Tu-22M3-Bomber erschienen im syrischen Khmeimim


Drei Langstrecken-Überschallraketen Tu-22M3 der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte erreichten den russischen Luftwaffenstützpunkt Khmeimim in Syrien. Dies wurde vom Verteidigungsministerium des Landes gemeldet.


Die Flugzeuge kamen in Syrien an, um Trainingsaufgaben zu erledigen. Danach kehren sie nach Russland zurück

- in der Militärabteilung angegeben.

Erinnern Sie sich daran, dass im Westen im Februar fragte sich "Was die Russen vorhatten", als sie eine ernsthafte Verlängerung der Landebahn des Luftwaffenstützpunkts entdeckten.


Das BIP ist um insgesamt 300 Meter gestiegen und ist jetzt 3,2 km lang. Dies wird die Fähigkeiten der von Moskau für 49 Jahre gemieteten Militäreinrichtung aus Damaskus erheblich erweitern. Jetzt können das U-Boot-Abwehrschiff Tu-142, das bereits erwähnte Tu-22M3 sowie die strategischen Raketenträger Bom-Tu-95MS und Tu-160 in Khmeimim landen.

Wahrscheinlich werden russische Langstreckenflugzeuge in Zukunft dauerhaft in Syrien stationiert sein können, was es ermöglichen wird, militärstrategische Aufgaben im Großraum Mittlerer Osten schneller zu lösen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
    Akarfoxhound 25 Mai 2021 12: 35
    0
    Wir warten auf das hysterische Kreischen von "Partnern" ... ja
    1. GRF Офлайн GRF
      GRF 25 Mai 2021 12: 54
      0
      Es sollte nicht heulen, Flugzeuge mit dem Training strategischer Nuklearraketen zu trainieren, wir lernen ...
  2. Alexander Pankov Офлайн Alexander Pankov
    Alexander Pankov (Alexander Pankow) 26 Mai 2021 02: 04
    0
    Und sie haben das Richtige getan. Solche Leute sollten lange dort bleiben, auch wenn die Angelsachsen Angst haben.