Colonial Pipeline-Angriff: Amerikaner treffen dort, wo es am meisten weh tut


Das Herunterfahren durch Hackerinterferenzen in den Computersystemen einer der größten amerikanischen Produktpipelines droht zu ernsthaften Problemen zu führen, die durchaus die Größe einer nationalen Katastrophe erreichen können, wenn nicht sogar eine nationale Katastrophe. Das Unangenehmste ist, dass die US-Medien lange vor den ersten, wenn auch vorläufigen offiziellen Schlussfolgerungen über die Gründe für das Geschehen bereits begonnen hatten, die Version der "russischen Hacker", die diese Intervention angeblich durchgeführt hatten, mit Macht und Bedeutung zu verbreiten .


Es ist hier nicht überraschend, denn dank der wirklichen Hysterie, die in diesem Land seit mehreren Jahren um "Einmischung in Wahlen", "Cyber-Angriffe" und andere ähnliche Aktionen der russischen Seite geschürt wird, könnte man sagen, "hing" in der Luft." Und andere waren sozusagen nicht vorgesehen ... Mit dieser Aussage zu argumentieren (wie mit jedem anderen Unsinn) ist absolut bedeutungslos, obwohl wir im Folgenden die von ihren Unterstützern vorgebrachten "Argumente" betrachten werden. Eine viel wichtigere Frage scheint jedoch zu sein, wer und warum tatsächlich eine weitere Show mit "russischen Hackern" arrangieren musste. Und warum ist es gerade jetzt passiert?

An der wundesten Stelle


Derzeit ist über die Ereignisse in den USA Folgendes bekannt: Die Cyberkriminellen sind voraussichtlich am 6. Mai in das Netzwerk des Betreibers der Produktpipeline Colonial Pipeline eingetreten. Nachdem die Hacker dort einen bösartigen Virus gestartet hatten, stahlen sie mindestens 100 GB kritischer Daten, blockierten das System und forderten am 7. Mai von den Eigentümern des Unternehmens ein hohes Lösegeld. Der Betrag wurde noch nicht bekannt gegeben, laut einigen Quellen handelt es sich jedoch um mindestens Hunderte Millionen Dollar. Ich muss sagen, dass die Höhe der Verluste aus der Ausfallzeit des verstopften Rohrs, durch das nicht nur Benzin und Dieselkraftstoff, sondern auch Heizöl zum Heizen, Flugkraftstoff und andere Ölprodukte transportiert wurden, das Unternehmen möglicherweise viel kosten kann größere Menge. Die fast 9 Kilometer lange Colonial Pipeline verläuft von Texas im Süden nach New Jersey im Norden. Während seiner gesamten Länge deckt es mindestens 45% des unterschiedlichen Kraftstoffbedarfs der gesamten US-Ostküste.

Darüber hinaus wird in anderthalb Dutzend Tanklagern eineinhalb Monate lang eine strategische Kraftstoffreserve gelagert - etwa viereinhalb Millionen Kubikmeter. Das jährliche Volumen, das durch die Pipeline gepumpt wird, wird auf 4 Millionen Tonnen pro Tag geschätzt - auf 110 Millionen Barrel. Laut Analysten aus den USA wird sein Scheitern nicht nur im Osten, sondern auch in einem größeren Gebiet des Landes zu einem akuten Kraftstoffmangel führen. Gleichzeitig sprechen wir nicht nur über den Straßentransport - Flughäfen in Atlanta und Charlotte, die große Logistikzentren sind, werden einfach "aufstehen", da sie nichts zum Auftanken ihrer Flugzeuge haben. Es kann mit gutem Grund gesagt werden, dass diejenigen, die diesen Cyberangriff durchgeführt haben, die Amerikaner dort getroffen haben, wo sie am meisten verletzt haben.

