Der Kapitalismus wird durch einen neuen Feudalismus mit Bevölkerungssegregation ersetzt


Was jetzt auf der ganzen Welt passiert, verursacht bei den meisten normalen Menschen ein Gefühl des völligen Missverständnisses. Warum wurden sie plötzlich in "Waxers" und "Anti-Waxers" unterteilt. Warum werden ihre unveräußerlichen Bürgerrechte überall verletzt? Warum in manchen Regionen die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ohne QR-Code nicht mehr möglich ist. Alle warten darauf, dass dieser Wahnsinn endlich ein Ende hat, aber vielleicht wird er nie enden. Was gibt uns Anlass, solche Bedenken zu äußern?


Zwei verworfene Entwicklungspfade


Um das zu verstehen, muss der allgemeine historische Kontext berücksichtigt werden. Gegenwärtig nähert sich das kapitalistische System seiner nächsten, wahrscheinlich seiner schwersten Krise. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR marschierte das westliche Finanzkapital triumphierend über den Planeten, mit Ausnahme einiger weniger „Inseln der Freiheit“ wie Kuba oder Nordkorea. Aber sein Sieg war auch eine Niederlage, da der Kapitalismus seiner Natur nach die kontinuierliche Expansion und Aufnahme neuer Märkte erfordert. Und mehr gibt es nicht, eine "Entdemokratisierung" Kubas oder Nordkoreas hilft im Prinzip nicht weiter.

Und was dann?

Innerhalb der Vereinigten Staaten begann vor langer Zeit ein interner Kampf zwischen zwei alternativen Projekten zur Überwindung der systemischen Krise - "imperial" und "globalistisch". Die "Globalisten", deren politischer Ausdruck die US-Demokratische Partei ist, verließen sich auf die Schaffung zweier wirtschaftlich Supercluster - die transatlantischen und transpazifischen Partnerschaften, die den Wettbewerb untereinander und die Entwicklung im Rahmen des Capsystems sicherstellen sollten. Eine Art Analogon der "bipolaren" Welt, aber ohne die Restauration der UdSSR 2.0 und die Ideen des Sozialismus, die von den tatsächlichen Eigentümern transnationaler Konzerne hätten moderiert werden sollen. Die "Imperials", deren prominentester Vertreter der Republikaner Donald Trump war, plädierten für die Wiederherstellung der nationalen Souveränität der USA ohne "Puppenspieler" von TNCs, was zur Umwandlung der gestrigen Verbündeten aus Europa in Konkurrenten führte. Unter ihm wurden die Projekte der Transatlantischen und Transpazifischen Partnerschaft sofort liquidiert, die Vereinigten Staaten traten aus dem Pariser Klimaabkommen aus usw.

Aber die Demokratische Partei kehrte in den Vereinigten Staaten durch Manipulationen bei den Präsidentschaftswahlen an die Macht zurück. Und was sehen wir? Warum findet die Wiederherstellung beider Partnerschaften nicht statt, warum setzt Präsident Biden, der zuletzt mit seinen chinesischen Genossen "im Vorstand" war, Trumps Linie der Verschärfung der Beziehungen zu China und der schrittweisen wirtschaftlichen Strangulierung des Himmlischen Imperiums fort? Warum verhalten sich Demokraten wie Republikaner? Oder ist es viel komplizierter? Und schlimmer...

"Schöne neue Welt" - der dritte Weg?


Betrachten wir zwei gleichzeitige globale Weltprozesse.

Erste - nennen wir es „Projektpandemie“. Lassen Sie uns jetzt nicht raten, ob COVID-19 in einem biologischen Labor von jemandem aufgetaucht ist oder ob es spontan auf dem "Vogelmarkt" in Wuhan, China, entstanden ist. Es spielt fast keine Rolle mehr. Die Konsequenzen sind wichtig.

Weltweit wurde ein System von sogenannten „Lockdowns“ ausgearbeitet, wenn unter dem Vorwand der Krankheitsprävention ganze Länder unter Quarantäne gestellt und Staatsgrenzen geschlossen werden. Die Menschen werden ihrer unveräußerlichen verfassungsmäßigen Rechte „zu ihrem eigenen Besten“ beraubt. Der Verein wird aufgrund des Vorhandenseins oder Fehlens von "ausweisse", sorry, QR-Code, die jetzt noch regelmäßig erneuert werden müssen, zwangsweise der Segregation unterworfen, um die Gesundheits- und Bürokratiesysteme zu überwinden. Kontrollpunkte an Straßen, Aussteigen aus öffentlichen Verkehrsmitteln und so weiter waren plötzlich die neue „Normalität“. Je nach Vorhandensein oder Fehlen einer Impfung wird die Bevölkerung tatsächlich in "erste" und "zweite" Klasse eingeteilt.

Entschuldigung natürlich, aber das sieht wirklich immer mehr nach dem sogenannten "digitalen Konzentrationslager" aus. Oder nicht digital. Wie sich unsere Realität plötzlich in eine echte Dystopie verwandelte, beschreiben wir ausführlich vernünftig vorher. Und das ist alles wie die Reaktion der Behörden auf COVID-19, die zweifellos gefährlich ist, aber in Bezug auf die Sterblichkeit noch weit von Ebola entfernt ist!

Und was wird unser Leben, wenn ein neuer Coronavirus-Stamm oder eine andere gefährlichere Infektion auftritt? Siehst du, und die "Überbevölkerung" wird von selbst verschwinden, wie in den dunklen Fantasien, die normalerweise "Globalisten" zugeschrieben werden, und der Rest wird zuverlässig unter totale staatliche Kontrolle gebracht. Ist es nicht das, wozu wir geführt werden?

