Die chinesische Armee ist mit "Kopien" des amerikanischen ATGM Javelin . bewaffnet


Die Panzerabwehrfähigkeiten von Einheiten und Untereinheiten der Volksbefreiungsarmee Chinas nehmen zu. Es gibt immer mehr Veröffentlichungen, dass Soldaten von Hongjian-12 ATGMs (HJ-12, "Hongjian-12", Red Arrow-12, "Red Arrow-12") feuern. Dies deutet darauf hin, dass die Entwicklung der China North Industries Corporation (Norinco State Corporation) nicht nur offiziell in Betrieb genommen wurde, sondern ihr großangelegter Truppeneinzug begann, schreibt die Sohu Online-Ausgabe aus China.


Hongjian-12 gehört zum Panzerabwehr-Raketensystem der dritten Generation. Dies sind die modernsten chinesischen ATGMs, die dem amerikanischen Javelin und dem israelischen Spike ebenbürtig sind. Aufgrund ihrer Länge, ihrer Kampfeigenschaften und ihres technischen Niveaus werden sie in den Medien oft als "Kopien" amerikanischer Javelin-ATGMs bezeichnet, aber die meisten Militärfans nennen sie "chinesische Javelins".


Das Gesamtgewicht des Hongjian-12 ATGM beträgt ca. 22 kg, inklusive ATGM, Abschussrohr und Steuergerät. Die Länge der Abschussröhre beträgt 1,25 m.Bei Verwendung eines ATGM mit IR-Sucher beträgt die maximale Reichweite des Systems 2 4 m und bei Verwendung einer Rakete mit TV-Sucher beträgt die maximale Reichweite 1100 XNUMX m. Das ATGM ist in der Lage von durchdringender homogener Stahlpanzerung, Dicke XNUMX mm. Sie können nicht nur gepanzerte Bodenfahrzeuge treffen, sondern auch Befestigungen, kleine Boote (Boote) und tief fliegende Hubschrauber treffen sowie ein Ziel von oben treffen.

Dieses Waffensystem wurde erstmals 2014 auf der Zhuhai Air Show und 2016 auf der European Defence Exhibition präsentiert. Es gebe auch eine Exportversion des weltweit beliebten Red Arrow-12E, resümierten Medien aus China.
  • Verwendete Fotos: Chinesischer Staatskonzern Norinco
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 4 September 2021 21: 24
    -7
    Chinesische Kopien sind weithin bekannt. Selbst die chinesischen Kalash sind den russischen Originalen deutlich unterlegen, was können wir zu komplexeren Waffentypen sagen?
    1. Phantom Online Phantom
      Phantom (Phantom) 4 September 2021 21: 46
      +1
      Der chinesische J-16-Jäger hat das Original, die russische Su-30, längst übertroffen. Und Sie, wie aus dem letzten Jahrhundert, murmeln alle Mantras

      Quote: Bindyuzhnik
      den russischen Originalen deutlich unterlegen, was können wir über komplexere Waffentypen sagen?
      1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
        alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 6 September 2021 16: 09
        -1
        Ich schäme mich zu fragen: Was hast du übertroffen? Von jemandem kommuniziert AFAR ist kein Indikator Weinen
        1. Phantom Online Phantom
          Phantom (Phantom) 6 September 2021 19: 54
          -1
          Zitat: Aleksey Alekseev_2
          AFAR ist kein Indikator

          Wenn für Sie eine so wichtige Sache wie ein luftgestütztes Radar kein Indikator ist, worüber können Sie dann allgemein sprechen?
          Eine weitere Nuance ist eine fortschrittlichere Avionik (was nicht verwunderlich ist - es gibt einen Unterschied von zehn Jahren zwischen den Flugzeugen) und die PL-10-Nahkampfrakete mit einem multispektralen Sucher mit allen Aspekten und einem Motor mit einem kontrollierten Schubvektor. Das Vorhandensein von Sensoren im Heck des Flugzeugs, um vor einem Raketenangriff zu warnen (inländische Su-30 haben sie nicht, sie befinden sich auf der Su-35).
          Aber für dich sind das Kleinigkeiten) Die Kombination solcher "Kleinigkeiten" bringt das Flugzeug nach vorne.
          Tatsache ist, dass die Chinesen im Gegensatz zu uns nicht untätig herumsitzen, sondern sehr hart arbeiten. Deshalb gibt es jetzt keine Kopien, sondern verbesserte Originale. Sie brauchen eine starke Luftwaffe (die stärkste in der Region und auf lange Sicht - der amerikanischen überlegen), und sie tun alles, um dies zu erreichen.