In den Vereinigten Staaten wurde es bereits zum "größten Raffinerieinfrastruktur des Landes in der Geschichte" und zum größten Angriff auf eine solche Struktur seit 2019 erklärt, als die größte Raffinerie der Welt in Saudi-Arabien von Drohnen getroffen wurde . Die Regierung der Vereinigten Staaten hat am Sonntag in 18 gefährdeten Staaten den Ausnahmezustand verhängt und zunächst alle Beschränkungen für den Transport von Erdölprodukten mit allen Transportmitteln, einschließlich Kraftfahrzeugen, aufgehoben. Washington erklärt sich bereit, "alles zu tun", um einen "Treibstoffhunger" im Land zu verhindern. Das Weiße Haus hat eine spezielle abteilungsübergreifende Arbeitsgruppe eingerichtet, die noch Handlungsszenarien für alle Fälle einer möglichen Entwicklung der Situation ausarbeitet, bis hin zu den negativsten. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist es Colonial Pipeline gelungen, mehrere kleine "Zweige" der Pipeline zu starten, die von Terminals zu Lieferpunkten führen. Die vier Hauptleitungen bleiben jedoch außer Betrieb. Die Betreibergesellschaft erklärt, dass es nur dann möglich sein wird, über die vollständige Wiederherstellung der Aktivität zu sprechen, wenn ihre Sicherheit zu 4% gewährleistet ist. Solange das System unter der Kontrolle von Hackern bleibt, kommt dies natürlich nicht in Frage.

Inzwischen inmitten so verstörend Nachrichten Die Preise für "schwarzes Gold" zeigten nicht einmal auf rein amerikanischer, sondern auf globaler Ebene ein Wachstum. Am Abend des 10. Mai stiegen die Kosten für Juni-Futures an verschiedenen Börsen im Durchschnitt um ein halbes Prozent. Laut Börsenanalysten wird dieser Prozess jedoch jeden Tag und in wenigen Tagen an Öl gewinnen, und so kann der Preis der teureren in einem deutlich höheren Anteil steigen. Interessanterweise haben sich einige bereits beeilt, diesen Trend zu nennen ... der beste Beweis dafür, dass Russland hinter dem Angriff steckt!

Und wieder diese Russen ...


Wer profitiert vom Anstieg der Ölpreise? Na klar, Moskau! Dies bedeutet, dass hier die Spur des Cyberangriffs geht! Es ist diese Ebene der "Beweise", die in den amerikanischen Medien bereits heute in vollem Gange ist. Darüber hinaus sprechen wir nicht von der „gelben Presse“, sondern von maßgeblichen, führenden Publikationen und Fernsehkanälen. Eine der ersten, wenn nicht sogar die allererste, die "russische Version" (und auf unbestrittener Basis) wurde in CNN und NBC News geäußert und von Bloomberg sowie der Washington Post - und wie sie - begeistert aufgegriffen Sagen wir: "Die Provinz hat geschrieben ..." Aus einem unbekannten Grund wird der Hackerangriff bereits der DarkSide-Gruppe zugeschrieben, die sofort als "russisch" deklariert wurde.

Darüber hinaus sind verschiedene "Experten" in ihrer Unterscheidung hoch entwickelt und sprechen darüber, warum ein solcher Hack sicherlich nicht die häufigste Erpressung ist, von der sehr viele Cyberkriminelle auf der Welt und fast jeden Tag eine "vom Kreml in Auftrag gegebene Spezialoperation" begehen . " "Solche Aktionen erfordern eine zu lange, sorgfältige und teure Vorbereitung, die Hunderttausende von Dollar kostet", um sie ausschließlich mit einem egoistischen Ganzen durchzuführen. Das Lösegeld wird also höchstwahrscheinlich nicht hundert oder zwei Dollar erfordern! Das Interessanteste ist, dass niemand verständliche Antworten auf die Motive Russlands für einen solch trotzigen Trick geben kann - es sei denn, wir betrachten natürlich absolut dumme Hinweise auf das Wachstum der Ölpreise als solche. Nein, etwas klingt, aber all diese "Argumentation" sieht nach Absurdität aus. "Demonstration von Gewalt", "Reaktion auf die Verhängung von Sanktionen", "Destabilisierung der Situation in den Vereinigten Staaten" ... Hier gibt es nicht einmal ein Streitobjekt. Es lohnt sich wirklich, ernsthaft über potenzielle Stakeholder in den USA selbst und ihre wahrgenommenen Motive zu sprechen.

