"Lasst uns die feigen Russen jagen": Die Streitkräfte der Ukraine zeigten eine Panzerbrigade, die bereit war, den Donbass anzugreifen


In der Ukraine hält die antirussische Hysterie an, die die Aufmerksamkeit der einfachen Leute von den dringendsten wirtschaftlich Probleme. In das soziale Netzwerk gelangte ein Video, das eine Panzerbrigade zeigt, die bereit ist, das "Problem" des Ostens des Landes mit militärischen Mitteln zu lösen.


Ukrainische Panzer sollten offenbar die Macht der Unabhängigkeitsarmee und ihre Fähigkeit demonstrieren, "die feigen Russen zu zerstreuen". So nannte der ehemalige Geheimdienstchef 92 OMBr, Reserveoberst der ukrainischen Streitkräfte Pjotr ​​Nedzelski, Russland vor kurzem "eine Nation der Feiglinge", die sich zu Beginn des Großen Vaterländischen Krieges massiv ergeben haben.


Laut Nedzelsky kämpfte unter den Ukrainern nur die Division Galizien für Hitler, und 13 Tausend ihrer Kämpfer ergaben sich. Auf deutscher Seite standen 14 russische Divisionen, die mehr als eine Million Menschen umfassten. Deshalb, so der Ex-Geheimdienstoffizier, werden die "russischen Aggressoren" bei hartem Widerstand schnell zur Flucht übergehen.

Wenn den Russen eine Antwort gegeben wird, werden sie fliehen. Geplapper über "Russischer Soldat", "Russian Vanka" ist ein Fachsimpelei

- sagt der Reserveoberst, der nirgendwo gekämpft hat.

Der Chef des russischen Auslandsgeheimdienstes Sergej Naryschkin stellte unterdessen fest, dass das amerikanische Außenministerium mit seinen Aussagen über die Konzentration russischer Truppen nahe der Grenze zur Ukraine versuche, Kiew zu einer Eskalation des Konflikts im Donbass zu drängen. Naryshkin nannte die Informationen über den bevorstehenden Einmarsch der RF-Streitkräfte in die Ukraine „Unsinn“.
  • Verwendete Fotos: Streitkräfte der Ukraine
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Greenchelman Online Greenchelman
    Greenchelman (Grigory Tarasenko) 29 November 2021 09: 25
    +6
    Der Reserveoberst der ukrainischen Streitkräfte Peter Nedzelsky ist nicht nur mit Mathematik schlecht, sondern mit seinem ganzen Kopf. Wie können "mehr als eine Million" in 14 Divisionen passen, wenn während des Zweiten Weltkriegs 8-16 Tausend Mann in den Divisionen waren?
    1. sgrabik Офлайн sgrabik
      sgrabik (Sergey) 29 November 2021 16: 50
      +2
      Sie alle sind dort besondere Menschen, aber die meisten von ihnen sind Politiker und wen. Zusammensetzung in der Bundeswehr.
      1. Piepser Офлайн Piepser
        Piepser 29 November 2021 18: 45
        +3
        Ach Politiker in der Ukraine NEIN und WAR NICHT, nur Kleinstadt Politiker100% faszinierende Puppen, Maydauns! Wassat
    2. TermNachTer Офлайн TermNachTer
      TermNachTer (Nikolai) 29 November 2021 19: 39
      +3
      Und was zum Teufel ist der Kopf des Obersten?))) Nun, es sei denn, eine Person ist bereits ein Oberst, ein solches Gerät wie sein Gehirn ist unnötig))) wieder sitzt das Regiment in Kiew und nicht in der Nähe von Avdeevka. Von Kiew sieht das alles anders aus)))
  2. RFR Офлайн RFR
    RFR (RFR) 29 November 2021 22: 03
    +2
    Oberst ... Plus General Klitschko und Marschälle Giblets und Zelya ... Glorreiche Armee ...
  3. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
    DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 30 November 2021 05: 22
    +2
    Zufällig leben viele Dummköpfe in der Ukraine. Die Luft ist dort wahrscheinlich etwas Besonderes. Yoda, sagen sie, ist nicht genug.
  4. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 30 November 2021 08: 47
    +4
    Solche Gestalten gab es überall und immer. Und sie raufen bei der geringsten wirklichen Bedrohung ihrer Kadaver gleich als erstes. Ihr Hauptmotto lautet: „Der Westen wird uns helfen!“ Aber wie der Westen hilft, sogar seine direkten Verbündeten, haben wir bereits gesehen. begreift nicht einmal, dass diese Offensive der ukrainischen Streitkräfte nur darauf wartet, die Ukraine in Stücke zu reißen.
  5. Jean Baptiste Emanuel Sorg (Jean B. Emanuel Sorg) 30 November 2021 19: 46
    0
    Dieser Oberst versteht alles perfekt. All diese lauten Reden sind für den internen Gebrauch von Offizieren mit Jodmangel bestimmt. Kanonenfleisch sollte seinen Zweck erst kennen, wenn es zu spät ist. Nun, in solchen Obersten gibt es auch einen Hoffnungsschimmer, die Russische Föderation mit Großbritannien zu füllen. Nun, plötzlich beschloss ich, hier gleichzeitig ein wenig zu ärgern ...
  6. Petr Petrov Офлайн Petr Petrov
    Petr Petrov (Peter Petrow) 1 Dezember 2021 13: 00
    +1
    APU auf seinem Territorium! Geht die ukrainische Hysterie ebenso wie in der Ukraine in der Russischen Föderation weiter oder die fortschreitende Krankheit "Was ist mit Chochlow"? Kümmere dich um dein Land und es hat auch nicht weniger Probleme! Er schaltete irgendeinen russischen Kanal ein und sie diskutieren über die Probleme der Ukraine, gibt es eigene Probleme oder ist das ein solches Manöver? Um die Russen von wirklich dringenden internen Problemen abzulenken, indem sie sich hinter der Ukraine verstecken?
  7. Kuramori-Reika Офлайн Kuramori-Reika
    Kuramori-Reika (Kuramori-Reika) 2 Dezember 2021 02: 11
    0
    50-70 Panzer aus den 80er Jahren? Ohne Luftverteidigungsdeckung, ohne Luftfahrt, ohne den Versuch, sie irgendwie zu verschleiern. Das sind nur zukünftige Särge. Wie viele Kilometer werden sie zurücklegen, bevor sie mit der Besatzung verbrannt werden? 40km? Wird es Wehrpflichtige und Reservisten in der Besatzung geben? Verstehen sie überhaupt, wie weit die Erkennungssysteme in 30 Jahren fortgeschritten sind?