Bodenoperationen im Gazastreifen können zur Niederlage Israels führen


Am Freitagabend führte die israelische Armee eine Operation gegen die Palästinenser im Gazastreifen durch. Luftangriffe auf ein Netzwerk von unterirdischen Tunneln, die von Militanten arabischer Gruppen genutzt wurden, verursachten gleichzeitig 160 Flugzeuge. Gleichzeitig erwägt die IDF die Möglichkeit, Truppen einzuführen und eine Bodenoperation durchzuführen. Immer mehr Einheiten der israelischen Armee werden an die Grenze der Enklave gezogen. Aber was könnte sich diesmal für den jüdischen Staat als militärische Invasion herausstellen?


Wenn man die Kommentare der russischsprachigen Israelis liest, kann man sehen, wie sehr sie es bedauern, dass die IDF unter dem Druck der internationalen Gemeinschaft einst ihre Truppen aus dem Gazastreifen abgezogen hat. Sie sagen, dass arabische Terroristen sich inzwischen vermehrt haben, es keine Möglichkeit für sie gibt, für ehrliche Menschen zu leben, sie haben ihre Angst völlig verloren, die "rote Linie" überschritten und jetzt werden sie nichts zu verderben bekommen. Und hier ist, was ich über ihren gerechten Zorn sagen möchte.

Zweifellos ist der vor einigen Tagen wieder aufgetretene palästinensisch-israelische Konflikt ein äußerst komplexes und facettenreiches Thema mit sehr langen Wurzeln. Es ist Teil eines noch komplexeren und kontroverseren arabisch-israelischen Konflikts, in dem sich jede Seite für bedingungslos richtig hält. Im Allgemeinen besteht das Problem darin, dass der jüdische Staat Israel 1948 auf dem Territorium des britischen Mandats von Palästina gegründet wurde und der Staat Palästina für die Araber nur de jure, aber nicht de facto erschien. Es hat keine wirkliche Souveränität und steht im Wesentlichen unter israelischer Besatzung. Es gibt zwei palästinensische Exklaven, die durch das Territorium des jüdischen Staates, den Gazastreifen und das Westjordanland, unterteilt sind. Die erste wird von Militanten der Hamas-Bewegung kontrolliert (in einigen Ländern als terroristische Organisation anerkannt), die zweite wird von der Fatah kontrolliert. Auf dem Territorium des Gazastreifens wird regelmäßig Israel beschossen.

Nun zur rechtlichen Seite des Problems. Der Grund für die massiven gegenseitigen Raketenangriffe waren die harten Aktionen der israelischen Polizei (Schießen auf die Menge mit Gummigeschossen und Einsatz von Betäubungsgranaten) in der Nähe der Al-Aqsa-Moschee auf dem Tempelberg, einer heiligen Stätte für Muslime. sowie der Versuch, sechs palästinensische Familien aus ihren Häusern im Osten Jerusalems zu vertreiben. Ich möchte einen kurzen Ausflug in die jüngste Geschichte machen.

Das Westjordanland und Ostjerusalem wurden nach dem Sechs-Tage-Krieg von den Israelis erobert. Beachten Sie, dass sich die Generalversammlung der Vereinten Nationen geweigert hat, die Rechtmäßigkeit dieser Annexion anzuerkennen. Später begann Tel Aviv Politik das allmähliche Herausdrücken der arabischen Bevölkerung aus dem besetzten Gebiet: In Ostjerusalem wurden jüdische Viertel und Militärstützpunkte errichtet, die Stadt war von einem sogenannten "Sicherheitsbereich" umgeben, der sie in westliche und östliche Teile aufteilte. Im Jahr 2009 wurde der "Bericht der Leiter der EU-Mission für Ostjerusalem" veröffentlicht (überhaupt nicht die Kremlpropaganda), in dem die folgende Zusammenfassung gemacht wurde:

Die „Realität“ Israels - einschließlich neuer Siedlungen, Errichtung einer Barriere, diskriminierender Wohnungspolitik, Hauszerstörung, restriktiver Genehmigungsregelungen und fortgesetzter Schließung palästinensischer Institutionen - stärkt die jüdische israelische Präsenz in Ostjerusalem und schwächt die palästinensische Gemeinschaft in der Stadt. kompliziert die palästinensische Stadtentwicklung und trennt Ostjerusalem vom Rest der Westbank.

Tatsächlich wurden die oben genannten palästinensischen Familien im Rahmen dieser Politik aus ihren Häusern in Ostjerusalem vertrieben. Die israelische Organisation Nahalat Shimon beabsichtigte, nach dem israelischen Gesetz von 1970 in rechtlichen und administrativen Fragen "Lebensraum" für neue Siedler freizugeben, was den Juden das Recht einräumt, Land und Immobilien zu beanspruchen, die sie vor der Entstehung des Staates Israel besaßen . Und jetzt, nachdem wir uns mit der rechtlichen Seite des Problems befasst haben, gehen wir zur militärischen Komponente über.

Die internationale Gemeinschaft ruft Israel und Palästina zum Frieden auf, und die Vereinigten Staaten haben sogar ihren Sonderbeauftragten nach Jerusalem geschickt, um bei den Verhandlungen zu vermitteln. Tel Aviv ist jedoch immer noch in einer sehr kriegerischen Stimmung und möchte die Ordnung im Gazastreifen "wiederherstellen". Die IDF erklärt, dass die Bodentruppen bereit sind, sich vorwärts zu bewegen. Was könnten die Ziele einer solchen Militäroperation sein?

Einerseits können die Palästinenser im Rahmen einer begrenzten Operation bestraft werden: Sie müssen einen mächtigen Raketen- und Bombenangriff durchführen, um unterirdische Tunnel und andere Objekte der arabischen Militärinfrastruktur zu zerstören, Truppen schnell zu führen und wichtige Punkte zu besetzen. Andererseits hat sich bis 2021 einiges geändert. Militante der Hamas haben Raketen, die 100 bis 120 Kilometer weit treffen, und um sie zu erreichen, müssen sie weit in Wohngebäude vordringen. Jetzt haben die arabischen Gruppierungen mächtige Panzerabwehrsysteme und Granatwerfer. Sie werden zweifellos alle Ansätze für ihre Positionen abbauen. Dies bedeutet, dass die Israelis keinen einfachen Spaziergang und Blitzkrieg machen können und die Strafoperation in den besetzten palästinensischen Gebieten zu erheblichen Verlusten führen wird Technik und Arbeitskräfte.

Merkavas werden brennen, israelische Kommandos werden sterben und keine gepriesenen Angriffsdrohnen werden in der Lage sein, Aufräumarbeiten durchzuführen. In diesem Fall bleibt für Tel Aviv nur eine demonstrative lokale Aktion unter den Kameras durchzuführen und sich schnell zurückzuziehen, um Reputationsverluste zu vermeiden.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
123 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 14 Mai 2021 12: 22
    -1
    Die Bodenoperation wird weder von Israel noch von der Hamas benötigt. Meiner Meinung nach gibt es zwar auf beiden Seiten eine Nachahmung gewalttätiger Aktivitäten.
  2. bobba94 Офлайн bobba94
    bobba94 (Vladimir) 14 Mai 2021 12: 54
    +2
    Und jetzt, nachdem wir uns mit der rechtlichen Seite des Problems befasst haben, geben wir dem Leiter der Transportabteilung das Wort ...
  3. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 14 Mai 2021 13: 09
    -6
    Es gibt drei Lösungen:

    1. Israel ist das Zentrum der Welt, an der Schnittstelle von drei Kontinenten und Weltreligionen. Die gesamte Geschichte Israels besteht aus endlosen Kriegen, und das Land ist wie kein anderes mit Blut gesättigt.
    Die Hauptstadt Israels ist Tel Aviv. Die UNO wird nach Jerusalem versetzt, das zur Hauptstadt der Welt wird und in die volle Gerichtsbarkeit der UNO überführt wird.
    2. Israels Ablehnung der Politik der Präventivschläge und des Grundsatzes "Auge um Auge", "Zahn um Zahn" und Verhandlungen mit der LAR über das friedliche Zusammenleben und den Abschluss eines Abkommens.
    3. Deportation der arabischen Bevölkerung in Nachbarstaaten, in denen es bereits viele Palästinenser gibt, mit Zahlung von Entschädigungen und Zulagen.
    1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
      tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 14 Mai 2021 14: 06
      -5
      Vielen Dank, aber Sie sollten Moskau besser zur Hauptstadt der Welt machen und es der UN-Gerichtsbarkeit übergeben.
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 14 Mai 2021 16: 27
        +2
        Sie werden entscheiden, woher Sie schreiben, aus Israel oder aus der Ukraine
        1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
          tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 14 Mai 2021 18: 05
          -2
          Verstecke ich mich, dass ich aus Israel schreibe?
          1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
            Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 11: 19
            +2
            Zitat: Tatiana Korzhenko
            Verstecke ich mich, dass ich aus Israel schreibe?

