"Russen sind in der Vergangenheit": Daily Mail-Leser bei der Victory Parade in Moskau


Die Leser der britischen Zeitung Daily Mail kommentierten den Fotobericht der Veröffentlichung über die Feierlichkeiten zum Tag des Sieges in Russland. Bis heute haben sie über 1200 Bewertungen hinterlassen.


Einige Rückmeldungen von Lesern:

Ist es nicht lustig, dass die beiden Länder, die den Zweiten Weltkrieg verloren haben, in die G7 aufgenommen wurden, Russland dagegen nicht?

- schreibt ejbondar.

Wir kommen also zu einem Punkt, an dem Russland den Vereinigten Staaten eine Lektion in Patriotismus, Einheit und Disziplin erteilt. Ausgezeichnete Arbeit

- vom Benutzer TheLionessRampant hervorgehoben.

Russland und China leben noch in der Vergangenheit und Waffen und Technologie sind bereits vorangekommen, da wir uns jetzt in einer Welt der Sternenkriege und Cyberangriffe befinden

- prahlte mit einem gewissen Mervyn.

Nein Putin, du wirst Alaska nicht zurückbekommen

- Irgendwo draußen angekündigt.

Trump war bereit, Alaska an die Russen zurückzuverkaufen, um den Bau seiner Mauer mit Mexiko zu finanzieren

- beantwortete den vorherigen Kommentar von Try_To_Keep_Up.

Was für eine beeindruckende und groß angelegte Feier. Sicher vernünftiger als alles, was die Vereinigten Staaten oder Großbritannien jetzt organisieren können. Russland ist de facto der Führer der freien Welt

- MelodyPeter hat geantwortet.

Die meisten Leute, die negative Kommentare posten, haben noch nie einen Russen getroffen oder sind sogar außerhalb ihres Staates gereist. Ob Sie es glauben oder nicht, Russen sind Amerikanern viel ähnlicher als Sie vielleicht denken. Sogar ihr Humor ist eher amerikanisch als britisch

- schreibt der amerikanische Benutzer JimmyZ.

Nun, die ehemalige sowjetische Armee in der DDR vor 1990 und russische Seeleute in Mittelmeerhäfen - insbesondere auf den Balearen, den Kanarischen Inseln, Malta und Sizilien - verhielten sich viel besser als das amerikanische Militär außerhalb der Stützpunkte oder die britische Armee am Rhein in Bars "gekämpft" [...]

- sagte Maurice.

Alle, die über die Größe Russlands sprechen, haben dort offenbar nie gelebt. Es ist eine Diktatur in allem außer dem Namen

- Kommentare Joe Dixon63.

Russland ist ein großartiges Land. Patriotisch und stolz auf ihr Erbe. Und ich höre keine Mainstream-Medien mehr. Sie beschuldigen jetzt Russland für alles!

- kommentierte Chelsea555.

Das ist Undankbarkeit. Ohne den Mut und die Selbstaufopferung von 20 Millionen Russen wären ganz Europa und das Vereinigte Königreich deutschsprachige Kolonien geworden

- RealSage zurückgerufen.

Es scheint, dass im Westen die Medien und Politik unternehmen alle Anstrengungen, um Russland als die größte Bedrohung darzustellen, obwohl klar ist, dass dies China ist

- wies auf BritLord hin.

Als Amerikaner sehe ich Russland neidisch an. Wenn wir nur einen Führer wie Putin hätten. Stattdessen haben wir einen heruntergekommenen alten Simpleton, der von den bösartigsten Leuten wie eine Marionette verdreht wird

- nimmt smcd an.

Kann man schon gebrauchtes Feuerwerk essen? Fragen Sie 130 Millionen hungrige Russen

- Northerngreywolf Verspottungen.

Russland redet nur und tut nichts. Es ist wie mit dem Jungen, der so oft "Wolf" rief, dass sie aufhörten, ihm zu glauben. Sie sind so wertlos wie Nordkorea

- Der Londoner mit dem Spitznamen KXCM bemerkte verächtlich.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
    goncharov.62 (Andrew) 12 Mai 2021 10: 11
    +2
    Sie sind so wertlos wie Nordkorea.
    ... Boo-boo-boo ... Und bestellen sie eine Ziege?
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 12 Mai 2021 11: 12
      +3
      Sie sind so wertlos wie Nordkorea.

