Die NASA wird den weltweit ersten Betankungssatelliten haben


Zum ersten Mal waren amerikanische Forscher nahe daran, das Problem des Betankens von Satelliten im Orbit ohne menschliches Eingreifen zu lösen. Daher genehmigte die NASA das Projekt des ersten solchen Fahrzeugtankers OSAM-1. In Kürze wird Maxar mit den Arbeiten an seiner Montage beginnen, während der Start des Weltraumroboters für 2022 geplant ist.


OSAM-1 wird die Lebensdauer der Satelliten im Orbit aufrechterhalten und verlängern. Das erste Ziel des Tankers wird ein Flug zum Landsat 7-Satelliten sein, der 1999 ins All gestartet wurde und fast keinen Treibstoff mehr hat. Landsat 7 schwebt in einer geozentrischen Umlaufbahn in einer Höhe von 700 km über der Erde. OSAM-1 muss sich dem Satelliten nähern und das Gerät beim Andocken auftanken.

Da Landsat 7 im Orbit keine zusätzliche Betankung bietet, haben die Spezialisten beschlossen, diese Arbeiten in mehreren Schritten durchzuführen: Entfernen der Wärmedämmstoffe aus dem Betankungsgerät, Anschließen der Betankungsvorrichtung, Pumpen von Kraftstoff und Zurücksetzen der Wärmedämmschicht auf das Original Platz.

Ein weiterer Punkt der OSAM-1-Mission wird die Installation einer Antenne zur Übertragung von Signalen im Ka-Band sein - solche Signale werden häufig in der Satellitenfunkkommunikation und im Radar verwendet. Das Gerät muss außerdem einen Lichtstrahl mit einer Höhe von 10 Metern installieren. Der Erfolg der Operation wird die Möglichkeit aufzeigen, Installationen und andere Arbeiten im Orbit ohne direkte menschliche Beteiligung durchzuführen, was breite Perspektiven für die weitere Entwicklung des Weltraums eröffnet Techniker.
  • Verwendete Fotos: NASA
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 17 Mai 2021 19: 16
    0
    "Satellit tanken" Es scheint also, dass für SpaceX NACA dort etwas zugewiesen wurde, um zu versuchen, das Schiff im Weltraum zu tanken. An einem Atomschlepper wird noch gearbeitet. Jetzt in der Welt gibt es ein explosives Wachstum in der Weltraumforschung.
  2. Alexander Ivanov Офлайн Alexander Ivanov
    Alexander Ivanov (Alexander Ivanov) 17 Mai 2021 19: 46
    +1
    Woher kommt der erste auf der Welt? "Progress" befördert seit 45 Jahren Treibstoff in die Umlaufbahn.
    1. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 18 Mai 2021 09: 48
      0
      Wie lange ist Progress ein Satellit geworden?
      1. Alexander Ivanov Офлайн Alexander Ivanov
        Alexander Ivanov (Alexander Ivanov) 9 Juni 2021 09: 02
        0
        Wer in die Erdumlaufbahn gelangt ist, ist ein Satellit. Wußte nicht?
    2. aries2200 Офлайн aries2200
      aries2200 (Widder) 18 Mai 2021 13: 46
      0
      Es ist ein Tanker, seit vielen Jahren kein Objekt im Orbit
  3. aries2200 Офлайн aries2200
    aries2200 (Widder) 18 Mai 2021 13: 46
    0
    1968 fiel ein Satellit der Cosmos-Serie im Detail nach Kanada, das nicht in der Atmosphäre ausbrannte. Den Herren der NASA wurde klar, dass dies die Überreste eines Atomkessels waren ... die satellitenunabhängig aufgeladenen Weltraumprodukte "mit Strom, autonom aufgeladen ... so ist die Erfahrung in ROSKOSMOS vor langer Zeit verfügbar .............................