            Wie verhalten Sie sich zu Palästina: Palästinenser haben mehr Rechte an diesem Land als Sie Einwanderer
            1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
              tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 12: 08
              -3
              Sie haben überhaupt nichts mit unseren Plätzen zu tun
              1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
                Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 27
                -3
                Ich beanspruche diese Länder nicht, im Gegensatz zu Ihnen.
              2. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
                Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 22: 44
                +1
                Oma Sarahs Geschichten?
              3. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
                Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 22: 45
                +1
                Das ist richtig, was haben wir mit Banderlog zu tun ...
      2. meandr51 Офлайн meandr51
        meandr51 (Andrew) 14 Mai 2021 20: 11
        +2
        Aber was ist mit Vasyuki?
      3. Vasil K. Офлайн Vasil K.
        Vasil K. (Vasil K.) 17 Mai 2021 17: 38
        +2
        Ich stimme der Zuständigkeit Moskaus für Mir zu!
      4. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
        Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 22: 43
        +1
        Tipps für einen in der Luft umgestürzten Khokhlushka?
  4. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
    tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 14 Mai 2021 14: 04
    -5
    Sie können weiterhin davon träumen, dass „Merkavas“ brennen werden, aber dies sind nichts weiter als Träume. Diese Panzer haben mehr als einmal das Territorium der Banditen-Enklave betreten und sind trotz aller Bemühungen der Terroristen ohne Verluste geblieben. Übrigens Die vertriebenen Familien lebten in illegal gebauten Häusern, und das Land selbst wurde dort vor vielen Jahren von Juden gekauft. Im Allgemeinen wäre es besser, wenn Sie sich nicht blamieren, sondern über das schreiben würden, was Sie wissen.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 14 Mai 2021 14: 18
      +4
      Dies bedeutet, dass Polen Panzer in die Westukraine einführen kann. Immerhin gibt es dort Häuser, die von Ukrainern illegal auf dem von den Polen erworbenen Land gebaut wurden hi
      1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
        tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 14 Mai 2021 18: 21
        0
        Erstens haben die Polen kein Land in der Ukraine gekauft, und zweitens, wenn Sie die Rückgabe von Privateigentum meinen, dann wurde das Gesetz über die Rückgabe in der Ukraine nicht verabschiedet, und heute hat Polen keine offiziellen Ansprüche gegen die Ukraine, umso territorialer.
    2. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 14 Mai 2021 14: 29
      -2
      Nach meinen Beobachtungen versteht Herr Marzhetsky die meisten Fragen, über die er schreibt, nicht wirklich. Nein, bevor Sie dem Berg lächerliche Texte geben, lesen Sie zumindest einige grundlegende Informationen zu einem bestimmten Thema. Aber hier, wie in einem alten Witz über den Chukchi-Schriftsteller ... Was unsere israelischen Angelegenheiten betrifft, so wird hier der Mangel an Wissen dieses Autors mit seiner, gelinde gesagt, feindlichen Haltung gegenüber Israel und den Juden im Allgemeinen multipliziert Das Ergebnis einer solchen Kombination von Eigenschaften ist ziemlich vorhersehbar. In dieser Veröffentlichung ist der Titel bereits sehr beredt und weit von der objektiven Realität entfernt.
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 14 Mai 2021 16: 20
        +1
        Was unsere israelischen Angelegenheiten betrifft, so wird hier der Mangel an Wissen dieses Autors mit seiner, gelinde gesagt feindseligen Haltung gegenüber Israel und den Juden im Allgemeinen multipliziert. Das Ergebnis einer solchen Kombination von Eigenschaften ist ziemlich vorhersehbar.

        Erstens, wenn Sie in dem Fall etwas zu beanstanden haben, widersprechen Sie. Ohne persönlich zu werden. Ich lese immer grundlegende und nicht nur grundlegende Texte zu den Themen, über die ich schreibe.
        Zweitens erstreckt sich meine feindselige Haltung persönlich auf Sie und solche wie Sie. Ich habe keine Beschwerden über das jüdische Volk im Allgemeinen. Es ist einfach so, dass drei meiner drei Freunde Juden sind. Für mich gibt es kein Gleichheitszeichen zwischen Juden und Israelis.
        Es ist lustig, dass Vorwürfe des Antisemitismus die letzte Zuflucht der unterstützten Israelis sind. wink
        Was meine Feindseligkeit gegenüber Israel als Staat betrifft, muss das Volk Israel Ihnen und einigen anderen lokalen Charakteren persönlich danken. Wegen deiner Erkältung ... wechselte es von neutral zu negativ. Hier bekommen Sie es.
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 14 Mai 2021 17: 25
          -3
          Zitat: Marzhetsky
          Wenn Sie in dem Fall etwas zu beanstanden haben, widersprechen Sie

          Der Fall wird einfach nicht beobachtet, Sie verzerren absichtlich die Fakten. Die Araber besetzten fremde Grundstücke (Grundstücke), die sie per Gerichtsbeschluss freigeben mussten. Rein legaler Konflikt, keine Politik. Wenn Juden das Eigentum eines anderen besetzt hätten, wären sie von Strafverfolgungsbeamten genau denselben Handlungen ausgesetzt gewesen. Nur in diesem Fall wäre niemandem in den Sinn gekommen, einen Aufstand auszulösen und Unruhen auszulösen. Was die direkte bewaffnete Konfrontation in Gaza und die von den Israelis angewandten Methoden betrifft, so sind Sie hier offen gesagt nicht in diesem Thema, aber Sie verpflichten sich, die Niederlage Israels vorherzusagen.
          Persönlich stört mich Ihre Abneigung überhaupt nicht, mit wem ich sympathisieren soll und mit wem nicht - es ist Sache des Meisters, aber warum haben Sie beschlossen, mich an die Wand zu heften? Mit Ihrer Evidenzbasis ist dies unmöglich. Sie beneiden wie viele andere engstirnige Herren einfach die Israelis, ihre Erfolge, den wachsenden Einfluss auf die Welt, die Fähigkeit, ihre Rechte zu verteidigen, Schwierigkeiten zu überwinden und den Feind zu besiegen.
          1. FrankyStein Офлайн FrankyStein
            FrankyStein (FrankyStein) 14 Mai 2021 22: 42
            +1
            Die letzte Zeile klingt nach Selbstüberredung. Das moderne Israel hat nichts überwunden oder gewonnen. Wie viele Meteore gibt es am Himmel? Der gegenwärtige jüdische Staat ist der gleiche.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 14 Mai 2021 23: 41
              -1
              Wenn Sie nicht wissen, dass Israel seit der Unabhängigkeitserklärung 73 Jahre existiert, ist dies länger als die UdSSR. Es ist klar, dass sieben Jahrzehnte keine Periode für die Geschichte sind, aber alles wird im Vergleich gelernt ...
            2. Danila46 Офлайн Danila46
              Danila46 (Daniel) 15 Mai 2021 02: 53
              +1
              dann kann das gleiche über das moderne Russland gesagt werden ...
            3. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
              tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 12: 11
              -5
              In der Tat hat es länger existiert als Ihr Lieblings "großmächtig"
              1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
                Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 36
                +5
                Wie lange existiert es? Sie haben nichts mit dem biblischen Volk und Ihren Goy-Stammesangehörigen zu tun, die hier für Israel ertrinken. Sie haben Gesindel aus Odessa, Chisinau und Taschkent mitgebracht
    3. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 14 Mai 2021 16: 16
      +2
      Marzhetsky, von Ihnen ein Spezialist im Nahen Osten, wie Sie wissen, von wem - eine Jungfrau.

      Entschuldigung, aber wer bist du, um das zu beurteilen?

      Übrigens lebten die vertriebenen Familien in illegal gebauten Häusern, und das Land selbst wurde dort vor vielen Jahren von Juden gekauft.

      Es ist berührend, wie die israelischen Besatzer und die ukrainischen Nazis in Ekstase verschmolzen. Bully

      Im Allgemeinen wäre es besser, wenn Sie sich nicht blamieren, sondern über das schreiben würden, was Sie verstehen.

      Ich denke, ich kann bei meiner Arbeit auf den Rat von Charakteren wie Ihnen verzichten. hi
      1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
        tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 14 Mai 2021 18: 09
        -3
        Ja, natürlich können Sie das, aber diese Dummheit, die Sie hier drücken, wird nicht aufhören, Dummheit zu bleiben. Übrigens suchen Sie dort nicht nach Nationalsozialismus. Die Nazis sind Ihre Freunde aus der Hisbollah und der Hamas sowie Ihr Busenfreund Assad, der im Land völlig legal ist. Es gibt eine Nazipartei.
        1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
          Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 36
          +4
          Der Zionismus ist jüdischer Faschismus
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 14: 47
            -1
            Zitat: Spirituell
            Der Zionismus ist jüdischer Faschismus

            Und wie kommt das konkret zum Ausdruck, darf ich fragen?
      2. Danila46 Офлайн Danila46
        Danila46 (Daniel) 15 Mai 2021 02: 55
        +3
        wessen Kuh brüllen würde ... Ich spreche von der Besetzung.
    4. Galina Pigareva Офлайн Galina Pigareva
      Galina Pigareva (Galina Pigareva) 15 Mai 2021 12: 15
      0
      Tatyana, lesen Sie besser die Bibel und sehen Sie sich eine Karte der alttestamentlichen Zeiten an. Es gibt kein Wort über den Staat Israel. Es gibt 12 Länder und Stämme Israels. Der Staat Israel entstand 1948 und zieht seitdem seine Tentakel in alle Richtungen.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 13: 20
        -2
        Zitat: Galina Pigareva
        Tatyana, lesen Sie besser die Bibel und sehen Sie sich eine Karte der alttestamentlichen Zeiten an. Es gibt kein Wort über den Staat Israel. Es gibt 12 Länder und Stämme Israels. Der Staat Israel entstand 1948 und zieht seitdem seine Tentakel in alle Richtungen.

