"Sarajevo"-Schuss im Donbass: US-Vorschlag, einen Krieg zu beginnen, könnte Selenskyj in die Enge treiben


Ich setze die Artikelserie über die Verschlechterung der amerikanisch-russischen Beziehungen fort, begonnen von früher.


Für den Uneingeweihten mag es seltsam erscheinen - wie viel schlimmer?! Glauben Sie mir, es gibt noch viel mehr! Und die Situation kann sich radikal ändern und nicht zum Besseren für uns, buchstäblich in den nächsten zwei Monaten. Auch vor den Olympischen Spielen in Peking, die vielleicht nicht einmal sein werden. Sie wird aufgrund der eingetretenen Umstände abgesagt, wenn auch China nicht abseits steht, sondern die Verschlechterung der russisch-amerikanischen Beziehungen nutzt, um die Taiwan-Frage radikal zu lösen. Aber selbst wenn Peking unter dem Deckmantel eines ungezogenen Aufstands es nicht wagt, seine territoriale Integrität wiederherzustellen, dann werden wir einfach keinen Rückzugsort haben - Washington wird uns zwingen, in einen bewaffneten Konflikt mit der Ukraine einzutreten und mit seiner Hilfe eine Verschärfung der Feindseligkeiten im Donbass. Und dies wird der Anfang von seinem Ende sein, von dem alle Patrioten der Russischen Föderation lange geträumt haben, aber dieser Sieg wird für uns ein Pyrrhussieg sein. Warum würden die Staaten sonst Moskau dazu drängen, ihre wertlosen ukrainischen Vermögenswerte unter russische Panzer zu werfen? Denke selbst! Was machen wir mit dieser Last und was tun mit dieser halbverrückten Bevölkerung? Und der Preis dafür wird ein neuer Eiserner Vorhang sein, bei dem die Exkommunikation von den Olympischen Spielen in Peking das geringste Übel sein wird. Auf Wiedersehen also von Nord Stream 2 und all unseren anderen Streams, außer dem Türkischen und dem Blauen.

Infolgedessen wird Europa unter dem Druck der Staaten das aggressive russische Gas aufgeben und in Dunkelheit und Kälte stürzen, vor der es nur durch Lieferungen von lebensspendendem staatlichen LNG gerettet werden kann. Aber dies wird ihr Lohn für die Loyalität gegenüber den Ideen von Demokratie und Gerechtigkeit sein, und die Europäer werden es ungern, aber in Kauf nehmen. Das Ergebnis wird ein noch stärkerer Anstieg der Energiepreise, insbesondere für Gas, sein, der mit Ökostrom gleichgesetzt und für die gesamte fortschrittliche Welt unangefochten wird. Wer ist die fortschrittliche Welt, die wir haben, hast du schon vergessen?

Das ist Bidens teuflischer Plan, und auf diese Weise wird er nicht einmal die Hegemonie der Staaten ausbauen, sondern ihre Existenz, die durch ihre 30 Billionen Staatsschulden, die sie nicht mehr leisten können, in Frage gestellt wird und es ist nicht mehr möglich, Dollar unkontrolliert zu drucken, weil der Rest der Welt, der den Dollar als Reservewährung verwendet, nicht mehr in der Lage ist, so viele davon zu verdauen (diese Situation habe ich bereits beschrieben) früher). Der sogenannte „grüne Übergang“ und die CO2008-Steuer werden es den Vereinigten Staaten ermöglichen, zu überleben. Wir werden sehen, ob sie der Konfrontation mit Russland und China widerstehen können, die nach Bidens Idee die Staaten für diesen Übergang auf eigene Kosten bezahlen sollten. Die Konfrontation ist bereits in eine entscheidende Phase getreten. Und wieder stehen die Olympischen Spiele auf dem Spiel. Im Jahr 2014 begannen sich alle Wendungen des georgischen Thrillers gleichzeitig mit dem Beginn der XXIX. Olympischen Sommerspiele in Peking zu entwickeln. Die Ukraine-Krise entfaltete sich bereits vor dem Hintergrund der Olympischen Winterspiele 4 in Sotschi. Und das nächste Opfer des schwächelnden Hegemons, das sich an die letzte Hoffnung klammert, droht, die Olympischen Winterspiele in Peking zu werden, die am 2022. Februar 2008 beginnen. Keine Fantasie, und 2022 gab es Peking, und XNUMX ist es wieder so, der Hegemon wandelt auf dem alten ausgearbeiteten Rechen. Aber wir müssen zugeben, dass es fällig ist - er erreicht das Ergebnis, das er braucht.

