Russland wurde bei der Herstellung von Kampfhubschraubern auf den zweiten Platz gesetzt


Westliche Militärexperten vergleichen die Kampffähigkeiten Russlands häufig mit den USA und ihren Verbündeten. Diesmal veröffentlichte Shephard Media, eine Verlagsgruppe aus Großbritannien, das Nachschlagewerk Military Helicopters, in dem die Anzahl der Drehflügelflugzeuge im Dienst der Streitkräfte der Russischen Föderation und der Vereinigten Staaten verglichen wurde.


Nach Angaben der Briten der erste Platz in der Produktion eines solchen Kampfes Techniker besetzen die Vereinigten Staaten, die 62 Prozent des globalen Hubschraubermarktes kontrollieren. "Silber" in diesem Rating ging an Russland, dessen Marktanteil bei 29 Prozent liegt. Gleichzeitig glauben britische Experten, dass der Erfolg Moskaus beim Export von Hubschraubern hauptsächlich auf drei Produktionslinien zurückzuführen ist: Mi-24/35, Ka-52 und Mi-28.

Experten stellen fest, dass Mi-24/35-Hubschrauber derzeit weltweit an zweiter Stelle stehen - insgesamt führen 521 Hubschrauber dieser Familie effektiv Kampfmissionen in den Armeen verschiedener Länder durch. Die stärksten Konkurrenten ihrer westlichen Kollegen sind die russischen Kampffahrzeuge Mi-28 und Ka-52.

Gleichzeitig können Länder mit kleinen Militärbudgets Experten zufolge hochwertige russische Militärausrüstung erhalten, was auch ein Wettbewerbsvorteil russischer Hubschrauber ist. Ein Beispiel für ein solches Drehflügelflugzeug ist der Angriff Mi-35M, der bis zu acht Jäger an Bord nehmen kann.
  • Verwendete Fotos: https://www.rhc.aero/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 12 Mai 2021 14: 21
    +5
    Wir brauchen den Posten des estnischen Vladlest und der Gorenina. Wir müssen sagen, dass dies alles trotz der Behörden ist, die Arbeiter schmieden einen Schild und stehen in den Sklavenfesseln des Regimes

    PS Angelsächsisch hat in dem Artikel nicht angegeben, wie viele Hubschrauber Großbritannien produziert?
    PPS Russia wird in der Lage sein, etwa 300 Autos pro Jahr ohne Überhitzung zu produzieren - es ist nur eine Bestellung erforderlich.


    PPS 28. Januar 2010 Lettland hat Estland einen Panzer für einen Tag geliehen
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 12 Mai 2021 14: 33
    +1
    Um dies zu verstehen, müssen Sie ein Experte sein? sichern Entschuldigung britischer Experte Lachen
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 13 Mai 2021 23: 16
    -1
    Ich frage mich, welchen Platz wir in der Produktion von zivilen Hubschraubern haben.
    Sie sind es, die die Wirtschaft bewegen.