärischen Erfolgen von Kiew spielen können. Forbes teilt diese Überzeugung jedoch nicht.


Bei der militärischen Konfrontation zwischen Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach wurde letzteres von türkischen UAVs unterstützt und schlug einen armenischen Panzer Technik Raketen mit Laserlenkung. Auch die Ukraine, die mit der Türkei ein Abkommen über Militärhilfe und die Lieferung von Kampfdrohnen unterzeichnet hat, setzt im Falle einer russischen Aggression sehr auf sie.

Gleichzeitig verfügt die ukrainische Armee auch über taktische Drohnen mit tödlichen Waffen (A1 "Fury") sowie Kamikaze-Drohnen. Dennoch sollten sich die Ukrainer amerikanischen Experten zufolge nicht beruhigen und gefährliche Illusionen über die Unverwundbarkeit von Drohnen hegen. Moskau berücksichtigte die Erfahrungen des Krieges in Berg-Karabach und bereitete eine Reaktion auf die Aktionen des Bayraktar vor, einschließlich Flugabwehr-Raketensysteme und eigener Kampfdrohnen.

Das russische Verteidigungsministerium behauptet, dass fortschrittlichere elektronische Kriegsführung, Radarerkennungs- und Luftverteidigungssysteme TB2-UAVs finden und neutralisieren können, ohne die Streitkräfte und Vermögenswerte im Kampfgebiet zu gefährden.

- Hinweis von Forbes-Experten.

In diesem Fall handelt es sich insbesondere um das zur Bekämpfung von Drohnen modernisierte Flugabwehr-Raketenabwehrsystem Pantsir sowie die leistungsstarken Drohnen Orion, Orlan-10 und Outpost. Letztere sind in der Lage, auf mittlere und lange Distanzen aufzuklären und Zieldaten an die Smerch-Mehrfachraketensysteme zu übermitteln. Moskau hat auch die Kamikaze-Drohnen Kub und Lancet. Diese Waffensysteme wurden in Übungen und während der Feindseligkeiten in Syrien getestet.
  • Verwendete Fotos: Army Inform / wikimedia.org
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
    Gunnerminer (Schütze) 3 Dezember 2021 19: 17
    -7
    Die UAVs wurden geschaffen, um die Besatzungen von Hubschraubern und Kampfflugzeugen nicht zu gefährden. Dutzende Bayraktar wurden auf dem libyschen Brückenkopf abgeschossen. Aber das Ziel, die Truppen von Marschall Haftar zu besiegen, wurde erreicht. Das gleiche auf den Brückenköpfen von Karabask und Idlib. Das schlechte Budget der ukrainischen Streitkräfte wurde gerettet. ...

    In diesem Fall handelt es sich insbesondere um das zur Bekämpfung von Drohnen modernisierte Flugabwehr-Raketenabwehrsystem Pantsir sowie die leistungsstarken Drohnen Orion, Orlan-10 und Outpost. Letztere sind in der Lage, auf mittlere und lange Distanzen aufzuklären und Zieldaten an die Smerch-Mehrfachraketensysteme zu übermitteln. Moskau hat auch die Kamikaze-Drohnen Kub und Lancet. Diese Waffensysteme wurden in Übungen und während der Feindseligkeiten in Syrien getestet.

    Orion Mittelklasse-UAV. Keine Leistung ist ausgeschlossen. Insgesamt wurden drei Einheiten produziert. Olna-10 kann keine Informationen in Echtzeit übertragen. Besteht komplett aus importierten Komponenten.Outpost ist eine 40 Jahre alte israelische Unvollkommenheit. Der Würfel und die Lancet werden in den Einheiten der russischen Streitkräfte nicht serialisiert.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 3 Dezember 2021 21: 47
      -12
      Quote: gunnerminer
      UAVs wurden geschaffen, um die Besatzungen von Hubschraubern und Kampfflugzeugen nicht zu gefährden.