Bei all den jüngsten Ereignissen, wie dem nächsten Besuch amerikanischer Kriegsschiffe am Schwarzen Meer und den Leiden an der polnisch-weißrussischen Grenze, konnte ich den Gedanken nicht loswerden, dass das ganze Geplapper um sie herum nichts anderes als weißes Rauschen ist, das entworfen wurde hinter dieser schale etwas verbergen, wichtiger ist, was gerade passiert. Zuerst habe ich es mit dem zweitägigen Besuch des CIA-Direktors in Moskau verbunden, in der Erkenntnis, dass ein solches Ereignis nicht einfach so passiert. Aber nirgendwo im Voraus angekündigt, wurde die Reise des Chefs des amerikanischen Geheimdienstes nicht zu diesem bedeutenden Ereignis an sich, sondern gab nur den Auftakt für eine Reihe von Ereignissen, die unmittelbar darauf folgten (ich habe bereits ausführlich darüber geschrieben .) hier). De facto wurde der Besuch von William Burns zu einer Art Gabelung, die den fast sechsmonatigen Waffenstillstand zusammenfasste, der am 16. Juni in Genf begann. Seit dem 3. November sind die amerikanisch-russischen Beziehungen von der Phase der friedlichen Konfrontation in der Hoffnung auf eine Einigung in die Phase des offenen Krieges übergegangen. Endlich wurde klar, dass der Genfer Waffenstillstand vorbei war – die Parteien waren sich nicht einig.

Außerdem begann jeder von ihnen, nach seinem eigenen vorbestimmten Plan zu handeln. Und wieder war Moskau gezwungen, die Nummer zwei zu spielen, um die Aktionen der gegnerischen Seite zu minimieren. Aber weder die Migrationskrise an der Grenze zur Europäischen Union, inszeniert von Batka am 8. November auf Anordnung des Kremls (und ich mache keine Witze), noch die erfolgreiche Zerstörung eines alten sowjetischen Satelliten am 15. November durch einen Unbekannten Russische Anti-Satelliten-Rakete vom Boden abgeschossen, noch eine ähnliche Zerstörung drei Tage später eines Meeresziels im Weißen Meer, einer seegestützten Hyperschall-"Zirkon" von der Fregatte "Admiral Gorshkov", konnte Washington nichts davon abbringen der geplante Plan. Bidens Handlanger begannen, auch ohne Verschlüsselung, ihre ukrainische Station für die letzte Reise auszurüsten und füllten ihn mit Hexogen und TNT. Und was ist der am besten geeignete Kandidat für die Rolle eines Selbstmordattentäters, der aufgefordert wird, denselben Schuss in Sarajevo auszuführen, der die gesamte Kette von Ereignissen ziehen sollte, deren Ergebnis der Eiserne Vorhang-2.0 für die Russische Föderation sein wird und die Konsolidierung der gesamten fortschrittlichen Menschheit rund um die Vereinigten Staaten als letzte Hochburg der Demokratie im Kampf gegen den wachsenden Autoritarismus der chinesischen und russischen Welle. Es blieb wenig zu tun - dem Mäusekönig, dem amtierenden Präsidenten in Kiew, alles zu erklären.

In die Enge getriebener Mäusekönig


Dazu wurde dem hartnäckigen Selenskyj, der klar verstand, wie die Konfrontation mit Moskau für ihn persönlich enden könnte, ein altes von Bellingcat produziertes Video über seine persönliche Beteiligung an der sensationellen Geschichte mit den Wagneriten gezeigt, die in den Startlöchern gewartet hatten mehr als ein Jahr, was ihn unter Druck setzte. Er lernte die vorgebrachten Argumente kennen und war unter dem Einfluss der eingetretenen Umstände gezwungen, einer Kooperation mit der ihn erpressenden Partei zuzustimmen. Infolgedessen erschien am 17. November bereits die Textversion des Videos mit Rechnungen, in denen Zelensky selbst aus dem Feuer der Kritik genommen wurde und die ganze Schuld für das Scheitern der Operation seinem Büroleiter Andrei . zugeschrieben wurde Yermak.

Aber ich muss sagen, dass die Situation für Selenskyj nicht auf Wagnergate beschränkt war. Über die Rückkehr aus der italienischen Emigration des grauen Kardinals der Ukraine Arsen Avakov habe ich bereits писал... Nein, der ehemalige Innenminister wollte nicht der neue Präsident der Ukraine werden, sein Auftritt am 4. die rechte Opposition in ihrem Wahlkampf gegen die jetzige Regierung, eigentlich zu einem Punkt ihrer Versammlung (die linke Opposition gibt es in der Ukraine seit 24 nicht mehr, die OPSZ, die unter den NSDC-Sanktionen steht, kann bei allem Respekt vor ihr nur die linke Mitte). Damals war der oligarchische Konsens gegen Selenskyj bereits erreicht, alle warteten nur auf ein Signal aus Washington. Das Erscheinen von Arsen Avakov in der Welt wurde tatsächlich so, Sie müssen zustimmen, sein Auftreten hier und jetzt kann nicht als Zufall bezeichnet werden. Allerdings sollte man zugeben, dass Washingtons Pläne den obligatorischen Sturz Selenskyjs nicht vorsahen. Die Staaten nutzten dieses Argument als weiteres Druckelement auf ihn, Plan X durchzusetzen.