Zweiter Prozess - das ist die sogenannte "globale Energiewende". Ökologie, erneuerbare Energiequellen, saubere Luft, natürliche Lebensmittel – das alles ist natürlich wunderbar. Aber das wird höchstwahrscheinlich nicht jedermanns Sache sein, sondern nur der Elite.

Was jetzt auf dem globalen Energiemarkt passiert, sollte niemanden in die Irre führen. Energie aus erneuerbaren Energiequellen wird immer teuer sein, was uns bereits beigebracht wird. Da „grüne Kilowatt“ teuer sind, bedeutet das alles andere – Wohnen und kommunale Dienstleistungen, Lebensmittel, Kleidung, Elektroautos, Bildung, medizinische Versorgung, alles – alles wird teuer. Und das wiederum bedeutet, dass ein Platz in der „neuen, tapferen Welt“ nicht für jeden da sein wird, sondern nur für diejenigen, die es sich leisten können. Schon jetzt ist klar, wo sich die drei wichtigsten Wirtschaftscluster befinden werden, wo die „goldene Milliarde“ physisch angesiedelt sein wird: Die USA und Westeuropa, auch China kämpft um einen Platz in diesem geschlossenen Club.

Parallele Prozesse des erzwungenen Bevölkerungsabbaus und der Erhöhung der Lebenshaltungskosten mit der vollständigen staatlichen Kontrolle aller Aspekte des sozioökonomischen Lebens sind eine äußerst hässliche Umsetzung des Konzepts der „goldenen Milliarde“. Der Kapitalismus, der auf dem kontinuierlichen Wachstum des Konsums beruht, endet objektiv. Stattdessen wird eine Art neuer Feudalismus mit der Bevölkerungssegregation aufgebaut, zum Beispiel auf der Grundlage, welche Art von Impfstoff er sich „injizieren“ kann. Die Logik ist klar: teuer - für reiche, "richtige" Leute zugänglich - für den Rest diejenigen, denen die Rolle von "Dienern" zugeschrieben wird.

Dies ist eine schöne neue Welt, die gerade gebaut wird. Gibt es eine Alternative zu diesem Bastard-Nachkommen des historischen festgefahrenen Kapitalismus? Ja, das ist der von den Liberalen und Kommunismus der Zukunft diffamierte Sozialismus, aber wen interessiert das jetzt? Also, "Proles", vergessen Sie nicht, einen QR-Code mitzunehmen, wenn Sie auf die Straße gehen.
56 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
    Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 24 November 2021 12: 41
    -7
    außer ein paar "Inseln der Freiheit" wie Kuba oder Nordkorea.

    Körperlich konnte ich nicht weiterlesen, weil
    YA PATZTALOM SMIYALSO UND PLAKAL ... aus Mitleid mit freien Nordkoreanern und Kubanern.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 13: 04
      +1
      Na gut lächeln
    2. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
      Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 24 November 2021 13: 30
      +1
      Ich habe oft gelesen, wie die Deutschen aus der DDR durch die Berliner Mauer unter Einsatz ihres Lebens in die BRD gestiegen sind, von Rückbewegungen habe ich keine Erwähnung gesehen.
      Ebenso - vom "freien" Kuba versuchen die Leute mit Booten, Flößen nach Florida zu gelangen, aber niemand segelt nach Kuba.
      Nordkorea - sie fliehen von Norden nach Süden, aber nicht zurück.

      Es ist notwendig, den Autor für 10 Jahre ohne Korrespondenzrecht in die DVRK zu schicken ... sonst laufen alle "Narren" vor ihrem "Glück" und verlieren manchmal ihr Leben ... nur Marzhetsky ist hier "klug".
      1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
        Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 24 November 2021 13: 37
        +5
        Absolut richtige Vision von der Zukunft der Menschheit, die Entsorgung der "Müllpopulation" hat begonnen, die in der kommenden Ära der Roboterproduktion unter der Kontrolle künstlicher Intelligenz überflüssig geworden ist. Für etwa 1 Milliarde der Bevölkerung wird eine Kastengesellschaft aufgebaut, der Rest der Bevölkerung, der überschüssige Ressourcen konsumiert, wird zunächst getrennt und dann auf unterschiedliche Weise genutzt.
      2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 14: 23
        +1
        Es ist notwendig, den Autor für 10 Jahre ohne Korrespondenzrecht in die DVRK zu schicken ... sonst laufen alle "Narren" vor ihrem "Glück" und verlieren manchmal ihr Leben ... nur Marzhetsky ist hier "klug".

        würde dich dorthin schicken. Warst du schon einmal dort?
        PS
        Ich habe keinen Zweifel, dass ich viel klüger, gebildeter und gelehrter bin als Sie.
      3. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 14: 31
        +1
        Ich habe oft gelesen, wie die Deutschen aus der DDR durch die Berliner Mauer unter Einsatz ihres Lebens in die BRD gestiegen sind, von Rückbewegungen habe ich keine Erwähnung gesehen.
        Ebenso - vom "freien" Kuba versuchen die Leute mit Booten, Flößen nach Florida zu gelangen, aber niemand segelt nach Kuba.
        Nordkorea - sie fliehen von Norden nach Süden, aber nicht zurück.

        Erstens habe ich über "Inseln der Freiheit" nicht geschrieben, dass es gut ist, dort zu leben. Sie sind vom Kappensystem befreit.
        Zweitens ist das Leben dort nicht wegen des Sozialismus mit lokalen Besonderheiten schlecht, sondern gerade wegen des westlichen Sanktionsregimes. Und nicht, weil der Sozialismus schlecht ist.
        Um dies zu verstehen, muss man Köpfchen haben und nicht auf Trampolinen springen. Lachen
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 24 November 2021 16: 11
          0
          Zweitens ist das Leben dort nicht wegen des Sozialismus mit lokalen Besonderheiten schlecht, sondern gerade wegen des westlichen Sanktionsregimes. Und nicht, weil der Sozialismus schlecht ist.

