Es geht nicht nur um den Transit: Warum die Verluste der Ukraine durch Nord Stream 2 5 Milliarden US-Dollar pro Jahr übersteigen werden


Am Montag, den 17. Mai, erteilte Deutschland die Erlaubnis, Nord Stream 2 in seinen Hoheitsgewässern zu bauen. Die Ukraine ist gegen den Start der Gaspipeline, da ihr Betrieb Kiew mit großen Verlusten aufgrund des Verlusts des Transits von "blauem Kraftstoff" nach Europa bedroht. Dies ist jedoch nicht der einzige Punkt in diesem Fall.


Laut dem Leiter des Unternehmens "Betreiber GTS der Ukraine" Sergei Makogon wird die Einführung des SP-2 der Ukraine 5 bis 6 Milliarden US-Dollar pro Jahr entziehen, einschließlich Kiew wird 1,5 Milliarden US-Dollar durch den Verlust des russischen Gastransits verlieren. Makogon sprach darüber in einem Interview mit Exploration & Production Consulting.

Mit diesen Zahlen ist jedoch der Verlust des Ukrainers Wirtschaft sind nicht begrenzt. Da Kiew die Möglichkeit genommen wird, Transitgasströme aus Russland zu nutzen, muss es Kraftstoff aus Europa verwenden, was um etwa 50 USD pro tausend Kubikmeter teurer sein wird. Aus diesem Grund wird der ukrainische Haushalt weitere 2-3 Milliarden Dollar verlieren. Somit werden die Gesamtverluste der Ukrainer aus Nord Stream 2 die zuvor berechneten Beträge erheblich übersteigen.

Der Leiter des ukrainischen GTS-Betreibers ist der Ansicht, dass diese Verluste durch die Erhöhung der eigenen Gasproduktion in der Ukraine gedeckt werden können. Zu diesem Zweck ist es notwendig, diese Aktivität zu stimulieren und den lokalen Gas produzierenden Unternehmen den größtmöglichen Nutzen zu bieten.
  • Verwendete Fotos: https://pxhere.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 19 Mai 2021 13: 06
    +13
    Es scheint mir, dass sie nicht wissen, wie sie auf dem Territorium dieses Zulu bauen oder abbauen sollen. Sie versuchen, etwas anderes an den Überresten einer ehemals hoch entwickelten Zivilisation zu tun - aber was wäre, eine Anlage auf dem Feld zu bauen oder die Gasproduktion zu entwickeln - es geht nicht darum, dass Bauern Hütten aus Mist bauen.

    Hier, um einen ausgefallenen Mechanismus aus der UdSSR in Metall zu schneiden - die Obergrenze der Möglichkeiten - oder um eine SS-Division in Galizien auf extremer Basis aufzubauen, kann man immer noch von den Gehöftsbedeutungen des Lebens ausgehen
  2. Vadim Ananyin Офлайн Vadim Ananyin
    Vadim Ananyin (Vadim Ananyin) 19 Mai 2021 13: 37
    +10
    Der ganze Mist für sie ist, dass nach diesem Ereignis tatsächlich niemand sie brauchen wird.
    Und für sie, die in Europa besonders begabt und bedeutsam sind, wird es kein Geschäft geben
    Und hier, was sollen sie dann tun, es gibt nichts zu stehlen und es gibt niemanden, sie müssen arbeiten und die Assoziation mit der EU ist nichts
    gab nicht für die Wirtschaft und in der Tat ..................... !!!!!!
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 19 Mai 2021 13: 39
      +1
      Die EU hat nichts für die Wirtschaft gegeben und tatsächlich ..................... !!!!!!

      Der Absatzmarkt der Sklaven war weggenommen und normal. Sie schickte in den Krieg und sagte, die Zölle um 1000% zu erhöhen - der Stamm aß) - Europa ist so

      Weil Sklaven keine nationalen Interessen haben können. Die nationalen Interessen der Sklaven werden in Brüssel und Washington bestimmt - durch den semitischen Clownpräsidenten und seine treuen Assistenten der souveränen Erbauer - Quartal 95

      Sklaven haben nur Zölle und eine Kriegssteuer, was nicht der Fall ist. Die Geduld der Sklaven ist grenzenlos und immens.
    2. chemyurija Офлайн chemyurija
      chemyurija (chemyurij) 19 Mai 2021 15: 47
      +1
      Zitat: Vadim Ananyin
      Der ganze Mist für sie ist, dass nach diesem Ereignis tatsächlich niemand sie brauchen wird.
      Und für sie, die in Europa besonders begabt und bedeutsam sind, wird es kein Geschäft geben
      Und hier, was sollen sie dann tun, es gibt nichts zu stehlen und es gibt niemanden, sie müssen arbeiten und die Assoziation mit der EU ist nichts
      gab nicht für die Wirtschaft und in der Tat ..................... !!!!!!