Darüber hinaus hing über Selenskyj das Damoklesschwert der Energie- und Brennstoffkrise, in die er den Ukrainer stürzte die Wirtschaft aufgrund seiner eigenen völligen Untauglichkeit sowie der beruflichen Untauglichkeit seines gesamten jungen Ministerteams. Diese jämmerlichen Unvollkommenheiten schafften es, in den Winter einzutreten, da das TPP einen Monat lang mit Kohle betrieben wurde, was die gesamte Energiewirtschaft an den Rand eines rollenden Stromausfalls und eines möglichen Stromausfalls brachte. Diese Situation wurde nur möglich, weil thermische Kraftwerke (TPPs) im Sommer nicht in der Lage waren, den notwendigen Gewinn für den Kohleeinkauf zu erzielen, da sie eine Rentabilitätsobergrenze von 2 UAH / kWh hatten, wobei die tatsächlichen Kosten der Kohleerzeugung über 3 UAH / kWh.h. Sie konnten ihr Produkt dummerweise nicht an der Börse verkaufen, weil es wirklich mehr kostete, während die Stromerzeugung aus Atom- und Wasserkraft unter dieser Obergrenze lag, was für das KKW und die Kraftwerke, die sie erzeugen, durchaus zufriedenstellend war. Die TPPs hatten einfach nicht das Geld, um Kohle zu kaufen, und in der Zwischenzeit verteuerte sich Kohle den ganzen Sommer über von 80 Dollar im Juni auf 170 Dollar im August und durchbrach die Obergrenze von 250 Dollar pro Tonne Ende des Jahres September. Als NKREKU (die Nationale Kommission für staatliche Regulierung von Energie und Versorgungsunternehmen) im August die Rentabilitätsgrenze dennoch auf 4 UAH / kWh anhob, war es bereits zu spät, um Borjomi zu trinken - es gab nirgendwo Kohle (alles wurde von China gekauft) ) und es war teuer ...

Daher kommt durch die Bemühungen des jungen Teams Ze Ukraine dem Winter ohne Kohle und sogar mit minimalen Gasreserven entgegen. Wenn die Russische Föderation und die Republik Weißrussland sich weigern, Kohle und Strom an die Ukraine zu liefern, müssen Sie zustimmen, dass es für Selenskyj einfacher ist, einen Krieg im Donbass zu beginnen, als zu den direkten Käufen von russischem Gas zurückzukehren, die sich sofort gegen ihn stellen alle Hurra-Patrioten der Ukraine, die sich sofort mit Rücktrittsforderungen unter seinem Amt versammeln werden. Und der Krieg im Donbass wird alles abschreiben, wie warm, welches Licht - wir haben einen Krieg, das Vaterland ist in Gefahr. Nichts verbindet die Menschen wie ein gemeinsamer Feind. Und dies war neben Avakov und Wagnergate ein weiteres gewichtiges Argument in der Sammlung von Washingtons Argumenten.

Obwohl ich fairerweise sagen muss, dass kein böser Putin in der Lage ist, Ze die Liebe des ukrainischen Volkes zu erwidern. Jetzt wird er von allen 73 % der Bevölkerung, die für ihn gestimmt haben, offen gehasst. Sie hassen sowohl im Westen der Ukraine (er wird ihnen nie zu eigen werden, zumindest wird er zwei weitere bestickte Hemden über seinem Mantel tragen) als auch im Osten (sie können ihm unerfüllte Versprechen, den Krieg im Donbass zu beenden, nicht verzeihen und gescheiterte Kojen für seinen Gesprächspartner), und das war's. Gemeinsam können sie Zelenskiy ihren sich verschlechternden Lebensstandard nicht verzeihen. Die Erde beginnt unter Zes Füßen zu brennen, und hier muss man nicht über einen neuen Begriff nachdenken, sondern darüber, wie man den alten aussitzt und danach nicht ins Gefängnis kommt (und der Dumme Clown hat sich schon mehr „gearbeitet“ als ein Begriff!).

