Die Deutschen boten an, Russland "wie Brüder" zu teilen.


Die deutsche Ausgabe von Die Welt veröffentlichte kürzlich einen Artikel, in dem vorgeschlagen wurde, dass Russland sein großes Territorium, einschließlich Sibirien und der Arktis, "teilen" sollte. Nach Meinung der Deutschen sollten die russischen Weiten „brüderlich“ mit anderen Weltakteuren geteilt werden.


Besonderes Augenmerk wird auf die arktische Region gelegt, die reich an Öl und anderen Mineralien ist. Aufgrund der globalen Erwärmung werden die Bedingungen in der Arktis günstiger und ermöglichen den Zugang zu den natürlichen Ressourcen dieser riesigen Gebiete. Die Russen errichten jedoch "absichtlich eine Barriere" und erlauben anderen Ländern nicht, sich an der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen zu beteiligen.

Die Meinungen der Leser der Zeitung waren geteilt - einige halten die Forderungen der Autoren des Artikels für fair, während andere auf dem Recht Moskaus bestehen, seine eigenen Gebiete nach eigenem Ermessen zu verwalten.

Die 145 Millionen Einwohner der Russischen Föderation haben bereits das größte Territorium der Welt. Was brauchen sie noch? Wenn russische Atomwaffen an Einfluss verlieren, wird sich die russische Bevölkerung mit einem Land von der Größe Polens zufrieden geben. Der Rest der Regionen wird auf brüderliche Weise von anderen Mächten untereinander aufgeteilt.

- sagt der Leser mit dem Spitznamen Egal E.

Nach der Energiewende wird niemand russisches Öl und Gas brauchen, und die Russen werden in ihren nutzlosen arktischen Weiten sitzen.

- glaubt Ludwig B.

Die Mineralien der arktischen und nördlichen Seewege werden von den Ländern des Westens benötigt. Daher sollte die Arktis nicht nur den Russen gehören - das ist nur ihr böser Traum.

- hallt sie grau m.

Aber es gab Kommentare in einem anderen Ton:

Das Material deutet nicht einmal darauf hin, dass die Nordseeroute tatsächlich zum Territorium Russlands gehört und durch dieses führt. wirtschaftlich Zone. Solche "Friedenstruppen" wie die Vereinigten Staaten wollen sich wieder an der Aufteilung der Einflussbereiche beteiligen

- Dies ist der Standpunkt von tdb.

Die Aktionen der Russen basieren auf internationalem Recht. Der Lomonossow-Grat verläuft nach Grönland und ist Teil des Festlandsockels der Russischen Föderation. Nach dem Wortlaut des Seerechtsübereinkommens gehört das Gebiet um diesen Schelf zur ausschließlichen Wirtschaftszone Russlands

- stellt fest, Fred M.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
33 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Online Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 19 Mai 2021 11: 59
    +4
    Wir werden uns in Berlin - Polen teilen.
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 20 Mai 2021 07: 31
      +5
      Sie, nur um vom Erdboden zu löschen
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 19 Mai 2021 12: 02
    -5
    Die Deutschen boten an, Russland "wie Brüder" zu teilen.