          Seltsamerweise hat Nordkorea von Anfang an offiziell einen Kurs maximaler Selbstversorgung (die Juche-Doktrin) eingeschlagen, es sollte sich nicht um "westliche Sanktionen" kümmern. Warum stellt sich dann heraus, dass es ihnen egal ist? Darüber hinaus ist der wichtigste Handelspartner der DVRK nicht der böse imperialistische Westen, sondern China, das keine Sanktionen gegen die DVRK verhängt hat.

          Etwas in Ihrer Logik passt nicht.
          1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
            Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 16: 30
            -1
            Seltsamerweise hat Nordkorea von Anfang an offiziell einen Kurs maximaler Selbstversorgung (die Juche-Doktrin) eingeschlagen, es sollte sich nicht um "westliche Sanktionen" kümmern.

            Warum würdest du? Wenn ein Land unter Sanktionen steht, erhält es nicht die benötigten Güter und Technologien und kann seine Produkte nicht auf ausländische Märkte exportieren. Verwechseln Sie aus Versehen die Ursache mit der Wirkung? Vielleicht ging die DVRK nicht aus einer Laune heraus zur Selbstversorgung, sondern aus einer ihr auferlegten Notwendigkeit? Und wer hat gesagt, dass westliche Sanktionen niemanden interessieren? Nifiga ist das egal. Aber in welchem ​​Widerspruch sahen Sie?

            Warum stellt sich dann heraus, dass es ihnen egal ist? Darüber hinaus ist der wichtigste Handelspartner der DVRK nicht der böse imperialistische Westen, sondern China, das keine Sanktionen gegen die DVRK verhängt hat.

            Was ist also der Widerspruch? China hat keine Sanktionen verhängt und unterstützt die befreundete DVRK. Was meinen Sie?

            Dies ist eine Art Verletzung der Logik. Meine Logik ist immer in kompletter Ordnung. hi
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 24 November 2021 17: 48
              0
              Wenn ein Land unter Sanktionen steht, erhält es nicht die Güter und Technologien, die es braucht und kann seine Produkte nicht auf ausländische Märkte exportieren... Verwechseln Sie aus Versehen die Ursache mit der Wirkung? Vielleicht ging die DVRK nicht aus einer Laune heraus zur Selbstversorgung, sondern aus einer ihr auferlegten Notwendigkeit?

              Die Juche-Doktrin wurde von der DVRK gleich zu Beginn ihrer Existenz übernommen, als alle sozialistischen Länder, zu denen es damals die halbe Welt gab, ohne Einschränkungen Handel mit der DVRK trieben. Das heißt, die Absatzmärkte für Waren waren riesig. Und es gab Quellen der Technologie.

              Außerdem ist bereits jetzt der größte Absatzmarkt für die DVRK geöffnet - China. China für ein Land mit 25 Millionen Einwohnern sollte mehr als genug sein. Auf die gleiche Weise können jetzt Technologien aus China in die DVRK übertragen werden.

              Auch angesichts westlicher Sanktionen.

              Aber irgendwie kommt die DVRK nicht mit anderen Technologien als dem Militär heraus, nicht wahr?

              Vielleicht ist die DVRK nicht aus einer Laune heraus in die Selbstversorgung gegangen, sondern aus einer ihr auferlegten Notwendigkeit?

              Nein, die DVRK hat die Juche-Doktrin eingeführt, um sich selbst von China und der UdSSR zu isolieren. Von Anfang an hat das Land einen Kurs der "Selbstversorgung" eingeschlagen. An sich hat es niemand erzwungen.
            2. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 24 November 2021 17: 49
              0
              Meine Logik ist immer in kompletter Ordnung. Hi

              Leider demonstrieren Sie in diesem Opus ihre völlige Abwesenheit und ersetzen sie durch eine Art Verschwörungstheorie über ein "digitales Konzentrationslager", "Segregation" usw.
              1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
                Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 08: 13
                0
                Nun, das ist nur Ihre Meinung. Ich argumentiere, meiner Meinung nach, immer überzeugend.
                Wenn Sie mit mir nicht einverstanden sind, heißt das nicht, dass ich falsch liege. hi Dies wird besonders deutlich nach den "Opussen" über Hunger und Unterdrückung und der dummen stalinistischen Politik. Entschuldigen Sie, aber ich kenne mich mit dem Thema ziemlich gut aus und werfe keine Klischees aus der antisowjetischen Propaganda.
                1. Cyril Офлайн Cyril
                  Cyril (Cyril) 25 November 2021 12: 45
                  -1
                  Ich argumentiere, meiner Meinung nach, immer überzeugend.

                  Kommentieren Sie also überzeugend, warum die DVRK, die neben sich den größten Absatzmarkt (China) und eine Technologiequelle (China) hat, in einem Zustand der permanenten Vorverhungerung bleibt und die treuen Söhne der Juche-Ideen ständig vor den sozialistischen fliehen Paradies in den imperialistisch-kapitalistischen Rachen?
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 24 November 2021 13: 40
    +1
    die "goldene Milliarde" wird physisch begründet sein: Die USA und Westeuropa, auch China kämpft um einen Platz in diesem geschlossenen Club.

    Und das sind + weitere 1,5 Mrd. Und was ist mit Rothaarigen in Indien? Weitere 1,5 Milliarden!

    Also, "Proles", vergessen Sie nicht, einen QR-Code mitzunehmen, wenn Sie auf die Straße gehen.