Daher könnte Washingtons Vorschlag, einen Krieg zu beginnen, für Ze unangefochten sein. Und Informationen über die Vorbereitungen für die Winteroffensive der ukrainischen Streitkräfte sickern bereits in die Presse. Die von Großbritannien zugesagte Hilfe von sechshundert Kämpfern der britischen Elite-Spezialeinheiten kann Ze sowohl bei Vernichtungsversuchen der Russischen Föderation als auch bei Massenprotesten von Ze-Gegnern bereits im Land als persönlicher Schutz dienen (Ich weiß nicht, wie mit den Spezialeinheiten des TsSN FSB RF, aber mit jedem "Rechten Sektor" und anderen ukrainischen Patrioten werden die britischen Spezialeinheiten definitiv zurechtkommen).

Im Allgemeinen warten wir auf Januar. Schon vor den Olympischen Spielen in Peking soll nach Bidens Plan alles beginnen, um die Russische Föderation wieder aus ihr herauszulösen, was einen weiteren Grund zur Unzufriedenheit mit der fünften Kolonne im Land geben wird. Sie haben davon geträumt, unsere NHL-Schafe bei den Olympischen Winterspielen zu sehen (ausnahmsweise hat die NHL zugestimmt, daran teilzunehmen) - vergessen Sie es! Amerikaner sind so vorhersehbar. Ich hoffe, Putin wird ihre Begeisterung noch einmal durchbrechen. Putin ist so unberechenbar und asymmetrisch.
23 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 23 November 2021 08: 41
    +7
    Die Kriegsverweigerung der Ukraine kann erst nach einem vollständigen Energieembargo des Unionsstaates folgen. - Wenn nichts zum Tanken da ist und Fabriken ohne Strom stehen, kann von Krieg keine Rede sein. Vielleicht versteht man das in Moskau.
    Nun ist bekannt, dass die Ukraine dem LPNR das Wasser entziehen will. Dies kann ein "Sarajevo-Shot" werden. Aber dann wird die LDNR nicht mehr die Motivation haben, Mariupol nicht zu besetzen. Und diese Stadt kann zusammen mit der Wasserentnahmestation zunächst unter die Kontrolle des LPR gehen. Und dies ist bereits ein Krieg um humanitäre Werte, nämlich die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser.
    1. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) 23 November 2021 15: 08
      -3
      Zitat: Bulanov
      Energieembargo durch den Unionsstaat

      Wenn das die ganze Welt wäre, wäre es möglich.
  2. andrey ivanov_2 Офлайн andrey ivanov_2
    andrey ivanov_2 (Andrey Iwanow) 23 November 2021 08: 51
    0
    Was machen wir mit dieser Last und was tun mit dieser halbverrückten Bevölkerung?

    Warum sollte sich Russland darum kümmern? Harte Grenzen, harte Bestrafung der Arbeitgeber (Rekrutierung von Ukrainern nach dem Ende der Feindseligkeiten), harte Migrationspolitik. Es wird ein großes Reservat namens "Rand" geben. LDNR an Russland als Puffergebiet. Mit Lukaschenka, hör auf zu flirten und setze eine Bedingung an die Wahl einer Tube oder den Rücktritt mit anschließendem Leben in Weißrussland ......... Und alles wird gut, in drei Jahren werden sie sich einschleichen wie Bogdan Chmelnizki. Nehmen wir an - das Land ist gut - es wird Landwirtschaft geben. Anhängsel Russlands, wird sich allmählich erholen .......
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 23 November 2021 09: 48
    0
    "Sarajevo"-Schuss im Donbass: US-Vorschlag, einen Krieg zu beginnen, könnte Selenskyj in die Enge treiben

    - Ja, Ze (Zelensky) - hat sich wirklich und gezielt aufgestellt ... - Und er war es (obwohl angeblich überall - "es gilt als am meisten angesehen") ... - es war Zelensky, der sich herausstellte von allen ukrainischen Präsidenten zu sein - die meisten, die keiner ist - ein trauriger Trottel ...
    - Immerhin interessiert es jetzt niemanden - wer den Krieg im Donbass begonnen hat und wer angefangen hat, Zivilisten in der LPNR zu erschießen und zu töten (unter dem ukrainischen Präsidenten alles begann) ... - all das hat tatsächlich keine Werte mehr ...
    - Jetzt ist die ganze Verantwortung auf Zelensky "gefallen" ...
    - Und Selenskyj ist jetzt der Täter des Blutvergießens im Donbass (das weitergeht); und der Schuldige der schnellen "Faschisierung" und "Banderisierung" der Ukraine, die in der Ukraine heute einfach "in wilder Farbe erblühte"; es ist Zelensky, der heute der Hauptschuldige für den vollständigen Zusammenbruch der ukrainischen Wirtschaft und den vollständigen politischen Zusammenbruch ist, der heute in der Ukraine herrscht ...
    - So ist dieser Jude Ze ...
    - Nun, wenn ja, dann ... dann ... dann ist dieses in die Enge getriebene Ze heute sehr, sehr gefährlich geworden ...
    - Und er ist gefährlich, weil (aus Angst um seine eigene Existenz) Ze gezwungen ist, absolut alle Befehle der Amerikaner auszuführen ... - bis zum Ausbruch der Feindseligkeiten - und nicht nur im Donbass - sondern sogar zur Entfesselung eines militärischen Konflikts im Grenzgebiet zu Russland .. .. - so werden die Amerikaner befehlen ...
    - Und wenn Ze anfängt auszuweichen, dann kann es leicht zu einem politischen Umbruch in der Ukraine kommen, ein anderer Präsident wird ernannt ...
    - Heute ist Ze also ein Weichensteller, an dem sowohl seine eigenen Taten als auch seine Verbrechen hängen ... - und alle Verbrechen und Taten früherer ukrainischer Präsidenten ...
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 23 November 2021 12: 55
      +3
      Zi ist gezwungen, absolut alle Befehle zu befolgen Amerikaner

