"Es gibt nichts abzufangen": Ukrainische Militärexperten sprachen über die Raketenfähigkeiten der Russischen Föderation


Russland hat gegenüber der Ukraine einen großen Vorteil in Bezug auf Qualität und Quantität der Raketenwaffen. Das Potenzial Moskaus ist um ein Vielfaches größer als das von Kiew. Am 24. Mai 2021 berichtete ein Gast des Studios, ein Militärexperte, Mitbegründer des ukrainischen Portals "Militarny" Taras Chmut, auf dem YouTube-Kanal von SKRYPIN darüber.


Ihm zufolge kann die russische Marine mit Kalibr-Marschflugkörpern (mit einer geschätzten Reichweite von bis zu 2600 km) in jeder Stadt der Ukraine aus den Gewässern der Ostsee, des Schwarzen und des Kaspischen Meeres zuschlagen. Die russische Armee wurde mit der Familie Iskander OTRK (erklärte Reichweite von 500 km) umgerüstet, die die veralteten Tochka-U-Komplexe ersetzte. Die Luftfahrt der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte verfügt auch über leistungsstarke, genaue und weitreichende Munition.

Dies sind in der Luft befindliche Marschflugkörper der Typen Kh-55, Kh-555 und Kh-101, derselbe mythische Hyperschalldolch, den Russland in ausreichend großen Mengen von der UdSSR erhalten hat. Eine bestimmte Anzahl (von Raketen), mehrere hundert Einheiten, die wir in den 90er Jahren im Rahmen der Entmilitarisierung der Ukraine auf sie übertragen haben, nennen wir sie so, aber sie haben bereits eine bestimmte Anzahl neuer Einheiten angesammelt. Dies reicht aus, um allen Zielen in jeder Tiefe der Ukraine eine sichere Raketenvernichtung zuzufügen. Darüber hinaus sollte dies auf kombinierte Weise erfolgen, um die Gegenmaßnahmensysteme maximal auszurichten.

- Chmut erklärte die Fähigkeiten der Russischen Föderation.

Chmut stellte klar, dass veraltete sowjetische Luftverteidigungssysteme (S-300PS, S-300PT, S-300V1, Buk-M1 und S-125) die Grundlage des ukrainischen Luftverteidigungssystems bilden, so dass es praktisch nichts gibt, was russische Raketen abfangen könnte. Der Experte betonte, dass er die Wirksamkeit der bestehenden ukrainischen Luftverteidigung ernsthaft bezweifle. Zu diesem Zeitpunkt begannen alle im Studio, ihre Augen zu verbergen und ihre Gesichter von der Videokamera abzuwenden.

Tatsächlich kann eine Marschflugkörper sogar von MANPADS oder sogar von einer ZU-23-2-Flugabwehrkanone abgeschossen werden. Dazu müssen Sie sie jedoch rechtzeitig identifizieren und wissen, wo Sie schießen müssen. Dies ist aufgrund der Flugbahn sehr schwierig. Wenn wir über ballistische Raketen sprechen, ist dort alles viel komplizierter. Tatsächlich hat der S-300V1 zumindest einige Möglichkeiten, sie abzufangen, von denen 2-3 Divisionen "am Leben" bleiben, aber es wird schwierig sein, selbst Kiew mit ihnen abzudecken.

- Chmut fasste traurig zusammen, mit dem Ekaterina Suprun, Roman Kulik und Dmitry Likhovy, die im Studio anwesend waren, einverstanden waren.
  • Verwendete Fotos: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 25 Mai 2021 20: 39
    0
    "Militarniy" Taras Chmut

    Nun, es klingt ...
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 25 Mai 2021 20: 55
      +1
      Sie haben alles, was dort klingt, blüht und riecht (stinkt) Lachen
  2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 25 Mai 2021 20: 39
    +3
    Raketen in der Ukraine sind wie Schaufeln in Scheiße. trocknen lassen und zersetzen Lachen
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 26 Mai 2021 00: 22
    +2
    ... die Basis des ukrainischen Luftverteidigungssystems sind veraltete sowjetische Luftverteidigungssysteme (S-300PS, S-300PT, S-300V1, Buk-M1 und S-125), so dass es praktisch nichts gibt, was Russisch abfangen könnte Raketen.

    Und warum? Die Luftverteidigung der Ukraine ist die einzige auf der Welt, die nur Passagierflugzeuge abschießt. Dieser Park wird ausreichen, um seine Aufgaben zu erfüllen.
  4. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 26 Mai 2021 06: 33
    +1
    Aber was ist mit - ameriga Z namy, was nicht helfen wird?
    1. sgrabik Online sgrabik
      sgrabik (Sergey) 26 Mai 2021 09: 12
      +2
      Ameriga selbst ist in einem Zustand der Angst, wenn es direkt zu einem direkten militärischen Zusammenstoß mit unserer Armee kommt, daher sind sie eindeutig nicht in ihren Plänen, mit uns für die Außenbezirke zu kämpfen.
  5. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 26 Mai 2021 22: 02
    -2
    Nun, nichts ... wir warten darauf, dass die Ukraine 100-200 Anti-Schiffs-Raketen von Neptuns vernietet ...