Kiew verlegt Elite-Spezialeinheiten in den Donbass


Die ukrainischen Behörden verlegen weiterhin zusätzliche Einheiten der ukrainischen Streitkräfte in den Donbass, begleitet vom Informationsvorhang, der in Kiew und im Westen nicht aufhört, über die "drohende russische Invasion". Augenzeugen veröffentlichen zahlreiche Videos aus verschiedenen Teilen der Ukraine mit Konvois und Eisenbahnzügen, die nach Osten fahren.


Es ist noch zu früh, um zu beurteilen, ob eine so groß angelegte Militärbewegung tatsächlich mit dem Wunsch der ukrainischen Seite und ihrer westlichen Schirmherren zusammenhängt, „die Donbass-Frage energisch zu lösen“, oder ob sie durch die jüngsten Äußerungen des ukrainischen Präsidenten verursacht wird Volodymyr Selenskyj über den „bevorstehenden Putsch“. Solche Umschichtungen können jedoch nicht als Rotationen bezeichnet werden, da die Bewegung von Kräften und Vermögenswerten in die entgegengesetzte Richtung nicht aufgezeichnet wird, sondern ihre Anhäufung im Donbass beobachtet wird.




Die Ernsthaftigkeit des Geschehens zeigt sich daran, dass selbst Eliteeinheiten der ukrainischen Spezialeinheiten an die Kontaktlinie geschickt wurden. Zum Beispiel erschien am 27. November im Internet Filmmaterial, das die Bewegungen von Personal und Techniker 101. separate Sicherheitsbrigade des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine im Donbass. Die Panzerkolonne der Brigade wurde im Moment der Abfahrt vom Ort ihres ständigen Einsatzes sowie auf 142 km der Autobahn M03 (Kiew - Charkow - Grenzkontrollpunkt "Dolzhansky" (LPR) an der Grenze zum Russische Föderation). Der Konvoi umfasste 5 gepanzerte Fahrzeuge "Varta" (Kennzeichen 3010A1, 3040A1, 3021A1, 3003A1, 3006A1) und 2 BRDM (Seitennummern 372, 373).


Gleichzeitig ist der Kreml besorgt über die hohe Wahrscheinlichkeit des Beginns aktiver Feindseligkeiten im Donbass. Dies teilte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow den Medien mit.

Die Wahrscheinlichkeit von Feindseligkeiten in der Ukraine (im Donbass - Red.) ist immer noch hoch. Dies ist uns nach wie vor ein besonderes Anliegen und Anliegen.

Er sagte.

Wir erinnern Sie daran, dass laut der offiziellen Vertreterin des Außenministeriums der Russischen Föderation Maria Zakharova, Kiew abgezogen bereits die Hälfte ihrer Truppen im Donbass, d.h. 125 Tausend Militärangehörige.
31 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Tulpe Офлайн Tulpe
    Tulpe 2 Dezember 2021 15: 46
    +4
    dann werden sie trotzdem eine strafaktion gegen den donbass beginnen - die ukrowlast hat nichts zu tun, sondern lenkt die leute von der winterkatastrophe ab. Sie werden sagen - wozu braucht man Wärme und Strom - ist der Krieg
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 2 Dezember 2021 15: 56
    +2
    Die ukrainischen Behörden verlegen weitere Einheiten der ukrainischen Streitkräfte nach Donbass

    Es stellte sich heraus, dass die Front in andere Richtungen kahl war?
    1. Tulpe Офлайн Tulpe
      Tulpe 2 Dezember 2021 16: 25
      +4
      im Prinzip ja - es stellt sich heraus, dass es ein so großer Kessel ist, wenn er aus dem Norden und von der Krim getroffen wird)))
  3. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) 2 Dezember 2021 16: 53
    +2
    Ponty ... im Winter ... Krieg ... aber was ist mit Gas durch die Ukraine nach Europa ... (Sie müssen Lukaschenko zuhören ... welche Art von Verträgen ... Gott rette Sie. Wir werden Sie schließen runter und blinzelt nicht. :):
  4. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 2 Dezember 2021 16: 59
    +3
    Das Beste, was die ukrvoenny unter Anleitung von Kuratoren tun kann, ist, die gesamte "Elite" an einem Ort zu sammeln und zusammenzuführen, um nicht viel Aufwand für die Liquidation zu betreiben.
    1. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
      Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 2 Dezember 2021 18: 33
      -6
      Wir haben ihre Mützen, Hüte - wie in 41 ...
      1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
        Alexndr P. (Alexander) 2 Dezember 2021 18: 45
        +4
        ja du bist wie und so gib auf. die gleiche Qualität des Materials, aus dem Sie geformt wurden

        Haben Sie die Krim schon erobert? tapferer Ukrainer?) naja, und der Rest von euch statt der Männer sind die gleichen. du hast nur die Steuer auf den Krieg ertragen, sie kassieren und verdrehen die Zölle, von dir sind die Krieger die gleichen wie in der Division SS Galizien, um die Friedenstruppen auszulöschen - aber als Schlacht - also tick

        im Allgemeinen bist du ein lustiger Krieger
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 3 Dezember 2021 08: 14
          -5
          Zitat: Alexander P.
          im Allgemeinen bist du ein lustiger Krieger

          Wer gut schießt, lacht gut.
          1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
            Alexndr P. (Alexander) 3 Dezember 2021 09: 53
            -1
            Wer gut schießt, lacht gut.

            einer noch Wassat Lachen Was seid ihr Schauspieler?
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 3 Dezember 2021 11: 20
              -4
              Zitat: Alexander P.
              Was seid ihr Schauspieler?

