Der legendäre "Buran" wird nach Russland zurückgebracht


Spezialisten von NPO Molniya, dem Entwickler der wiederverwendbaren Raumfähre Buran, besuchten das Kosmodrom Baikonur und untersuchten den zweiten Flugprototyp der Raumsonde Buran. Als Ergebnis der Arbeit der Kommission wurde beschlossen, es auf das Territorium Russlands zu transportieren.


Vertreter der NGO Molniya besuchten das Kosmodrom Baikonur. Zweck der Reise war die Besichtigung des Orbitalschiffs Buran und seiner technologischen Anordnung sowie des Hangars (Montage- und Betankungskomplex am Standort 112A), in dem die Produkte gelagert werden

- heißt es in der Mitteilung des Forschungs- und Produktionsverbundes.

Vor dem Transport des Schiffes nach Russland muss es teilweise zerlegt werden. Alle Arbeiten werden unter der direkten Aufsicht der NGO Molniya durchgeführt.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass "Buran" im Frühjahr dieses Jahres Opfer eines Vandalismus geworden ist. Auf dem Schiff erschienen die Inschriften "Yura, wir sind angekommen", "Bevor man zu den Sternen fliegt, muss eine Person lernen, wie man auf der Erde lebt" usw. Dann sprach "Roskosmos" den Transport eines Raumschiffs aus Baikonur an.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 6 September 2021 18: 07
    0
    Hast du das Problem mit dem Besitzer gelöst? Details werden sein?
    Soweit ich mich aus den Dokumenten erinnere, gehörte es nicht Roskosmos.
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 6 September 2021 18: 32
      +6
      Der Besitzer ist dort anscheinend illegal.
      1. Greenchelman Офлайн Greenchelman
        Greenchelman (Grigory Tarasenko) 6 September 2021 20: 20
        0
        https://topcor.ru/17415-kosmicheskie-chelnoki-buran-mogut-okazatsja-v-rossii.html

        https://topcor.ru/18616-rossija-i-kazahstan-ne-mogut-podelit-sohranivshijsja-buran.html
      2. 123 Офлайн 123
        123 (123) 7 September 2021 16: 50
        -1
        Der Besitzer ist dort anscheinend illegal.

        Es kann sehr gut sein. Die Details sind interessant.
    2. SASS Офлайн SASS
      SASS (Sass) 7 September 2021 13: 32
      0
      Sag mir was ich tun soll.
  2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 6 September 2021 22: 46
    -7
    Ich erinnere mich, dass in 89-90 Jahren ein Entot-Blizzard aus einem Schlauch gegossen wurde - wir brauchen ihn nicht, aber wir brauchen Buschbeine und importierte Kleidung. aber jetzt das - haben sie ihre Meinung geändert? oder verschlafen?
    1. silver169 Офлайн silver169
      silver169 (Aristarkh Feliksovich) 7 September 2021 04: 09
      +2
      Nun, Leute wie Sie haben bewässert ...
  3. Victor Shikhovtsev Офлайн Victor Shikhovtsev
    Victor Shikhovtsev (Viktor Shikhovtsev) 7 September 2021 08: 33
    -1
    Rogosin fand ihn nicht. Nicht dort suchen?
  4. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 7 September 2021 13: 43
    -3
    Überraschend ist, dass die technische Dokumentation nicht überlebt hat? Welche Layouts werden studiert ...
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 7 September 2021 14: 28
      +1
      Zitat: Staub
      Überraschend ist, dass die technische Dokumentation nicht überlebt hat? Welche Layouts werden studiert ...

      Und wer hat gesagt, dass er zum Studium transportiert wird? Zumindest der Geschichte zuliebe, und das ist gut so.
    2. Joker62 Офлайн Joker62
      Joker62 (Ivan) 8 September 2021 17: 29
      0
      Ja, die Dokumentation ist erhalten geblieben und es ist sogar gelungen, die Dokumentation und Berechnungen von Magnetbändern und Platten wiederherzustellen. Aber wie zuverlässig, weiß ich nicht, ich bin nicht weiter auf infa gestoßen.
      Am kniffligsten ist, dass die gesamten technologischen Ketten für die Herstellung jeder Einheit und Einheit sowie feuerfeste Kacheln für das Shuttle selbst unterbrochen wurden.
  5. Konstantin_2 Офлайн Konstantin_2
    Konstantin_2 (Konstantin Alexandrowitsch) 7 September 2021 16: 27
    +3
    Buran ist die Überreste einer fortgeschritteneren Zivilisation.
    Hoffentlich wird seine Rückkehr eine positive Bedeutung und Symbolik haben.
  6. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 7 September 2021 16: 56
    -6
    Zitat: Konstantin_2
    Buran ist die Überreste einer fortgeschritteneren Zivilisation.
    Hoffentlich wird seine Rückkehr eine positive Bedeutung und Symbolik haben.