    Alle Hersteller von Smartphones und iPhones haben es arrangiert! Um ihre Produkte zu kaufen Was ist, wenn eine Person ein einfaches Tastentelefon besitzt?
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 14: 28
      0
      die "goldene Milliarde" wird physisch begründet sein: Die USA und Westeuropa, auch China kämpft um einen Platz in diesem geschlossenen Club.

      Und das sind + weitere 1,5 Mrd. Und was ist mit Rothaarigen in Indien? Weitere 1,5 Milliarden!

      Und Sie berücksichtigen nicht den Faktor des Auftretens eines neuen tödlichen Virus? Das wird den Bevölkerungsüberschuss ohne einen wirksamen Impfstoff reduzieren. Das ist dasselbe.

      Alle Hersteller von Smartphones und iPhones haben es arrangiert! Um ihre Produkte zu kaufen Was ist, wenn eine Person ein einfaches Tastentelefon besitzt?

      Ausdrucken und unter dem Herzen tragen.
  3. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 24 November 2021 13: 41
    -2
    In der Tat ist Trennung nicht böse. Das natürliche Böse ist Inklusion. Es gab immer eine Segregation: Kollektivbauern und Arbeiter, Intellektuelle und Nomenklatura, Wissenschaftler und Hausmeister. Beispiele gibt es viele. Was sie jetzt getan haben und was sie jetzt fördern, ist böse. Koteletts nicht mit Fliegen mischen. Vor einem Monat hatte in Lysva, wo in einer inklusiven Klasse Helme für die gesamte Rote Armee hergestellt wurden, ein 13-jähriger UO auf dem Schulhof Geschlechtsverkehr mit einem 9-jährigen UO. Das Video wurde von Schülern derselben Schule gepostet. Das Video im Netzwerk wurde schnell entfernt, aber niemand hat den Vorfall abgebrochen. Ich bin für die Trennung. Nieder mit Inklusion! Keine Gleichberechtigung! Humanismus ist illegal! Gib jedem andere Rechte!
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 November 2021 13: 49
      0
      Quote: zzdimk
      Humanismus ist illegal! Gib jedem andere Rechte!

      Bereit für die Segregation, um mit Ihnen und Ihren Kindern zu beginnen? Warum brauchen Sie so viele Rechte?
      1. zzdimk Офлайн zzdimk
        zzdimk 24 November 2021 14: 00
        0
        Ganz für! Und ich bin ein leidenschaftlicher Unterstützer! Trennung ist und bleibt. Nicht reich, aber im Überfluss - Kinder lernen in einem orthodoxen Gymnasium (es wird bezahlt), aber ich bin Atheist. Auch die Frau glaubt nicht an Gott. Wir sind bereits auf dem Weg der Trennung: klassische Bildung gegen einheitliche Standards. Verstehen sie mich?
        Unsere Freundin schickte eine Tochter auf ein orthodoxes Gymnasium und die andere auf eine moderne, anspruchsvolle staatliche Schule. Jetzt beißt er sich in die Ellenbogen und sucht Geld, um das zweite der orthodoxen Kirche zu geben, denn der Wissensstand variiert enorm. Es gibt auch unnötige Dinge, wie die altgriechische Sprache, das Kirchenslawische, die Grundlagen der Orthodoxie, obwohl wahrscheinlich gerade das, was ich für unnötig halte, den Horizont meiner Kinder erweitert. Wir werden nicht mehr auf einen gemeinsamen Haufen geworfen.
        1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
          Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 November 2021 14: 24
          0
          Gut, ok. Nur wenn es um den Verkauf Ihrer Enkelkinder geht, wundern Sie sich nicht.

          Quote: zzdimk
          Nicht reich, aber im Überfluss - Kinder lernen in einem orthodoxen Gymnasium (es wird bezahlt), aber ich bin Atheist. Auch die Frau glaubt nicht an Gott.

          Wenn Sie und Ihr Ehepartner nicht gläubig sind, warum haben Sie dann Ihre Kinder gegen Geld in ein orthodoxes Gymnasium geschickt?
          1. zzdimk Офлайн zzdimk
            zzdimk 24 November 2021 15: 04
            +2
            Denn wir wissen zu denken. Wenn die Schule eine kostenlose Bildungsleistung für Ihre Kinder ist, dann ist uns Bildung wichtig.
            Keine Kerzen anzünden - Sie fühlen sich im Dunkeln wohl.
            1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 November 2021 21: 04
              -2
              Quote: zzdimk
              Denn wir wissen zu denken.

              Wer hätte das gedacht!

              Quote: zzdimk
              Wenn die Schule eine kostenlose Bildungsleistung für Ihre Kinder ist, dann ist uns Bildung wichtig.

              Und es gibt Tassen "junger Obskurant". Wird Kreationismus gelehrt? Was ist mit Darwins Theorie? Haben Sie ein Thema über heilige Physik?
              Nein, na ja, es wäre verständlich, wenn eine religiös gestochene Familie wäre, aber so ... Es ist nicht klar.

              Quote: zzdimk
              Keine Kerzen anzünden - Sie fühlen sich im Dunkeln wohl.

              Ich bevorzuge dämonische Elektrizität, aber Ihre Kinder können durchaus in die Fußstapfen von German Sterligov treten und das Leben mit einer Fackel wählen.
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 24 November 2021 14: 04
    +4
    Schöner Artikel mit den richtigen Fragen. Die Antworten, auf die jetzt niemand mehr geben wird. Aber alles deutet darauf hin, dass die "Verwertung" der unnötigen Bevölkerung bereits begonnen hat.
  5. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 14: 24
    +1
    Quote: zzdimk
    Ich bin für die Trennung. Nieder mit Inklusion! Keine Gleichberechtigung! Humanismus ist illegal! Gib jedem andere Rechte!