Der springende Punkt ist höchstwahrscheinlich ein mögliches Treffen der Staats- und Regierungschefs der beiden Länder auf höchster Ebene, das kürzlich sowohl in Washington als auch in Moskau erörtert wurde. Vor nicht allzu langer Zeit sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, dass ein direkter Dialog zwischen Joe Biden und Wladimir Putin "ein guter Schritt vorwärts in den Beziehungen zwischen den USA und Russland sein und dazu beitragen könnte, die Spannungen zwischen Staaten abzubauen". Zweifelhaft, aber akzeptabel. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sehr mächtige Kräfte in den USA selbst kategorisch so etwas nicht wollen. Letztendlich ist die lokale Politik alles andere als homogen, sie enthält sowohl mehr oder weniger gesunde Persönlichkeiten als auch Persönlichkeiten, die nicht anders als "Falken" genannt werden können. Ihrer Meinung nach ist es auf jeden Fall unmöglich, auch nur eine hypothetische Möglichkeit zuzugeben, dass sich die Präsidenten zumindest in einigen Punkten einig sind. Gibt es einen besseren Grund, den Gipfel zu stören als einen weiteren "russischen Cyberangriff"?

Die Option ist einfach ideal - der tatsächliche Schaden liegt auf der Hand und wird nicht nur dem Staat, sondern auch den normalen Bürgern entstehen, die die notwendige "öffentliche Meinung" bestmöglich vorbereiten. Es besteht keine Notwendigkeit, irgendetwas zu beweisen - das berüchtigte "Highley Like" wird für die Augen ausreichen, da "Kreml-Hacker" bereits alle in den Vereinigten Staaten begeistert haben, entschuldigen Sie, alle Ohren. Und Biden selbst, egal wie viel er sonst will, wird einfach keine andere Wahl haben, als neue Sanktionen gegen Moskau zu verhängen und darüber hinaus, begleitet von den nächsten scharfen Angriffen gegen Moskau. Dies ist das Ende des Märchens ... Es wird kein Treffen geben, aber es wird eine neue Verschärfung der Beziehungen geben, begleitet von den Dingen, mit denen manche Menschen eine Menge sehr spezifischer "Boni" verdienen können - aus der Schaffung von Neue Strukturen in der Armee und Sonderdienste mit hohen Kommandoposten für milliardenschwere militärische Befehle.

Es ist jedoch durchaus möglich, dass die Sabotage auf der Kolonialpipeline nicht darauf abzielt, die Möglichkeit von Verhandlungen zwischen den Führern der Vereinigten Staaten und Russlands vollständig zu blockieren, sondern die Position von Herrn Biden während solcher Verhandlungen zu stärken. Wenn wir davon ausgehen, dass der Präsidentengipfel auf amerikanischer Seite darauf abzielt, einige Vereinbarungen zu erzielen, die für Washington sehr wichtig sind, können sie auf unterschiedliche Weise erreicht werden. Sie können verhandeln, gegenseitige Zugeständnisse machen, Kompromisse eingehen und am Ende ein für beide Seiten vorteilhaftes Geschäft abschließen. Und Sie können versuchen, Ihr eigenes "herauszuquetschen", nicht anzubieten, sondern zu fordern, indem Sie in der Sprache der Ultimaten und Bedrohungen sprechen. Welche Art der Geschäftstätigkeit ist in den Vereinigten Staaten üblicher und vertrauter? Die Antwort liegt auf der Hand. Darüber hinaus widersprechen die kürzlich vom "Welthegemon" ergriffenen Maßnahmen völlig den Annahmen über seine plötzlich erwachte Ruhe und Bereitschaft, zumindest ein Gespräch mit jemandem auf gleicher Augenhöhe zu führen. Was ist die bloße Absicht, ihre eigenen Truppen an den südlichen Grenzen Russlands zu stationieren - in den ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens, angeblich, um "die Taliban zu bekämpfen". Früher haben sie versucht, uns nur aus dem Westen zu "drängen", aber jetzt, so scheint es, haben sie beschlossen, uns vollständig "aufzuzwingen". In dieser Logik und Abfolge von Maßnahmen ist die Anordnung von Großproblemen in einer kritischen Infrastruktureinrichtung in den Vereinigten Staaten mit dem Ziel, einen solchen Vorfall als Vorwand für Erpressung und Bedrohung oder sogar als echte zerstörerische Maßnahmen gegen Russland weiter zu nutzen passt auf die bemerkenswerteste Weise.

