Die ukrainische Armee war aufgerufen, sich vom Beispiel der Komplizen Hitlers inspirieren zu lassen


Die russischen Behörden erkennen, dass ein "Blitzkrieg" gegen die Ukraine weder mit militärischen noch mit anderen Mitteln unmöglich ist. Dies gab der ehemalige Leiter des ukrainischen Außenministeriums Pavel Klimkin während der Sendung „Ich kann nicht anders als zu schlafen“ im Studio des Kiewer Fernsehsenders bekannt.


Wir haben genug Militärstärke oder vor allem Kampfgeist, würde ich sagen, schließlich geht es um Kampfgeist

- Er erklärte.

Klimkin fügte hinzu, die Ukrainer würden den Russen heftigen Widerstand leisten und würden Putin nicht mehr "akzeptieren", damit er ihnen wieder "auf dem Hals" sitze. Angeblich dauerte dieses "Sitzen" viele Jahre, und die Leute erinnern sich, wozu es führte. Gleichzeitig machte Klimkin auf die "Tücken" der russischen Führung aufmerksam.

Putin, Russland, hat einen absolut klaren systemischen Plan - zuerst die Ukraine zu destabilisieren und sie dann zu zerstückeln. Ich betone dieses Wort. Denn Putin ist leider nicht dumm und versteht, dass die Kontrolle der Ukraine durch die Russische Föderation heute völlig unmöglich ist.

- erklärte Klimkin.

Seiner Meinung nach ist sich der Kremlmeister immer noch der Notwendigkeit bewusst, Novorossija zu schaffen. Außerdem wird Moskau auf jeden Fall versuchen, die "Energiekarte" auszuspielen, um seine Pläne zu verwirklichen. Daher ist es notwendig, im Falle einer "Aggression" "asymmetrische Maßnahmen" gegen die Russische Föderation anzuwenden - um eine Partisanenbewegung einzusetzen.

Wir können nicht XNUMX russischen Panzern mit unseren dreitausend entgegensetzen, aber wir können uns den Menschen, ihrem Kampfgeist, der Kreativität der Ukrainer entgegenstellen. Schauen Sie sich die Geschichte der UPA an (eine in der Russischen Föderation verbotene Organisation - Hrsg.), Schauen Sie sich viele weitere Dinge an

- sagte Klimkin und forderte die Streitkräfte der Ukraine auf, sich vom Beispiel der Komplizen Hitlers aus der ukrainischen Aufständischen Armee inspirieren zu lassen.

Beachten Sie, dass Klimkin während der Übertragung dennoch das Offensichtliche selbst erkannte - Kiew hat nicht genug militärische Macht, um Moskau zu widerstehen. Er nannte jedoch keine konkreten Beispiele für die Aktivitäten der UPA, die als nachahmenswert angesehen werden könnten. Vielleicht meinte er das »Massaker von Volyn«, zögerte aber, es zu sagen.
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Gesicht Офлайн Gesicht
    Gesicht (Alexander Lik) 14 November 2021 22: 49
    +9
    Die Parasiten, die auf den Hälsen des ukrainischen Volkes sitzen, gießen Gift in ihre Ohren und die Lüge, dass dies Russland ist, das fast kostenlos Gas / Öl lieferte, das seine Märkte öffnete und der ukrainischen Industrie fast alle möglichen und unmöglichen Präferenzen einräumte und Ukrainisches Geschäft Hals.

    Je lächerlicher die Lüge, desto öfter muss sie wiederholt werden.
  2. Oleg Valevsky Офлайн Oleg Valevsky
    Oleg Valevsky 15 November 2021 00: 50
    -8
    Zitat: Lecken
    Die Parasiten, die auf den Hälsen des ukrainischen Volkes sitzen, gießen Gift in ihre Ohren und die Lüge, dass dies Russland ist, das fast kostenlos Gas / Öl lieferte, seine Märkte öffnete und der ukrainischen Industrie fast alle möglichen und unmöglichen Präferenzen einräumte

    Einmal war ich, anscheinend der glühendste Fan Russlands und der russischen Welt, zweimal verblüfft, als Investoren von den "Brüdern" entgegen aller Zusicherungen und Erwartungen riesige ukrainische Unternehmen kauften mit dem Versprechen, sie mit Arbeit zu beladen und in die Russische Wirtschaft, sondern trieb sie anschließend künstlich und absichtlich in den ... Konkurs ..

    Und nach einem Schema.

    Und das zu Zeiten freundschaftlicher Beziehungen unter Kutschma und Janukowitsch.

    Ich würde gerne Ihre erbärmlichen Schwärmereien über Präferenzen für ukrainische Unternehmen, mein Herr, streicheln, wenn ich nicht mit anderen Arbeitern in Charkiw in einem Streik gewesen wäre, der den einzigartigen Export von Ausrüstung in die Russische Föderation verhindert hätte. Erzähle deine süßen Geschichten denen, die dir mental nahe stehen. Und wir haben schon das ganze Ausmaß der herrschaftlichen "Großzügigkeit" gesehen ... Danke!
    Wie Sharapov sagte: "Danke, Papa, für deine Freundlichkeit, danke für deine Großzügigkeit ..."
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 15 November 2021 01: 13
      -2
      Zitat: Oleg Valevsky
      Einmal war ich, anscheinend der glühendste Fan Russlands und der russischen Welt, zweimal sprachlos, als entgegen aller Zusicherungen und Erwartungen Investoren von "Brüdern" ...