        Galina, vergib mir großzügig: Bist du der Staat Israel, seit einer Stunde bist du mit einem anderen Staat angelockt worden? Hier bin ich über die Tentakeln. Wie war Israel 1948 genau halb so groß wie die Region Moskau und hat immer noch 0.1 Quadratkilometer Ostjerusalem? Es wurde also von niemandem an Jordanien weitergegeben. Was, nachdem es einen Krieg gegen Israel ausgelöst hatte, diesen Teil der Stadt illegal besetzte. Und es gibt nicht vor zu sein. Jerusalem ist seit 1950 die vereinte und unteilbare Hauptstadt Israels. Was sonst ? Ein paar hundert Kilometer jüdisches Eigentum - die Golanhöhen? Unter Verstoß gegen die Entscheidung des Völkerbundes gingen sie illegal nach Syrien über. Rückerstattung aufgrund der Ergebnisse des Sechs-Tage-Krieges. Und das ist alles! Übrigens ist das Gebiet der Krim größer als das Gebiet Israels mit allem, was unsere Tentakel erreicht haben. Und über das Alte Testament - im Allgemeinen an keinem Tor. Ich werde nicht die unzähligen Werke auflisten, die die Existenz des alten Israel und Judäas anhand von Dokumenten, archäologischen Ausgrabungen und Artefakten bestätigen. Beantworten Sie nur eine Frage: In welchem ​​Land und wann wurde Jesus von Nazareth hingerichtet? Manchmal ist es besser zu schweigen als zu sprechen. hi
        1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
          Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 38
          +4
          Diese Königreiche hatten die Größe eines Blocks des heutigen Jerusalem. Und die Palästinenser sind die Eigentümer des Landes. Möchten Sie dem Binyuzhnik sagen, dass Ihre Vorfahren aus einer Stadt in der Nähe von Schitomir stammten und Stammesgenossen Jesu waren?
        2. Galina Pigareva Офлайн Galina Pigareva
          Galina Pigareva (Galina Pigareva) 16 Mai 2021 16: 06
          +2
          Wer kann streiten, unhöflicher Tramp? Die Juden kämpften ständig und besetzten die Nachbarländer Benjamin, Ephraim usw. Zu viel zum Schreiben.
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 16 Mai 2021 17: 56
            0
            Zitat: Galina Pigareva
            Wer kann streiten, unhöflicher Tramp? Die Juden kämpften ständig und besetzten die Nachbarländer Benjamin, Ephraim usw. Zu viel zum Schreiben.

            Ersetzen Sie nicht den Streitgegenstand. Sie schreiben speziell über den modernen israelischen Staat und nicht über das alte Israel und Judäa. Ich kann nur wiederholen: 0.1 sq. km. Gebiet, das nie den Arabern von Jerusalem gehörte und ein paar hundert Quadratkilometer. Gibt es im Golan, der nie zu Syrien gehörte, "Oktopus-Tentakel", die in verschiedene Richtungen verteilt sind?
            1. Galina Pigareva Офлайн Galina Pigareva
              Galina Pigareva (Galina Pigareva) 16 Mai 2021 19: 31
              +2
              Ein Vagabund, auf dessen Land der Staat Israel proklamiert wurde? Die Frage ist rhetorisch. Das Ergebnis sind ständige Kriege.
              1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                Tramp1812 (Tramp 1812) 16 Mai 2021 19: 42
                -1
                Zitat: Galina Pigareva
                Ein Vagabund, auf dessen Land der Staat Israel proklamiert wurde? Die Frage ist rhetorisch. Das Ergebnis sind ständige Kriege.

                Alleine. Seit der Zerstörung im Jahr 78 n. Chr Von den Römern des Zweiten Tempels existierte in diesen Gebieten kein einziger Staat. Die Kämpfe um das Heilige Grab führten zur völligen Verwüstung der Erde. Auf dem die jüdische Präsenz die ganze Zeit aufrechterhalten wurde. Nach dem 1. Weltkrieg und der Niederlage der Türkei wurden die Gebiete Palästinas als besitzerlos befunden. Und auf der Grundlage der Entscheidungen der Konferenz in San Remo, des Völkerbundes und der Vereinten Nationen war der Staat Israel de jure, der seit den 20er Jahren de facto existierte. Die Araber folgten den Juden zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Palästina. Aus dem Jemen, hauptsächlich aus dem Sudan. Denn hier könnte man etwas Geld verdienen und nicht an Hunger sterben. "Kurze Weltgeschichte. Imperial Bank."
      2. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
        tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 14: 06
        -3
        Sie würden sich nicht über Ihre "Kenntnis" des Alten Testaments blamieren lassen. Es geht sowohl um Judäa als auch um Israel.
        1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
          Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 39
          +3
          Tatiana ist nicht für Sie, um über die Bibel und Israel zu sprechen.
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 16: 05
            -3
            Zitat: Spirituell
            Tatiana ist nicht für Sie, um über die Bibel und Israel zu sprechen.

            Wie ist es nicht für sie, wenn sie Jüdin und sogar Israeli ist? Wie Sie vielleicht nicht wissen, besteht die Bibel aus zwei Teilen. Und der erste Teil - das Alte Testament - die Grundlage des Judentums. Mit anderen Worten, Christen liehen sich die Grundlagen ihrer Religion von den Juden aus. Und ist es nur ...? Selbst die gebräuchlichsten russischen Namen - Ivan da Marya - sind zu XNUMX% jüdisch. Sowie Mikhail, Alexey, Elizabeth, Tamara, Anna, Joseph. Die Wochentage sind auch jüdisch, außer Sonntag, viele Wörter usw. Lerne also, älter auszusehen. Aber Sie bevorzugen radikale Islamisten, lesen Sie Terroristen. Nun, wer hat was studiert?
            1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
              Dukhskrepny (Vasya) 17 Mai 2021 05: 22
              +2
              Seit wann lehren die Nachkommen der türkischsprachigen Khazaren über die Tora. Wie lange ist Tatyana Korzhenko schon ein Altes Testament geworden? Kann sie noch eine Bescheinigung von Moses mitbringen? Wie haben ihre Vorfahren vor Tausenden von Jahren von Palästina nach Birobidschan gebracht?
        2. Galina Pigareva Офлайн Galina Pigareva
          Galina Pigareva (Galina Pigareva) 16 Mai 2021 15: 49
          +2
          Zitat: Tatiana Korzhenko
          Sie würden sich nicht über Ihre "Kenntnis" des Alten Testaments blamieren lassen. Es geht sowohl um Judäa als auch um Israel.

          Dan, Naphtali, Gad, Asher, Issachar, Sebulon, Dinah, Joseph usw. Insgesamt 12. Lesen Sie es selbst.
    5. Der Kommentar wurde gelöscht.
    6. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
      Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 22: 46
      +1
      Wird sein, wird wie Ihre undichte Kuppel sein ..
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 14 Mai 2021 14: 29
    +3
    Und Israel schlägt Syrien nicht mehr. Ich denke, der Iran nutzt diese Zeit für sich. Der Iran beabsichtigt, sich an Israel für die Provokationen und den Tod seiner Bürger zu rächen. Daher stimme ich dem Autor zu - wenn Israel einen Sweep startet, wird es sich selbst in Blut waschen.
    1. Danila46 Офлайн Danila46
      Danila46 (Daniel) 15 Mai 2021 03: 08
      +2
      nicht gleich Israel. Nur in Russland werden die Matrosovs gefunden ... Sie werden zuerst darüber nachdenken, wie man einen Motor an dieser Schaufel anbringt ...
  6. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) 14 Mai 2021 14: 35
    -5
    Israel wird nicht verlieren und der Iran wird auch nicht offen angreifen, weil er den berühmten Satz aus Israel kennt -

    Erstens haben wir keine Atomwaffen, und zweitens werden wir sie gegebenenfalls einsetzen.
  7. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 14 Mai 2021 16: 22
    -2
    Die intelligente Clubparty ist fast abgeschlossen!
    Hallo zusammen! Hallo! Shalom! Salam!
    Ich bin sicher, der Abend wird nicht träge sein !!! Getränke
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 14 Mai 2021 16: 30
      +1
      Im Moment werden alle unsere russischsprachigen Israelis angerannt kommen, sie werden beweisen, wie sie in allem Recht haben, wie es nur Terroristen gibt und wie sie alle mit einer Linken besiegen werden. Soldat
      1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
        Petr Wladimirowitsch (Peter) 14 Mai 2021 16: 57
        -1
        Ich weiß nicht, wie jemand, Liebes, aber ich mag dieses Lied wirklich

      2. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
        tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 14 Mai 2021 18: 12
        -6
        Außerdem werden jetzt alle Träger und muslimischen Liebhaber angerannt kommen und erzählen, wie sich die Araber und Perser an Israel rächen werden und wie grausam diese Rache sein wird.
        1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
          Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 11: 23
          0
          Jetzt kommen "(Madame Korzhenko) erbliche Betrüger" angerannt und fangen an, über das harte Los und Leiden der palästinensischen Kosaken zu schreien
          1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
            tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 12: 06
            -4
            Ja, etwas, das ich nicht bemerkt habe, dass einige von uns über „hartes Los“ geschrien haben. Dies ist mehr hier, als alle Arten von spirituellem Weinen, Schluchzen über ihr hartes Los unter den Bedingungen der jüdischen Besatzung und schreckliche Ukrah unter ihrem Bett :) ))
            1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
              Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 41
              +6
              Ihre Herren weinen überhaupt um die leidenden Menschen, die ihre Gräueltaten vertuschen, und die Zionisten haben Ihnen Sechser mit polnischem, litauischem und ukrainischem Blut nach Palästina gebracht, um die Siedlungen zu bewachen.
        2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
          Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 13: 22
          -3
          Zitat: Tatiana Korzhenko
          Außerdem werden jetzt alle Träger und muslimischen Liebhaber angerannt kommen und erzählen, wie sich die Araber und Perser an Israel rächen werden und wie grausam diese Rache sein wird.