    Wenn Sie sich auf der anderen Seite der Gesetzlosigkeit befinden, werde ich Sie ansehen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 24 November 2021 14: 44
    -2
    Als hätte ich ein Werk eines Verschwörungstheoretikers gelesen. Sergej, bist du es?
  7. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 24 November 2021 15: 00
    +1
    Wie Karl Marx sagte, ist es nicht das Bewusstsein, das das Sein bestimmt, sondern das soziale Sein, das das Bewusstsein bestimmt, und darin liegt der Klassencharakter des Bewusstseins, der sowohl auf soziale als auch zwischenstaatliche Beziehungen projiziert wird.
    Sozialgeschichte ist die Geschichte der Produktionsweisen und der Aneignung von Arbeitsprodukten, die jeder sozialen Ordnung zugrunde liegen.
    Daher ist ein korrektes Verständnis jeglicher Prozesse des gesellschaftlichen Lebens außerhalb des Wirtschaftssystems und der Eigentumsform unmöglich, deren Veränderung auch das gesellschaftliche Bewusstsein verändert.
    Mechanisierung, Automatisierung, Robotisierung, Computerisierung verursacht jedes Mal Widersprüche zwischen Produktivkräften und Produktionsverhältnissen, erzeugt soziale Instabilität und führt zum Übergang zur nächsten Stufe der gesellschaftlichen Entwicklung, die heute unter dem Deckmantel der Digitalisierung nicht nur von allem und jedem stattfindet, aber auch von den Menschen selbst - Papierpässe, biologische, genetische, soziale oder soziale Bewertungen, alles wird durch einen von Geburt an implantierten elektronischen Chip ersetzt, der mit einer großen Datenbank und künstlicher Intelligenz verbunden ist, die jede Person, ihren Zustand, ihren Standort, jedes Wort kontrolliert sagt er. Die Beurteilung dieser hängt von der Klasse und der sozialen Ordnung ab – einmal zum Wohle der Menschen, im anderen – für ihre Herren.
  8. Panikovsky Офлайн Panikovsky
    Panikovsky (Mikhail Samuelevich Panikovsky) 24 November 2021 15: 10
    0
    In den 80er Jahren in Honig. Institut studierten wir die Arbeit von W. I. Lenin Materialismus und Empirie-Kritik. Habe nicht studiert. Das Gehirn weigerte sich, es wahrzunehmen. Warum habe ich mich daran erinnert? Und ich habe versucht, den oben veröffentlichten Text zu lesen.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 16: 27
      -1
      Nun, Sie haben selbst bestätigt, dass das Problem der Wahrnehmung in einer schlechten Bildung liegt lächeln Das Gehirn muss trainiert werden
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 24 November 2021 16: 24
    -2
    Straight Soul freut sich, wenn der Autor nicht von Blut in der Ukraine träumt.

    mit Ausnahme einiger "Inseln der Freiheit" wie Kuba oder Nordkorea.

    Ich hoffe es war Sarkasmus.

    Parallele Prozesse des erzwungenen Bevölkerungsabbaus und der Erhöhung der Lebenshaltungskosten mit der vollständigen staatlichen Kontrolle aller Aspekte des sozioökonomischen Lebens sind eine äußerst hässliche Umsetzung des Konzepts der „goldenen Milliarde“.

    Was ist "erzwungene Bevölkerungsreduktion"? Noch nie in der Geschichte hat der Mensch so lange gelebt, und so wenige Menschen starben an Hunger und Krieg. Menschen sind Arbeiter, die ausgebeutet werden können, sie sind Käufer, die Geld einbringen, sie sind Steuerzahler. Was bringt es, sie zu kürzen? Die entwickelten Länder (einschließlich Russland) werden mit einer Entvölkerung konfrontiert sein, und es wird einen Mangel an Arbeitskräften geben. Eine der Lösungen ist die Migration.

    Der Kapitalismus, der auf dem kontinuierlichen Wachstum des Konsums beruht, endet objektiv. Stattdessen wird eine Art neuer Feudalismus mit der Bevölkerungssegregation aufgebaut, zum Beispiel auf der Grundlage, welche Art von Impfstoff er sich „injizieren“ kann.

    Der Kapitalismus wurde viele Male begraben. Eher wie eine weitere Krise, verursacht durch die vierte technologische Revolution. Wenn es in Russland den Anschein eines neuen Feudalismus gibt, bedeutet dies nicht, dass er überall ist.

    Ja, das ist der von den Liberalen und Kommunismus der Zukunft diffamierte Sozialismus, aber wen interessiert das jetzt?

    Der Sozialismus hat sich mit Leichenbergen diffamiert. Die Zukunft gehört dem Sozialliberalismus.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 16: 35
      0
      Was ist "erzwungene Bevölkerungsreduktion"? Noch nie in der Geschichte hat der Mensch so lange gelebt, und so wenige Menschen starben an Hunger und Krieg. Menschen sind Arbeiter, die ausgebeutet werden können, sie sind Käufer, die Geld einbringen, sie sind Steuerzahler. Was bringt es, sie zu kürzen? Die entwickelten Länder (einschließlich Russland) werden mit einer Entvölkerung konfrontiert sein, und es wird einen Mangel an Arbeitskräften geben. Eine der Lösungen ist die Migration.

      Hast du überhaupt gelesen, was geschrieben wurde? Ich habs?

      Der Sozialismus hat sich mit Leichenbergen diffamiert. Die Zukunft gehört dem Sozialliberalismus.

      Oh, diese russischen Liberalen Lachen Können Sie uns mehr darüber erzählen, über welche konkreten Leichen wir sprechen?
      Und eine Gegenfrage, hat sich der Kapitalismus mit Leichenbergen diffamiert oder nicht?