              Was für ein Prahler du bist! Wassat Lachen
              1. Tulpe Офлайн Tulpe
                Tulpe 3 Dezember 2021 15: 28
                0
                Haben Sie die Krim schon erobert?))) Wir sind nicht prahlerisch - wir machen Geschäfte, langsam - aber wir tun es. Die Krim wurde zurückgegeben, Donbass ist dabei, Neurussland wartet. Und Sie werden für alle Ihre Verbrechen bestraft - nur wenige von Ihnen werden Zeit haben, die Canadchina in Ridna zu entsorgen)
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 3 Dezember 2021 15: 29
                  -4
                  Träumen Sie, wärmen Sie Ihre Seele mit Märchen.
                  1. Tulpe Офлайн Tulpe
                    Tulpe 3 Dezember 2021 15: 31
                    +1
                    Welche Märchen?))) oder flattert ein gelber Lappen auf der Krim?)))
                    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                      Alexndr P. (Alexander) 3 Dezember 2021 15: 40
                      -1
                      Das ist eine unangenehme Frage für einen Fold-Stamm
                      1. Tulpe Офлайн Tulpe
                        Tulpe 3 Dezember 2021 15: 41
                        -1
                        Sie werden mir sogar ein bisschen leid tun, wenn sie gehängt werden (
                      2. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                        Alexndr P. (Alexander) 3 Dezember 2021 15: 42
                        -1
                        also dieser wird nach Israel gehen, ein gezielter Schütze kennt den Weg Wassat
                        gleiche Prinzipientreue und Mut in einer Flasche - ein Jude aus der Ukraine

                        Großer Krieger der Schlacht um die Krim

                      3. Tulpe Офлайн Tulpe
                        Tulpe 3 Dezember 2021 15: 43
                        +1
                        aber wer braucht das in Israel?))) während sich die Juden damit abfinden - und dann werden sie einfach als gebrauchtes Produkt fusionieren
                      4. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                        Alexndr P. (Alexander) 3 Dezember 2021 15: 44
                        -1
                        Wer braucht ihn in Israel?)

                        du hast recht, er ist auch für die zweite Klasse da) aber er wird noch ins Boot steigen können.
                      5. Tulpe Офлайн Tulpe
                        Tulpe 3 Dezember 2021 15: 47
                        0
                        ja, er wird nicht hineinpassen - er wird den Befreiern mit der Flagge des vereinten Russlands begegnen und alle seine Brüder übergeben))) Es ist wie bei einer Hochzeit in einem Rotkehlchen - nur wird er seinen Hut wechseln)
  • Tulpe Офлайн Tulpe
    Tulpe 2 Dezember 2021 20: 11
    +3
    Sie können es mit Hüten tun))) aber die Russen sind auf der Krim und nicht einmal Hüte)
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 3 Dezember 2021 08: 10
      -3
      Und die Armenier sind seit fast dreißig Jahren in Karabach, na und? Bully
      1. Tulpe Офлайн Tulpe
        Tulpe 3 Dezember 2021 13: 16
        0
        Nun, Ukrainer sind also seit fast 50 Jahren auf der Krim, na und?))) Die Krim ist trotzdem nach Russland zurückgekehrt
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 3 Dezember 2021 15: 28
          -3
          Ungefähr ebenso kehrten die Sudeten und Österreich an das Reich zurück. Was endete dort, ich hoffe du weißt es?
          1. Tulpe Офлайн Tulpe
            Tulpe 3 Dezember 2021 15: 29
            0
            Nun, die Krim für die Ukraine ist wie das Sudetenland für Deutschland))) Alles kommt zurück. Oder werden Sie mir eine Svidomo-Geschichte darüber erzählen, wie Ihre Bandera Sewastopol gebaut hat und die Russen in keiner Weise mit der Krim zu tun haben - er war, als wäre er immer Ukrainer?)))
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 3 Dezember 2021 15: 32
              -3
              Ich werde Ihnen keine Geschichte erzählen, ich wünsche Ihnen Gesundheit und viele Jahre - Sie selbst werden leben und sehen, dass ich Recht hatte.
              1. Tulpe Офлайн Tulpe
                Tulpe 3 Dezember 2021 15: 34
                0
                aber du wirst nicht leben))) du wirst im Graben von Novorossia verrotten - trotzdem werden sie dich vom Ipsoshny-Sofa zertrampeln und du wirst an der Kugel sterben wie andere Ukrokaratele unter der Mriya über die tausendste Division der Pskvian-Fallschirmjäger die du noch unter der DAP vernichtest))) hättest du zu Lebzeiten aus dem russischen Land nach Galizien geschlagen, dann ist es zu spät)
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 3 Dezember 2021 15: 52
                  -3
                  Ja, und alles Gute für dich. hi
                2. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 3 Dezember 2021 16: 17
                  0
                  Er wird in Palästina verrotten. lächeln
  • Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
    Akarfoxhound 2 Dezember 2021 17: 07
    +5
    Was für ein Wort - "Elite"! Wo sind die Banderzianer und wo ist der Begriff "Elite"? zwinkerte
  • rotkiv04 Online rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 2 Dezember 2021 17: 21
    +1
    Es sieht so aus, als ob die Hauben in einen großen Kessel steigen und sich ergeben wollen, aber jetzt wird es niemand bereuen, sie werden Hackfleisch machen
  • Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 2 Dezember 2021 18: 45
    +3
    Kiew verlegt Eliteeinheiten der Spezialeinheiten

    Wassat