          Wie viele Musketen haben wir, Tatiana? Vier! Lass uns durchbrechen! Weiter so, Schwester!) hi
          1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
            Dukhskrepny (Vasya) 17 Mai 2021 05: 24
            +2
            Was für Musketen? Bestenfalls Cut-Offs und 30 Schekel
        3. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
          Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 22: 51
          +1
          Hollovers, die neu gestrichen haben, färben hier bereits. Ich schaue auf die Seite. Lachen
      3. Danila46 Офлайн Danila46
        Danila46 (Daniel) 15 Mai 2021 02: 59
        0
        Verschieben Sie Ihre kleinen Toilettenstriche nicht auf andere. Hey, du gehörst uns.
      4. Gosha Smirnov Офлайн Gosha Smirnov
        Gosha Smirnov (Smirnov) 16 Mai 2021 02: 30
        +1
        Nun, ich würde an Ihrer Stelle nicht so abweisend sprechen. Und die IDF ist immer noch in der Lage, so vielen Menschen auf den Hügeln zu stapeln, was sie bereits oft demonstriert hat. Und es gibt keine Kriege ohne Verluste. Nur große oder kleine sie wird für alle sein - die Zeit wird es zeigen.
      5. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
        Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 22: 49
        +1
        Ja, es gibt einige Rambo, die nach ihren Schriften beschnitten sind. Lachen
  8. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2021 17: 34
    +2
    1948 wurde der jüdische Staat Israel gegründet, und der Staat Palästina für die Araber erschien nur de jure, aber nicht de facto. Es hat keine wirkliche Souveränität und steht im Wesentlichen unter israelischer Besatzung.

    1. Richtig im Jahr 1948 und fiel unter die jüdische Besatzung?
    2. Oder ist es 1967 passiert?
    3. Was ist von 48 auf 67 passiert?
    4. Ist auch die Exklave von Gaza besetzt? Gibt es Israeliten in Erichon? In Ramallah? In Hebron? Was ist Beruf (im Wesentlichen)?
  9. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2021 17: 41
    -1
    Das Westjordanland und Ostjerusalem wurden nach dem Sechs-Tage-Krieg von den Israelis erobert. Beachten Sie, dass sich die Generalversammlung der Vereinten Nationen geweigert hat, die Rechtmäßigkeit dieser Annexion anzuerkennen.

    Eine Art unverständlicher Salto. Israel fiel ein, die UN-Generalversammlung weigerte sich, ... die Annexion anzuerkennen. Das Erfassen ist kein Anhang. Das Westjordanland wurde erobert (dies sind Judäa und Samaria), niemand hat es annektiert. Israel definiert es als umstrittenes Gebiet. Ostjerusalem ist in der Tat annektiert.
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 17 Mai 2021 05: 25
      +1
      Typische Schtetl-Sprache
  10. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2021 17: 53
    +2
    In Ostjerusalem wurden jüdische Viertel und Militärbasen gebaut. Die Stadt war von einem sogenannten "Sicherheitsbereich" umgeben, der sie in westliche und östliche Teile aufteilte.

    Merkst du den Widerspruch nicht? Die Stadt ist von einem Sicherheitsbereich umgeben, der sie in West und Ost unterteilt.
    In der Tat gibt es einen Sicherheitszaun, der jedoch Ostjerusalem (annektiert) oder vielmehr nur Jerusalem von den arabischen Gebieten trennt, d. H. Israel aus nicht Israel (nicht Ost aus dem Westen wie im Artikel)
    1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
      tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 14 Mai 2021 18: 14
      0
      Es wird für den Autor zu schwierig sein.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 13: 25
        -3
        Zitat: Tatiana Korzhenko
        Es wird für den Autor zu schwierig sein.

        Der Autor, als bekannter Held von Jaroslaw Hasek, Zweiter Leutnant Dub, "hüllte sich in eine Toga der Stille". Es gibt im Wesentlichen nichts zu sagen. Aufgerollt Sivka, steile Hügel (Juden) hi
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2021 18: 04
    0
    Die israelische Organisation Nahalat Shimon beabsichtigte, nach dem israelischen Gesetz von 1970 in rechtlichen und administrativen Fragen "Lebensraum" für neue Siedler freizugeben, was den Juden das Recht einräumt, Land und Immobilien zu beanspruchen, die sie vor der Entstehung des Staates Israel besaßen .

    Wieder einige Saltos. Israel hat ein komplexes System von Landrechten, wir werden nicht darauf eingehen. Es ist eine Tatsache, dass Eigentumsrechte, die im Osmanischen Reich und während des britischen Mandats ausgestellt wurden, sowohl für Juden als auch für Araber anerkannt werden. Dieser Ansatz wird von der internationalen Praxis anerkannt. Der Jüdische Fonds legte dem Gericht Dokumente vor, die den Besitz eines Grundstücks in Sheikh Jerrah bestätigten. Das Gericht bestätigte dieses Recht.
    Aber dann wechselte der Fall von der legalen zur politischen Ebene.
  12. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2021 18: 10
    0
    Merkavas werden brennen, israelische Kommandos werden sterben und keine gepriesenen Angriffsdrohnen werden in der Lage sein, für Aufräumarbeiten zu sorgen.

    Ich habe bereits geschrieben, dass nur sehr wenige Menschen in Israel heute ernsthaft über die Option einer Bodenoperation nachdenken. Mit der Mobilisierung weiterer 30-40 Reservisten wird dies real sein, was sehr unwahrscheinlich ist. In einer politischen Krise wird niemand Netanjahu die Erlaubnis für eine Bodenoperation geben. Nur in Ausnahmefällen, die noch nicht vorliegen. Maximale Räumung des nördlichen Teils des Sektors, wodurch die Zivilbevölkerung verlassen wird.
  13. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 14 Mai 2021 18: 12
    -2
    Quote: 123
    Die Bodenoperation wird weder von Israel noch von der Hamas benötigt. Meiner Meinung nach gibt es zwar auf beiden Seiten eine Nachahmung gewalttätiger Aktivitäten.

    Israel umso mehr.
  14. TermNachTer Офлайн TermNachTer
    TermNachTer (Nikolai) 14 Mai 2021 20: 42
    +3
    Es wird keine Niederlage geben, die Juden werden nicht so weit gehen. Aber es wird Verluste in der l / s-Aufstellung geben, und dies ist für Israel nicht akzeptabel. Daher wird es viele "Show-Offs für Besucher" geben.
  15. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 15 Mai 2021 04: 19
    +1
    Es ist Zeit, die Juden auf dem Sopatki zu Boden zu beugen ... sie sind völlig mürrisch und überall sehen sie terroristische Bedrohungen für die Integrität Israels selbst ... Und wenn Sie von der anderen Seite schauen - Israel von Anfang an , nach dem Zweiten Weltkrieg künstlich geschaffen und nicht ohne die Hilfe der UdSSR, führte eine aggressive Politik. Der Ort ist, friedlich zu leben und Ihr Land zu entwickeln, um Ihre Staatlichkeit nicht zu verlieren, da es seine Staatlichkeit unter König David verloren hat (Juden wissen, worum es geht und wer König David ist). Wenn du deine Staatlichkeit wieder verlieren willst - mach es, kämpfe mit den muslimischen Arabern und sie werden dich zu Staub zermahlen und dich wieder zu Sklaven und Hirten von Schafen und Kamelen machen. Diese Nation wie die Juden - eine kleine Gefahr - floh jedoch in ein anderes Land, wo die größte Sicherheit für ihre faule Seele ...
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 07: 18
      0
      Ein weiterer Petaushnik schnitt durch.
      Der Verlust der Staatlichkeit unter König David ist ein Meisterwerk!
      1. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
        Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 22: 58
        0
        Ein weiterer Petaushnik schnitt durch.
        Der Verlust der Staatlichkeit unter König David ist ein Meisterwerk!