    Buran wurde im Gegensatz zum American Shuttle entwickelt. Aus rein politischen Erwägungen. Eine noch nie dagewesene Menge an Teig wurde in eine Konstruktion gegossen, die offensichtlich für niemanden nutzlos ist. Die tiefe, kontinentale Lage des Kosmodroms Baikonur, die fehlenden Möglichkeiten für den Transport großer Dimensionen im Gegensatz zu den USA, wo sich die Herstellungs-, Montage- und Startplätze in Küstennähe befinden, und der Transport des Starts Fahrzeuge und das Shuttle selbst wurde auf dem Seeweg durchgeführt, erzwang den Bau eines weiteren Koloss - MRIYA. ANT 224. Wie vorgesehen mehrmals verwendet. Energie ist eine andere Sache, sie könnte im Prinzip verwendet werden, um superschwere Satelliten und Stationen in die Umlaufbahn zu bringen. Aber Buran ist eine Wiederholung der amerikanischen Dummheit. Natürlich muss es aus den Trümmern geholt, repariert und als Denkmal für die rücksichtslose Geldverschwendung der Menschen errichtet werden.
    1. Astronaut Офлайн Astronaut
      Astronaut (San Sanych) 7 September 2021 19: 43
      0
      Und die Amerikaner sind auch aus "politischen Gründen" ins All geflogen?
    2. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 7 September 2021 22: 33
      -1
      Fliegender "Bast" könnte im Laufe der Zeit komplett "schneiden" und verbessern. Und vor allem würde die Erfahrung seines Betriebs sicherlich die Entwicklung und Produktion modernerer und nicht so teurer Schiffe ermöglichen. Und so warfen sie einen Haufen Teig hinein und warfen ein vielversprechendes Projekt in den Müll, nur weil ein Schlingel entschieden hat, dass alles "dort" zu kaufen ist. Es stellte sich heraus, dass es möglich war, etwas zu verkaufen, was er bei der ersten Gelegenheit tat, er verkaufte sich selbst. Jetzt für die Restaurierung ist es natürlich modischer für die "Wiederbelebung" früherer Positionen, auch im Weltraum, Sie müssen noch einmal eine riesige Menge des gleichen Teigs, viel Zeit und Ressourcen aufpumpen.
  7. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 7 September 2021 20: 30
    0
    Zitat: Astronaut
    Und die Amerikaner sind auch aus "politischen Gründen" ins All geflogen?

    Wenn Sie von Shuttle-Flügen sprechen, dann natürlich. Eine falsche Vorstellung von der langfristigen Präsenz einer ganzen Armada dort, die aus dem Weltraum mit einem Atombombardement der wichtigsten Zentren der UdSSR droht. Piraterie in die Umlaufbahn - Diebstahl von Satelliten anderer Leute. Ungestraft über das Territorium fliegen. Unsere wollten natürlich dasselbe, ohne die grundlegenden Eigenschaften dieser Art von Technologie zu verstehen. Das Fiasko ließ natürlich nicht lange auf sich warten. Die Amerikaner hielten dieses Programm dank eines beispiellosen Budgets durch, wir machten einen Demonstrationsflug und sagten damit, dass wir auch nicht mit Suppe basteln. Damit war der Urlaub zu Ende.
  8. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 7 September 2021 20: 41
    0
    Zitat: Staub
    Überraschend ist, dass die technische Dokumentation nicht überlebt hat? Welche Layouts werden studiert ...

    Führen die Exkursionen vom Kindergarten auch ins Konstruktionsbüro, um haufenweise Zeichnungen zu zeigen?
  9. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 8 September 2021 00: 41
    0
    Zitat: Bitter
    Fliegender "Bast" könnte im Laufe der Zeit komplett "schneiden" und verbessern. Und vor allem würde die Erfahrung seines Betriebs sicherlich die Entwicklung und Produktion modernerer und nicht so teurer Schiffe ermöglichen. Und so warfen sie einen Haufen Teig hinein und warfen ein vielversprechendes Projekt in den Müll, nur weil ein Schlingel entschieden hat, dass alles "dort" zu kaufen ist. Es stellte sich heraus, dass es möglich war, etwas zu verkaufen, was er bei der ersten Gelegenheit tat, er verkaufte sich selbst. Jetzt für die Restaurierung ist es natürlich modischer für die "Wiederbelebung" früherer Positionen, auch im Weltraum, Sie müssen noch einmal eine riesige Menge des gleichen Teigs, viel Zeit und Ressourcen aufpumpen.

