Die US Air Force E-3 wird im Kriegsfall ganz oben auf Chinas Zielliste stehen


Die Amerikaner sind weiterhin besorgt über Chinas militärischen Aufstieg. Diesmal machten sie darauf aufmerksam, dass die PLA zwei Nachbildungen von US-amerikanischen E-3 Sentry-Frühwarnflugzeugen einsetzte, um die Genauigkeit der Zerstörung vielversprechender Raketen zu bestimmen.


Laut der amerikanischen Ressource The Drive hat der Satellit Planet Labs Bilder von Mock-ups der US Air Force E-3 in Originalgröße empfangen, die der Landebahn in der Wüste Gobi ähneln. Experten zufolge wird die E-3 im Falle eines Krieges zwischen China und den USA eines der Ziele mit höchster Priorität für chinesische Langstreckenraketen sein. Diese Flugzeuge sind das Herzstück der taktischen Luftkampfstrategie der USA und stellen die wichtigsten Kommando- und Kontrollzentren sowie ein Mittel zur Unterstützung der taktischen Luftfahrt dar.


Die Zerstörung der E-3 und anderer Aufklärungs- und Zielflugzeuge wird einen großen Beitrag dazu leisten, den amerikanischen Vorteil im Kampf und das Lagebewusstsein auf dem Schlachtfeld zu neutralisieren. Diese Flugzeuge werden laut The Drive die oberste Priorität für die Raketeneinheiten der chinesischen Armee in der Anfangsphase eines echten Krieges sein.

Daher könnte eines der Hauptziele Chinas bei einer solchen Konfrontation die Kadena US Air Force Base in Japan sein, wo die E-3 stationiert ist. Auch militärische Einrichtungen in Guam oder Wake Island können zu solchen Objekten werden.
  • Verwendete Fotos: 12019 / pixabay.com
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.