      И Anglikaner auch, Frau Irina! ja
      Nicht umsonst kam "maydanoprezik" Zeltz bei einem offiziellen Besuch in London im Büro des "Geheimdienstes" an ?! zwinkerte
      Die Briten haben öffentlich die Unterstützung der SAS-Kämpfer für ihren "kleinen Jungen" "angekündigt"!
      Ich weiß nicht einmal, wer, welcher Rassist, über die Juden verbreitet, dass sie "die Besten" seien, aber mein Klassenkamerad, der Anfang der 1990er Jahre mit all seinen Verwandten von den "Independenten" nach Israel ausgewandert ist und dort lebte, hat fröhlich gesprochen genau auf das aufkommende „Thema der notorischen Klugheit aller Juden“ hin, dass es überall (unter Vertretern aller Völker und Nationalitäten) genug Narren gibt, auch unter den Juden! ja
      Und der kleinstädtische „Heuchler-Weisen“ Zeltz machte zunächst nicht den Eindruck eines intelligenten Menschen! nicht
      Aber Leute wie er, fast ALLES ist im "ukropolitikum", leider! Anforderung
      Die einzigen, mehr oder weniger vernünftigen und realistischen Gedanken der Ukropolitiker waren die inzwischen verstorbenen Vyacheslav Chernovol, Georgy Kirpa und Yevgeny Kushnaev ... deshalb wurden sie alle von ihren eigenen Komplizen getötet (obwohl die Amerikaner offensichtlich versuchten, Kirpa zu töten, zu unbedeutend wirkte vor seinem Hintergrund als ihr "orangefarbener Kandidat" im Falle der Ernennung von erneuten Präsidentschaftswahlen im Jahr 2004 ...).
      Gestern habe ich Alexander Semchenkos YouTube-Kanal „Performance“ gesehen – das Blöken des flüchtigen „unangefochtenen europäischen Integrators“ Azirov, der jetzt „unbewusst spielt“ und mit aller Kraft versucht, die Wahnsinnige (und die russophobische, verräterische Haltung gegenüber der Mehrheit) zu verleugnen der ukrainischen Bevölkerung, die 2010 Janukowitsch und die "Partei der Regionen" mit ihren Versprechen des Gemeinsamen Wirtschaftsraums mit Russland, der Gleichstellung unserer Muttersprache Russisch, dem Nicht-Beitritt zur NATO und der Entnazifizierung der Ukraine gewählt haben), ein volks- und staatsfeindlicher "Kurs zur Euroassoziation".
      Anscheinend erwartet dieser, der von seinen arroganteren Kollegen-Plünderern perfide vom "Helm der Behörden" gewischt wurde, der "blutsaugende Bauer" (und ein erfahrener Opportunist - "Meister des Schuhwechsels im Sprung") ernsthaft "wenn etwas passiert", um in die Führung des "russischen Sektors" des Territoriums einzutreten. Square "?!
      Aber würde ein wirklich kluger Mensch und Politiker das tun, was diese Erbärmlichen tun? Politiker-Iudomazepines, Ukropremier Azirov, zusammen mit dem gleichen gierigen Narren Ukroprezik Yanyk, der die ganze Fülle der Staatsmacht besitzt, rücksichtslos "alternativlos" vor und während des verfassungsfeindlichen Kiewer "Euromaidan" geschaffen?! täuschen
      Aber der "Diener" Zeltz" übertraf sie alle an Klugheit (und Schädlichkeit), sogar seine "peepednik" Innereien! Negativ
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 23 November 2021 13: 02
        -2
        Aber der "Diener" Zeltz" übertraf sie alle an Klugheit (und Schädlichkeit), sogar seine "peepednik" Innereien!