      Straight Soul freut sich, wenn der Autor nicht von Blut in der Ukraine träumt.

      Nun, Sie sind mit dem Blut der Russen in der Ukraine eindeutig zufrieden. Die Seele ist ruhig.
      1. Cyril Офлайн Cyril
        Cyril (Cyril) 24 November 2021 18: 15
        -2
        Können Sie uns mehr darüber erzählen, über welche konkreten Leichen wir sprechen?

        Haben Sie schon von der Hungersnot 1931-32 und der Repression 1937-38 in der UdSSR gehört? Und was ist mit der Hungersnot während der Kulturrevolution in China? Haben Sie auch von Pol Pots Völkermord in Kampuchea gehört?

        Und eine Gegenfrage, hat sich der Kapitalismus mit Leichenbergen diffamiert oder nicht?

        Die Weltwirtschaftskrise - überall auf der Welt führte zu so vielen Opfern, zu solch einem Hunger ...
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 24 November 2021 21: 01
          0
          Mindestens kapitalistische Länder haben solche Spiele auf ihrem Territorium nicht organisiert. Selbst der tiefste Schock für den Kapitalismus – die Weltwirtschaftskrise – führte weltweit nicht zu so vielen Opfern, zu einer solchen Hungersnot wie die dümmste Politik von Stalin, Mao oder Pol Pot in jedem dieser Länder.

          Auch wie sie es arrangiert haben.
          Lesen Sie in Ruhe, es gab solche Spiele auf ihrem Territorium.

          IRLAND: ÜBERLEBENDE VON GENOCID.

          Es wird angenommen, dass die britische Krone Gräueltaten und Blutvergießen ausschließlich auf dem Territorium ihrer vielen Kolonien begangen hat. Ja, in Indien, China und anderen Ländern haben Dutzende (wenn nicht Hunderte) Millionen Menschen unter dem aufgeklärten britischen Europäer gelitten, aber prozentual litt Irland mehr als andere. Im XNUMX. Jahrhundert zerstörten die Briten fast die Hälfte der Inselbevölkerung. Nordirland ist bis heute von den Briten besetzt.


          https://tsargrad.tv/articles/irlandija-perezhivshie-genocid_206
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 24 November 2021 23: 58
            -2
            Irland war ein erobertes und kolonisiertes Gebiet :)
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 08: 11
              +1
              Zitat: Cyril
              Und eine Gegenfrage, hat sich der Kapitalismus mit Leichenbergen diffamiert oder nicht?

              Zumindest haben die kapitalistischen Länder solche Spiele nicht auf ihrem Territorium veranstaltet. Selbst der tiefste Schock für den Kapitalismus – die Weltwirtschaftskrise – führte weltweit nicht zu so vielen Opfern, zu einer solchen Hungersnot wie die dümmste Politik von Stalin, Mao oder Pol Pot in jedem dieser Länder.

              Nun ja. Was ist zum Beispiel mit dem McCarthyismus in den Vereinigten Staaten?
              Was ist mit der Zwangsumsiedlung der Japaner während des Zweiten Weltkriegs in die Zitadelle der Demokratie?
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 25 November 2021 08: 19
                -3
                Was ist zum Beispiel mit dem McCarthyismus in den Vereinigten Staaten?

                Der McCarthyismus wurde nicht von Massenmorden begleitet.
                1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 08: 23
                  0
                  Der McCarthyismus wurde nicht von Massenmorden begleitet.

                  Erstens nicht durch Mord, sondern durch die Vollstreckung von Gerichtsurteilen. Ersetzen Sie keine Konzepte.
                  Zweitens hat Stalin im benachbarten Polen und Osteuropa mit seinen agrarischen Möglichkeiten auch Hungersnöte arrangiert?
                  hier kannst du mehr über die Methoden der Hexenjagd lesen
                  https://xn--h1aagokeh.xn--p1ai/journal/11/kak-udalos-zapugat-ameriku-7c.html
                  1. Cyril Офлайн Cyril
                    Cyril (Cyril) 25 November 2021 08: 38
                    -4
                    Erstens nicht durch Mord, sondern durch die Vollstreckung von Gerichtsurteilen. Ersetzen Sie keine Konzepte.

                    Schiffe? Verdammt, was für ein Gericht, wenn die meisten Urteile von "Troikas" verhängt und vollstreckt wurden? Machst du einen Abschluss in Pink-Pony-Forschung oder was?
                    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
                      Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 08: 46
                      0
                      Sie alle vermischen sich auf einem Haufen.
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 25 November 2021 08: 54
                        -1
                        Sie alle vermischen sich auf einem Haufen.

                        Was habe ich in einen Haufen gemischt? Sie sagten über die "Vollstreckung von Gerichtsurteilen" - ich sagte Ihnen, dass das Urteil während der stalinistischen Repressionen von 37-38 in den meisten Fällen von "Troikas" gefällt und vollstreckt wurde.
            2. Ulysses Офлайн Ulysses
              Ulysses (Alexey) 25 November 2021 19: 55
              0
              Irland war ein erobertes und kolonisiertes Gebiet :)

              Wales, Schottland ... auch ??
              Kolonisierte Gebiete der "Insel".
              Was bleibt von England selbst in Ihrem Szenario??
        2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
          Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 08: 09
          +1
          Haben Sie schon von der Hungersnot 1931-32 und der Repression 1937-38 in der UdSSR gehört? Und was ist mit der Hungersnot während der Kulturrevolution in China? Haben Sie auch von Pol Pots Völkermord in Kampuchea gehört?