    Ja, es wurde bereits geteilt. In allen Geschäftsbereichen vertreten im Verwaltungsrat acht von zehn NATO-Staaten. Nur der Ferne Osten blieb übrig. China regiert dort. Ich denke, dieses Thema wird auf dem Putin-Biden-Treffen angesprochen.
    1. Leontrozki Офлайн Leontrozki
      Leontrozki (Leon) 20 Mai 2021 09: 11
      0
      Das heißt, der Generalsekretär der Nato sitzt im Vorstand von Rosneft?)))
    2. Rinat Офлайн Rinat
      Rinat (Rinat) 20 Mai 2021 09: 21
      +1
      Der Stahlhersteller kocht ständig und benutzt etwas so Schlechtes in sich, das die Realität um ihn herum in seinem Gehirn verzerrt. Scherz. Er liegt einfach falsch
    3. Radziminsky Victor Офлайн Radziminsky Victor
      Radziminsky Victor (Radziminsky Victor) 20 Mai 2021 16: 29
      0
      Der Stahlhersteller hat leider recht.
      Sberbank gedeiht, arbeitet aber nicht auf der Krim.
      Warum?
      Dem Board of Directors gehören Vertreter aus den USA, Großbritannien und jemand anderem aus der NATO an.
      Und es gibt Hunderte solcher Beispiele in Russland.
  3. Wir werfen dich in Kälberwagen, Nemchura!
    1. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 8 Juni 2021 21: 14
      0
      Im Kühlwagen, in Form von Briketts – ein Feinschmecker für Bären!
  4. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 19 Mai 2021 15: 11
    0
    Wir haben uns erneut entschlossen, dafür zu sorgen, dass es viele Idioten gibt
  5. ustal51 Офлайн ustal51
    ustal51 (Alexander) 19 Mai 2021 16: 47
    +3
    Liberale, die ständig vom "bayerischen Bier" träumen, haben eine Chance. Wir werden Deutschland teilen, wir werden Bayern nach Russland bringen ...
  6. A. Lex Online A. Lex
    A. Lex (Geheime Information) 19 Mai 2021 17: 04
    +2
    Dafür grau m :
    Für den Frieden der Russischen Föderation ist es notwendig, dass es auf dem Territorium Deutschlands auch russische Stützpunkte als amerikanische gibt, und noch besser, dass die Ernennung des deutschen Staatsoberhauptes nicht nur mit den Yankees, sondern auch koordiniert wird mit Russland.
    Besser noch, damit Unsinn, Häresie, Unsinn und alle Arten von Wunschliste nicht von DIESER SEITE verschmutzt werden, müssen wir unsere Truppen nach Europa zurückbringen ...
  7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 19 Mai 2021 18: 53
    +10
    Warum haben die Deutschen die russischen Soldaten in Berlin wieder vermisst ?! Jetzt dürfen die Soldaten nicht warten, aber sie können auf die russischen Raketen warten, und dann wird es nicht wenig erscheinen, die gesamte Division wird von den Bürgern bis zur Wurzel fallen.
  8. Petr Wladimirowitsch (Peter) 19 Mai 2021 21: 45
    +1
    So war es schon. "Wohnraum" wurde erobert ....
    Wie und wie ich in einem Bunker unter der Reichskanzlei gelandet bin ...
  9. VasiliyKhilkov Офлайн VasiliyKhilkov
    VasiliyKhilkov (Vasily) 20 Mai 2021 03: 45
    0
    Mit diesem Ansatz kann die Anzahl der Weltakteure erheblich reduziert werden. )
    1. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 20 Mai 2021 03: 54
      0
      - Und sie sind Weltspieler - Ich wusste es nicht, wenn auch nur auf die Nerven oder wie X auf der Geige !!!
  10. Artyom76 Офлайн Artyom76
    Artyom76 (Artem Volkov) 20 Mai 2021 07: 26
    +1
    Das nächste Mal (was nach ihrem Verhalten durchaus möglich ist) wird es nicht nötig sein, die Besiegten zu füttern, nur zu nivellieren und ein "Gewächshaus" einzurichten, für das sie gerade das Rückgrat biegen (natürlich ein Fremder). Dann müssen andere über etwas nachdenken ...
  11. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
    Akarfoxhound 20 Mai 2021 08: 14
    +1
    In jedem Jahrhundert kommen solche Trennwände, sie harken sie ab und heulen, was sie gaben
  12. LozmanPozman Офлайн LozmanPozman
    LozmanPozman (Lozman Pozman) 20 Mai 2021 08: 18
    +2
    Wieder Shaw? Vergebens hat Stalil die Europäer nicht vollständig zerstört. Es war klar, dass sie sich wieder vermehren und unser Blut und unsere Erde wollen würden ...
  13. Leontrozki Офлайн Leontrozki
    Leontrozki (Leon) 20 Mai 2021 09: 12
    +3
    Das nächste Mal, wenn wir wissenschaftlich tätig sind, gibt es nichts, was die Kathedralen von St. Vitta und Charles Bridges. Es ist besser, deine Soldaten zu retten, aber die Granaten können ausgegeben werden.
  14. JA UZH Офлайн JA UZH
    JA UZH (JA) 20 Mai 2021 09: 26
    +2
    Brüderlich unter den Europäern - werden wir zuerst deins essen, dann jedes sein eigenes? Nachdem Sie für einen Anteil gekommen sind, haben einige möglicherweise die Möglichkeit, ihre in Arbeitslager zu bringen, Gefangene. Und Sie müssen nicht über die 145 Millionen Napaleon, die blutige Revolution und den Bürgerkrieg und den Angriff des Dritten Reiches, dh der ersten Version der Europäischen Union, sprechen. Du schuldest mir immer noch einen Gefallen.
  15. GRF Офлайн GRF
    GRF 20 Mai 2021 09: 57
    +1
    Die Deutschen haben eine Industrie zu weit fortgeschritten - um sich zu teilen!
    Die Deutschen haben zu viel Macht zu teilen!
    Die Deutschen haben zu viele Arbeiter - lassen Sie sie kommen, wir werden Arbeit für sie finden ...
  16. Shiva Офлайн Shiva
    Shiva (Ivan) 20 Mai 2021 14: 24
    +2
    Nein, aber was ist eine gute Idee. Jeder ehrliche Bürger ein Hektar Taiga oder Tundra. Lassen Sie ihn kommen und die Mücke mit seinem arischen Blut füttern und versuchen, eine Schachtel Zapfen zu sammeln oder Rentierflechten anzubauen. Es gibt genug Walross-Schnurrhaare und Schwänze für alle ...
    1. HOMUT1430 Офлайн HOMUT1430
      HOMUT1430 21 Mai 2021 12: 37
      0
      Wenn sie mit Güte kommen, arbeiten, die Staatsbürgerschaft erhalten, in der Armee dienen ... und wir haben kleine Zapfen in der Tundra, eine kleine Yagel-Dofiga. Und außer Pilzen und Beeren wächst nichts.
  17. Canich-dotoshnii Офлайн Canich-dotoshnii
    Canich-dotoshnii 20 Mai 2021 15: 02
    +1
    Die Deutschen boten an, Russland "wie Brüder" zu teilen.