          PS Die Chinesen machen Quantenradar, und ihr alle versucht es - rückwärts, ein Kopiererland
    2. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 6 September 2021 15: 43
      0
      Bindyuzhnik beurteilt alles nach den chinesischen Hausschuhen und Höschen, die er trägt
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 6 September 2021 15: 47
        -4
        Vasya, ich kaufe übrigens keine chinesischen Waren und auch keine russischen. hi
        1. Andrei Maksimenko Офлайн Andrei Maksimenko
          Andrei Maksimenko (Andrei Maksimenko) 6 September 2021 16: 30
          0
          Pfeife nicht. Heutzutage werden fast alle Waren in China hergestellt. Oder aus chinesischen Komponenten.
    3. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 6 September 2021 15: 49
      0
      Tatsächlich haben die Chinesen gelernt, Technologien von Ihren Stammesgenossen zu stehlen und zu kopieren.
  2. Phantom Online Phantom
    Phantom (Phantom) 4 September 2021 21: 44
    0
    es war nicht notwendig, "Saint Javelin" zu kopieren, sondern "God Chosen Spike"
  3. General Black Офлайн General Black
    General Black (Gennady) 5 September 2021 09: 22
    0
    Jede gute Kopie ist immer schlechter als das Original.
    1. Phantom Online Phantom
      Phantom (Phantom) 5 September 2021 20: 59
      +2
      Manchmal ist die Kopie besser als das Original. Ein Beispiel ist oben gezeigt. Das chinesische Fahrzeug verfügt über ein fortschrittlicheres Bordradar mit AFAR (es gibt keine auf russischen Kampfflugzeugen - mit Ausnahme der Su-57) und eine fortschrittlichere Avionik im Allgemeinen.
      Die Chinesen kopieren nicht nur, sie verbessern das Design.
      Sie können mindestens zehn Minuspunkte kleben, die Realität wird sich daran nicht ändern. Und wenn Sie einfach nicht im Thema sind – dann klärt auf.
      1. General Black Офлайн General Black
        General Black (Gennady) 5 September 2021 21: 15
        0
        Von welchen Nachteilen sprechen Sie?
        1. Phantom Online Phantom
          Phantom (Phantom) 5 September 2021 21: 24
          -1
          Ich kann noch ein Beispiel nennen - T-34-Panzer, die in der Tschechoslowakei der Nachkriegszeit zusammengebaut wurden. Sie zeichneten sich durch bessere Schweißnähte und Gussteile, reichere Ausrüstung, höhere Gesamtbauqualität und Zuverlässigkeit aus. Weil sie sich unter Kriegsbedingungen nicht trafen. Die Kopie ist besser geworden als das Original.
          1. General Black Офлайн General Black
            General Black (Gennady) 5 September 2021 21: 27
            0
            Sie haben meine Frage nicht beantwortet. Sie haben niemanden zum Reden?
            1. Phantom Online Phantom
              Phantom (Phantom) 5 September 2021 21: 48
              -1
              Ich habe deine Aussage beantwortet

              Zitat: General Black
              Jede gute Kopie ist immer schlechter als das Original.
              1. General Black Офлайн General Black
                General Black (Gennady) 5 September 2021 22: 11
                0
                Sie können mindestens zehn Minuspunkte kleben, die Realität wird sich daran nicht ändern

                Ich werde mich wiederholen. Welche Nachteile möchten Sie mir hier mitteilen? Sie haben nichts anderes zu tun?
      2. Andrei Maksimenko Офлайн Andrei Maksimenko
        Andrei Maksimenko (Andrei Maksimenko) 6 September 2021 16: 32
        +1
        Ich stimme vollkommen zu. Alle Technologien auf dem Planeten Erde gehören China. Ohne den Verrat von Bori und mit ihm könnten sie zu Russland gehören. Wegen der egoistischen Interessen einiger Personen. Ihre Namen sind allen bekannt. Russland hat fast 100 Jahre seiner Existenz verloren.
  4. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 5 September 2021 22: 20
    -2
    Wenn es etwas auf der Welt gibt, das in China nicht kopiert wird, dann nur Überzeugung! lautet: "China kann alles kopieren."
    Nicht alle! Und bei näherer Betrachtung nicht alle.

    Ja - Kopien, aber meistens - nur das Aussehen. Oder schlimmstenfalls ein Formular. Ich würde meine persönlichen Beobachtungen darüber teilen, wie die Chinesen "arbeiten". Aber ich fürchte, es wird langweilig. Und wenn man die Trockenreste herausnimmt, dann kommen alle Chinesen aus den Dörfern. Auch wenn sie in den größten Ballungsräumen leben. Auch wenn sie lange darin leben. Sowohl mental als auch fachlich:

