Die Russen änderten ihre Haltung zu Posen nach seiner Antwort an Gordon über die Krim


Vor einiger Zeit hat der ukrainische Journalist Dmitry Gordon seinen älteren und bekannten russischen Kollegen Vladimir Pozner interviewt. In mehr als zwei Stunden Kommunikation beantwortete Posner die unterschiedlichsten Fragen von Gordon.


Vor kurzem erschien im Web ein Auszug dieses Interviews, das der Krim und dem Donbass gewidmet war. Gordon fragte, ob Posner die "Annexion" der Krim und den Ausbruch des Krieges im Donbass als "tragischen Fehler Russlands" ansehe. Nach Posners Antwort an Gordon änderten viele Russen ihre Einstellung zu ihm.


Kommentare der Russen:

Hatte nicht von Vladimir erwartet, überrascht. Danke, dass Sie nicht enttäuscht haben

- schrieb Irina Novak.

Kein Fan von Posner, aber hier hat er Gordon zerrissen wie "Ace eine Wärmflasche"

- Semyon Yartsev teilte seine Meinung.

Gordon hatte solche Antworten nicht erwartet. Vor allem über die Tankstelle

- geklärt Glav Admin.

Er versuchte, einen alten und erfahrensten Journalisten bei der elementarsten Provokation zu erwischen. Es war sehr dumm

- sagte Sergiy Rambus.

Nach solchen Worten begann ich Posner wieder zu respektieren.

- berichtet Antonyx Kv.

Posner gut gemacht, vernünftig argumentieren!

- sagte Lyokha Khmarenko.

Nun, "Gordosha" hat jemanden gefunden, mit dem er konkurrieren kann

- Igor Afanasyev hat Aufmerksamkeit erregt.

Beide Charaktere sind gleichermaßen unangenehm ... Aber was für eine intellektuelle Kluft zwischen ihnen ... Es schien mir, dass Gordon rot wurde, nachdem er in eine Tankstelle gestoßen wurde

- bemerkte Sebastian Pereira.

Posner ist für mich ein Antiheld, unsere Ansichten zu vielen Dingen sind zu unterschiedlich. Aber die Tatsache, dass er Gordon antwortete, brachte mich dazu, ihn zu respektieren, und ich änderte sogar meine Einstellung ihm gegenüber etwas zum Besseren. Wahrscheinlich hat er dennoch etwas an sich überdacht ...

- sagte Elena Ermakova.

Ich mag Posner nicht, aber Gordons Versuch, den alten Fuchs auf den Widerspruch zu fangen, scheiterte kläglich. Erfahrung kann man nicht trinken

- begründeter Sergey Zitar.

antwortete Posner kühl. Alles ist einfach so. Ich habe alles in die Regale gestellt

- wies darauf hin, dass Max Frankfurt UNSERE.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Frage zu beantworten, aber diese Version ist die wichtigste und realste, Posner hat gute Analogien gezogen, alles so, wie es wirklich ist, ohne Flitter

- sagte Rinat Jamaltdinov.

Obwohl ich Posner immer wieder kritisiere, möchte ich mich an dieser Stelle für eine ehrliche, historisch begründete Position bedanken!

- erklärte Roxy True.

Bravo, Wladimir Wladimirowitsch! Hier ist der Unterschied zwischen einem Krämer und einem professionellen Journalisten spürbar ...

- erklärte MrAdjutor.

Posner ist natürlich kein Freund Russlands - also ein alter Bekannter, aber danke für die Antwort! Und weiter. Anscheinend weiß Posner, dass Russland die Zukunft gehört, und legt Strohhalme unter ihn!

