Der ukrainische Politiker forderte den Westen auf, Russland in 7-10 Teile zu teilen


Antirussische Hysterie einiger Ukrainer Politiker ermutigt sie manchmal, sehr abscheuliche Aussagen zu machen. Laut dem ehemaligen Außenminister der Ukraine, Volodymyr Ohryzko, ist es daher notwendig, die westlichen Länder zu drängen, Russland ein Ultimatum zu stellen, dessen Scheitern zu sehr schlimmen Konsequenzen führen wird.


Ogryzko glaubt, dass Joseph Biden eine Reihe von Forderungen an Wladimir Putin stellen kann, die Russland erfüllen muss. Das heißt, nicht die russische Führung wird die "roten Linien" ziehen, sondern der kollektive Westen. Im Zuge eines harten Gesprächs zwischen den beiden Führern muss Putin nach dem Plan des ehemaligen ukrainischen Ministers erkennen, dass die Weigerung, das Programm der westlichen "Partner" umzusetzen, zerstören wird die Wirtschaft RF innerhalb von 3-5 Monaten.

Darüber hinaus wird es laut Ogryzko für westliche Länder rentabler sein, mit den "Fragmenten" Russlands umzugehen als mit einem starken Staat.

Der frühere Leiter der ukrainischen Abteilung für Außenpolitik errechnete, dass der Handel zwischen dem Westen und Russland heute größer ist als der Handel zwischen den westlichen Ländern und der Sowjetunion Ende der achtziger Jahre. Der Zusammenbruch der UdSSR hat diese Indikatoren also nicht verschlechtert. Daraus leitet der "Experte" die These ab, dass der Westen Russland zum Wohle seines eigenen Wohls in viele Teile aufteilen sollte.

Wenn ... anstelle von Russland allein sieben bis acht oder zehn getrennte Staaten existieren, aber loyal, normal, dann wird das Niveau des Handelsaustauschs aufgrund der Tatsache, dass es ... kein korruptes System sein wird, um ein Vielfaches größer sein als Was wir dort haben, ist heute

- sagte Vladimir Ohryzko in der Luft von Kanal 5.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 24 Mai 2021 15: 41
    +4
    Oder vielleicht wäre es besser, diese nichtstaatliche Urkaina in ein paar Teile zu teilen. Lassen Sie die Bandera-Bewegung nach Westen rollen und den Rest unter dem Protektorat Russlands.
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 24 Mai 2021 15: 58
    +3
    Y-ja! Anstelle eines nuklearen Russlands sollte 7-8 nukleares Russland erscheinen, von denen eine definitiv mehrere Raketen auf den Hegemon abfeuern wird. Und zur gleichen Zeit wird eines dieser Russland und die Ukraine sein Territorium annektieren, so dass das andere 6-7 Russland beneiden wird. Und der andere aus Rache - die baltischen Staaten mit Polen. Und wenn jemand dagegen ist, dann gibt es wieder kräftige Raketen für diejenigen, die anderer Meinung sind. Bravo, Pan Ogryzko! Denken Sie an die russische Sprache, korrigieren Sie den Reisepass im LDNR. Und das ist unbekannt. Wie kann es für Sie drehen. Ein Bürger flog von Griechenland nach Litauen ...
  3. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
    Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 24 Mai 2021 16: 00
    -5
    Der Westen muss Russland in viele Teile teilen

    - keine Notwendigkeit, etwas zu teilen,
  4. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 24 Mai 2021 16: 12
    +6
    Und jetzt wird so etwas in der Ukraine sexuell übertragen, ansonsten tauchten Stubs usw. im "nezalezhnoy" auf.
  5. 123 Офлайн 123
    123 (123) 24 Mai 2021 16: 18
    +2
    Wenn ... anstelle von Russland allein sieben bis acht oder zehn getrennte Staaten existieren, aber loyal, normal, dann wird das Niveau des Handelsaustauschs aufgrund der Tatsache, dass es ... kein korruptes System sein wird, um ein Vielfaches größer sein als Was wir dort haben, ist heute

    Vielleicht ist es an der Zeit, dass wir uns an die Stelle der ehemaligen Ukraine setzen, um den Handelsaustausch mit zahlreichen nicht korrupten Nachbarn zu verbessern?
  6. Vasya Pupkin_2 Офлайн Vasya Pupkin_2
    Vasya Pupkin_2 (Vasya Pupkin) 24 Mai 2021 16: 35
    +3
    weil die Banderstat immer in voller Opposition ist ........ weil solche Stubs immer noch in der Regierung sitzen und froh sind
  7. Nicht wichtig Офлайн Nicht wichtig
    Nicht wichtig (Keine Bedeutung) 24 Mai 2021 16: 52
    +3
    Die diplomatische Schule der Ukraine produziert Ogryzkov und Kuleb auf einer Schablone.
  8. AntoxaRus Офлайн AntoxaRus
    AntoxaRus (Anton) 24 Mai 2021 16: 53
    +3
    Vielleicht ist es besser für dieses Bit, seinen Kopf in 7 oder 8 Teile zu teilen ?!
  9. nikolai.shupenin Офлайн nikolai.shupenin
    nikolai.shupenin 24 Mai 2021 19: 09
    +3
    Ihre Gedanken entsprechen dem Nachnamen.
  10. Bat039 Офлайн Bat039
    Bat039 24 Mai 2021 22: 43
    +4
    Die Ukraine ist eines der korruptesten Länder der Welt, und ich rate Ogryzka, sich zu erhängen, da sein Niveau seinem armen Nachnamen entspricht ... er träumt davon, Russland zu zerstören ... Nehmen Sie einen Platz in der Hölle für Königin Victoria ...
  11. Herr Kad Офлайн Herr Kad
    Herr Kad (Anton) 25 Mai 2021 10: 31
    +2
    Vielleicht ist es besser, den Kopf in 7-10 Teile zu teilen? Auch sofort wird ein normaler Mensch ??