    Es schnell, schnell zu tun, es zu vermasseln, zu einer anderen Sache hinüberzulaufen, es nach dem Prinzip zu vermasseln (und es wird tun) und ... pathologische Gier. Sie werden ihnen die Kehle aufreißen, sie mit den Ellbogen stoßen, sie fünfmal täuschen und andere genauso verurteilen ... Vertraue niemandem (es geht nicht um Ausländer, sondern um Beziehungen innerhalb Chinas, ... und zu Ausländern auch). Sie funktionieren mehr oder weniger, wenn Sie einen Haken an ihnen haben ... Sie trauen nicht, weil sie selbst bei der geringsten Gelegenheit täuschen werden. Aber ... anders als "unsere" - sie lächeln ständig, selbst wenn sie auf frischer Tat ertappt werden. Kehle ... Nee, ... ich bin kein Gegner der Selyuk. Aber hier ist so ein kollektives Bild, wenn in einem Wort, dann das am besten geeignete: "DORF!" , die: "Schnell geschrubbt und verlassen, genannt -" gefunden ""

    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 6 September 2021 15: 47
      0
      Einst sagte General Lord Percival, der Singapur verteidigte, in einem Bericht über das Auftreten der Japaner: „Wirf diese gelben Affen ins Meer.“ Weißer Mann. „Sie selbst haben China und die Chinesen nur in solchen gesehen Fotografien.
      1. Kofesan Офлайн Kofesan
        Kofesan (Valery) 6 September 2021 20: 50
        0
        Ich habe hier gelebt. Und woher hast du so ein grobes Misstrauen? Beurteilen Sie selbst? Und das sogar mit Anspruch auf Highbrow?
    2. Andrei Maksimenko Офлайн Andrei Maksimenko
      Andrei Maksimenko (Andrei Maksimenko) 6 September 2021 16: 37
      +1
      Verstehst du selbst, was du schreibst? Die ganze Welt fährt Autos aus in China hergestellten Komponenten. Sogar die meisten, bekanntesten Marken. Und die Qualität dieser Komponenten ist perfekt.
      Für verschiedene Märkte. Unterschiedliche Qualität der Ware. Das Beste für sich selbst, für den heimischen Markt. Der Rest nach Zahlungsfähigkeit.
      1. Phantom Online Phantom
        Phantom (Phantom) 6 September 2021 20: 00
        -1
        Zitat: Andrei Maksimenko
        Für verschiedene Märkte. Unterschiedliche Qualität der Ware. Das Beste für sich selbst, für den heimischen Markt. Der Rest je nach Zahlungsfähigkeit

        Genau. Leider beurteilen unsere Landsleute China nach billigen und minderwertigen, oft illegal produzierten Konsumgütern, die aufgrund des Schnäppchenpreises bei Händlern beliebt sind und in die Regale kommen.
        1. Kofesan Офлайн Kofesan
          Kofesan (Valery) 6 September 2021 21: 06
          0
          unsere Landsleute richten nach China

          Das ist richtig! Sie tun es gut für sich. Aber noch wahrer: Sie - tun! Schnell.

          Für mich bestandene Ablehnung ... Nicht bestanden - nach Russland, in die Ukraine ...

          Oder besser: Sitzend, eine Art Hans in der Nähe von Düsseldorf, und bei seinem Unternehmen, in China, machen die Chinesen nach Hans' Weisung die Absage ...

          Und nach denselben Anweisungen senden sie keine pr. Otbr. - einige - nach Russland, zum Beispiel nach Afrika, ... (unter der unbekannten Marke "Li Xian Zhou", oder ...), vielleicht sogar in einem anderen Gebäude ...

          und einige, die die Ablehnung bestanden haben - nach Deutschland und "für mich". Das heißt, nach China (unter der Marke -made in China). Die Lieferanten von Teilen für Hans wechseln jedoch häufig. Daher ist das Keulen für sie ein ständiger Vorgang.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
      3. Kofesan Офлайн Kofesan
        Kofesan (Valery) 6 September 2021 22: 27
        -1
        Nicht stochern. Nicht reif genug. Haben Sie schon einmal chinesische Möbel in China gedruckt? Wenn Sie die Schublade öffnen, ist der ganze Müll da. Späne, Sägemehl, irgendeine Art von Verpackungen, alles, was in Käufer unterteilt wurde. Das ist auch "für mich". Und Sie sollten nicht über Autos und Raumstationen sprechen. Völlige Inkompetenz. Und dort auch.

        Sagen Sie, warum sie mehr oder weniger Autos haben? Übrigens, was ist dieses "Mehr"? ABER NICHT ALLES! Und die Raketen und Tianhe/ sind auch „nichts“? Wenn Sie lernen, sich zu benehmen, kommen Sie. Wenn Sie für "Sie" um Vergebung bitten - ich sage es Ihnen!
  5. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 10 September 2021 13: 13
    0
    Die ganze Welt verwendet Schießpulver und Papier. Das Land der Erfindung ist China.