WerWasWarum: Der Oligarch hinter dem Niedergang des russischen Weltraums


Die russische Raumfahrtindustrie durchlebt derzeit schwere Zeiten. Laut einer Reihe von Experten verliert Russland aufgrund des Mangels an einflussreicher Führung, einer Reihe von Startfehlern und dem Verlust Dutzender privater Satelliten seinen Platz in der Weltraumforschung. Experten der WhoWhatWhy-Publikation glauben, dass ein "Oligarch" für den beklagenswerten Zustand des russischen Weltraums verantwortlich ist.


Die Veröffentlichung glaubt, dass kein Geringerer als Dmitry Rogosin hinter dem Niedergang der russischen Raumfahrtprogramme steckt. Dies ist der "unglaublichste" Beamte, der seit 2018 das vom Kreml kontrollierte Weltraummonopol leitet. Rogosins Agentur Roscosmos posaunt über Megaprojekte, die aus irgendeinem Grund nicht umgesetzt werden können: riesige Raumschiffe mit Methanmotoren; eine komplett neue, ausschließlich russische Raumstation; bemannte Flüge zum Mond und unbemannte Flüge zum Mars.

Während Rogozin einer starken Konkurrenz durch Elon Musk, Jeff Bezos und Richard Branson ausgesetzt ist, besteht sein eigentliches Problem darin, dass Roscosmos von Korruption und Vertrauensverlust durch eine große Anzahl fehlgeschlagener Starts durchdrungen ist. Dies hielt den Beamten nicht davon ab, die russische Raumfahrtbehörde als den größten modernen Rivalen der NASA und Elon Musk zu positionieren.

Sowohl die Taten als auch die Worte dieses Funktionärs sprechen über das Niveau von Rogosins Führungsposition in der Raumfahrtindustrie. Also nannte er im Juni bemannte Flüge zum Mars "völlig absurd". Rogosin nannte das US-Außenministerium "Idioten", weil sie Juri Gagarin in einem Tweet über die Gratulation der Russen zum 60. Jahrestag des Fluges am 12. April 1961 nicht erwähnt hatten. Rogosin behauptet, dass die Venus ein "russischer Planet" ist, weil sowjetische Sonden die ersten waren.

Rogosin hat keinen Einfluss auf die Umsetzung einzelner Weltraumprojekte, aber seine Äußerungen machen ihn zu einem der freimütigsten Funktionäre Russlands und damit zum Gegenstand der Kritik und des Spottes.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 13 September 2021 15: 58
    0
    Hinter dem Niedergang der russischen Raumfahrtprogramme steht kein Geringerer als Dmitri Rogosin.

    ihre Analytik wird mehr Spaß machen als die Analytiker der alten Sumerer.
    In drei Jahren wurde kein Megaprojekt gebaut :(
    1. inbx Офлайн inbx
      inbx (SK) 13 September 2021 17: 19
      +3
      Ihre Analytik wird mehr Spaß machen als die Analytiker der alten Sumerer.
      das ist Mansur Miroraev

      Im Netz wird heiß diskutiert über einen großen Artikel der Online-Publikation "Fergana" über die neue Ordnung, die Migranten aus Tadschikistan in russischen Dörfern und Dörfern auferlegen. Sein Autor, Mansur Miirolev, versucht seine Verachtung für die Russen nicht besonders zu verbergen. ....

      (aber diese amerikanischen Betten werden ausländische Agenten genannt)
  2. inbx Офлайн inbx
    inbx (SK) 13 September 2021 17: 11
    -1
    Tatsächlich geben sie in Veröffentlichungen mit Selbstachtung einen Link zur ursprünglichen Schöpfung eines anderen Journalisten.

    So wie ich es verstehe, trägt das Original den Titel "The Oligarch Behind Russia's Failing Space Program", verfasst von dem berühmten Russophoben Mansur Mirolaev, es bläst mit hoher Qualität einen Schneesturm in die zuvor gierigen amerikanischen Ohren und ist im Prinzip nicht schlecht.. .
    Je mehr Delirium der altersschwache Hegemon im Kopf hat, desto besser für uns.
    Damit ist die Diskussion des Artikels abgeschlossen.

    Obwohl es für die Amerikaner natürlich schade ist, aufzuholen, aber viele Jahrzehnte lang haben sie mit nuklearen Weltraumtriebwerken versagt ... und das NERVA-Projekt wurde 72 geschlossen und das JIMO-Projekt nie gestartet.