      Daher können ukrainische Politiker und Präsidenten, wie sie es waren und sind, wenn sie nicht zumindest mit den Grundlagen des Gehirns an die Macht kommen, bis zu dem von ihnen provozierten Krieg irgendwelche Tricks und Gemeinheiten erwarten.
  3. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
    Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 19 Mai 2021 14: 40
    -16
    Alexander P zeichnete sich erneut durch seinen in jeder Hinsicht Analphabeten aus - die Zulus sind ein afrikanischer Ethnos, kein Territorium.
    So seltsam es auch scheinen mag, Misthütten wurden am häufigsten in Westsibirien und Südrussland gebaut - am Don und Kuban, was absolut nicht überraschend ist, da das Krasnodar-Territorium immer der Getreidespeicher Russlands und der Führer der Tierhaltung war.
    Neben einer Farm - unter den Don- und Kuban-Kosaken im russischen Reich - eine Siedlung auf dem Territorium der Stanitsa, die keine eigene Verwaltungsabteilung hat.
    Ich werde nicht über Rechtschreibung und Zeichensetzung im Allgemeinen sprechen ...
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 19 Mai 2021 15: 19
      +3
      Zulus sind eine afrikanische ethnische Gruppe

      Alles ist richtig. Ich spreche von den Ukrainern-Sklaven der Papua. Du hast deinen Stamm bereits in der Beschreibung erkannt - und der Rest ist, dass du hier flirtest

      Es ist ein afrikanisches Ethnos, kein Territorium.

      Lesen Sie es noch einmal und ich werde Sie noch einmal fragen - Mov zu sprechen ist ein wilder Bastard? Oder warum schämst du dich für deinen MOV? Warum brauchst du russische Sprache?)
      1. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
        Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 19 Mai 2021 16: 39
        -12
        Über "seinen Stamm" - eine Person mit Intellekt und Logik (die Alexander P überhaupt nicht hat) mit dem Namen seines Gegners kann eine Annahme über seine Herkunft machen (zum Beispiel ein Weißrussischer oder ein Pole oder ein Slowene). oder ein Serbe). Aber wilde Antisemiten und Ukrainophobe sehen überall "mit Banderiten", sogar in einem dunklen Raum und selbst wenn sie nicht da sind.
        "Svidomy" in der Übersetzung aus dem Ukrainischen ist absichtlich und zieht kein einziges Gramm Beleidigung.
        Papua sind die älteste Bevölkerung der Insel Neuguinea.
        Was die russische Sprache betrifft - ich kenne sie im Gegensatz zu Ihnen perfekt.
        Und wenn ich anfange, "mein Film" zu sprechen, werden Sie, die auch die russische Sprache nicht kennen, überhaupt nichts von dem Wort verstehen ...
        1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
          Alexndr P. (Alexander) 19 Mai 2021 16: 52
          +5
          "Svidomy" auf Ukrainisch

          Dies ist ein polnisches Wort, das nichts Eigenes hat - ein trauriger Ukrainer.

          Aber heftige Antisemiten und Ukrainophobe

          verglich mich mit einem Semiten Lachen das ist auch sehr lustig.
          Sie sind nicht mit der Eignung des Materials herausgekommen, um sich mit den Semiten in Einklang zu bringen. Sie sind keine Sklaven - sie kämpfen für das Land. Sie sind Krieger.

          Ukrainophobe

          Phobie ist unkontrollierbare Angst. Nehmen Sie also die rote Nase und das Rouge von Ihren Wangen ab, Ihre Leistung ist vorbei. Du kannst niemanden erschrecken. Du hast einen anderen Weg
        2. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
          Alexndr P. (Alexander) 19 Mai 2021 17: 12
          +3
          Und wenn ich anfange "mein mov" zu sprechen

          Ich bitte Sie immer noch, sich in Ihrem ländlichen Raum auszudrücken Dialekt der russischen Sprache.
  4. Sevryuk Офлайн Sevryuk
    Sevryuk 19 Mai 2021 18: 23
    0
    Und wessen Ukraine?
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 19 Mai 2021 18: 36
      +2
      es wird nicht bilanziert, sondern nur bei Bedarf verwendet. Es ist offensichtlich
  5. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 19 Mai 2021 19: 50
    +3
    Wie immer aus dem Leben.
    Ich erinnere mich, dass es in der NL einen unabhängigen Gegner gab
    Er schrieb: "Ja, wir werden das Rohr jetzt für Sie blockieren und Sie werden Ihr stinkendes Gas mit Flugzeugen transportieren" (c)
  6. Vasily Terkin_4 Офлайн Vasily Terkin_4
    Vasily Terkin_4 (Wassili Terkin) 20 Mai 2021 20: 11
    +2
    Die Ukraine wird von angelsächsischen Angreifern erobert. Daher besteht keine Notwendigkeit, über eine konstruktive Wirtschaftspolitik in der Ukraine zu sprechen. Von uns wird nur eines verlangt: die angelsächsischen Bastarde am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zu neutralisieren. Ja, das GTS der Ukraine ist extrem abgenutzt, es kann an verschiedenen Stellen platzen ...