        - Nun, praktisch - persönlich spreche ich davon ...
        1. Piepser Офлайн Piepser
          Piepser 23 November 2021 13: 05
          -1
          hi Also ich, Frau Gorenina, und ich Plus dafür! ja
          Dem "Ölgemälde" nur wenige Handgriffe hinzugefügt!
  4. Nicht wichtig Офлайн Nicht wichtig
    Nicht wichtig (Keine Bedeutung) 23 November 2021 10: 40
    +3
    Das BIP ist für sie zu unvorhersehbaren Handlungen fähig, Krim und Syrien sind offensichtliche Beispiele. Ich denke, die Neubewertung des Geistes in der US-Regierung ist auch ein Problem, sie arbeiten nach dem gleichen Muster - es ist zwingend erforderlich, Chaos auf Kosten mehrerer korrupter öffentlicher Clowns zu schaffen. Und China hätte schon lange mutiger sein sollen. meiner bescheidenen Meinung nach
  5. Hai Офлайн Hai
    Hai 23 November 2021 11: 54
    +2
    Pferde gemischt in einem Haufen, Menschen ...
    Und Salven von tausend Kanonen ...

    Naja, irgendwie hat es der Sprecher gemischt ;) Es scheint, dass alle aufgeführten Komponenten in Wirklichkeit sind, aber es braucht mehr Salz und Pfeffer als Kohl, Fleisch und Kartoffeln;)

    Ja, die Kriegssuppe wird zubereitet, die Zutaten werden gesammelt, aber das Rezept ist eindeutig anders. Olympische Spiele in Peking - Maximum, Lorbeerblatt. Wer interessiert sich wirklich für Olympia? Die Northern Streams sind nur halb russisch, und man kann ohne Geld leben, aber ohne Benzin ist es schwieriger ...
    Und wie kann man einen Krieg beginnen? Auf der Krim herumtrampeln? Im Donbass wird klar, wer anfängt, und für plötzliche Bewegungen reicht die Kraft offenbar nicht, und Seeles georgisches Szenario ist kaum besser, warum die eigene Haut riskieren, und dann gibt es Krawatten?

    Fakt ist aber, dass die Ruhe irgendwie ungesund ist ... Und die Börse in den letzten Wochen ist überhaupt nicht glücklich, offensichtlich gewinnt der Bär ...
  6. ibn.shamai Офлайн ibn.shamai
    ibn.shamai (Wanja und der Bär.) 23 November 2021 13: 10
    +1
    Es ist möglich, ohne in die Ukraine einzureisen, um Donbass zu helfen, wenn die Ukrainer mit einem Narren in der Offensive herumtrampeln! Es gibt Möglichkeiten. Dann mach die Grenze dicht und lass es so eine Reservierung und keine Hilfe geben! Lassen Sie ihre europäischen und amerikanischen "Freunde" füttern!
  7. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 23 November 2021 15: 07
    -3
    Geht oder drängt jemand? Jeder gibt einem anderen Freund die Schuld. Aber Russland ist sensibler. Der Dollar ist im Preis stark um drei Rubel gestiegen.
  8. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 23 November 2021 15: 31
    -2
    Leiden an der polnisch-weißrussischen Grenze

    Ha-ha, wovon redest du, Onkel? Warum holt Papa die Kurden und Araber aus Minsk und diejenigen, die sie aus Moskau holen, liefern sie gezielt an die Grenze zu Polen? Akzeptieren Sie sie nicht, setzen Sie sie direkt an den Flughäfen ein und es wird kein Problem geben.
  9. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 23 November 2021 17: 07
    +2
    Mir scheint, Vlodimir, dass Sie den Spielraum der zukünftigen Aktionen der EuroUSA und ihrer gesamten NATO-Kamarilla etwas eingrenzen, und es spielt für sie keine Rolle, wo die Feindseligkeiten mit Russland beginnen - von der Ukraine aus, mit Japans Anwärtern auf die Kurilen, oder mit Padishah Erdogan, aber die Yankees sind schon, sie gehen auf breiter Front nach Russland, nur um es in Einflusssphären zu zerreißen - etwas nach Japan, etwas nach China, etwas in die Türkei usw. denn wir sind bereits vollständig von der sog. abgedeckt. "Ring of Anaconda", der seit mehr als einem Dutzend Jahren vorbereitet wurde, und sogar die Vereinigten Staaten haben ihren tödlichen Covid gestartet, um Frieden zu schließen, und wenn während "H" all diese Wachhunde von Washington plötzlich auf uns stürzen, können wir ihnen nicht widerstehen ohne die Hilfe von Atomwaffen, weil ihre Mobilisierungsressourcen unsere um das 10- bis 12-fache übersteigen.
  10. UND Офлайн UND
    UND 23 November 2021 18: 24
    +5
    Zitat: Vladest
    Geht oder drängt jemand? Jeder gibt einem anderen Freund die Schuld. Aber Russland ist sensibler. Der Dollar ist im Preis stark um drei Rubel gestiegen.