          Ich habe auch von Hunger und Unterdrückung gehört.
          Und ich sehe, dass Sie in der Gefangenschaft antisowjetischer Propagandamythen leben. Ich habe 7 Jahre damit verbracht, diese Probleme zu verstehen, und ich weiß genau, dass alles nicht so war, wie Sie es sich vorstellen möchten.
          Daher das Wort "dumm" zur Politik des Genossen. Stalin passt überhaupt nicht. hi
          1. Cyril Офлайн Cyril
            Cyril (Cyril) 25 November 2021 08: 14
            -2
            Und ich sehe, dass Sie in der Gefangenschaft antisowjetischer Propagandamythen leben. Ich habe 7 Jahre damit verbracht, diese Probleme zu verstehen, und ich weiß genau, dass alles nicht so war, wie Sie es sich vorstellen möchten.

            7 Jahre sind umsonst für dich vergangen.
            1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
              Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 08: 18
              +1
              7 Jahre sind umsonst für dich vergangen.

              Ich glaube nicht. Ich mache jetzt meine dritte Hochschulausbildung. Ich halte mich für eine kluge Person, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden, und meine Bildung + Selbstbildung und breite Gelehrsamkeit ermöglichen es mir, dies erfolgreich zu tun.

              Ich sehe, dass Sie sich überhaupt nicht mit dem Thema auskennen, worüber Sie sprechen. Aus dem Wort überhaupt. Zerschlagene und längst widerlegte Klischees aus antisowjetischen Propagandakampagnen. Ich könnte die Diskussion hier auf 150 Kommentare erweitern, aber wozu? Du lebst in Gefangenschaft deiner Illusionen und wirst mich nicht hören. Weil du nicht willst.
              Und ich möchte meine Zeit nicht umsonst verschwenden.
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 25 November 2021 08: 31
                -1
                Ich glaube nicht. Ich mache jetzt meine dritte Hochschulausbildung.

                Ja, Ihr Diplom hat nichts mit dem Fall zu tun. Wer weiß, wie du darauf gekommen bist?
                1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
                  Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 08: 37
                  0
                  Ja, Ihr Diplom hat nichts mit dem Fall zu tun. Wer weiß, wie du darauf gekommen bist?

                  Ich habe meine zwei Ehrendiplome nach der Methode des Lehrens erhalten.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      1. Cyril Офлайн Cyril
                        Cyril (Cyril) 25 November 2021 09: 04
                        0
                        Sie sehen, Geschichtsschreibung beinhaltet nicht nur das Auflisten von Fakten, sondern auch die Analyse der Gründe für diese Fakten. Es ist seltsam, dass Sie dies bei 2 Ihrer Ehrendiplome nicht verstanden haben.
                      2. Isofett Офлайн Isofett
                        Isofett (Isofett) 25 November 2021 11: 56
                        -1
                        Zitat: Cyril
                        Sie sehen, Geschichtsschreibung beinhaltet nicht nur das Auflisten von Fakten, sondern auch die Analyse der Gründe für diese Fakten.

                        Cyril, Guten Tag! Ich möchte auch sehen, in welcher "murzilka" hast du das gelesen? Ich blättere in meiner Freizeit durch. Ich bin daran interessiert, die Ursachen der Tatsachen zu analysieren. lächeln
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
        Xuli (o) Tebenado 27 November 2021 16: 19
        +3
        Daher das Wort "dumm" zur Politik des Genossen. Stalin passt überhaupt nicht.

        Ungeeignet.
        Die Politik des Genossen Stalin wurde durch sein ungesundes MoCK bestimmt. Diesmal.
        Und es lag auch an seinen falschen theoretischen Vorstellungen. Das sind zwei.
  • Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 24 November 2021 16: 31
    -1
    Herr Hitler im Kessel, sich die Hände reibend, sagt zu seinen Mitstreitern - alles lief nach Plan. Gott wird ihren Engeln sagen: Schalte die Flut für zwanzig Jahre ein, damit sie alle Berge bedeckt und niemanden daran hindert, irgendwo zu bleiben. Wir fangen wieder von vorne an. Dinosaurier waren schließlich schlauer. Keine Steine ​​oder Kometen! Nur Flut und Feuer, alle Vulkane starten! Kein einziges zweibeiniges Rind soll am Leben bleiben. Dann Gase, nach einer vollständigen Reinigung Dinosaurier freisetzen.
  • zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 24 November 2021 16: 42
    0
    Zitat: Marzhetsky
    Kommentare werden von Moderatoren gelöscht, nicht von Autoren lächeln

    Und sie haben auch auf der Seite ausgewählt: Sie filtern diejenigen heraus, die auf Unsinn hinweisen, den sie an den Berg weitergeben - sie hinterlassen treue.

    Und wer sind Sie, um zu bestimmen, was Unsinn ist und was nicht? Vielleicht sind Sie wahnhaft? Und der Moderator und andere Leser weisen Sie darauf hin.

    Ich bin ein zufriedener Konsument. Ich habe Anspruch auf qualitativ hochwertige Inhalte.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 24 November 2021 17: 20
      0
      Haben Sie für diese Inhalte bezahlt, um eine Gegenleistung zu verlangen?
      Und wer sind Sie, um die Qualität zu beurteilen? Vielleicht sind Sie generell inkompetent und können die Inhalte nicht sinnvoll einschätzen?

      Ö! Woran ich mich erinnerte: Informationen sind heilig! Russische Piratenkirche. Die Zerstörung von Informationen ist ein Sakrileg! Durch das Löschen meines Kommentars zeigen Sie religiöse Intoleranz, die wiederum zu einer strafrechtlichen Verfolgung führt. Piraterie ist eine offiziell registrierte Religion in Russland. Wie.

      Ist das Ihr Text? Nun ja.
      Sie haben das Recht, Ihre Meinung zu äußern, aber das ist nur Geschmackssache, wenn Sie keine angemessenen Gegenargumente vorbringen können.
  • Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 24 November 2021 17: 02
    +1
    Es gibt so viele Horrorgeschichten in diesem Leben. Ich sage nicht, dass es so sein wird, aber niemand hat schrecklicher geschrieben als dieser Autor.