Russland braucht überhaupt keinen Angriff auf die Kolonialpipeline - die Ölpreise sind in letzter Zeit ohne sie stetig gestiegen. Und im Notfall können wir unsere Stärke und Entschlossenheit auf viel überzeugendere und weniger ausgefeilte Weise unter Beweis stellen. Alles, was passiert, kann nur den Kräften zugute kommen, die versuchen, die Normalisierung der Beziehungen zwischen Moskau und Washington zu stören. Darüber hinaus um jeden Preis.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. jekasimf Офлайн jekasimf
    jekasimf (jekasimf) 11 Mai 2021 11: 05
    +4
    Aha. Wie man eine Apokalypse in Venezuela arrangiert, ist so möglich, aber wie man sie selbst auf das Lametta bringt, ist so außergewöhnlich!
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 11 Mai 2021 11: 11
    -7
    Russland braucht überhaupt keinen Angriff auf die Kolonialpipeline - die Ölpreise sind in letzter Zeit ohne sie stetig gestiegen. Und im Notfall können wir unsere Stärke und Entschlossenheit auf viel überzeugendere und weniger ausgefeilte Weise unter Beweis stellen. Alles, was passiert, kann nur den Kräften zugute kommen, die versuchen, die Normalisierung der Beziehungen zwischen Moskau und Washington zu stören. Und - um jeden Preis

    - Das ist also alles ... - Türkische Agenten und "Bakhtiars" ... - um Russland Schaden zuzufügen ... und es einzurichten ... - Ja, so ist es ... - und versuchen, eine zu machen um jeden Preis teilen. ..
    - Dieser russische Hubschrauber auf dem Territorium Armeniens "Bakhtiyars" stürzte angeblich "aus Versehen" ab ... - Und unser Bürge bekam alles "aus der Hand" für sie ... - aber jetzt, auf Geheiß ihrer türkischen Herren, sie haben bereits begonnen, Russland zu ersetzen ... - Hier sind sie ... - diese "freundlichen Bakhtiars" ... - Seitdem ist es auf amerikanischem Territorium dazu gekommen; Sie können sich nur vorstellen ... - was machen sie auf dem Territorium Russlands ... - Aber es gibt so viele "Bakhtiarov-Restaurants" (Chebureks, Döner usw.) in russischen Städten ... - zählen Sie einfach nicht. .. denke, gute Leute ... - was sie tun können ... - Oh, es ist unwahrscheinlich, dass gute Dinge getan werden ... - ihre Bestrebungen sind nicht die ...
    - Hahah ...
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 12 Mai 2021 12: 21
      +2
      - Hahah ...

      Was Ich denke, das ist etwas nervöses und es ist in all deinen Posts vorhanden

      Aber wie viele verschiedene "Bakhtiyar-Restaurants" (Chebureks, Shawarma usw.) in russischen Städten ... - zählen Sie einfach nicht ... - Denken Sie nur, gute Leute ... - was sie tun können ...

      im Wein in der Nähe des Dönerstandes gewinnen?

      Und unser Bürge hat alles von ihren Händen bekommen

      Putin ist schuld, und Sie tragen einen weißen Kittel. Gorenin, ich habe nicht einmal gezweifelt /)
  3. Dan Офлайн Dan
    Dan (Daniel) 11 Mai 2021 13: 29
    +1
    Welche Art der Geschäftstätigkeit ist in den Vereinigten Staaten üblicher und vertrauter?

    Ich wünschte, der gesunde Menschenverstand würde sich durchsetzen. Die Verwundbarkeit durch Hacker wird nicht nur von Entwicklungsländern, sondern auch von den "ersten Volkswirtschaften" der Welt demonstriert. Die einzige Rettung von ihnen kann heute nur die Vereinigung aller bedeutenden Akteure in diesem Teil der Weltwirtschaft im Kampf gegen den Cyberterrorismus sein. Dies wurde von Putin in zahlreichen Sitzungen und Interviews seit langem vorgeschlagen. Die Vereinigten Staaten waren die ersten, die jede Möglichkeit ablehnten, dieses Übel gemeinsam zu bekämpfen. Es wäre gut, wenn sich ihre Sichtweise ändern würde. Dann könnte das Treffen zwischen Biden und Putin als Epochenherstellung bezeichnet werden. Es wäre ein echter Durchbruch in der Beziehung. Die Herbeiführung eines erhöhten Maßes an Russophobie durch die Medien funktioniert in diesem Zusammenhang nur für die Terroristen. Vielleicht stehen hinter diesem Angriff Menschen, die auf die eine oder andere Weise über den Medien und über dem Präsidenten der Vereinigten Staaten stehen.
    1. Igor Lyamin Офлайн Igor Lyamin
      Igor Lyamin (Igor Lyamin) 12 Mai 2021 14: 35
      -1
      Was ist der "Durchbruch"? Putin wird bald ins Gesicht spucken, aber er wird immer noch zu einem Treffen mit Biden laufen, weil er ein Westler und Antisowjet ist. Andernfalls wird es von der "russischen Elite" verschlungen, die Konten und Häuser über dem Hügel hat.
      1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
        Alexndr P. (Alexander) 12 Mai 2021 14: 50
        +2
        Putin bald