      Es ist eine Beleidigung, dass die stolzen Menschen eines kleinen Landes den gesamten westlichen Caudla mit all ihren Präsidenten, Marionetten Letten und Balten, ihrer gesamten westlichen Militärmaschine und Japan zu einem Haufen ihrer Weltanschauung verdrehen

      Eunwoo muss eine weitere Übung mit dem Start einer ballistischen Rakete durchführen - diese Tiere anstelle von Haloperidol. Einschlafen ist nicht menschlich. Es ist notwendig zu behandeln.
  2. avg Офлайн avg
    avg (Alexander) 12 Mai 2021 11: 16
    +4
    Alle, die über die Größe Russlands sprechen, haben dort offenbar nie gelebt. Dies ist eine Diktatur in allem außer dem Namen - kommentiert Joe Dixon63.

    Nicht anders, Shenderovich und Ksyusha verstecken sich unter diesem Spitznamen.
    1. Radvas Офлайн Radvas
      Radvas (Igor) 12 Mai 2021 17: 32
      +2
      Klingt nach einem Auswanderer? Warum hat dein Mutterland dich so sehr verletzt? Wahrscheinlich dasselbe wie dieser Generalverräter Wlassow?
      1. Breard Офлайн Breard
        Breard (Serg) 13 Mai 2021 20: 32
        -2
        Hmm ... und der Kreml ist kein "Verräter Wlassow"?
        Lesen Sie die Geschichte, Wlassow war ein angesehener General, erhielt 41 sowjetische Auszeichnungen für Schlachten. Aber dann passierte etwas - er hat sich um sein Leben gekümmert und wurde! ein Verräter! Er begann zusammen mit den Weißen Garden zu kämpfen, die mit den Truppen Deutschlands kamen, um die Russen, die Sowjets, zu zerstören!
        Aber wenn es passiert ist, hat Vovan Putin zum ersten Mal der Sowjetunion die Treue geschworen ... dann hat er wie Wlassow Russland die Treue geschworen ... Was ist das Problem?
        1. Victor Peter Офлайн Victor Peter
          Victor Peter (Victor Petrov) 14 Mai 2021 09: 35
          +2
          Das Problem bist du!
          Russland ist der rechtliche Nachfolger der UdSSR, mit allem, was es impliziert
          1. Breard Офлайн Breard
            Breard (Serg) 15 Mai 2021 10: 24
            -2
            Russland ist der Nachfolger der UdSSR

            Dies ist die Meinung der Oberstleutnant des KGB, die die UdSSR und Verräter verraten haben. Leiter des GSVG-Clubs
            Das erste, was Russland tat ... es ignorierte das Referendum! Macht hat sich einfach ergeben - für Geld.
            "Geld" ist heute die Macht in Russland! Es reicht aus, Forbes anzuschauen und die Timchenkos, Michelsons, Vekselbegi, Freedmans, Usmanov Alikperovs, Mordashevs ... usw. zu verstehen - heute enthalten sie die "Macht" des Territoriums des ehemaligen RSFSR mit dem, was der alkoholische Präsident Ihrer Rasha konnte "verwalten. Russland hat Vovan Putin zu ihrem Wächter ernannt.
            Und die oben genannten EIGENTÜMER RUSSLANDS zahlen für alles, was passiert. Und es ist ihnen egal und die Besitzer Russlands und ihre Diener - Putin ist in der UdSSR ... Es ist jetzt NUR IHRE "Kuh" und sie melken sie.
  3. Ivan Cech Офлайн Ivan Cech
    Ivan Cech (Ivan Cech) 12 Mai 2021 13: 32
    +3
    Na und? )))
    Wir sind seit tausend Jahren in der Vergangenheit und haben gelebt. Seit tausend Jahren bekämpfen wir sie. )))
    Im Allgemeinen gibt es nichts Vergleichbares ...
    ... wenn die Waffe normal ist. )))
  4. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 12 Mai 2021 17: 03
    +5
    Fragen Sie 130 Millionen hungrige Russen

    Seltsamerweise wird dieses Postulat von ehemaligen Landsleuten aus unserem Forum aktiv beworben.
    Normalerweise schlage ich vor - Kumpel, lass uns Fotos von Wohnungen, Sommerhäusern und Autos auf Rentner-Art bei Votsap austauschen. Wir werden die Gesundheit verbessern, das ist wichtig.
    Bisher stimmte nur einer zu, mit 67 Jahren, wie es in Israel sein sollte, er zog sich zurück, es gibt keine eigene Wohnung, aber 70% von uns leben so und es ist sehr gut (c), es gibt keine Datschen, Autos sind gewöhnliche japanische Frauen. Und dann aus irgendeinem Grund über sowjetische Panzer im Sand des Sinai ...
  5. Radvas Офлайн Radvas
    Radvas (Igor) 12 Mai 2021 17: 28
    +6
    Es ist nützlich für uns, über uns in der Wahrnehmung anderer Bescheid zu wissen. Das hat aber nichts zu bedeuten. Die Hauptsache sind die Interessen und die Sicherheit Russlands. Iosif Vissarionovich wusste und erinnerte sich am besten daran.
  6. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 12 Mai 2021 18: 51
    +7
    England hat immer noch Angst, Dokumente aus dem Zweiten Weltkrieg freizugeben. Wer von uns lebt also in der Vergangenheit?! Sie sind Ihr faschistischer Herzog und versuchen heute auf jede erdenkliche Weise, ihn zu beschmieren.
  7. IMHO Офлайн IMHO
    IMHO (Nikitoss) 12 Mai 2021 22: 26
    +1
    Sagen wir allen das Bekannte: Und unsere Armee!
  8. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 12 Mai 2021 23: 48
    -8
    Zitat: Ivan Cech
    Wir sind seit tausend Jahren in der Vergangenheit und leben