    Hier säen all diese schönen Masks / Bransons und andere erfolgreiche Bezos zur Freude von WallStreetJournal ihre Space Shuttles mit Blackjack und Militärbudgets, und der verdammte Ivan mit einem Hammer für drei und einem Hut mit Ohrenklappen zieht plötzlich (fast abgeschlossen, noch 8 Jahre) Nuklear Nuclon / Zeus, Gevalt in Mishpoh!
  3. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 13 September 2021 17: 21
    0
    Lassen wir uns von den westlichen Medien täuschen? Mir persönlich ist es egal. Ich besuchte verschiedene Veranstaltungen, bei denen Rogosin war. Normalerweise alle später - von der Anwesenheit abziehen. Mir persönlich ist es egal, was gemacht wurde und wie. Das Ergebnis sehe ich in 6-18 Monaten. Das Ergebnis ist immer würdig. Dies ist keine Werbung.
  4. Alsur Офлайн Alsur
    Alsur (Alexey) 13 September 2021 17: 53
    -3
    Alle oben genannten Argumente, die Rogosins Inkompetenz zeigen sollten, tun dies übrigens nicht. Über Gagarin - richtig, über Venus - richtig. Bei bemannten Flügen zum Mars muss man sich den Kontext ansehen, wenn in den nächsten 10 Jahren ja, es ist zu früh, darüber zu sprechen. Die Tatsache, dass Rogosin als Gegenstand des Spotts ausgewählt wurde, ist da. Es ist wie bei Medwedew: "Es gibt kein Geld, aber du hältst durch." Er hat nicht genau einen solchen Satz gesagt, aber sie haben ihn in der ganzen Welt verbreitet und in Russland strömt es aus jedem Eisen darüber.
    1. Orange Офлайн Orange
      Orange (ororpore) 14 September 2021 13: 43
      0
      Wie kann ein Journalist und Geisteswissenschaftler ohne technische Hochschulausbildung eine Hightech-Branche führen? Dass Rogosin für diese Rolle nicht geeignet ist, liegt auf der Hand, aber er ist kein Oligarch. Die Oligarchen sind Sechin, Miller, Chupais, Direktoren der Russischen Eisenbahnen.
      1. Bitter Офлайн Bitter
        Bitter (Gleb) 15 September 2021 15: 09
        0
        Wer weiß, vielleicht werden wir nicht informiert und dann bam und angezündet. Seit dem 18. Lebensjahr ist viel Wasser und Geld in eine unbekannte Richtung stumpf geworden. Ein Beamter im aktiven Dienst kann kein Oligarch sein und wird sie in seinem Umfeld nicht dulden, und generell sind in allen Staatsangelegenheiten in der Regel engagierte Spitzenliga-Spezialisten zuständig. Sie arbeiten tatsächlich "für Nahrung" und für Abnutzung.
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Miffer Офлайн Miffer
    Miffer (Sam Miffers) 13 September 2021 20: 06
    +3
    Die Schlagzeile sagt von einem gewissen Oligarchen.
    Ich habe den Text gelesen - und wo ist der "Oligarch"? Ist das Rogozin Galeere? Er ist also eine Art "Beamter". Was hat der "Oligarch" damit zu tun? Oder ist es nur so ein Wort?
    1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
      Igor Berg (Igor Berg) 14 September 2021 00: 17
      0
      Ist er ein Underground-Oligarch wie Koreiko vom Goldenen Kalb?
  7. ont65 Офлайн ont65
    ont65 (Oleg) 13 September 2021 23: 22
    +1
    Ja, die besten Zeiten waren das letzte Vierteljahrhundert? Lügen von Anfang bis Ende. Die Verurteilung deutet in diesem Fall auf etwas anderes hin. Ja, Rogozin ist kein Leuchtfeuer, aber er erfüllt die gleiche nützliche Rolle wie Shoigu und zieht im Wesentlichen die Raumfahrtindustrie aus seinem Hintern. Sucht Finanzierung, sucht Aufträge, baut und baut um, zieht Spezialisten an, schließt Löcher, wo Geld verloren geht, fördert aktiv die Interessen des Unternehmens durch gute Werbung, scheut sich nicht, jetzt in neue, wie es scheint, vielversprechende Bereiche zu investieren . Oligarch? Und was haben sie vergessen anzugeben, was genau er besitzt? Jemand in unserem Land kritisiert ihn aktiv. Wenn geschäftlich, dann liegen die Fakten auf dem Tisch, sonst kommen Zweifel an der Aufrichtigkeit der Gefühle für den häuslichen Raum auf.
    1. JD1979 Офлайн JD1979
      JD1979 (Dmitry) 16 September 2021 07: 58
      0
      Rogozin peloginsya))) offizielle verdammt))) Tatsache für Sie? Na, warte))) wo ist dein Verbandsadler, oder ist er schon im Stadium eines gerupften Hahns? Wo sind die neuen Raketen? Wo ist mindestens ein Langzeitprogramm? Warum finden Amateure Fehler auf Bildern, Ihre Profis sehen aber nicht aus nächster Nähe? Wie sieht es mit dem Mondprogramm und dem Flug zum Mars aus? Alles? Keine weiteren Worte? Wir warten auf die nächste spöttische Inschrift von Amateuren: "batut is working"
    2. Misch Офлайн Misch
      Misch (Misch) 16 September 2021 13: 21
      0
      Quote: ont65
      Ja, die besten Zeiten waren das letzte Vierteljahrhundert? Lügen von Anfang bis Ende. Die Verurteilung deutet in diesem Fall auf etwas anderes hin. Ja, Rogozin ist kein Leuchtfeuer, aber er erfüllt die gleiche nützliche Rolle wie Shoigu und zieht im Wesentlichen die Raumfahrtindustrie aus seinem Hintern. Sucht Finanzierung, sucht Aufträge, baut und baut um, zieht Spezialisten an, schließt Löcher, wo Geld verloren geht, fördert aktiv die Interessen des Unternehmens durch gute Werbung, scheut sich nicht, jetzt in neue, wie es scheint, vielversprechende Bereiche zu investieren . Oligarch? Und was haben sie vergessen anzugeben, was genau er besitzt? Jemand in unserem Land kritisiert ihn aktiv. Wenn geschäftlich, dann liegen die Fakten auf dem Tisch, sonst kommen Zweifel an der Aufrichtigkeit der Gefühle für den häuslichen Raum auf.

      Hat er keine Angst, in neue Richtungen zu investieren? Zuerst muss man zumindest ein Geschäftsprojekt kalkulieren und dann bauen. Wie viele Projekte hat es bereits um 30% begonnen? Damit war es möglich, eine Basis auf dem Mars zu bauen Geld
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. Valentin Spagis Офлайн Valentin spagis
    Valentin spagis (Valentinsgruß Spagis) 15 September 2021 13: 11
    0
    Rogosin ist kein Oligarch, sondern ein hochrangiger Beamter.