        Waffeln spucken Putin seit vielen Jahren ins Gesicht, aber am Ende haben sie nur einen fleckigen Monitor
      2. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 13 Mai 2021 10: 25
        0
        Betrinken Sie sich und lesen Sie die Liberda nicht vor dem Schlafengehen.
      3. Pokerface Офлайн Pokerface
        Pokerface (Cyril) 14 Mai 2021 03: 56
        0
        Was sagen Sie. Bidon hat angeboten, sich vor einem Monat zu treffen, aber Putin hat sich immer noch nicht dazu entschlossen, zu antworten. Warum sich beeilen? Er braucht absolut nichts von einem Bidoshka.
  4. AntoxaRus Офлайн AntoxaRus
    AntoxaRus (Anton) 11 Mai 2021 14: 32
    +1
    Es ist notwendig, Navalny komplett zu schlagen und zu sagen, dass dies die Vereinigten Staaten sind, ein paar Pässe in Photoshope zu zeichnen und die Namen der Russen lustiger zu finden, um beispielsweise Zhopkin-Popkin abzuholen, so dass es sofort offensichtlich ist, dass die CIA Offizier ist nicht professionell, sie profitieren von seinem Tod, um Sanktionen zu verhängen ... das war's)
  5. Biden knallte die Pfeife! Er ist ein alter Antisowjet!
  6. Bulanov Online Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 12 Mai 2021 09: 31
    +1
    Oder ist es vielleicht eine Engländerin, die Mist macht? Sie beschloss, ihr Imperium zu sammeln, und beschloss vielleicht, die ehemalige amerikanische Kolonie zurückzuhalten und gleichzeitig den Russen die Schuld zu geben und das Geld dafür zu kürzen. Und sie könnten es aus dem Gebiet der Ukraine verwenden. Sie haben dort ein ganzes Bataillon von Hackern, wenn die Medien nicht lügen.
  7. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 12 Mai 2021 10: 38
    -5
    Dieser Angriff ist nicht tödlich und lehrt mehr für die Zukunft. Amerikaner sind gut darin, Probleme schnell zu lösen.
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 12 Mai 2021 12: 31
      +4
      Amerikaner sind gut darin, Probleme schnell zu lösen.

      aber die Esten kamen zu spät zu den Übungen Wassat Die Qualität Ihres Materials ist nicht so cool wie die der Amerikaner, sehen Sie, nicht so schnell baltisch

      Eine Woche nach ihrer Fertigstellung trafen 300 estnische Reservisten in militärischen Trainingslagern auf der Kohtla-Järve-Basis ein. Dies kündigte Verteidigungsminister Yuri Luik an und nannte diese Situation "normale Praxis".

      „Wir hatten nicht erwartet, alle geplanten Reservisten rechtzeitig im Trainingslager zu sehen. In keinem Fall sollten die Nachzügler für den Mangel an Patriotismus verantwortlich gemacht werden. Sie kamen ins Trainingslager, wenn auch nach dem Abschluss. Und in Kriegszeiten könnte ein solcher taktischer Schritt für den Feind unerwartet sein."- fügte der Minister hinzu.

      Warum ist es so lustig für mich, dich langweilig und gehemmt auszulachen?) Der Verteidigungsminister gewinnt abrupter als Zelensky. Sie sind nur eine Nation des Erfolgs. Es ist notwendig, unter Ihnen und den Ukrainern den ersten Platz im Erfolg zu spielen
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) 12 Mai 2021 19: 56
        -3
        Esten waren noch nie Kämpfer. Und die Qualität sollte durch Löcher im Zvezda-Modul auf der ISS überprüft werden. Der Lebensstandard in Estland ist um ein Vielfaches höher als in Russland. Um zwei. Und das ist für die Bewohner des Landes wichtiger als mit Muskeln zu spielen.
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 12 Mai 2021 20: 24
          +4
          Wir können Ihren estnischen Humor nicht verstehen.

