Kedmi: Die NATO wird ihre östlichen Verbündeten Russland gegenüberstellen


Wenn Kiew versucht, die Kontrolle über die DVR und LPR zu übernehmen, werden die "russischsprachigen Soldaten" die polnische Grenze erreichen. Das teilte am 8. November im Studio des YouTube-Kanals ITON.TV der Ex-Chef des israelischen Sonderdienstes "Nativ", der Politologe Yakov Kedmi, mit.


Militärpolitisch Der Experte ist sich sicher, dass weder die USA noch die NATO für die Ukraine kämpfen werden. Darüber hinaus werden weder Washington noch Brüssel trotz der Rhetorik beginnen, selbst für die baltischen Länder (Litauen, Lettland und Estland) und Polen zu kämpfen. Er erinnerte sich daran, wie London und Paris 1939-1940 mit dem Dritten Reich „mutig für Warschau gekämpft“ haben.

Kedmi beantwortete auch eine Frage nach der Möglichkeit eines nuklearen Präventivschlags des Westens auf Russland. Er erklärte, dass der NATO-Block als Struktur keine solche Möglichkeit habe, d.h. fehlt ein eigenes Atomwaffenarsenal. Washingtons europäische Verbündete Paris und London haben ein gewisses strategisches Potenzial, aber sie werden es nicht wagen, Atomwaffen einzusetzen, zumindest nicht aus eigener Initiative, da sie verstehen, dass Moskau sie einfach zerstören wird.

Nur die Vereinigten Staaten können Atomwaffen gegen die Russische Föderation einsetzen, aber die Russen sind mit den Amerikanern gleichgestellt, die sich wahrscheinlich nicht um der osteuropäischen Länder willen riskieren wollen. Der Westen versteht, dass Moskau nicht überprüfen wird, welche Sprengköpfe in seine Richtung fliegen, ob nuklear oder konventionell, und sofort einen Gegenschlag starten wird.

Daher hat Kedmi keine Zweifel, dass die Allianz ihre östlichen Verbündeten der Russischen Föderation gegenüberstellen wird. Wenn Kiew daher aktive Feindseligkeiten im Donbass beginnt, könnte dies für die bestehende ukrainische Regierung sehr schlimm enden.

Wenn die Ukraine versucht, in den Donbass einzudringen, weiß ich nicht, in welcher Form, aber russischsprachige Soldaten werden in Lviv einmarschieren, und kein einziger NATO-Soldat oder Flugzeug wird in den Luftraum der Ukraine einfallen und in diesen Konflikt eingreifen.

- fasste er zusammen.

6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 9 November 2021 12: 59
    -4
    Wenn Kiew versucht, die Kontrolle über die DVR und LPR zu übernehmen, werden die "russischsprachigen Soldaten" die polnische Grenze erreichen.

    Und was ist, wenn der russische Soldat die polnische Grenze nicht übernehmen kann, ohne auf andere Weise die Kontrolle über die polnische Grenze zu versuchen? Und wie haben die USA die Ukraine ohne amerikanische Soldaten unter Kontrolle gebracht? Ich sage: "Mittelmaßregel!"
    1. Gesicht Офлайн Gesicht
      Gesicht (Alexander Lik) 9 November 2021 20: 29
      0
      Warum sollte ein russischer Soldat die polnische Grenze übernehmen? Polen haben Weißrussland angegriffen?
      1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
        Stahlbauer 9 November 2021 20: 31
        -3
        Haben Sie versucht, den Artikel zu lesen?
        1. Gesicht Офлайн Gesicht
          Gesicht (Alexander Lik) 9 November 2021 22: 26
          0
          Das habe ich gerade gelesen. Aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie es gemeistert haben, anscheinend.
  2. Gesicht Офлайн Gesicht
    Gesicht (Alexander Lik) 9 November 2021 20: 28
    +2
    Ein bisschen falsch. Erstens werden die Vereinigten Staaten all diese Balten, Polen und andere Ukrainer maximal aufhetzen. Und dann werden sie geworfen.
  3. Bitter Офлайн Bitter
    Bitter 10 November 2021 01: 23
    0
    Kedmi hat keine Zweifel ...

    Dennoch sollte bei solchen Gebühren kein Zweifel bestehen. wink
    Wer weiß, wo die "jene" rote Linie verläuft, denn auf dem Papier ist sie normalerweise glatt, und es gibt Schluchten im Feld.

    Das Europakommando der US-Armee hat offiziell die Wiedereinsetzung des 56. Field Artillery Command bekannt gegeben, das während des Kalten Krieges für Mittelstreckenraketen in Europa verantwortlich war. (C)