      Es gibt Herren, die immer noch nicht verstehen, dass der Preis für eine Handvoll Metall- und Plastikteile im Vergleich zum Leben ihrer Militärangehörigen vernachlässigbar ist. Damit Drohnen jedoch den Verlauf der Feindseligkeiten wirklich beeinflussen und dem Feind spürbaren Schaden zufügen können, müssen sie auf der Grundlage fortschrittlicher Errungenschaften im Bereich der Hochtechnologie in Massenproduktion hergestellt werden. Und damit gibt es in Russland ernsthafte Probleme ...
      Daher sind alle optimistischen Berichte über russische UAVs, Kampfroboter, die weltbesten elektronischen Kriegsführungssysteme und andere Errungenschaften des russischen militärisch-industriellen Komplexes gewöhnliche Fälschungen, die darauf ausgelegt sind, der breiten Öffentlichkeit Vertrauen in die Stärke, Macht und Unbesiegbarkeit ihrer bewaffnete Kräfte. Und Menschen hawala hingegen mit einem merklich nachlassenden Appetit. lächeln
      1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
        Gunnerminer (Schütze) 3 Dezember 2021 22: 49
        -8
        Die Herren verstehen nicht. Dass es schwierig ist, einen Kandidaten auszuwählen, der im WUNC für Gesundheit und Bildung geeignet ist. Es ist schwieriger als vor 30 Jahren. Sie müssen ihn 4 Jahre lang studieren und ihn in die 2. Klasse bringen noch 4 Jahre, dann in die erste Klasse für 4 Jahre, und zwar 12 Jahre alt ab dem Niveau eines Wehrpflichtigen eines Anwärters zur VUNC Air Force, um einen Piloten der ersten Klasse zu studieren.

        Für den effektiven Einsatz von UAVs ist ein Informationsfeld erforderlich.
      2. Staub Офлайн Staub
        Staub (Sergey) 3 Dezember 2021 23: 02
        +8
        Woher haben Sie solche Kenntnisse über die russische Armee? Was bringen Ihnen Schoigu oder Gerasimov für Berichte? Oder sind es nur Ihre Schlussfolgerungen? Gestern schrieb die bulgarische Ausgabe: „Sie sollten keine Angst vor der Waffe haben, die Putin beworben hat, sondern vor der, über die die Russen schweigen.
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 4 Dezember 2021 00: 49
          -12
          Zitat: Staub
          Gestern schrieb die bulgarische Ausgabe: „Sie sollten keine Angst vor der Waffe haben, die Putin beworben hat, sondern vor der, über die die Russen schweigen.

          Bei allem Respekt vor den Bulgaren, diese Veröffentlichung brachte Unsinn heraus. Anforderung In der heutigen Realität ist es unmöglich, etwas zu verbergen, man kann für alles werben, aber man kann keine neuen Waffen verstecken.
    2. SERVER Офлайн SERVER
      SERVER (Sergey) 27 Dezember 2021 09: 51
      0
      Die Lanzette wurde in Syrien aktiv eingesetzt, es gibt einen Doku-Film darüber, sie kann beispielsweise im Donbass als Prototyp weiterverwendet werden.
  2. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 3 Dezember 2021 22: 56
    +4
    Kaum zu glauben, dass Byraktera im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine ein gewichtiges Wort sagen wird. Russland wird die Konfliktzone zur Flugverbotszone erklären. Jedes Objekt, das sich über den Himmel bewegt, wird sofort von Militärsatelliten gesungen und zerstört. Die Ukraine ist kein Gebirge, sondern eine Ebene, alles ist klar in Ihrer Handfläche. Höchstwahrscheinlich werden alle Start- und Kontrollpunkte lokalisiert und zerstört. Russland wird es Bayraktera nicht erlauben, stundenlang unbemerkt zu fliegen und Ziele zu zerstören.
  3. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 3 Dezember 2021 23: 21
    +2
    Quote: Bindyuzhnik
    Und die Leute feilschen allerdings mit merklich nachlassendem Appetit

    Und wann werden die Menschen aufhören zu essen, da ihr Appetit merklich nachlässt? Eine Vorhersage machen.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 4 Dezember 2021 00: 53
      -7
      Ich bin nicht Wang, ich maße mir keine Vorhersagen an. Es spielen viele Faktoren eine Rolle.
  4. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 3 Dezember 2021 23: 59
    0
    Solange Russland einen nuklearen Schild hat, keine "Bayraktars" und andere "Hochtechnologien" Angst davor haben, werden wir die Massenproduktion von High-Tech-Produkten meistern und die Militärindustrie verbessern, daran besteht kein Zweifel, es gibt viele talentierte Leute und echte Patrioten in Russland Westsanktionen sind erst 7 Jahre lang, und es wurde bereits viel im Bereich der Importsubstitution getan . andere "Mitarbeiter" brauchen jetzt kein "Schwert" in Form von "Armata" oder SU-57, sondern eine Keule in Form von TOSs und "Iskander", Su-34 mit "Drill" usw., Um nicht zu "stechen", sondern Schädel und Knochen eines eingefleischten Tschukhonski-Rinds zu brechen, wird es die Vorhut gegen Russland sein, das von den Vereinigten Staaten gedrängt wird und versucht, die Aufnahme von Beziehungen und die Zusammenarbeit zwischen Russland und das "Alte Europa", insbesondere Deutschland
  5. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 4 Dezember 2021 00: 32
    -4
    - Bayraktars sind zweifellos ein wertvolles und bewährtes Waffensystem gegen die russische Luftverteidigung, aber die Bayraktars allein können keinen Luftkrieg in Russland gewinnen. Und die ukrainische Luftverteidigung ist noch schlimmer als die russische, die ukrainische Raketenabwehr ist überhaupt keine, sie haben die Luftwaffe "verkauft und getrunken" ... Und mit einem Korruptionsgrad, der sogar das russische Niveau übersteigt, können sie ihre Angelegenheiten in keiner Weise verbessern .
    Darüber hinaus habe Biden Putin "mit Innereien" "durchgesickert" ...
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 4 Dezember 2021 11: 31
      0
      Bayraktary ist zweifellos ein wertvolles und bewährtes Waffensystem gegen die russische Luftverteidigung