    Was vergessen wurde, kann nicht wiederbelebt werden. Es ist viel teurer, als ein neues auf einer neuen Basis zu machen. Das sind Blumen. Die Hauptsache sind Beeren - das ist der Verlust der Republiken, die den Produktionsförderer und die Vorbereitungen für den Start bereitstellen. Kasachstan. Ein verlorener Ort für uns, sehr unglücklich in Bezug auf die Organisation superschwerer Starts. Transportieren Sie übergroße Fracht mit einem einzigartigen Flugzeug. Sammle Superblöcke auf dem Territorium eines anderen, entweder auf Rotationsbasis oder dauerhaft. Aber wie kann man den Komfort von Spezialisten gewährleisten, die jahrelang im Ausland leben? Eine Stadt bauen? Und wie kann man wilden Herrschern die Miete bezahlen, die schließlich beschlossen haben, mit Russland alles zu brechen, was sie hatten? Sollen wir einer ihrer Fantasien nachgehen, von den Launen dieser frischgebackenen Emire abhängig werden? Wir beschlossen, zu Hause, so weit wie möglich im Süden und näher an der Küste, ein neues Kosmodrom zu errichten, um in Zukunft die Lieferung von Waren auf dem Seeweg zu organisieren. Baue eine STADT. Baue eine FABRIK. Nicht alleine. Startplätze erstellen. Hier ist ein Verbrauchsmaterial. Es wird Jahre und Milliarden dauern. Und es gibt null neue Produkteinführungen. Bis das alles erledigt ist. Energie neu erschaffen? Und wie organisiert man die Produktion von ALTEN Materialien, Elektronik jener Jahre, Chemie, Ausrüstung, Ständer, Instrumente, die Vielfalt, die für die Herstellung einer so komplexen Technologie erforderlich ist. Und das zu einer Zeit, in der die MODERNE IST, und sie ist viel besser als das, was in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts verwendet wurde. Bringen Sie das alte zurück? Verschwendung, und das Ergebnis ist ein ALTES, moralisch veraltetes, 80 Jahre altes Auto. Idiotie? Ganz recht.
  10. Juckalis Офлайн Juckalis
    Juckalis (Evgeny Schukow) 8 September 2021 12: 58
    +1
    Wenn Sie den Quellen von vor zwei oder drei Jahren glauben, gab es interessanterweise neben den Prototypen auch sechs Produkte vom Typ Buran, den verwendeten Flugsimulator nicht mitgerechnet. im Museum für Kosmonautik in der Stadt Baikonur. Der erste Flug wurde auf tragische Weise vom Hangardach zerquetscht. Der zweite Flug, über den dieser Artikel den lang ersehnten Urlaub von denen endlich erwerben kann. lebenslängliche Rente. Dritte Full-Size-Box. das Paket, das in Moskau war, ist jetzt in Baikonur. Das vierte Schiff ist ein Mock-up im selben Komplex 112A. Das fünfte, es ist auch das erste Testflugmodell auf Basis des Tu-22-Jagdboom-Herstellers (ich kann mich bei der Flugzeugserie irren), das im offenen Bereich des Testsumpfs in der Region Moskau verrottet. Aber das sechste Schiffsmodell, das nicht in Originalgröße ist, wird in einem geschlossenen Hangar in ausgezeichnetem Zustand zur Konservierung gelagert, kehren Sie einfach den Staub weg. Es sei denn natürlich, jemand hat ihn nicht zusammen mit den anderen in seine persönliche Sammlung aufgenommen. Dokumentation.
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) 8 September 2021 17: 05
      -1
      Ich sehe im Betreff!
      Welche von ihnen haben unsere Geschäftsleute in den Gorki-Park gebracht? Kerl
  11. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 9 September 2021 18: 50
    0
    Und heute der Artikel - Kasachstan und der Besitzer werden von Rogozins plötzlicher und unbestätigter Wunschliste überrascht.