        Nun, sind deine drei Klassen der Pfarrschule besser? Lachen
    2. Igor Berg Офлайн Igor Berg
      Igor Berg (Igor Berg) 15 Mai 2021 08: 46
      -1
      Eins zu eins leckte wie in Russland. Anstatt nach dem Zusammenbruch der UdSSR friedlich zu leben und das Land innerhalb der Grenzen zu entwickeln, sieht jeder auch terroristische Bedrohungen aus der ganzen Welt und von Nachbarn, der Ukraine, dem Kaukasus und Moldawien. Und du kletterst auch mit deinen Kriegen zu allen. Und die Juden vergossen nie ... wer saß in all den Kriegen mit den Arabern in Panzern und Flugzeugen? Und wer sitzt jetzt da?
    3. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
      tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 12: 18
      -4
      Nun ja, ungefähr wie 1967 und 1973 "verblassten" sie. Gleichzeitig "löschten" die arabischen vereinigten Armeen Israel aus, so dass sie dann Krokodilstränen bei den Vereinten Nationen weinten und sich über grausame Juden beschwerten.
  16. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 07: 24
    +2
    Zitat: Marzhetsky
    Im Moment werden alle unsere russischsprachigen Israelis angerannt kommen, sie werden beweisen, wie sie in allem Recht haben, wie es nur Terroristen gibt und wie sie alle mit einer Linken besiegen werden. Soldat

    Lassen Sie uns jetzt erklären, dass wir beim Schreiben von Notizen vorsichtiger und korrekter sein müssen, dann wird es keine erfundenen Grenzen geben, die Ostjerusalem von West usw. trennen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  17. Wassili Iwanowitsch Chepaev (Semyon Gorbunkov) 15 Mai 2021 09: 18
    +3
    Die Sache ist, dass Israel falsch ist, arabische Gebiete zu erobern. Also "bettelte" er um die Pille. Er (Israel) glaubt aus irgendeinem Grund, dass er alles tun kann, wenn er mit den Vereinigten Staaten befreundet ist. Dies ist nicht so, die Vereinigten Staaten werden nicht für ihn kämpfen. Die Vereinigten Staaten werden einfach die lauteste aller Empörung sein und nichts weiter. Daher ist die Schlussfolgerung, dass die Lösung dieses Konflikts mit militärischen Mitteln mit einer Niederlage für Israel behaftet ist.
    1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
      tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 12: 36
      -2
      In den Jahren 1967 und 1973, die für Israel kämpften, wirklich die Amerikaner? Nein? Vielleicht wurde Israel damals besiegt? Auch nicht? Wie ist es dann passiert?
      1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
        Igor Berg (Igor Berg) 16 Mai 2021 10: 50
        -1
        Und gesteinigten kann man nichts beweisen, Zeitverschwendung. Viele wollen einfach keine Geschichte wissen, wissen nicht, wie man Fakten vergleicht usw. Sie fühlen sich schon gut. Er verschlang, pos "al, schlief und nichts anderes wird vom Leben gebraucht.
      2. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
        Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 23: 01
        +1
        ohne Staaten bist du 0. Lachen
  18. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
    Wassermann580 15 Mai 2021 10: 59
    -1
    Das britische Mandat für Palästina (und Transjordanien) sah das unmittelbare Recht der Juden vor, sich irgendwo in diesen Gebieten niederzulassen, um einen nationalen Herd (Heimat) zu schaffen. Es gab kein Mandat für arabische "Staaten" auf diesem Gebiet. "Palästinenser" wurden 1964 von Primakow und Andropow erfunden; Der ägyptische Terrorist Arafat wurde zur Aufsicht über die organisierte Kriminalitätsgruppe der PLO ernannt.
    1. Galina Pigareva Офлайн Galina Pigareva
      Galina Pigareva (Galina Pigareva) 16 Mai 2021 16: 48
      +2
      580, also "wurden die Palästinenser von Primakov und Andropov erfunden"? Verbeuge dich vor dir für dieses Wissen. Sind Sie wahrscheinlich ein Opfer der Prüfung?
      1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
        Wassermann580 17 Mai 2021 00: 48
        -2
        Ich kenne im Gegensatz zu Ihnen die Geschichte. Die UdSSR war der Schöpfer und Hauptsponsor der PLO. Alle diese Schläger waren mit sowjetischen Waffen bewaffnet und wurden auf dem KGB- und GRU-Trainingsgelände (insbesondere in Kubinka) ausgebildet.
        1. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
          Rosko-63 (Dmitry) 17 Mai 2021 23: 02
          +1
          Bot dich, im Gegensatz zu allen anderen, aber höchstwahrscheinlich ein Troll. Lachen
    2. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 17 Mai 2021 05: 27
      +1
      Britisches Mandat für Palästina heißt dieser Balfour-Betrug
      1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
        Wassermann580 17 Mai 2021 06: 55
        -1
        Niemand interessiert sich für Ihre Gefühle zu diesem Thema. Es gibt eine Entscheidung des Völkerbundes; Dies wird durch die Charta der Vereinten Nationen bestätigt (Artikel 80, Kapitel 12).
  19. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
    Wassermann580 15 Mai 2021 11: 00
    -3
    Zitat: Wassili Iwanowitsch Chepaev
    Die Sache ist, dass Israel falsch ist, arabische Gebiete zu erobern. Also "bettelte" er um die Pille. Er (Israel) glaubt aus irgendeinem Grund, dass er alles tun kann, wenn er mit den Vereinigten Staaten befreundet ist. Dies ist nicht so, die Vereinigten Staaten werden nicht für ihn kämpfen. Die Vereinigten Staaten werden einfach die lauteste aller Empörung sein und nichts weiter. Daher ist die Schlussfolgerung, dass die Lösung dieses Konflikts mit militärischen Mitteln mit einer Niederlage für Israel behaftet ist.

    Israel hat keine arabischen Gebiete erobert. Israel hält sich strikt an die Bestimmungen des britischen Mandats.
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 52
      +3
      MainAll NewsInside Israel sind 6 von 7 Repatriierten laut Halakha keine Juden

      6 von 7 Repatriierten sind laut Halakha keine Juden
      Nur 14% der Neueinwanderer, die in den letzten 8 Jahren nach dem Rückkehrgesetz nach Israel gekommen sind, sind keine Juden.
      Mehr als 150.000 neue Einwanderer, die in den letzten 8 Jahren nach dem Rückkehrgesetz nach Israel gekommen sind, werden nach keiner religiösen Definition als Juden anerkannt.

      Diese Zahl stammt aus einem Bericht des Ministeriums für Religionsfreiheit und Gleichstellung des Amtes für Bevölkerung und Rückführung.

      Die Zahlen zeigen, dass nur etwa 1/7 der Gesamtmasse der zurückgekehrten Repatriierten gemäß dem Gesetz über die Rückkehr im Laufe der Jahre (insbesondere 25.375 Personen) Juden sind.

      Die überwiegende Mehrheit - 154.474 Menschen - kam als Mitglieder jüdischer Familien (Ehepartner, Kinder und Enkelkinder) nach Israel und hatte das Recht, nach dem Rückführungsprozess die israelische Staatsbürgerschaft zu erhalten.

      In allen Ländern, aus denen in den letzten Jahren neue Menschen nach Israel gekommen sind, übersteigt die Zahl der Nichtjuden nach Halakha (religiöses Gesetz) die Zahl der jüdischen Repatriierten erheblich. Zum Beispiel wurde aus Russland nur 1 von 25 Repatriierten als Jude in Israel anerkannt (insbesondere 2.244 Juden im Vergleich zu 50.093 Nichtjuden, die in unser Land kamen), und unter denen, die dieses Jahr nach Israel kamen [genauer gesagt, bis 31.10.2019] ist nur 1 von 40 nach religiöser Definition jüdisch. Aus der Ukraine - nur 1 von 12 (3123 Juden - für 34 835 Nichtjuden) und in diesem Jahr nur 1 von 25.

      Ungefähr 27% der französischen Einwanderer sind Juden (7.851 gegen 20.825 Menschen) und ungefähr 30% der Einwanderer aus den Vereinigten Staaten (5.487 gegen 12.785), und speziell in diesem Jahr kamen nur 2.031 amerikanische Juden nach Israel und mit ihnen 20.948 Nichtjuden. In allen Foren wird den Palästinensern und anderen mitgeteilt, wer und wie in Palästina leben soll
      1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
        Wassermann580 17 Mai 2021 00: 52
        0
        Das Gesetz über die Rückkehr sieht das Recht aller vor, deren 1/4 Vorfahren (d. H. Mindestens eine Großmutter oder ein Großvater) Juden waren, nach Israel zurückzukehren. Das Bekenntnis zum Judentum ist keine Bedingung für die Rückführung; Etwa die Hälfte der Bevölkerung sind Atheisten.
        Die arabische Welt nimmt 99.8% des Territoriums von B.V. Im Grunde ist es eine Wüste, genau wie Palästina unter den Osmanen. Dort können unzählige Palästinenser organisiert werden.
        1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
          Dukhskrepny (Vasya) 17 Mai 2021 05: 29
          +2
          Hier müssen die Amerikaner oder Deutschen Israel Land für den Holocaust zuweisen. Sie haben mitfühlendes Land in großen Mengen. Die Palästinenser schulden dir nichts
          1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
            Wassermann580 17 Mai 2021 06: 54
            -2
            Wer sind die "Palästinenser"?
  20. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
    Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 11: 15
    +3
    Der Autor hat zu 100% Recht. "Russischsprachige Israelis" sind Auswanderer, Menschen ohne Clan und Stamm, die von den Zionisten nach Palästina gebracht wurden
  21. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
    Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 11: 17
    +3
    Zitat: Jacques Sekavar
    Es gibt drei Lösungen:

    1. Israel ist das Zentrum der Welt, an der Schnittstelle von drei Kontinenten und Weltreligionen. Die gesamte Geschichte Israels besteht aus endlosen Kriegen, und das Land ist wie kein anderes mit Blut gesättigt.
    Die Hauptstadt Israels ist Tel Aviv. Die UNO wird nach Jerusalem versetzt, das zur Hauptstadt der Welt wird und in die volle Gerichtsbarkeit der UNO überführt wird.
    2. Israels Ablehnung der Politik der Präventivschläge und des Grundsatzes "Auge um Auge", "Zahn um Zahn" und Verhandlungen mit der LAR über das friedliche Zusammenleben und den Abschluss eines Abkommens.
    3. Deportation der arabischen Bevölkerung in Nachbarstaaten, in denen es bereits viele Palästinenser gibt, mit Zahlung von Entschädigungen und Zulagen.