      Sie sind also für die Bekämpfung der Luftverteidigung konzipiert?

      Aber nur die Bayraktarier werden den Luftkrieg in Russland nicht gewinnen können.

      Und mit dem, was sie können? Glaubst du, dass dem Bayraktar noch etwas hinzugefügt werden muss und alles gut wird? lächeln

      Und die ukrainische Luftverteidigung - noch schlimmer als die russische, ukrainische Raketenabwehr - überhaupt keine, sie "verkauften und tranken" an die Luftwaffe ...

      Wie sich deine im Kampf gegen etwas Ernstes zeigen wird, wird es möglich sein, über etwas zu sprechen, während sie jeden Müll, der auf ihrem Knie von Zylindern und Rohren gemacht wird, auffängt.
      In der Zwischenzeit ist uns Ihre Punktzahl unendlich teuer zwinkerte

      Und angesichts der Korruption, die sogar über dem russischen Niveau liegt, können sie ihre Angelegenheiten in keiner Weise verbessern.

      Haben sie dich eingeholt? lächeln
    2. SERVER Офлайн SERVER
      SERVER (Sergey) 27 Dezember 2021 10: 17
      0
      Ich habe mir das Video angesehen, das Sie über den Krieg in Karabach präsentiert haben, aber wo ist die Zerstörung der russischen Luftverteidigungssysteme? Nur die zerstörten gepanzerten Fahrzeuge, Artillerie und Lagerhäuser zeigten sich
  6. Larisa Byvseva Офлайн Larisa Byvseva
    Larisa Byvseva (Larisa Byvseva) 4 Dezember 2021 08: 49
    0
    Wie werden die Ukrainer Bayraktare in einem Krieg mit Russland, insbesondere mit Russland, einsetzen? Ich rede nicht von Donbass. Donbass ist nicht Russland, da Donbass nicht Teil der Russischen Föderation ist. Ukraine und Russland, wo und wie werden diese UAVs eingesetzt?
    1. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 5 Dezember 2021 15: 47
      0
      Sie müssen zuerst Drohnen beibringen, sich in Caches zu verstecken. Dann müssen sie lernen, sich ihren eigenen Treibstoff zu besorgen, dh Züge mit Treibstoff zu sprengen. Wenn sie dies nicht lernen, verstecken sie sich in Hühnerställen.
  7. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 4 Dezember 2021 13: 20
    -2
    Quote: 123
    Bayraktary ist zweifellos ein wertvolles und bewährtes Waffensystem gegen die russische Luftverteidigung

    Sie sind also für die Bekämpfung der Luftverteidigung konzipiert?

    - Natürlich mit Luftverteidigung - inklusive. Hier gibt es viele Beispiele:



    Aber nur die Bayraktarier werden den Luftkrieg in Russland nicht gewinnen können.

    Und mit dem, was sie können?

    - Für heute - nichts.

    Glaubst du, dass dem Bayraktar noch etwas hinzugefügt werden muss und alles gut wird? lächeln

    - 50 F-22, 50 F-35, 100 F-15EX - und es funktioniert sofort. lol

    Und die ukrainische Luftverteidigung - noch schlimmer als die russische, ukrainische Raketenabwehr - überhaupt keine, sie "verkauften und tranken" an die Luftwaffe ...

    Wie sich deine im Kampf gegen etwas Ernstes zeigen wird, wird es möglich sein, über etwas zu sprechen, während sie jeden Müll, der auf ihrem Knie von Zylindern und Rohren gemacht wird, auffängt.

    - Das ist das Schwierigste - Katyushas aus Wasserrohrstücken zu fangen.

    In der Zwischenzeit ist uns Ihre Punktzahl unendlich teuer zwinkerte

    - Jetzt werde ich trauern! Lachen Zunge

    Und angesichts der Korruption, die sogar über dem russischen Niveau liegt, können sie ihre Angelegenheiten in keiner Weise verbessern.