- Olga Ponomareva fasste zusammen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
14 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. alexey alexeyev Офлайн alexey alexeyev
    alexey alexeyev (alexey alekseev) 31 August 2021 19: 19
    +10
    Alter Witz. Nach dem Jubiläum in Georgia erfuhr er, wie die Leute ihn behandeln und wechselte im Handumdrehen seine Schuhe.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 31 August 2021 20: 47
    -2
    Ich frage mich, wer ihn hier unterstützt?
    "Gulchat öffne dein Gesicht!"
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 31 August 2021 20: 50
    +8
    Sparring eine Kröte mit einer Viper.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 31 August 2021 23: 04
    +1
    PR-Lügner und Verräter? wozu?
  5. antibi0tikk Офлайн antibi0tikk
    antibi0tikk (Sergey) 31 August 2021 23: 57
    +6
    Die beiden Nissen trafen sich. Ein anderer Nit fragt:
    - bist du fertig?
    - Ja, ich bin fertig, aber auch Sie sind genau so.

    Applaus, Vorhang, Pause! Wir warten auf das Treffen mit einem anderen tBapby.
    Es ist nicht nötig, für das gesamte russische Volk zu sprechen, ich habe meine Haltung gegenüber dem Pozner nicht geändert, lass ihn zumindest unter den Mauern des Jelzin-Zentrums begraben. Morgen. Lebendig.
  6. updidi Офлайн updidi
    updidi (Alexander Kazakov) 1 September 2021 01: 53
    +2
    All dieser Unsinn, aber das Beispiel mit Mexiko ist schön
  7. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 1 September 2021 04: 41
    +1
    Er schwenkte die lapserdak-Böden, zog sich aus und wechselte seine Schuhe in der Luft !!!
  8. andyru1 Офлайн andyru1
    andyru1 (Andrew) 1 September 2021 11: 23
    +2
    Gordon erinnert mich an eine berühmte Filmfigur, die einst sehr talentiert von Lev Durov dargestellt wurde. Angestellter Klaus. Erinnern Sie sich an den angewiderten Gesichtsausdruck von Stirlitz, als er auf ihn schoss? Dies ist ein SBU-Provokateur. Um den Respekt der russischen Bürger zurückzugewinnen, hätte Pozner etwas Ähnliches tun sollen. Sicherlich NICHT in Form von physischem Mord. Einem, wenn ich das so sagen darf, einem Journalisten ein Interview zu geben, ist für Posner ein völliger Fehlschlag. Sieht ziemlich erbärmlich aus.
  9. in Офлайн in
    in (in s) 1 September 2021 14: 49
    +1
    dieser Clown Jude wird verkaufen - kaufen und dann wieder verkaufen wie Panikovsky))
    zu viel Ehre für ihn, um auf seine Meinung zu hören
  10. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 2 September 2021 02: 09
    0
    Und somit ist ein Verräter ein Verräter.
  11. Valery Maksimov Офлайн Valery Maksimov
    Valery Maksimov (Valery Maksimov) 3 September 2021 06: 29
    -1
    Profis sind Profis. Bravo!
  12. eco3 Офлайн eco3
    eco3 (erwin vercauteren) 4 September 2021 06: 05
    0
    Ich denke, der tapfere alte Fuchs erinnerte sich an seinen letzten Fehltritt, als er die Spiele in Tokio kritisierte und Russland beleidigte, und zum Glück traf er Gordon und der alte Fuchs nutzte die Gelegenheit, um sein Image und sein verletztes Ego großzügig zu polieren, Honig und süße Antworten zu verteilen und zu verteilen. damit er wenigstens wieder Russen in die Augen sehen kann
  13. Sturm-2019 Офлайн Sturm-2019
    Sturm-2019 (Sturm 2019) 4 September 2021 08: 32
    0
    Zwei ausländische Agenten haben sich versammelt und üben Wortschatz ...
  14. Vladimir Khrebtov Офлайн Vladimir Khrebtov
    Vladimir Khrebtov (Vladimir Khrebtov) 6 September 2021 17: 47
    +1
    Posner spürt etwas, sonst würde er seine Schuhe nicht wechseln, Janus mit zwei Gesichtern.