Armenien erlaubte die Anerkennung von Berg-Karabach


Die Frage der Anerkennung von Berg-Karabach kann von Eriwan geprüft werden. Diese Erklärung wurde vom armenischen Premierminister Nikol Pashinyan abgegeben. Gleichzeitig schlug der Politiker vor, zunächst die Frage zu stellen: Was bringt dieser Schritt?


Dreißig Jahre lang wurde dieses Thema diskutiert, und es wurde keine Entscheidung getroffen. Wieso den? Denn jeder hat verstanden, dass zumindest Armenien nicht das erste und einzige Land sein sollte, das eine solche Entscheidung trifft.

- der Premierminister denkt.

Paschinjan ist zuversichtlich, dass die Anerkennung Berg-Karabachs im Rahmen der OSZE-Minsk-Gruppe unter dem Vorsitz Russlands, der Vereinigten Staaten und Frankreichs (der Gruppe gehören auch Weißrussland, Deutschland, Italien, Türkei, Finnland, Schweden, Aserbaidschan und Armenien).

Es liegt auf der Hand, dass die Anerkennung der Republik Berg-Karabach durch Jerewan die Region an den Rand eines neuen militärischen Konflikts bringen wird, denn das Gebiet der heutigen NKR gehörte bis 1991 zur Aserbaidschanischen SSR (Autonome Region Berg-Karabach). Aus diesem Grund fordert Armenien von seinen westlichen Partnern, vor allem von den Vereinigten Staaten und Frankreich, bestimmte Garantien, einschließlich militärischerpolitisch, die Baku von möglichen Aggressionen abhalten soll.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. chemyurija Офлайн chemyurija
    chemyurija (chemurij) 24 November 2021 11: 30
    +1
    Der Zug fuhr ab, die Fahrkarte ging verloren, der Fahrgast schlief und hatte Verspätung. Pashinyan versammelt eine Menge Mitreisender, um gemeinsam die Lokomotive in einem Taxi einzuholen.
  2. Shmurzik Офлайн Shmurzik
    Shmurzik (Sejmslaw) 25 November 2021 18: 12
    0
    Gleichzeitig schlug der Politiker vor, zunächst die Frage zu stellen: Was bringt dieser Schritt?

    Dieser Schritt wird nur eines geben - einen legalisierten Krieg mit Aserbaidschan ... Aliauli vorne !!!!