Kiew drohte Berlin mit der Ablehnung friedlicher Beziehungen


Am 19. Mai 2021 fand im Deutschen Bundestag eine Debatte über die deutsch-russischen Beziehungen statt. Die Linkspartei hat eine Entschließung mit dem Titel „Für Politik Entspannung und eine neue Ära der Abrüstung “, die eine große Resonanz hervorrief.


Ein Abgeordneter dieser politischen Kraft, Sevim Dagdelen, sagte, dass die Beziehungen zwischen Deutschland und der Russischen Föderation am tiefsten sind, was den Interessen der Deutschen widerspricht. Sie nannte es eine Schande, dass dies alles am Vorabend des 80. Jahrestages des Angriffs des Dritten Reiches auf die UdSSR geschieht. Dagdelen forderte den Bundestag auf, das Dokument zu unterstützen, einen neuen Freundschaftsvertrag mit Russland zu schließen und nicht mehr von der historischen Verantwortung abzuweichen, um eine vorübergehende politische Konjunktur zu erreichen.

Die meisten Abgeordneten lehnten die Resolution ab und waren der Ansicht, dass Deutschland die Erinnerung an alle Opfer des NS-Regimes angemessen würdigt und dass es keine negative Haltung gegenüber Russland und seinen Einwohnern im Land gibt.

Wir sind gegen Putins Expansionspolitik, aber es gibt keinen Hass gegen Russland. Der linke Resolutionsentwurf ist eine völlige Untertreibung der russischen Aggression

- sagte Elizabeth Mochman von der CDU.

Nach dem Ende der Debatte drohte Kiew Berlin aus irgendeinem Grund mit Konsequenzen, manipulierte tatsächlich die Ablehnung friedlicher Beziehungen zwischen den Ländern und deutete auf einen Übergang zur Konfrontation hin. Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andriy Melnyk, beschuldigte die Linkspartei, die Geschichte gefälscht zu haben, da in dem Dokument keine anderen ehemaligen Republiken der Sowjetunion aufgeführt waren.

Der ukrainische Diplomat nannte die Resolution der Linkspartei "eine demütigende Umwandlung der Geschichte in ein Instrument" und "einen Schlag gegen die Gesichter von Millionen ukrainischer Opfer" des Zweiten Weltkriegs. Er betonte, dass eine solche "Fälschung der Geschichte" nicht toleriert werden sollte, und forderte andere Parteien in Deutschland auf, "keinen politischen Missbrauch der dunklen Seiten der Geschichte des Nationalsozialismus zuzulassen". Andernfalls wird die Aussöhnung zwischen der Ukraine und der BRD in Frage gestellt.

Es ist noch nicht bekannt, ob Melniks Worte in Berlin als Verstoß gegen die diplomatische Ethik oder als Einmischung in die inneren Angelegenheiten der BRD angesehen werden. Aber seine Aussagen wurden auch von den Bundestagsabgeordneten nicht gemocht, die zuvor gegen die obige Resolution gestimmt hatten.
  • Verwendete Fotos: https://pxhere.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 20 Mai 2021 17: 00
    +5
    Ich habe vergessen, wie sie diejenigen nennen, die in die Hand beißen
    Zunächst befand sich die Scheune in der Bilanz der Russischen Föderation, jetzt in der Bilanz der EU und der Vereinigten Staaten.

    Da sie der EU den Mund geöffnet haben und ihre Küste verloren haben, wird Bidonu bald vom ukrainischen Tisch fallen.
  2. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 20 Mai 2021 17: 14
    +9
    Nun, nein ... zu mir selbst, sagte ich mir, ist das ein Aufstand im Laderaum eines europäischen Schiffes im Auftrag ukrainischer Sklaven? Ja, Mops, um zu wissen, dass sie stark ist, wenn sie einen Elefanten ankläfft.
  3. chemyurija Офлайн chemyurija
    chemyurija (chemyurij) 20 Mai 2021 17: 48
    +8
    Sogar Schweine scheißen nicht in die Palmen, von denen sie essen.
    1. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 21 Mai 2021 21: 19
      +3
      Schweine gegen diese Bastarde - die Krone der Evolution!
  4. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 20 Mai 2021 19: 53
    +9
    Deutschland sollte heute oder später Angst vor der (gewaltigen) Ukraine haben?! Lachen Ich glaube, ich verstehe, dass Bandera von Merkel ein Gehalt verlangen will, das Deutschland seit 1945 nicht mehr gezahlt hat, und den BRD-Haushalt ruinieren will ... Lachen Oh, diese DILLS, jeder sollte seiner Meinung nach, einschließlich Dinosaurier Lachen
  5. Sergey Baran Офлайн Sergey Baran
    Sergey Baran (Sergey Baran) 30 Mai 2021 08: 21
    +1
    Ich frage mich, warum Melnik noch nicht aus Deutschland ausgewiesen ist, weil sie versucht hat, sich in ihre inneren Angelegenheiten einzumischen.
    Das menschliche Gehirn ist ein einzigartiges Organ, es funktioniert vom ersten Geburtstag bis die Person rief: "Ehre sei der Ukraine!"
    Die Dummheit eines "Raguls" ist gleich seiner Gier multipliziert mit dem Quadrat der Lichtgeschwindigkeit. A. Einstein.