Putin bot an, sich das US-Schiff anzusehen, das durch den Anblick in das Schwarze Meer eindrang


Am Montag, dem 1. November, meldete der Twitter-Account der Sechsten Flotte der US-Marine, dass das Flaggschiff des Kommandoschiffs Mount Whitney in die Schwarzmeerregion eindringt. Zweck des Manövers ist die Teilnahme an gemeinsamen Operationen der NATO-Streitkräfte. Russland reagierte auf eine solche Demarche auf höchster staatlicher Ebene.


Während eines Treffens im Kreml am selben Tag wies Wladimir Putin auf die Notwendigkeit hin, die Verteidigungssysteme für die Luft- und Raumfahrt zu verbessern, da Russlands wahrscheinliche Gegner nicht aufhören, Hochgeschwindigkeitswaffen zu entwickeln, weiterhin Kampfflugzeuge in der Ostsee und im Schwarzen Meer fliegen und Kriegsschiffe mit kontrollierte Raketenwaffen.

Und jetzt ist das amerikanische Schiff ins Schwarze Meer eingelaufen. Wir können es schnell durch ein Fernglas betrachten, oder durch den Anblick der entsprechenden Abwehrsysteme

- betonte das Staatsoberhaupt.


Zuvor, während des G20-Gipfels, stellte der russische Außenminister Sergej Lawrow fest, dass die Schaffung neuer NATO-Stützpunkte in Rumänien und Bulgarien nicht den Interessen der russischen Sicherheit und der friedlichen Zusammenarbeit der Russischen Föderation mit europäischen Ländern entspricht. Gleichzeitig beschwerte sich der Chef des diplomatischen Dienstes über die mangelnde Bereitschaft des Westblocks, effektiv mit Moskau zu interagieren.

In seinem Kommentar zum Eintritt der Schiffe der Nordatlantischen Allianz in das Schwarze Meer (insbesondere des Zerstörers Porter mit Marschflugkörpern an Bord) betonte Sergej Lawrow die Bereitschaft der russischen Streitkräfte, die Sicherheit der Region zu gewährleisten.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Abakan Офлайн Abakan
    Abakan 1 November 2021 20: 10
    -5
    Noch eine Kälte gut
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 1 November 2021 20: 14
    -5
    Die Vereinigten Staaten fordern von Russland, mehr Geld in die EU und die Ukraine zu investieren. Sie wissen auch, dass sie umso mehr Zugeständnisse von Russland erhalten werden, je mehr Drohungen und Vermutungen sie an Russland richten. Mal sehen, welche Verträge Russland in naher Zukunft abschließen wird?
  3. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 1 November 2021 22: 09
    +3
    Und jetzt ist das amerikanische Schiff ins Schwarze Meer eingelaufen. Wir können es schnell durch ein Fernglas betrachten, oder durch den Anblick der entsprechenden Abwehrsysteme

    Wir betrachten unsere Freunde durch ein Fernglas.

    Bei Feinden in Sicht.

    Alles ist richtig..
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 1 November 2021 23: 59
      -5
      So amüsieren mich diese kleinen Leute auch - sie müssten das ABC-Buch nachdenklich studieren, und sie verpflichten sich, Fragen der internationalen Politik zu beurteilen ... lol
      1. DV-Tam 25 Офлайн DV-Tam 25
        DV-Tam 25 (DV-Tam 25) 2 November 2021 11: 00
        +4
        Du musst keinen Spaß haben, sondern zur richtigen Zeit weinen. Sie machen hier irgendwelche Aussagen als Minister (ukrainisch?)) ... aber in Bezug auf die Dummheit sind diese Aussagen sogar schwer zu messen (Ukroministen zurück). Lesen Sie also die Fibel selbst ... auf Hebräisch!) # Rukalitso dreimal)
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 2 November 2021 00: 43
    -4
    Und jetzt ist das amerikanische Schiff ins Schwarze Meer eingelaufen. Wir können es schnell durch ein Fernglas oder durch den Anblick der entsprechenden Abwehrsysteme betrachten ...

    - Und dann werden seine Matrosen laufen, um Windeln zu wechseln und einen riesigen Bericht zu schreiben, um ihn an Land zu schreiben! Lachen lol
    Erinnern ?! Wie unvergesslich "Donald Cook" von russischen Su-24 geflogen wurde, die über die Masten flogen?! Wie sind die Matrosen auf der "Cook" aufs Deck gefallen und haben sich mit den Händen den Hinterkopf bedeckt?! Wie wurde das Megawatt-Radar des Flugabwehr-Raketensystems Aegis von den Khibiny-Systemen unterdrückt, die es auf der Su-24 nicht gab?!
    "WIR KÖNNEN WIEDERHOLEN!" Schauen Sie noch einmal durch die Sehenswürdigkeiten! Dann ein anderer! Und das viele, viele Male hintereinander! lol
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.
  7. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 2 November 2021 09: 47
    0
    Alles ist richtig.
    Nicht selten schreiben sie, dass die eingegebenen als virtuelle Ziele verwendet werden.
    Sie müssen noch trainieren. Und dann kam so eine Sehhilfe freiwillig..

    "Kollegen in gefährlichen Geschäften" (Schukow), schrieben sie, verhalten sich ungefähr genauso. Und dann ahmen die Diplomaten fröhlich das stürmische Treiben nach.
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.