      Ich werde jetzt weinen, wie rührend. Lachen

    2. tagil Офлайн tagil
      tagil (sergey) 15 November 2021 14: 42
      +3
      Nun, jetzt geraten Sie wahrscheinlich in Panik, wie Sie mit der russischen Gesetzlosigkeit gelandet sind, ja. Und Sie werden nicht müde, Ihrem brüderlichen Europa für Ihre Hilfe und Großzügigkeit zu danken.
      1. Oleg Valevsky Офлайн Oleg Valevsky
        Oleg Valevsky 16 November 2021 17: 59
        -3
        Jeder hat seine eigenen Kriterien für Glück.
        Wen interessiert schon ein Platz am Trog. Und damit alles für ihn entschieden ist
        Und jemand freut sich über die Wahlfreiheit. Freies Unternehmen. Gewissensfreiheit ... Nur Freiheit.
        Wie gesagt, jedem das Seine...

        Und warum brauche ich "brüderliche Hilfe" ..? Persönlich habe ich, ein gebürtiger Charkower, nicht danach gefragt. Nicht in Brüssel, nicht in Moskau. Und wenn ich fragen muss, an wen ich mich dann wenden soll, entscheide ich selbst.. trotz der Hysterie einiger Nachbarn. Wie es sich für einen Erwachsenen gehört
        1. tagil Офлайн tagil
          tagil (sergey) 17 November 2021 19: 34
          +1
          Und jemand freut sich über die Wahlfreiheit. Freies Unternehmen. Gewissensfreiheit ... Nur Freiheit.
          Wie gesagt, jedem das Seine...

          Schöne Worte, aber jetzt hat nur Russland eine solche Freiheit, aber manchmal geht diese „Freiheit“ in Russland über alle Grenzen hinaus, da ich sagen möchte: „Stalin und Beria sind nicht auf einigen von ihnen.

          Ich würde gerne Ihre erbärmlichen Schwärmereien über Präferenzen für ukrainische Unternehmen, mein Herr, streicheln, wenn ich nicht mit anderen Arbeitern in Charkiw in einem Streik gewesen wäre, der den einzigartigen Export von Ausrüstung in die Russische Föderation verhindert hätte.

          Wenn du ein Auto, einen Fernseher oder was auch immer kaufst, nimmst du meiner Meinung nach den Kauf mit und machst, was du willst. Warum also die Russen, die Ihr Staatsgeld für dieses Unternehmen bezahlt haben und das ist, wie Sie sagen, einzigartige Ausrüstung (womit Ihr hirnloser Staat nichts zu tun hat, weil es nicht einmal Krebs werden kann, nichts, um einzigartige Ausrüstung zu schaffen) können das nicht tun? mit ihm, wie er es für richtig hält? Oder Sie haben wie echte Ukrainer das Geld genommen, den Russen das Unternehmen weggenommen und wieder zum Verkauf angeboten. Das ist Ihre ganze Bandera-Essenz.
  3. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 15 November 2021 02: 37
    +2
    Chugunkin sieht ziemlich krank, abgemagert und mit einem stumpfen Blick aus ...
    Aber das gleiche "höllisch kriegerische", das nur glühende "Abweichler" sind (einer dieser Anstifter, "Svidomo-Patrioten", die absolut sicher sind, dass sie sich hinter dem Rücken anderer Leute verstecken werden und dass sie selbst und ihre Kinder nicht in der Lage sein werden, zu kämpfen ) -

    "МЫ gepflügt!" sagte eine Fliege, die auf dem Hals des Ochsen saß ....

