Energiekollaps: Ukraine hat dringende Hilfe angefordert, Menschen stürmen Gebäude von Gorgaz


Das Wärmekraftwerk Burshtyn, das sich am Schnittpunkt der Stromleitungen befindet, die die Ukraine mit Ungarn, Rumänien und der Slowakei verbinden, wurde zur Notreparatur teilweise außer Betrieb genommen. Infolgedessen herrschte im Land Stromknappheit. Die ukrainischen Behörden haben beschlossen, die Stromnetze der Slowakei und Weißrusslands um dringende Hilfe zu ersuchen.


Das geschätzte Volumen der Nothilfe aus der Slowakei beträgt etwa 800 MWh

- sagte in der Mitteilung des Pressedienstes von "Ukrenergo".

Vor dem Hintergrund einer akuten Verknappung von Kohle und Heizöl zur Erzeugung von Wärme und Strom erhielt Kiew, das zuvor geplant hatte, den Import von Ressourcen aus "unfreundlichen Ländern" vollständig aufzugeben, am 2. November 500 MW aus Weißrussland.

Gleichzeitig weist Ukrenergo auf die hohe Unfallrate von Geräten in einer Reihe von TPPs im ganzen Land hin. In diesem Zusammenhang hat die staatliche Aufsichtsbehörde für Energieaufsicht eine Reihe einschlägiger Inspektionen eingeleitet.

Zuvor stürmten Bewohner von Schytomyr das Gebäude der örtlichen Gasabteilung. Die Aktion, deren Teilnehmer die Beheizung der Häuser forderten, begann mit einer Kundgebung auf dem Gelände vor dem Büro von JSC "Zhitomirgaz". Nachdem niemand zu den verärgerten Menschen herausgekommen war, brachen die Demonstranten die Türen auf und stürmten in das Gelände. Dem Vorstandsvorsitzenden der Organisation, Valentin Juschtschenko, blieb nichts anderes übrig, als den Einwohnern der Stadt zuzuhören.

4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alex Orlov Офлайн Alex Orlov
    Alex Orlov (Alex) 3 November 2021 11: 29
    +7
    Interessanterweise werden wir wieder schuld sein. Sie haben sogar Durchfall ohne die Teilnahme von persönlich BIP passiert nicht))
  2. Zenion Online Zenion
    Zenion (Zinovy) 3 November 2021 18: 55
    -8
    In Russland hat man auch keinen Durchfall, es gibt nichts zu kacken, was für Durchfall kann es bei einem Proletarier geben, an dem das Land vorbeigeflogen ist und der früher die Herren der UdSSR war. Stalin drängte - lernen, das Land zu regieren! Und die Leute, warum zum Teufel brauchen wir das, wenn wir die Kommunistische Partei der Sowjetunion haben, unsere Diener. Jetzt sind sie von der KPdSU bis zur SS und sind Meister geworden, und das Volk, auch als Diener, nimmt nicht alles auf dem Podium, um neue Berufe zu meistern.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 3 November 2021 21: 12
    +3
    Die ukrainischen Behörden haben beschlossen, die Stromnetze der Slowakei und Weißrusslands um dringende Hilfe zu ersuchen.

    Zradnikov, der auf der gleichen Bank mit Medvedchuk um Hilfe aus Weißrussland bat!
  4. Rusa Офлайн Rusa
    Rusa 3 November 2021 21: 19
    +2
    Die Blockade der Krim durch das Kiewer Regime hat die Ukraine auf der Strecke gelassen. Das Bumerang-Gesetz funktioniert jedoch.