    Die Deutschen hätten schon vor langer Zeit ein genetisches Gedächtnis entwickeln sollen - mit einem Schwert nach Russland zu gehen, no-I-I-I !!! Oder sind sie dumm oder was? Immerhin kamen sie immer ins Gesicht.
  18. Pokerface Офлайн Pokerface
    Pokerface (Cyril) 20 Mai 2021 16: 40
    +1
    Μολὼν λαβέ (Komm und nimm - ein Schlagwort, die legendäre Antwort des spartanischen Königs Leonidas I. auf die schriftliche Aufforderung des persischen Botschafters, am Vorabend der Schlacht von Thermopylae Waffen abzugeben)
  19. Gosha Smirnov Офлайн Gosha Smirnov
    Gosha Smirnov (Smirnov) 21 Mai 2021 02: 45
    +1
    Wanderung haben einige Bürger vergessen, was ein russischer Pendel im Arsch ist.
  20. HOMUT1430 Офлайн HOMUT1430
    HOMUT1430 21 Mai 2021 12: 32
    0
    Einige Personen haben einen Bo-Bo-Kopf.
  21. Victor Buyanov Офлайн Victor Buyanov
    Victor Buyanov (Victor Buyanov) 21 Mai 2021 23: 12
    0
    Dies wird nicht von den Nazis gesagt, sondern von den Deutschen. Vor Breschnew sagten sie, dass unsere gegen die Deutschen gekämpft und dann zu den Nazis, den Nazis, gewechselt hätten. Keine Notwendigkeit, nach Berlin zu gehen, "Satan" allein wäre genug oder geschlossen aus den Ventilen an Gas- und Ölleitungen.
  22. Ivan Tomato Офлайн Ivan Tomato
    Ivan Tomato (Kuibyshev) 26 Mai 2021 05: 07
    0
    Der Autor, also wer hat vorgeschlagen, Russland zu teilen ??? Deutschland? Deutsche? Oder ein unbekannter Autor eines Artikels eines zweitklassigen Lappens? In Russland drohte vor nicht allzu langer Zeit ein prominenter Politiker, seine Stiefel im Indischen Ozean zu waschen. Na und? Was ist damit? Warum so große Schlagzeilen erfinden? Um mehr Likes zu sammeln? Persönlich von mir dafür - Abneigung.
  23. Vladimir Telnov Офлайн Vladimir Telnov
    Vladimir Telnov (Vladimir Telnov) 30 Mai 2021 13: 01
    0
    Öffne nicht den Mund auf dem Brot eines anderen, du kannst ohne Zähne bleiben, sie ist unserer Meinung nach auch ein Meister, Adolf! Es war nicht ich, der das sagte, aber ein sehr angesehener Russe Aksakal warnte !!!
  24. Slava Orlov Офлайн Slava Orlov
    Slava Orlov 1 Juni 2021 19: 23
    +1
    Lass sie versuchen, etwas von uns zu trennen. Dies wird ihr letzter Tag auf diesem Planeten sein, wir werden sie auf Fossilien nullen. Und dann gibt es nicht mehr Berlin und die EU.. Nach den Strategischen Raketentruppen wird es ein Feld und Stille geben!
  25. Viel Glück Офлайн Viel Glück
    Viel Glück (sergej saprykin) 4 Juni 2021 17: 36
    0
    Menschen! Warum diese Konfrontation. Russland hat sehr gute Bedingungen. Kommen Sie, liebe GÄSTE, warum teilen Sie, erhalten Sie 1 Hektar oder 2 kostenlos in den vielversprechendsten Gebieten - Solovki, Novaya Zemlya, Chukotka, Kalyma. In Sibirien und Kalym gibt es noch Wohnraum von Ihren Verwandten, Sie können ihn ein wenig unterwerfen und die Weite unseres riesigen Mutterlandes meistern. Tatsächlich sieht es in Russland nicht so rosig aus. Ich stimme dem Stahlbauer zu. Nach dem Zusammenbruch des "Warschauer Paktes" und der UdSSR starteten Amerika und die NATO den "Anakonda"-Plan oder "Boa constrictor" (ich erinnere mich nicht genau, was wir jetzt sehen) (im Vertrag ging es darum, die NATO nicht auf die Osten und so). Es wird keinen Atomkrieg geben, warum sollte jemand ein schmutziges Territorium haben, um so mehr seine Armee in den Tod zu schicken. Die Stunde X wird kommen - die Spitze und "ihre" Leute am Boden, noch immer notorische Verräter und die 5. Kolonne werden eliminiert. Und voila, nimm es, schneide alle Schmats vom russischen Kuchen ab.
  26. TamaraC82384280 Офлайн TamaraC82384280
    TamaraC82384280 (Tamara Seliverstova) 6 Juni 2021 02: 00
    0
    Nur ein paar Freaks! Setzen Sie sich und schaukeln Sie nicht das Boot!