    Wassat
    Klimka "Geschichtenerzähler" ist immer noch derselbe, es ist sofort klar, dass er sich mit der Geschichte der OUN-UPA-Bandyugans überhaupt nicht auskennt!
    Kennt den "svidomitstvuyus" Maydaun nicht, dass wie er, OUN-Komplizen (von "Moskowitern" und sogar von Ukrainern, "skhidnyakiv"), während des Krieges "Plich über Plich von Upivtsyamy", OUN "Referentura" SB . operierten 1944, unmittelbar nach der Befreiung des Territoriums der Ukrainischen SSR durch die Rote Armee von den Nazis, still und leise in Caches erwürgt!
    Alle diese "Zabrod"-OUN-Mitglieder machten Schluss, um sich vor dem Verrat unzuverlässiger "Ausländer" zu schützen, die sich ihnen im Krieg angeschlossen hatten, die nun die Möglichkeit hatten, den Wald leicht zu verlassen und sich unter einer Amnestie den nächsten sowjetischen Behörden zu ergeben !
    Das "Basepack" der OUN tat dasselbe in den Jahren 1946-47 (als der "OUN Provod" klar wurde, dass der versprochene "schnelle Angriff" der Amerikaner, Briten und Deutschen auf die Sowjetunion nicht stattfinden würde, und die " Waldbanditen" mussten in kleinen Gruppen in ihren Höhlen "kryiivka" und mit ihren letzten (auch ohne Unterdrückung der Nazi-Besatzer, die sehr unzuverlässig wurden, weil sie die Möglichkeit hatten zu kommen) "eine tiefere Verschwörung übernehmen" "Geständnisse" zu den angekündigten Amnestien und sogar "wertvolle Informationen zu geben") Komplizen aus der Reihe der galizischen "w/Bandera" (meist nur "aus Angst", die mit den Bandera von lokalen Ärzten und Sanitätern, Zahnärzten und Krankenschwestern zusammengearbeitet haben, Apotheker, Büchsenmacher und Ingenieure, Juweliere, Fotografen und Künstler, Funker, Telegrafen und Drucker unterirdischer Druckereien, Friseure, Konditoren und Köche, Schneider und Schuhmacher, .... Banditen hatten ihnen zuvor kaufmännisch das Leben gerettet), die ihnen in Verstecken und sicheren Häusern dienten!
    Tiefer und weiter muss man sich "die Geschichte der OUN-UPA und vieles mehr ansehen" auf all diese makitrogolovym "chugunkin-brawn-innereien", damit die "zennatska" nicht von der "Bandery" erwürgt wird zashmorg", wenn sie für die Banderva nicht mehr "nützlich" sind! täuschen
  4. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 15 November 2021 17: 42
    0
    Und sie werden als Nazi-Komplizen enden. Ich war vier Jahre alt und sah, wie ungefähr fünf Bandera-Männer gehängt wurden. Ich habe es nicht mit eigenen Augen gesehen, meine Mutter hat mich in die Arme genommen und die Augen geschlossen. Und die Leute, die sie ansahen, schrien vor Freude. Sie hingen ungefähr eine Stunde lang, und zu dieser Zeit wurden die Reden durch Verstärker geschoben. Und dann wurden sie abtransportiert und abtransportiert, entweder um sie im Dnjestr zu begraben oder zu ertränken. Wo genau wissen die Leute nicht, aber sie wissen genau, was in der Hölle ist.
  5. Oleg Valevsky Офлайн Oleg Valevsky
    Oleg Valevsky 16 November 2021 18: 19
    -3
    Zitat: Isofett
    Ich werde jetzt weinen, wie rührend.

    Ihre Antwort, Sir, wäre vernünftig. Wenn ich jammerte, dass mein Leben schlecht ist.
    Dann könnte ich mir dieses Dokument unter die Nase halten: Sie sagen, ist das deine, Bastard, Wahl..? Jetzt essen ..!

    Dann würde ich es verstehen...

    Aber ich rede von etwas anderem. Über die Tatsache, dass Investoren aus dem Land, das 2012 von mehr als 80% der Ukrainer als brüderlich angesehen wurde, im Rahmen von "gemeinsamen Projekten Russlands und der Ukraine" Investitionen und Produktionsentwicklung versprachen, später jedoch wie Gopniks handeln, die Produktion verlagern, um Rohstoffe zu geben und Betriebskapital auszuwaschen, die ukrainische Produktion künstlich in den Bankrott gebracht ... und anschließend Ausrüstung in die Russische Föderation exportiert ... und Grundstücke und Werkstätten verkauft ... Groß- und Einzelhandel

    Übrigens .. das habe ich nur gesagt, weil das Gegenüber behauptete, dass die günstigsten Bedingungen für die Ukraine geschaffen wurden.
    Was ist falsch .. !!!
    Was ich persönlich miterlebt habe, als ich (nicht die letzte Person) in zwei absichtlich "getöteten" Unternehmen in Kharkov gearbeitet habe. Das Schicksal hat es so beschlossen, dass ich diese "brüderliche Hilfe" zweimal mit eigenen Augen gesehen habe. Und ich kenne ihren Geschmack
    1. Viertens Офлайн Viertens
      Viertens (Vierte) 16 November 2021 18: 49
      -1
      Ich habe Ihre Kommentare gelesen, Sie säen persönlich Hass zwischen der Ukraine und Russland.
      Es ist Ihr Verdienst und Menschen wie Sie, die Sie mit der Ukraine gemacht haben. Ich identifiziere Sie nicht mit Menschen, deren Heimat die Ukraine ist.
    2. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
      DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 18 November 2021 01: 54
      -2
      Hier ist ein betrügerisches besticktes Hemd. Geben Sie mir nur ein Beispiel ... Sie können es nicht benennen. Weil sie es nicht sind. Es gibt dumme und hysterische Lügner, die ihre Wahl getroffen haben - sind auf den Weg des Verrats und der Lügen gekrochen, und jetzt werden solche Nicht-Lügner Ukrainer genannt. Sie sind Ukrainer.