Frist für eine vollständige Lösung des Krim-Wasserproblems


Die Krim leidet weiterhin unter einer von den ukrainischen Behörden angekündigten Wasserblockade, die den Nordkrimkanal nach den Ereignissen von 2014 blockierte. Das Problem wird durch wiederkehrende Dürren und Schwierigkeiten beim Zugang zu lokaler Frischwasserversorgung verschärft. Moskau hat einen Plan vorbereitet, um die Krim mit Wasser zu versorgen, und den Zeitrahmen für die Lösung des Problems angekündigt.


Während der Diskussion über die Wasserversorgung der Krimbewohner war der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses des Föderationsrates am wirtschaftlich Politik Valery Vasiliev skizzierte die wichtigsten Maßnahmen zur Lösung des "Wasserproblems" der Halbinsel und stellte fest, dass dies bis 2024 vollständig umgesetzt sein wird.

Vasiliev betonte, dass für die vollständige Wiederherstellung der Versorgung der Krim und Sewastopols täglich mehr als 300 Kubikmeter Wasser transportiert werden müssen. Um solche Mengen zu erreichen, hat die Regierung einen Aktionsplan ausgearbeitet, der die Situation umkehren und das Problem der Wasserversorgung in der Region ein für alle Mal schließen soll.

Es ist geplant, bis zum Jahr 14 2024 Milliarden Rubel für die Umsetzung von 48 Aktivitäten des Plans bereitzustellen

- bemerkte Vasiliev.

Nach dem verabschiedeten Plan wird die Halbinsel täglich mit 310 Kubikmetern Wasser versorgt - diese Mengen reichen völlig aus, um den Wasserbedarf der Bewohner der Krim zu decken.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 31 Mai 2021 17: 06
    0
    Stadt Aktau (ehemals Schewtschenko) RK

    Die Stadt wird von der Entsalzungsstation MAEK mit Trinkwasser versorgt, wo das aus Meerwasser gewonnene Destillat hergestellt und mit niedrigmineralisiertem Artesian aus der Lagerstätte Kuilyus gemischt wird, da es in der Nähe der Stadt keine natürlichen Quellen gibt
  2. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 31 Mai 2021 17: 07
    -1
    Operation Y "
  3. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 31 Mai 2021 21: 20
    -5
    Wo und wie V. Vasiliev die 300 Kubikmeter Wasser transportieren wird, die die Krim pro Tag benötigt, enthält der Text kein Wort ...
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 31 Mai 2021 21: 48
      +1
      Die Krim ist ein Dorf von der Größe von Odessa oder eine Halbinsel mehr als Israel, um alle Wasserquellen in dem Artikel zu beschreiben?
    2. GRF Офлайн GRF
      GRF 1 Juni 2021 07: 56
      +1
      Dann müssen Sie für Ihre Versprechen antworten, obwohl ich spreche:

      Ich habe nicht verstanden, wie es passiert ist.
      Du hast gesagt, alles wird gut!
  4. Vladimir Ivanov_3 Офлайн Vladimir Ivanov_3
    Vladimir Ivanov_3 (Vladimir Ivanov) 31 Mai 2021 23: 10
    +6
    Eine vollständige Navigationsblockade für ukrainische Schiffe in der Straße von Kertsch wird das Problem der Wasserversorgung der Krim lösen!
  5. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 1 Juni 2021 09: 23
    +1
    Kraft- und Schmierstoffe im Tausch gegen Wasser!
  6. George W. Bush - Medium (George W. Bush - Medium) 1 Juni 2021 10: 12
    +3
    Wie schäme ich mich für die Ukraine
    Das Land der Schafsklaven,
    Ein Land, in dem jedes Tier
    Servierfertig Bandera ...
    Ein Land mit ausgestreckter Hand
    Was fragt - wer wird einreichen ... ???
    Ein Land, in dem neue Helden -
    Bandit, Nazi und Pederast ...
    sichern
  7. Zitat: Vladimir Ivanov_3
    Vollständige Navigationsblockade für ukrainische Schiffe in der Straße von Kertsch

    Tolle Idee! .. da dies der UN-Konvention zur freien Schifffahrt widerspricht, können internationale Strukturen die GESAMTE russische Flotte (einschließlich Militär, Händler und Fischerei) sicher in diesen Küstenpfützen neben russischem Territorium einsperren.
    Bürger der Ukraine begrüßen nur das weitere Mobbing Russlands! ..
    je früher Sie den Status von Nordkorea haben ...
    Mit allem, was es impliziert..
    Oder besser gesagt NICHT aus den Küstenpfützen der Russischen Föderation ..))
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) 1 Juni 2021 18: 57
      0
      Dnjepr, Dnjestr, Yu.Bug verwandelte sich in Dachrinnen.

      Sie gehen den richtigen Weg, mein Herr ...!
      1. Wolfram-Molybdän Офлайн Wolfram-Molybdän
        Wolfram-Molybdän (Wolfram-Molybdän) 2 Juni 2021 10: 07
        0

        Nehmen Sie an russischem Wasser von Desna nach Kama . teil
    2. sd000016 Офлайн sd000016
      sd000016 (Alexander) 4 Juni 2021 13: 34
      +2
      Aus irgendeinem Grund denken viele Ukrainer, dass die ganze Welt bereit ist, für die Interessen der Ukraine zu sterben. Die Straße von Kertsch ist für ukrainische Schiffe bereits praktisch gesperrt. aber die ganze Welt merkt es nicht einmal.
  8. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
    Digitaler Fehler (Eugene) 2 Juni 2021 15: 35
    -1
    im Zeitraum bis 2024 ist es geplant

    Für die Wahlen bedeutet. Klar. Wenn dies im Jahr 2023 geschieht, werden die Wähler Zeit haben, es zu vergessen. Und im September hatten sie 7 Jahre lang keine Zeit.