    Haben sie dich eingeholt? lächeln

    - Sie sind für uns einfach unerreichbar! lol Absolut! wink
  8. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 4 Dezember 2021 13: 23
    -1
    Zitat: Larisa Byvseva
    Wie werden die Ukrainer Bayraktare in einem Krieg mit Russland, insbesondere mit Russland, einsetzen? Ich rede nicht von Donbass. Donbass ist nicht Russland, da Donbass nicht Teil der Russischen Föderation ist. Ukraine und Russland, wo und wie werden diese UAVs eingesetzt?

    - Siehe Video. Für jede Rüstung und sonstige Ausrüstung, für alles, was auf dem Boden läuft, läuft und kriecht und auf dem Wasser schwimmt.
  9. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 4 Dezember 2021 13: 39
    -1
    Zitat: Stanislav Bykov
    Solange Russland einen nuklearen Schild hat, haben keine "Bayraktars" und andere "Hochtechnologien" Angst davor

    - Zweifellos!

    Massenproduktion von Hightech-Produkten werden wir meistern

    - Die technologische Kluft zwischen Russland und den entwickelten Ländern des Westens nimmt von Jahr zu Jahr zu. In der Masse der militärtechnischen Fragen hat Russland China bereits eingeholt und überholt..

    und die Militärindustrie wird sich straffen

    - Russlands technologischer Rückstand gegenüber dem Westen nimmt jedes Jahr zu... Mit dieser Macht - nein Qualität es kann keine "Klimmzüge" geben. Nur quantitativ.

    Es besteht kein Zweifel daran

    - Es ist nur eine Illusion. Süße Fata Morgana.

    Es gibt viele talentierte Leute und echte Patrioten in Russland.

    - Zweifellos. Nur talentierte Menschen reisen jährlich ZWEITAUSENDEN aus Russland in den Westen. Die meisten sind für immer... Aus diesem Grund nimmt das qualitative Niveau der Bevölkerung ständig ab.

    Westliche Sanktionen sind erst seit 7 Jahren in Kraft, und im Bereich der Importsubstitution hat sich schon viel getan

    - Hohe Qualität - ungefähr null. Meist quantitativ.

    Wenn Russland also jetzt in etwas hinterherhinkt, bedeutet dies nicht, dass es immer so bleiben wird.

    - Der Abstand wird jedes Jahr größer.

    Gegen die unterwürfig-russophoben "Ukrainer", "Rumänien", "Bulgarien", "Polen" und andere "Anwärter" brauchen wir jetzt kein "Schwert" in Form von "Armata" oder SU-57, sondern einen Verein in der Form von TOS und "Iskander", Su- 34 mit "Drill" usw. Um nicht zu "stechen", sondern den eingefleischten Chukhon-Rindern Schädel und Knochen zu brechen, geht es in die Avantgarde gegen Russland, gedrängt von den Vereinigten Staaten, um die Aufnahme von Beziehungen und Kooperationen zwischen Russland und dem "alten Europa", insbesondere mit Deutschland, zu verhindern

    - Wer erlaubt nicht die Einnahme/Rückgabe des gesamten Territoriums des ehemaligen Russischen Reiches?! Tschukhonts, die dort leben?! So gibt es die Su-34 (Modell der achtziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts) mit dem "Drill"! Bohren Sie alle! Lachen
    Was die Sache war ?? WAS FEHLT? Lachen lol
    ................................
    Platziere Leerzeichen nach Satzzeichen!
  10. Vladimir501 Офлайн Vladimir501
    Vladimir501 (Vladimir) 4 Dezember 2021 19: 57
    +1
    Bringen Sie sie dabei nicht davon ab. Einfach nicht.
  11. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 4 Dezember 2021 22: 49
    +1
    Quote: Bindyuzhnik
    Ich bin nicht Wang, ich maße mir keine Vorhersagen an. Es spielen viele Faktoren eine Rolle.

    Wie, Sie selbst haben geschrieben:

    Und die Leute feilschen allerdings mit merklich nachlassendem Appetit

    Aus Ihrem Vorschlag ist zu verstehen, dass Sie den Appetitindikator eines Volkes quantitativ digitalisiert haben, die Abnahme dieses Appetits in der Grafik gesehen haben und jetzt plötzlich in Ablehnung gerieten, oder wenn Sie schreiben, können Sie dafür träumen? ein Wort?
  12. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 27 Dezember 2021 10: 24
    0
    Quote: SERVER
    Ich habe mir das Video angesehen, das Sie über den Krieg in Karabach präsentiert haben, aber wo ist die Zerstörung der russischen Luftverteidigungssysteme? Nur die zerstörten gepanzerten Fahrzeuge, Artillerie und Lagerhäuser zeigten sich

    - Es gibt auch die S-300, es gibt die "Thor", es gibt auch die "Shell".