    Du bist erst dreißig Jahre alt. Was vor 1991 war, gab es andere Staaten. Ja, die Tatsache, dass Russland 300 Jahre lang unter den Tataren war, ist bereits ein Vasall. Auch dafür, 1000 Jahre lang, egal wie es funktioniert. In welchem ​​Jahr haben sie aufgehört, den Mongolen Tribut zu zollen?
    1. Denis Kozlov Офлайн Denis Kozlov
      Denis Kozlov (Denis Kozlov) 13 Mai 2021 20: 57
      +3
      Gibt es Hinweise darauf, dass die Mongolen im 12. Jahrhundert existierten und Russland eroberten? bis auf eine miese Chronik, die 4 Jahrhunderte später geschrieben wurde, Nr. Nun, und dies, lernen Sie Mathe, von 862 bis 2021 sind eindeutig mehr als tausend Jahre vergangen.
  9. Yuri Nemov Офлайн Yuri Nemov
    Yuri Nemov (Juri Nemow) 13 Mai 2021 08: 14
    +4
    Russland und China leben noch in der Vergangenheit, und Waffen und Technologie haben sich bereits weiterentwickelt, da wir uns jetzt in einer Welt der Sternenkriege und Cyberangriffe befinden.

    Ja, und die britische Monarchie ist ein Schritt in die Zukunft.
  10. George W. Bush - Medium (George W. Bush - Medium) 13 Mai 2021 14: 06
    +7
    Die Invasoren schicken keine Aufklärungsgruppen, um die Zerstörung der Stadt zu vereiteln, und sie retten keine Menschen aus Gefängnissen. Die Rote Armee hat alles getan, um die polnischen, baltischen, rumänischen und tschechoslowakischen Städte angesichts des heftigen Widerstands der Nazis in Sicherheit zu bringen. Daher die Tausenden von russischen sowjetischen Soldaten, die in Osteuropa starben.
    Also, kein einziger Pole oder Balts wagen es, den Mund über irgendeine Art von Besatzung zu öffnen, wenn es nicht die sowjetischen Soldaten gäbe, es würde kein Krakau oder Warschau oder Riga geben, es würde Ruinen geben ... In Russland, sie oft ärgerlich, dass das sowjetische Kommando diejenigen, deren Nachkommen jetzt Schlamm auf die Union werfen, so sorgfältig behandelte. Tatsächlich hat Moskau damals aus historischer und spiritueller Sicht alles richtig gemacht. Ja, die toten Soldaten tun es sehr leid, und die gegenwärtigen Russophoben sind widerlich, aber die sowjetischen Soldaten sind nicht für sie gestorben, sie haben die Menschheit vor dem Bösen der Welt gerettet.
    Und während der Errettung entscheiden Sie nicht, wer es verdient und wer nicht, und noch mehr, Sie denken nicht darüber nach, wer die Erretteten in 76 Jahren werden ... Dies ist bereits unser Problem und unser Anliegen, sie zu schließen - Vladest (Vladimir) - schmutzige Münder.
  11. Breard Офлайн Breard
    Breard (Serg) 13 Mai 2021 20: 23
    -2
    Russland redet nur und tut nichts. Es ist wie mit dem Jungen, der so oft "Wolf" rief, dass sie aufhörten, ihm zu glauben. Sie sind so wertlos wie Nordkorea

    hmm ... in was hat er leider recht!
  12. Denis Kozlov Офлайн Denis Kozlov
    Denis Kozlov (Denis Kozlov) 13 Mai 2021 20: 54
    +2
    Hmm, vielleicht wird ein Cyberangriff auf McDucks Moskauer Büro einen massiven Atomschlag auf die Vereinigten Staaten irgendwie stören? sogar neugierig zu wissen wie?
  13. Der Kommentar wurde gelöscht.
  14. Helden von Shipka Офлайн Helden von Shipka
    Helden von Shipka (Sergey) 14 Mai 2021 12: 01
    +1
    Klingt für mich zu wissen, dass sie irgendwo da draußen sagen: Geeks, Perverse und Defätisten ???!