    Deportation Israels nach Alaska, wo "mitfühlende" Amerikaner diesen sicheren Hafen für Betrüger aus aller Welt weiterhin erhalten können
  22. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
    Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 11: 21
    +1
    Zitat: Tatiana Korzhenko
    Sie können weiterhin davon träumen, dass „Merkavas“ brennen werden, aber dies sind nichts weiter als Träume. Diese Panzer haben mehr als einmal das Territorium der Banditen-Enklave betreten und sind trotz aller Bemühungen der Terroristen ohne Verluste geblieben. Übrigens Die vertriebenen Familien lebten in illegal gebauten Häusern, und das Land selbst wurde dort vor vielen Jahren von Juden gekauft. Im Allgemeinen wäre es besser, wenn Sie sich nicht blamieren, sondern über das schreiben würden, was Sie wissen.

    Tatsächlich sind Sie es, die seit mehreren Jahren dort leben, niemand weiß, welche Rechte es gibt. Die Palästinenser leben dort seit Hunderten von Jahren, Tausenden. Und Sie sind ein Nomade.
    1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
      tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 12: 38
      0
      Warum nicht Millionen? Araber ließen sich dort zusammen mit Dinosauriern nieder :)))
      1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
        Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 31
        +4
        Im Gegensatz zu Ihnen haben sie Dokumente und Sie haben einen Link zur umgeschriebenen Bibel. Übrigens, auf welcher Seite stehen Sie? Sie haben nie geantwortet, dass Sie dort verloren haben, und jetzt sitzen Sie und nehmen die Aktionen der Palästinenser auf.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  23. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 11: 30
    +2
    Die Veröffentlichung ähnelt einer schneidigen Kavallerieladung. Die Argumente des Autors sind emotionaler als begründet. Ich werde versuchen zu rechtfertigen.
    Präambel des Artikels:

    Israel wurde 1948 gegründet, aber der arabische Staat wurde nicht de jure gegründet. Sein Territorium ist unter israelischer Besatzung.

    Genau wie in einem Witz.

    Auf der Gesäßtasche der Jeans des Mannes befindet sich ein Texas-Aufkleber. Ein hinterhergehender Jude sagt zu einem anderen: "Schau, Chaim, ein Wort enthält zwei Fehler."

    Marzhetsky auch. Zwei Pannen mit automatischem Ausbruch.
    1. Israel hat die Entscheidung der Vereinten Nationen zur Schaffung eines arabischen Staates offiziell anerkannt. Syrien, Ägypten, Jordanien, Irak, Libanon, CA - Nr. Sie lösten den Krieg von 1948 bis 1949 aus und eroberten 1949 das Westjordanland des Jordan und den Gazastreifen. Auf diesem annektierten Gebiet wurde nie ein palästinensischer Staat geschaffen.
    2. "Die palästinensischen Esclavs sind unter israelischer Besatzung." Wiederum nicht wahr.
    Nicht gefunden. Die israelischen Gesetze gelten nicht für sie, es gibt keine Besatzungsverwaltung und es gibt keine jüdische militärische und zivile Präsenz in den Esclavs.

    Ferner erzählt der Autor von der Westbank von Jordanien und Ostjerusalem, die angeblich von Israel annektiert wurden. Vollständigkeit, Sergei. Israel hat den ZB Jordan nie annektiert, dh ihn nicht legal in sein Hoheitsgebiet aufgenommen und seine Souveränität nicht erweitert. Klassische Annexion - Krim, in der Russischen Föderation enthalten. In Bezug auf Ostjerusalem. 0.1 km² Gebiet, wenn jemand nicht weiß. Und wieder schweigt der Autor schüchtern, dass Ostjerusalem infolge der Aggression gegen Israel im Jahr 1949 von Jordanien annektiert und annektiert wurde. In Verletzung der UN-Resolution zum internationalen Status dieser Stadt. Infolgedessen wurde es nicht umgesetzt, und der Status Jerusalems befand sich in einem rechtlichen Vakuum. Was Israel erfüllte und Jerusalem als seine einzige und unteilbare Hauptstadt proklamierte. Bereits 1950. Heute beansprucht niemand mehr den internationalen Status Jerusalems. Nicht die UNO, kein einziges Land der Welt. Die Araber trösteten sich mit der Annexion von Bethlehem, das zusammen mit Jerusalem internationalen Status hatte. Aber Marzhetsky ist anscheinend nicht an dieser Tatsache interessiert. Oder vielleicht weiß er es einfach nicht. Ferner wird der Schatten auf das Geflecht über "die Vertreibung der Palästinenser aus ihren Häusern" geworfen. Halt. Das Anwesen gehörte nicht sechs palästinensischen Familien, sondern war jüdisches Eigentum. Dokumentiert. Was als Rechtsgrundlage für die Entscheidung des Gerichts diente. Wenn es Ihnen nicht gefällt, fordern Sie es heraus, auch bei den internationalen Behörden. Stattdessen inszenierten die Araber Pogrome. Es ist Zeit, alle Hasser Israels und Marzhetskys zu verstehen, einschließlich der Tatsache, dass Jerusalem die einzige und unteilbare Hauptstadt des jüdischen Staates ist. Es ist also falsch, davon zu sprechen, jemanden und irgendwo herauszudrücken. Es ist egal, was man über die vertriebenen Moskauer im Zusammenhang mit dem Bau eines neuen Wohngebiets sagen soll.

    Und schließlich ein bravouröser Akkord über die militärische Komponente der Operation - ihre Landeinheit. Hier hat der Autor weder mit den Fakten noch mit den Argumenten ganz geklärt. Vor allem. Der Gazastreifen erhielt Raketen aus dem Iran.
    Markante Ziele nicht bei 100-120 km. , wie Marzhetsky irreführend ist, aber auf 250 km von unterirdischen Minen mit einem Sprengkopf von 100 kg abgefeuert. Die Entfernung vom Gazastreifen nach Tel Aviv beträgt 70 km. Und ungefähr 2000 Raketen wurden abgefeuert. Die Hamas bekam die volle Menge Alaverdi. Und er jammerte. Aber diesmal kommen wir zum Ende. Sieg wie immer. Für einen Landbetrieb. Es ist notwendig, Veröffentlichungen gründlicher vorzubereiten, Sergey. Verantwortungsvoller. Israel kündigte den Beginn einer Bodenoperation an und brachte Panzer und Artillerie an die Grenzen des Gazastreifens. Die Terroristen argumentierten logischerweise, dass sie den Israelis wirksamer widerstehen könnten, indem sie in die zu diesem Zweck gegrabenen unterirdischen Labyrinthe hinuntergingen. Und wir gingen runter. Dort wurden sie abgedeckt. Aus der Luft. Kupferbecken. Wie viele starben, ist noch unbekannt. Aber es ist zuverlässig bekannt, dass alles. Und niemand dachte daran, die Landoperation durchzuführen. Scherz. Unauffällig und auf der ganzen Welt so beliebter jüdischer Humor. Unsere Panzer brennen also nicht. Und im Allgemeinen ist es nicht solide, mit einem selbstbewussten Publizisten über Ihre Träume zu sprechen. Das sind Emotionen. Wenn sie brennen, reden wir. Das heißt, niemals.
  24. Makhlin Victor Офлайн Makhlin Victor
    Makhlin Victor (Makhlin Viktor) 15 Mai 2021 11: 33
    +3
    An den Autor des Opus:

    Da Ihr Geist zu einem niedrigen Preis ist,
    Da ist nur ein Exzentriker völlig gelassen
    Ertrinke den Rest deines Geistes in Wein
    Vielleicht lächelt dich das Schicksal an!
  25. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 11: 34
    +2
    Zitat: Marzhetsky
    Im Moment werden alle unsere russischsprachigen Israelis angerannt kommen, sie werden beweisen, wie sie in allem Recht haben, wie es nur Terroristen gibt und wie sie alle mit einer Linken besiegen werden. Soldat

    Ich bin einer von ihnen, Sergei. Ich habe Ihre Publikation sehr detailliert analysiert. Ich möchte nicht über das von Ihnen angesprochene Thema diskutieren. Ich bin nur dafür". Zur Barriere!
    Militäreinsätze sind im Gange. Aber unsere Sache ist gerecht, der Sieg wird unser sein!
    Unsere leichten Panzer werden eine harte Zeitspanne überschreiten, und muslimische Frauen werden uns anschreien und ihre Hijabs in die Luft werfen. hi
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 14: 33
      +1
      Ihr Geschäft ist ein Betrug. Aas wurde von den Zionisten nach Palästina gebracht, und jetzt geben Sie hier vor, die Herren dieses Landes zu sein. Sie sind Betrüger.
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 15 Mai 2021 17: 18
        -1
        Zitat: Spirituell
        Ihr Geschäft ist ein Betrug. Aas wurde von den Zionisten nach Palästina gebracht, und jetzt geben Sie hier vor, die Herren dieses Landes zu sein. Sie sind Betrüger.