  8. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 12 Mai 2021 20: 47
    +2
    Die Option ist einfach ideal - der tatsächliche Schaden liegt auf der Hand und wird nicht nur dem Staat, sondern auch den normalen Bürgern entstehen wird die notwendige "öffentliche Meinung" auf die wunderbarste Weise vorbereiten. Es besteht keine Notwendigkeit, irgendetwas zu beweisen - das berüchtigte "Hiley Likely" ist genug für die Augen, weil "Kreml-Hacker", die jeder in den USA bereits hat, verzeihen Sie mir, alle Ohren summten.

    Das Land der siegreichen "highley like" und unerschrockenen Idioten.

    Entschuldigung für Samantha.

  9. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) 12 Mai 2021 23: 35
    -5
    Quote: Ulysses
    Wir können Ihren estnischen Humor nicht verstehen.

    Ein typischer Trollstempel. Zum Thema wissen wir dann wenigstens etwas? Ich mag das an der Glühbirne deiner Mätzchen. Es ist wichtig für mich, dass jemand anderes außer Ihnen meine liest und mir glaubt. Alles, was ich schreibe, ist leicht zu überprüfen.
    Die Vereinigten Staaten haben ein BIP von 23 Billionen Dollar (RF 2). und 52% des geistigen Eigentums der Welt (RF nur 4%)
  10. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 13 Mai 2021 10: 52
    +1
    Necropny hat wieder alles auf einen Haufen geworfen. "Russian Hackers" ist bereits ein Mem, das die Amerikaner selbst nicht ohne Spott wahrnehmen. Die Wahrheit ist höchstwahrscheinlich prosaischer. Microsoft hat das Update erneut durcheinander gebracht, oder jemand von den Betreibern hat sich den Porno unter angesehen die Fliege.
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) 13 Mai 2021 21: 38
      +1
      "Russian Hackers" ist bereits ein Mem, das die Amerikaner selbst nicht ohne Spott wahrnehmen.

      Sie unterschätzen das amerikanische Hinterland.
      Sie nehmen es ernst.

      PS Unter dem "Hinterland" sollte der Durchschnittsamerikaner verstanden werden, der sich nicht viel mit der Außenpolitik der Föderalen befasst, aber die Prüfung erfolgreich bestanden hat. lächeln
      1. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 15 Mai 2021 00: 45
        0
        Vielleicht, aber beeinflusst das "Hinterland" die Politik? Ja, nein?
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) 16 Mai 2021 02: 02
          +1
          Nein.

          Aber die Anwesenheit eines externen Feindes löst viele interne Probleme.

          Dies gilt für jeden Staat, auch für unseren. lächeln
  11. 123 Офлайн 123
    123 (123) 13 Mai 2021 15: 16
    +3
    Die Amerikaner treffen dort, wo es am meisten weh tut

    Es scheint nicht alles, sondern nur Unterstützer und Sponsoren von Trump. Petrov und Bashirov für die Demokraten? zwinkerte
    Im Ernst, dies ist ein interner Showdown und die daraus resultierende Zerstörung des Kohlenwasserstofftransportsystems. Mehrere Aufgaben werden gleichzeitig gelöst.
    1) Wahlbetrugsverfahren und Gerichtsverfahren werden fortgesetzt. Demokraten ziehen Parallelen zwischen diesem Vorfall und der Wahlsoftware (SolarWinds), um Anschuldigungen abzulenken, indem sie alles Hackern (höchstwahrscheinlich Russen) zuschreiben und gleichzeitig ein globales Energiekontrollsystem schaffen, das Industrie bedeutet und alle Länder als Ganzes.
    2) Öl- und Gasarbeiter für Trump, die sie vernichten und die "Nahrungsgrundlage" der Republikaner zerstören. Meiner Meinung nach gibt es Grund zu der Annahme, dass diese Ölpipeline das Schicksal von Gaspipelines nachvollziehen kann. Die Opposition gegen unsere SP-2 ist kein einzigartiges Phänomen, sie tun dasselbe in ihrem eigenen Land.
    3) Es sieht so aus, als wäre dies ein Bürgerkrieg, der mit wirtschaftlichen Methoden geführt wird. Ein Teil der Elite zerstört unter den Slogans des Kampfes für Umwelt und grüne Energie die wirtschaftliche Basis eines anderen Teils der Elite, ohne sich Gedanken darüber zu machen, was passieren wird das Land. Diese Leute werden vor nichts Halt machen.
    Die Federal Energy Regulatory Commission (FERC) ist einfach ein Werkzeug in diesem Kampf.
    Für diejenigen, die tiefer in das Problem eintauchen möchten:
    Briefing im Weißen Haus:
    https://www.whitehouse.gov/briefing-room/press-briefings/2021/05/12/background-press-call-by-senior-administration-officials-on-executive-order-charting-a-new-course-to-improve-the-nations-cybersecurity-and-protect-federal-government-networks/