    Es wird bald keine Straßen mehr geben in Estland, China und Russland haben Routen geändert und er schreibt über das Papier "Dollar". Bessere Hilfe zu Hause, die Wirtschaft ist im Vergleich zur Russischen Föderation sehr schwach, Ihr Lehrer.
  11. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 23 November 2021 18: 32
    +6
    Die Minsker Vereinbarungen funktionieren nicht und werden nicht funktionieren, eine offensichtliche Tatsache. Die Ukraine weigert sich kategorisch, die Situation im Donbass als internes Problem anzuerkennen, was einen Krieg mit der Russischen Föderation bedeutet, und daher ist die Unvermeidlichkeit eines Übergangs zu aktiven Feindseligkeiten eine Frage der Zeit. Wie würden Sie dann der Russischen Föderation befehlen, zu reagieren, wenn Bürger, die russische Pässe erhalten haben, massenhaft sterben, und es sind 300 von ihnen. bis zu einer halben Million. Es wird nur einen Weg geben, sie zu schützen - mit Gewalt, d.h. den Eintritt der Russischen Föderation in den Krieg mit der Ukraine, und wenn die NATO beteiligt ist, dann in den Krieg mit der NATO mit allen möglichen Konsequenzen daraus. Wenn die Russische Föderation versucht auszuweichen, wird dies die Folgen des Zusammenbruchs der UdSSR um ein Vielfaches übersteigen.
  12. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netin) 23 November 2021 21: 28
    0
    dienen als persönlicher Leibwächter von Ze im Falle von Versuchen der Russischen Föderation, ihn durch die Streitkräfte ihrer Spezialeinheiten zu vernichten

