Die belarussische Luftwaffe verlor Yak-130: Flugzeug stürzte zwischen Wohngebäuden ab


Am Mittwoch, dem 19. Mai, ereignete sich in der Stadt Baranovichi (Weißrussland) auf einem Militärflugplatz eine Katastrophe. Das Kampftrainingsflugzeug des Lida-Angriffsflugplatzes Yak-130 fiel unter Wohngebäude. Nach Angaben des belarussischen Verteidigungsministeriums starben zwei Piloten beim Versuch, auszusteigen.


Die belarussische Ressource Onliner berichtet von Augenzeugen, dass das Flugzeug zwischen zwei zweistöckigen Häusern lag. Teile des Yak-130 beschädigten die Fassaden von Gebäuden.

Unbestätigten Berichten zufolge versuchten die Piloten während eines Gruppenfluges zu manövrieren, um sich auf den Stadttag vorzubereiten.



Das Verteidigungsministerium der Republik Belarus stellt fest, dass der Vorfall aufgrund von technisch Fehlfunktionen an Bord der Yak-130. Das Flugzeug wurde vom Kommandeur des Flugtrainings- und Kampfgeschwaders des 116. Angriffsflugplatzes, Major Andrey Vladimirovich Nichiporchik und Leutnant Nikita Borisovich Kukanenko, einem Piloten des Flugtrainings- und Kampfgeschwaders auf der Yak-130 des 116. Shab, geflogen. Die Familien der Opfer erhalten vom Staat angemessene Unterstützung.

Die Folgen der Katastrophe wurden von Mitarbeitern des Ministeriums für Notsituationen beseitigt, es gibt keine weiteren Zerstörungen. Vertreter des belarussischen Verteidigungsministeriums gingen zur Absturzstelle.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 19 Mai 2021 15: 41
    +2
    Beileid an die Familien der Opfer.
    So wie ich es verstehe, nahmen die Piloten das Flugzeug von Wohngebäuden weg.
  2. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 19 Mai 2021 21: 49
    +2
    Sie starben, weil sie das Auto bis zum letzten Mal zu einem winzigen verlassenen Sektor zwischen Häusern fast am Stadtrand fuhren. Infolgedessen wurden sie zu spät und in sehr geringer Höhe ausgeworfen. Ewige Erinnerung an die Helden!