    Die Firma HILL wird dort erwähnt, die Seite hat eine interessante Beschreibung, wer diese Leute sind.

    HILL International ist eine der größten Personalberatungsgruppen in Europa bei der Suche, Bewertung und Entwicklung von Personen und Organisationen. Wir sind ein erfolgreiches internationales Unternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung.
    Wir konzentrieren uns auf Qualität und gehen stets methodisch und mit Vergnügen auf den Punkt und lösen eine Vielzahl von Aufgaben im Bereich Personalmanagement und Organisationsmanagement.
    Wir sind Wirtschaftspsychologen und Berater. Sorgfältige und neugierige Schöpfer. Aufmerksame und respektvolle Gesprächspartner. Wir sind auch nur Menschen und wir lieben es, mit Menschen zu arbeiten!

    https://hill-international.ru/o-nas/o-nas/

    Schauen Sie sich nur diese akribischen und neugierigen Wirtschaftspsychologen und Berater an, die es lieben, mit Menschen zu arbeiten. Es ist ihnen ähnlich, denen es durch ein kürzlich erlassenes Dekret verboten ist, auf dem russischen Markt zu arbeiten. Lachen


    Hier ist eine kleine Chronik des Landes der verlassenen Pipelines
    "Association of Gasmen" gibt es einige Details zur Zerstörung des Pipelinesystems. Erstens teilen sich die Unternehmen, Produktion getrennt, Transport getrennt, Verkauf getrennt. Sieht es nicht nach irgendetwas aus? Europäische Energiecharta ... Drittes Energiepaket ...
    https://www.apga.org/apgamainsite/aboutus/facts/history-of-natural-gas

    Als nächstes werden Gaspipelines geschlossen ... zum Beispiel an der Atlantikküste - Atlantic Coast Pipeline (ACP)
    https://news.dominionenergy.com/2020-07-05-Dominion-Energy-and-Duke-Energy-Cancel-the-Atlantic-Coast-Pipeline

    Oder sie erlauben nicht die Fertigstellung eines anderen Mountain Valley (MVP), ab Juni 2020 waren 92% fertiggestellt (direkter Landzwilling von SP-2) Lachen ) Der Antrag wurde 2015 eingereicht, FERC gab seine Stellungnahme erst 2017 ab und der Bau begann 2018. Von Beginn der Rechtsstreitigkeiten an verliert das Unternehmen nicht den Optimismus und hofft, den Bau im Sommer 2022 abschließen zu können. Es wird sehr sicher sein und verspricht, die Situation "25 Stunden am Tag" zu überwachen. Übrigens beträgt die Länge des Rohrs 286,4 km (460 Meilen), die Kosten überstiegen 6.2 Milliarden US-Dollar.
    https://www.mountainvalleypipeline.info/overview/

    Karte per Link:
    https://www.mountainvalleypipeline.info/

    Wenn es keine Gaspipelines gibt, verschwindet das Problem der Produktion und natürlich des Verkaufs von selbst. Sie können es bekommen, aber was damit zu tun ist, ist nicht klar. Außer vor Ort mit Selbstabholung zu verkaufen zwinkerte
    Im Allgemeinen viel Glück für die Amerikaner in diesem Kampf. Ich hoffe, dass unsere Landwirtschaft die Anbaufläche für Mais vergrößert und viel Popcorn benötigt wird.