    Die Menschen werden aufhören, einander zu vertrauen. Das Unternehmen interessiert sich nicht für die Nationalität. Die Armen werden zusammen mit anderen Bevölkerungsgruppen in den Markt eintreten. Gesetze werden durch Verträge ersetzt, die Justiz durch Schiedsverfahren, die Polizei durch Söldner. Neue Aufträge werden entstehen. Shows und Sport werden Teil der Unterhaltungsindustrie und werden an Bewohner übertragen, die kaum oder gar keine Zeit haben, ihr Zuhause zu verlassen. Der Rest - Infra-Nomaden, Vertreter der ärmsten Bevölkerungsschichten - wandert auf der Suche nach Nahrung durch die Hinterhöfe. Die Verwaltung der Welt wird in die Hände von Versicherungsunternehmen übergehen, die ihre eigenen Gesetze erlassen, denen Staaten, Unternehmen und Menschen gehorchen müssen. Die Einhaltung dieser Gesetze wird von privaten Sicherheitsbehörden überwacht. Die Ressourcen werden aufgebraucht und viele Roboter erscheinen. Die Zeit, auch die intimsten Stunden des Lebens, wird sich ganz den Zielen des Marktes unterordnen. Eines schönen Tages wird jeder in der Lage sein, sich selbst zu behandeln, Prothesen für verschiedene Körperteile herzustellen und dann zu klonen. Eine Person wird zu einem Artefakt, das Artefakte verschlingt, zu einem Kannibale, der seinesgleichen verschlingt, zu einem Opfer wilder Stämme.
    Lange bevor ................... die Verschlechterung der klimatischen Bedingungen durch die Neuverteilung von Territorien eine unglaubliche Anzahl von Kriegen beginnen wird: Regierungen, Piraten, Söldner, Kriminelle, religiöse Bewegungen werden Armeen versammeln, neue Mittel zur Überwachung, Einschüchterung und Angriff erfinden und dabei die neuesten Fortschritte in Elektronik, Genetik und Nanotechnologie nutzen. In einem Hyperimperium werden alle Rivalen sein. Die Menschen werden für Öl und Wasser kämpfen, für das Recht, Territorien zu besetzen oder zu verlassen, ihren Glauben oder ihre Gesetze durchzusetzen, andere zu unterwerfen, westliche Länder zu zerstören. In der Welt wird eine Militärdiktatur herrschen, die die Merkmale von Armee und Polizei vereint. Ein heftiger Hyperkonflikt wird aufflammen, der möglicherweise der Menschheit ein Ende setzt.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Yuri Palaznik Офлайн Yuri Palaznik
    Yuri Palaznik (Yuri Palaznik) 25 November 2021 07: 41
    0
    Gibt es eine Alternative zu diesem direkten Nachkommen des Kapitalismus, der in eine historische Sackgasse geraten ist?

    Es gibt eine Alternative. Als der Messias auf der Erde wandelte, predigte er mehr als nur Moral. Diese Moral ist die Grundlage der zukünftigen Struktur der Welt. Wo "Toptygins", die durch Blutvergießen berühmt werden wollen, nicht regieren werden.
    1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
      Stahlbauer 25 November 2021 15: 28
      0
      Als der Messias auf der Erde wandelte, predigte er mehr als nur Moral

      Erwähnen Sie keine verklagten Herren. Und wenn Sie sich auf Herren beziehen, müssen Sie ihn zitieren. Der Hitler hat seine eigene Moral, die Juden haben ihre eigene, und jeder bezieht sich auf den Messias. Welche Moral meinst du?
  • Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 25 November 2021 09: 20
    +1
    Zitat: Cyril
    Also haben die gnädigen Kommunisten selbst diesen Bürgerkrieg entfesselt :) Sie rechtfertigen eines ihrer Verbrechen durch ein anderes ihrer Verbrechen. Hast du eine juristische Ausbildung?

    Für mich besteht das schlimmste Verbrechen darin, die falschen Geschichten der westlichen Propaganda in die Geschichte meines Landes zu kippen, die außerdem seit langem widerlegt sind. Nach besten Kräften und Fähigkeiten werde ich dazu beitragen, antisowjetische Mythen aufzudecken. hi
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Yuri Palaznik Офлайн Yuri Palaznik
    Yuri Palaznik (Yuri Palaznik) 25 November 2021 11: 23
    0
    Wie viele Seile verdrehen sich nicht, aber das Ende wird sein. Die Hauptsache ist, der Mehrheit nicht zum Bösen zu folgen. Und die Moderatoren sind seltsam. Präsident Putin bietet beispielsweise eine auf Berdjajew basierende Ideologie an.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Bitter Офлайн Bitter
    Bitter 25 November 2021 18: 55
    +1
    ... "Pausen", vergessen Sie nicht, einen QR-Code mitzunehmen, wenn Sie nach draußen gehen.

    Ach, diese Impfgegner, was sie sich einfach nicht einfallen lassen, um sich nicht impfen zu lassen Lachen Es wäre viel einfacher, alle zu impfen, die Arbeit ist getan und QR-Codes würden nutzlos. Doch die „mutigen Helden“ entschieden sich erneut für einen Umweg. Niemand sucht nach einfachen Wegen, aber das Endergebnis wird wahrscheinlich dasselbe sein.
  • BoBot Robot - Freie Denkmaschine 27 November 2021 12: 14
    +1
    wie man kapital platziert
    der Feudalherr ist angebracht!
    Segregalo angekündigt
    Ogrezanie ernannt!