        Es ist nicht klar, in welchem ​​Verhältnis Ihre Aussage, dass "Juden keine Juden sind", zur Veröffentlichung steht. In dem wir über die Bodenoperation der IDF im Gazastreifen sprechen. Das ist eine Flut. Wenn es in der Sache nichts zu sagen gibt. Aber ich werde antworten. Von Mutter und Vater jüdisch sein. Ja, Juden werden zusammen mit ihren nichtjüdischen Ehemännern, Ehefrauen und Kindern, Enkelkindern aus Mischehen, nach Israel zurückgeführt. Wirst du die Trennung der Familien anordnen? Oder um die dritte Generation zu verfolgen und wie die Nazis im Reich diejenigen zu töten, die mindestens einen jüdischen Großvater haben? Dies wird niemals passieren. Wenn ein Mensch sein Leben mit dem jüdischen Volk, dem Staat Israel, verbunden hat, ist er ein wesentlicher Bestandteil davon. Genau wie die gemischten Familien, die nach Griechenland, Deutschland und Deutschland abreisten, werden Polen ein wesentlicher Bestandteil dieser Völker. Außerdem können Sie Jude werden, indem Sie eine Bekehrung bestehen. Und dieser Moment wurde von den sehr alten Juden eingeleitet, an die Sie appellieren. Weil eine Nation in größerem Maße ein politisches Konzept ist als ein ethnisches. Außerdem widersprechen Sie sich. Sie nennen den Zionismus jüdischen Faschismus. Und dann schreiben Sie über den Internationalismus der jüdischen Nation. Und das Letzte. Ihre Statistiken sind falsch. Das israelische Innenministerium hat einen statistischen Fehler eingestanden. Die Daten sind völlig anders. In Frankreich sind zum Beispiel -97% ethnische Juden. Laut Halakha sind Ende 74.9 2020% der israelischen Bürger Juden. 5% nichtjüdisch. Der Rest sind Araber. Das ist es.
  26. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 14: 42
    0
    Zitat: Tatiana Korzhenko
    Warum nicht Millionen? Araber ließen sich dort zusammen mit Dinosauriern nieder :)))

    Früher Dinosaurier!
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 15: 35
      0
      Frühe Goyim Aleksov und Tatyan
  27. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
    Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 15: 01
    +1
    Israels sephardischer Oberrabbiner Yitzhak Yosef erklärte im Oktober 2019 das "Rückkehrgesetz" für problematisch. Ihm zufolge erlaubte dieses Gesetz den Zionisten, "Hunderttausende oder Zehntausende von Goyim in den jüdischen Staat zu bringen". "Einige von ihnen sind Kommunisten, die Religion hassen", sagte Yitzhak Yosef.
    Die Worte des Oberrabbiners, dass ein bedeutender Teil der Repatriierten Christen sind, die "jeden Sonntag" in die Kirchen gehen. Und in allen Foren lehren diese "Bindyuzhniki, Alexs, Zeevs, Atalefs" und andere Einwanderer jedem, wie und wer in Palästina leben soll und warum sollten die Ureinwohner im Ghetto leben, und sie (Einwanderer) sind angeblich die Eigentümer dieser Länder und nur sie ernähren und trinken, kümmern sich um die "undankbaren Palästinenser"
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  28. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 15: 09
    0
    Zitat: Spirituell
    Ihm zufolge erlaubte dieses Gesetz den Zionisten, "Hunderttausende oder Zehntausende von Goyim in den jüdischen Staat zu bringen". "Einige von ihnen sind Kommunisten, die Religion hassen", sagte Yitzhak Yosef.

    1. Ja, mehr als 30% derjenigen, die nach dem Rückkehrgesetz angekommen sind, sind Goyim (keine Juden).
    2. Ja, einige von ihnen sind Kommunisten, die Religion hassen.
    3. Der oberste sephardische Rabbiner hat das Recht, die Punkte 1, 2 und 4 nicht zu mögen
    4. Yitzhak Yosef ist eine Ziege, zu der er das Recht hat, und ich betrachte ihn als solchen.
    Was ist das Problem?
  29. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 15: 13
    -1
    So besorgt über die Reinheit der jüdischen Rasse? Was ist das Ziel, willkürliche zweifelhafte Informationen aus allen Müllhalden einzubringen?
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 15 Mai 2021 15: 34
      0
      Dies sind keine Müllhalden, und Yitzhak Yosef weiß, wovon er spricht. Und es ist nicht Ihre Aufgabe, hier zu sitzen und zu bestimmen, wer und wie in Palästina leben soll. Sie geben vor, der Ernährer der Palästinenser zu sein: Wir geben ihnen Strom, Wasser , usw.
      1. tatiana korzhenko Офлайн tatiana korzhenko
        tatiana korzhenko (Tatiana Korzhenko) 15 Mai 2021 16: 24
        0
        Oh, wie - ein spiritueller Anhänger von Rabbi Yosef! Das ist schon etwas Neues :)))
  30. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 15: 44
    0
    Zitat: Spirituell
    Und es ist nicht Ihre Aufgabe, hier zu sitzen und zu bestimmen, wer und wie in Palästina leben soll.

    Habe ich es irgendwo definiert?
    Chatterbox!
  31. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 15: 56
    0
    Zitat: Spirituell
    Ihr Geschäft ist ein Betrug. Aas wurde von den Zionisten nach Palästina gebracht, und jetzt geben Sie hier vor, die Herren dieses Landes zu sein. Sie sind Betrüger.

    Marsmenschen!
    Ich verstehe immer noch nicht, wer in Ihrem Koordinatensystem schlechter ist - Zigeuner oder Zionisten.
  32. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 16: 00
    0
    Zitat: Spirituell
    Frühe Goyim Aleksov und Tatyan

    Früh na und? In unserem Irrenhaus ist jeder, der zuerst einen Bademantel anzieht, ein Arzt! Auf welcher Seite bist du hier? Hast du Marzhetskys Artikel gelesen?
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  33. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 16: 40
    0
    Zitat: Tatiana Korzhenko
    Anscheinend fuhr er irgendwie zu einer schönen jüdischen Frau, die ihn als Reaktion auf die Werbung auf eine erotische Reise zu Fuß schickte (und nach seinen Schriften zu Recht sehr zu urteilen), die seiner elenden Seele ein unheilbares Trauma zufügte. Jetzt geht es in all seinen Gedanken nur noch um Rache an den verfluchten Zionisten. Indem er den Clave quält, ist er natürlich zu nichts anderem fähig.

    Sie ging nach Israel, nahm ihn aber nicht mit.
  34. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 17: 28
    0
    Zitat: Galina Pigareva
    Tatyana, lesen Sie besser die Bibel und sehen Sie sich eine Karte der alttestamentlichen Zeiten an. Es gibt kein Wort über den Staat Israel. Es gibt 12 Länder und Stämme Israels. Der Staat Israel entstand 1948 und zieht seitdem seine Tentakel in alle Richtungen.

    Warum zeigst du deinen Mangel an Bildung?
    Israel ist der Name des Volkes (Nachkommen Israels \ Jakobs), historisch wurde der Name LAND OF ISRAEL (Eretz Israel) verwendet, der gegenwärtige Staat wird der Staat Israel (d. H. Der Staat des jüdischen Volkes - Israel) genannt. Im Russischen wird eine verzerrte Sprache verwendet - der Staat Israel.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 15 Mai 2021 20: 51
      +1
      Quote: AlexZN
      Warum zeigst du deinen Mangel an Bildung?

      Alexzn, Galina Pigareva hat gezeigt, dass Ihr Staat sehr jung ist, er wurde 1948 gegründet. Sie haben sie bereits des Analphabetismus beschuldigt, es ist überhaupt nicht gerechtfertigt. Lassen wir diese Tatsache auf Ihrem Gewissen. traurig

      Sie selbst, was haben Sie mit den Menschen zu tun, die vor dreitausend Jahren in diesem Gebiet lebten?
      Diejenigen, die dieses Land nie verlassen haben, haben sie. Dies ist ihr Land, das Land ihrer Vorfahren, das sie kultivierten, und sie fütterte sie. Selbst während der Besatzung vertrieb niemand sie aus diesen Ländern.

      Bevor Sie die Geschichte eines anderen anprobieren und die Leute beschuldigen, Analphabeten zu sein, antworten Sie: a du, der du aus verschiedenen Teilen der Welt auf diese Erde gekommen bist, wer bist du?
      1. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
        Wassermann580 17 Mai 2021 01: 19
        -2
        Auf dem Territorium des modernen Israel gab es in der Geschichte nie unabhängige Staaten außer den jüdischen: im 1. Jahrhundert vor Christus. Es gab das 1. und 2. Königreich. Dann zweitausend Jahre ausländischer Besetzungen (aus Rom und den Mamluken und den Osmanen). 1948 wurde der jüdische Staat wiederhergestellt.
  35. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 21: 45
    0
    Zitat: Isofett
    AlexZN, Galina Pigareva hat gezeigt, dass Ihr Staat sehr jung ist, er wurde 1948 gegründet. Sie haben sie bereits des Analphabetismus beschuldigt, es ist überhaupt nicht gerechtfertigt. Lassen wir diese Tatsache auf Ihrem Gewissen.