    Offener Unsinn - warum sollte die Russische Föderation Bubochka zerstören, wenn sie nichts beeinflusst, keine Entscheidungen trifft und einfach durch die nächste Bubochka ersetzt wird
  13. Shiva Офлайн Shiva
    Shiva (Ivan) 23 November 2021 22: 12
    +4
    Wenn man sich alles ansieht, was passiert, kann nur ein blinder und gehörloser Mensch alle Vorbereitungen für einen Krieg und einen äußerst obszönen Krieg übersehen - sie versuchen, uns ein Rudel ehemaliger Haustiere aufzuzwingen, die schön und bequem in einer gemeinsamen Zoo, und dann wollten sie kraft wilder Instinkte in Freiheit leben, wo sie schnell wild laufen, verhungern und bereit sind, alles und jeden zu lecken, nur um zu Wärme und Geborgenheit zurückzukehren - aber nicht in den Zoo mit Sicherheit! Dort ärgerte sich die Putzfrau Tante Manya über eine schreckliche Bürste und einen schrecklichen roten Eimer ... Albträume der Kindheit ...
    Aufgrund ihrer pathologischen Tierdummheit und Verleugnung der Idee eines Zoos sind sie zu allem bereit – vom Schlachthof, einer Fleischfabrik bis hin zur Arena für Hundekämpfe, für die höchste Errungenschaft ihrer persönlichen Freiheit.
    Für die amerikanischen Behörden ist alles äußerst erfolgreich - ein verschlafener Joe hängt am Schild, der selbst bei einer banalen ärztlichen Untersuchung eine Vollnarkose unterzieht, machen was man will. Ich frage mich, wie es ihm in der zweiten Amtszeit geht – als Mumie oder im kryogenen Einfrieren? Und wenn Putin geht, ist das überhaupt nicht legitim ... Deppiles, Mutter, wie Lawrow sagte.
    In der Ukraine nicht an der Macht, aber auf dem Schild steht ein Clown, der bereits gestohlen hat, d.h. , der schon einen Kupfergroschen geschenkt hat - und mach mit ihm was du willst! Buchoi Poroschenko konnte einst den Befehl zum Angriff nicht eindeutig geben - an seiner Stelle tritt jetzt ein Clown-Süchtiger, der, während er high ist, knallen kann. Er ist kein Trottel! Ihn schon ... - Reim im Stil von Cord.
    Nun, bis jetzt hielt ihn einer der verbliebenen gesunden Generäle zurück, aber sie wurden ersetzt - für erfrorene Idioten. Es war lustig für mich, als die Vereinigten Staaten darauf bestanden, dass sich die Russen an Ihren Grenzen versammeln! Ukrainischer Generalstab - "Shaw? Wo? Nicht Bachim ..."
    Und jetzt ändert sich alles - das Mantra "Russen kommen" unterbricht bereits die Angst, und der braune Guano mit Hakenkreuzen beginnt zu kochen, aktiv erhitzt und mit einem langen Stock von der anderen Seite des Ozeans gerührt.
    Also, was sollten wir tun? Wenn dennoch ein Befehl gegeben wird, unseren getöteten Bürgern zu helfen, dann wird die gesamte internationale Kamarilla glücklich in die Gesichter (Gesichter) von Blinken und Psaki springen - hier! wir haben es dir gesagt! sie wollten angreifen und schließlich, nach 7 Jahren, griffen sie an! Sie werden von denen wiederholt werden, die seit langem in den Steppen Weißrusslands nach U-Booten suchen, Horden von nomadischen Tankern und tatsächlich die gesamte russische Armee, die seit 7 Jahren tapfer Widerstand leistet und Europa verteidigt - die ganze Zhovto -Blakit-Armee.
    Lawrow hat bereits mit der Hand gewinkt - zur Hölle! - und veröffentlichte eine Korrespondenz im Normandie-Format mit "Partnern" - sagten die Außenministerien von Frankreich und Deutschland - yo-mayo, Herr Lawrow, dies geschieht normalerweise nicht in der Diplomatie. Was aber, wenn aus Diplomatie eine Farce geworden ist? Aus der Geschichte wissen wir sehr gut, dass Waffen statt dessen sprechen, wenn Diplomatie nicht funktioniert.
    Und jetzt kommen wir dorthin. Die Diplomatie steckt in einer Sackgasse. Das einzige, was die neuen Besitzer des Rudels wilder Mischlinge zurückhält, ist, dass, anstatt diese schäbigen Hunde zu treten, ein gesunder, unrasierter Onkel auftauchen und dem grübelnden Major mit seiner linken Rückhand in die Zähne treten kann, der wegen seiner eigenen Hype und Profit, während Papa schläft, ist bereit, ein Blutbad am anderen Ende unseres HOA, genannt Planet Erde, allein wegen der zusätzlichen hundert Quadratmeter, einer Tüte Kartoffeln und eines Brunnens für sich selbst zu veranstalten. Das Schlimmste ist, dass Papa, wenn er sich von der Narkose erholt, an dasselbe denkt ...
    Meiner Meinung nach ist es auch für Herrn Putin an der Zeit aufzugeben – aaaaaiiihrensnim! Aber ich bin nicht er. Von der Couch aus ist es bequem, über Millionen von Schicksalen zu sprechen, als würde man ein Computerspiel spielen.
    Wenn etwas schief geht, wird es einen dritten patriotischen Krieg geben. Ich werde gehen ... Ich habe zwei Kinder, ich werde sie beschützen. Von jedem ... um jeden Preis und mit allen Mitteln. Die ganze Welt liegt in Staub, aber wozu brauche ich diese Welt, wenn sie meine Kinder und mich töten wollen? Putin hat recht.
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 24 November 2021 01: 09
      0
      hi Alles von dir, alias Shiva, ist klar angegeben, alles stimmt! gut
      Allegorien sind sehr figurativ! ja
  14. Cetron Офлайн Cetron
    Cetron (Peter ist) 23 November 2021 23: 27
    +3
    Zitat: Vladest
    Der Dollar ist im Preis stark um drei Rubel gestiegen.

    Bekommst du dein Gehalt in Dollar und gibst es auch aus? Oder einfach nur Scheiße auf den Ventilator werfen?
  15. Ich denke, es wird keinen Krieg zwischen der Ukraine und Russland geben. Es ist notwendig, die Situation durch den Westen aufzupeppen, damit die Vereinigten Staaten während des Treffens von Biden mit Putin zumindest einige Trümpfe haben, inkl. und um die Ukraine zu einem höheren Preis an Russland zu verkaufen. Moskau wird in der Lage sein, die richtigen Knöpfe, das richtige Gehirn und die Brieftasche zu drücken; temporäre Verbündete anziehen, inkl. China und Deutschland. Hoffen wir das Beste, aber bereiten wir uns auf das Schlimmste vor.
    1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
      Igor Berg (Igor Berg) 24 November 2021 10: 22
      -1
      Was für ein Krieg? Die Ukraine hat nach dem Zusammenbruch der UdSSR klare Grenzen. Und was ist mit den Angriffen der Nachbarn?
      1. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) 24 November 2021 13: 55
        +1
        Auch Jugoslawien hatte klare Grenzen ...
        Und Kosovo war nicht einmal eine Republik.
        1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
          Igor Berg (Igor Berg) 25 November 2021 07: 04
          0
          Und wer macht es einfacher? Tausende Menschen sterben ... und jetzt will die Russische Föderation ein regionaler Gendarm sein?