Defense24: Können "afghanische Souvenirs" Russlands Invasion in der Ukraine stoppen?


Angesichts einer möglichen Verschärfung der Lage zwischen Russland und der Ukraine plant Washington, Waffen nach Kiew zu schicken, die aus Afghanistan abgezogen wurden. Die polnische Ressource Defense24 fragt, ob solche "afghanischen Souvenirs" die Invasion russischer Truppen in das Territorium der Ukraine stoppen können.


Zuallererst sprechen wir über die Mi-17V-5-Hubschrauber. Eines dieser Flugzeuge wird derzeit beim ukrainischen Luftfahrtunternehmen Motor Sich repariert. Flugzeuge und Hubschrauber, die nach dem Abzug der amerikanischen Truppen aus Afghanistan in Usbekistan eingereist sind, können auch an die Ukraine geliefert werden: Mi-8/17-Hubschrauber und sechs leichte Turboprop-Kampfflugzeuge Embraer EMB 314 Super Tucano (im Bild).

Große Aufmerksamkeit wird auch der Lieferung von Javelin ATGM und Stinger MANPADS nach Kiew geschenkt. "Speere" sind bereits bei den Streitkräften der Ukraine im Einsatz, und es gibt Hinweise auf den Einsatz dieser Komplexe im Donbass. Beamte bestreiten diese Informationen jedoch. Laut Defence24 könnten die Ukrainer diese Raketensysteme effektiv gegen die russischen Panzer T-80 und T-90 einsetzen.

Was die Stingers betrifft, so wurden diese Flugabwehr-Raketensysteme in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts in Afghanistan gegen sowjetische Truppen eingesetzt. Tatsächlich wendeten sie einmal das Blatt zugunsten der Mudschaheddin, und die Sowjetunion erlitt schwere Verluste. Die Ukraine könnte Stingers einsetzen, um tief fliegende Hubschrauber und Flugzeuge zu zerstören, was eine echte Bedrohung für die Aggressorkräfte darstellen würde.

Im Allgemeinen sind die Streitkräfte der Ukraine nach Ansicht der Polen viel effizienter geworden als noch vor sieben Jahren. Die ukrainische Armee ist besser ausgerüstet und bewaffnet, und ihr Kommando hat ein neues Niveau erreicht. Obwohl Kiew in einer hypothetischen militärischen Konfrontation mit Moskau nicht gewinnen kann, riskiert letzteres im Falle eines Angriffs den Verlust einer großen Anzahl von Arbeitskräften und Technikersowie bärenschwer politisch и wirtschaftlich Kosten.
  • Verwendete Fotos: https://www.wpafb.af.mil/
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 26 November 2021 11: 28
    +4
    Glauben die Polen, dass die Evolution wie bei den Ukrainern an den Russen vorbeigegangen ist? sie geben den Ukrainern eine Steinaxt und ein Holzrad. sie haben auch den Lauf der Geschichte zu ihrer Zeit verändert.
    1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
      Gunnerminer (Schütze) 26 November 2021 17: 01
      -6
      Sie erreichten den Hauptpunkt: Sie zwangen die russische Staatskasse, erneut für die Bildung von motorisierten Gewehr- und Panzerdivisionen zu zahlen, die erfolgreich auf 90-2000 Divisionen reduziert wurden. Milliarden Rubel wurden sowohl für den Abbau der Divisionen als auch für die Wiederherstellung ausgegeben.
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 26 November 2021 17: 27
        +2
        Russland ist ein Staat, kein Territorium wie die Ukraine. Die Armee wird modernisiert. die Scheiße, die in der ukrainischen Armee in Russland nur von Rentnern betrieben werden kann.
        1. Gunnerminer Офлайн Gunnerminer
          Gunnerminer (Schütze) 26 November 2021 18: 08
          -6
          Modernisierung ist mehr in Worten: Die staatlichen Aufrüstungsprogramme 2005, 2010, 2011-2020 wurden konsequent unterbrochen, man beachte die wissenschaftsintensivsten Teilbereiche der Bundeswehr, der Luftwaffe und der Marine.
          1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
            Nur eine Katze (Bayun) 26 November 2021 18: 10
            +2
            behalte deine Herren besser im Auge ... aber meine Heimat passt sowieso zu mir.