    Der Mann behauptet, dass der Staat Israel in der Bibel nicht erwähnt wird - liegt das nicht an schlechter Bildung? Nun, die Tatsache, dass unser Staat 1948 gegründet wurde, ist eine Tatsache, obwohl sie versuchen, ihn in Frage zu stellen. Wenn mehrere Länder über zionistische Bildung sprechen und Israel auf ihren Karten fehlt ... Lassen wir es auf ihrem Gewissen.
    Die Verbindung zwischen Galinas mangelnder Bildung, mir und den Menschen, die vor dreitausend Jahren hier lebten, ist eine schmerzlich komplexe Struktur. Wenn Sie mein Recht als Repatriierter in dieses Land herausfinden möchten, fragen Sie einfach. Die Verbindung zu diesen Menschen und das Recht auf dieses Land sind nicht dasselbe.
    Kommunikation - am Grab meines Vaters las ich Kaddisch in derselben Sprache wie die Menschen vor 2-2,5 Tausend Jahren in diesem Land. Ich bin wie vor 3 Jahren gemäß dem Gelübde meines Volkes beschnitten, deshalb dieses Land ist versprochen. Weil ich mich als Teil und Fortsetzung dieses Volkes betrachte.
    Gibt dies das Recht, diese Landmine in Betracht zu ziehen? Zählen - ja. Ob die Araber, die hier lebten, ein solches Recht haben (es als ihr Recht zu betrachten) - natürlich. Es gab eine Option - zwei Völker, die Seite an Seite auf diesem Land lebten, nach einem Kompromiss suchten, aber nicht zusammenwuchsen. Der Globus ist kein Ort oder eine Gasse zum Wandern, Sie wollen keinen Kompromiss eingehen, einen Krieg führen und die Stärksten gewinnen lassen. So funktionieren objektive Zivilisationsprozesse.
    Ich glaube nicht, dass ich mein völkerrechtliches Aufenthaltsrecht kommentieren muss?
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 15 Mai 2021 22: 50
      +1
      Ich weiß, dass Gott der biblischen Legende nach die Juden aus Ägypten in das verheißene (altslawische: verheißene) Land Palästina gebracht hat.

      Nach der Bibel sagte Gott zu Mose, dass er die Juden in ein „gutes und weites Land führen würde, in dem Milch und Honig fließen“ (3. Mose 8: 17 und 8; 7,8. Mose 9: XNUMX, XNUMX und XNUMX). Das gelobte Land Palästina wird im Brief an die Hebräer genannt.

      Historiker sagen, dass die Juden vor der Gründung ihres Staates Nomaden waren und es zwölf Nomadenstämme gab.

      Und hier sind deine Worte:

      Quote: AlexZN
      Israel ist der Name des Volkes (Nachkommen Israels \ Jakobs), historisch wurde der Name LAND OF ISRAEL (Eretz Israel) verwendet, der gegenwärtige Staat wird der Staat Israel (d. H. Der Staat des jüdischen Volkes - Israel) genannt.

      Sie haben es nicht nur versäumt, Galina zu widerlegen, sondern Sie haben sie auch beleidigt und sie als schlecht ausgebildet bezeichnet. Aus irgendeinem Grund haben Sie über die Bibel geschwiegen. ja

      PS Das hat sie gesagt Galina Pigareva:

      Zitat: Galina Pigareva
      Tatyana, lesen Sie besser die Bibel und sehen Sie sich eine Karte der alttestamentlichen Zeiten an. Es gibt kein Wort über den Staat Israel. Es gibt 12 Länder und Stämme Israels. Der Staat Israel entstand 1948 und zieht seitdem seine Tentakel in alle Richtungen.
  36. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 23: 30
    -2
    Zitat: Isofett
    Ich weiß, dass Gott der biblischen Legende nach die Juden aus Ägypten in das verheißene (altslawische: verheißene) Land Palästina gebracht hat.

    Nach der Bibel sagte Gott zu Mose, dass er die Juden in ein „gutes und weites Land führen würde, in dem Milch und Honig fließen“ (3. Mose 8: 17 und 8; 7,8. Mose 9: XNUMX, XNUMX und XNUMX). Das gelobte Land Palästina wird im Brief an die Hebräer genannt.

    Historiker sagen, dass die Juden vor der Gründung ihres Staates Nomaden waren und es zwölf Nomadenstämme gab.

    Und hier sind deine Worte:

    Quote: AlexZN
    Israel ist der Name des Volkes (Nachkommen Israels \ Jakobs), historisch wurde der Name LAND OF ISRAEL (Eretz Israel) verwendet, der gegenwärtige Staat wird der Staat Israel (d. H. Der Staat des jüdischen Volkes - Israel) genannt.

    Sie haben es nicht nur versäumt, Galina zu widerlegen, sondern Sie haben sie auch beleidigt und sie als schlecht ausgebildet bezeichnet. Aus irgendeinem Grund haben Sie über die Bibel geschwiegen. ja

    PS Das hat sie gesagt Galina Pigareva:

    Zitat: Galina Pigareva
    Tatyana, lesen Sie besser die Bibel und sehen Sie sich eine Karte der alttestamentlichen Zeiten an. Es gibt kein Wort über den Staat Israel. Es gibt 12 Länder und Stämme Israels. Der Staat Israel entstand 1948 und zieht seitdem seine Tentakel in alle Richtungen.

    Ich habe nicht einmal sofort verstanden ... Hast du überhaupt die Bibel gelesen? Sollten wir allgemeines Wissen diskutieren? Oder gibt es in der Bibel nicht die Geschichte des Königs des KÖNIGREICHS ISRAEL Saul, die Geschichte der Könige von Israel, David und Salomo? Oder ist die Anwesenheit eines Königs und eines Königreichs die Abwesenheit eines Staates? Versuchen Sie mir zu beweisen, dass das Alte Testament das Land Israel und das Königreich Israel nicht erwähnt? Ich schweige bereits über den KÖNIG DER JUDEN, den Präfekten der Juden, Pilatus ...
    Die Karte der 12 Grenzen des Landes Israel zeigt, wie Jakob das Land zwischen seinen Söhnen aufteilte.
    Das verheißene Land Israel wurde seit dem Moment von Britt genannt - die Vereinigung zwischen Gott und dem Volk sogar unter Moses ...
  37. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 15 Mai 2021 23: 35
    0
    Zitat: Isofett
    Historiker sagen, dass die Juden vor der Gründung ihres Staates Nomaden waren und es zwölf Nomadenstämme gab.

    Nach Ihrer Logik haben sie es 1948 geschaffen ...
  38. Der Kommentar wurde gelöscht.
  39. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 16 Mai 2021 17: 05
    0
    Zitat: Galina Pigareva
    580, also "wurden die Palästinenser von Primakov und Andropov erfunden"? Verbeuge dich vor dir für dieses Wissen. Sind Sie wahrscheinlich ein Opfer der Prüfung?

    Und wieder, Galina, müssen Sie auf den Mangel an Grundkenntnissen hinweisen.
    Bis 1948 wurden alle Bewohner des mandatierten Palästinas Palästinenser genannt, und PALÄSTINA wurde in Golda Meirs Pass geschrieben. In unserem Fall sprechen wir über das Volk - das palästinensische Volk, das (zumindest der Name) vom KGB erfunden wurde. Die derzeit in Palästina lebenden Araber verwandelten sich in ein palästinensisches Volk. Lokale Araber nennen sich Palästinenser oder palästinensische Araber. Sie müssen verstehen, wie Identifikation unter den Arabern funktioniert. Den Arabern gefiel die Idee eines palästinensischen Volkes, heute können wir bereits sagen, dass es ein palästinensisches Volk gibt. Die Wahrheit ist größtenteils auf die Tatsache zurückzuführen, dass alle umliegenden Länder (vielleicht außer Jordanien) die Palästinenser im Alltag sehr hart in Flüchtlingslager treiben und sie als Ausgestoßene halten.
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) 17 Mai 2021 05: 11
      0
      Sie sind Analphabeten. In der Neuzeit nennt sich das Gesindel, das die Zionisten in den letzten vierzig Jahren nach Palästina gebracht haben, "mythische Israeliten".
  40. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 18 Mai 2021 09: 31
    -1
    - So nahm es die israelische Polizei, ging zur Moschee und begann, friedliche Araber mit Gummigeschossen zu übergießen ?! Dumme und krasse Lüge!
  41. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 18 Mai 2021 09: 34
    0
    Zitat: Spirituell
    Zitat: Tatiana Korzhenko
    Verstecke ich mich, dass ich aus Israel schreibe?

    Wie verhalten Sie sich zu Palästina: Palästinenser haben mehr Rechte an diesem Land als Sie Einwanderer

    - Die Heimat der palästinensischen Araber ist Saudi-Arabien.
  42. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 18 Mai 2021 09: 40
    -2
    Zitat: Marzhetsky
    ... dass meine Abneigung persönlich auf Sie und solche wie Sie zutrifft. Ich habe keine Beschwerden über das jüdische Volk im Allgemeinen. Es ist einfach so, dass drei meiner drei Freunde Juden sind. Für mich gibt es kein Gleichheitszeichen zwischen Juden und Israelis.

    - Warum haben dir deine drei jüdischen Freunde bisher nicht ins Gesicht gespuckt? Oder hängen Ihre jüdischen Freunde immer noch unter russischen Antisemiten herum? Und die Schreiber, die ihre Verleumdungen aus den antizionistischen Broschüren der frühen 70er Jahre ziehen?
  43. Der Kommentar wurde gelöscht.
  44. Der Kommentar wurde gelöscht.