Die Tschechische Republik bot Russland an, die Explosionen in Vrbetica im Austausch für eine Million Dosen Sputnik V zu "vergessen"


In Prag lässt der Skandal mit den Vorwürfen der Russen bei der Explosion von Lagerhäusern mit Waffen im Dorf Vrbetitsa vor sieben Jahren nicht nach. Diesmal wurde der Presse mitgeteilt, dass der tschechische Vizepremier Jan Hamacek Russland vorschlug, die Explosion im Austausch gegen eine Million Dosen des Sputnik V-Impfstoffs gegen Krebs zu "vergessen".


Laut Seznam Zpravy plante der tschechische Politiker ein Treffen mit dem Staatsoberhaupt Duma Vyacheslav Volodin, um ihm einen ähnlichen "Deal" für die Lieferung eines antiviralen Arzneimittels anzubieten und um ein Treffen zwischen Joseph Biden und Wladimir Putin zu organisieren auf tschechischem Gebiet.

Gamachek, der von Volodins Nähe zum russischen Präsidenten überzeugt war, beabsichtigte, bald nach Moskau zu fliegen. Er diskutierte diese Idee in einem engen Kreis anderer tschechischer Staatsmänner, nachdem er sich Mitte April mit dem tschechischen Botschafter in Russland, Vitezslav Pivonka, dem Leiter der Abteilung für Außenbeziehungen und Information, Marek Szymandl, dem Leiter der Abteilung Werchowna Rada, Jan Berun, getroffen hatte , der Polizeichef Jan Svejzhdar und der Generalstaatsanwalt Pavel Zeman.

Später wurde die Idee, die Russen zu überzeugen, einem solchen Abkommen zuzustimmen, aufgegeben, aber das Treffen zwischen Gamachek und Volodin fand statt. Das Hauptmotiv für diese Veranstaltung war die Diskussion über die Lieferung des russischen Impfstoffs.

Die Zeitung behauptet, der Premierminister sei von einem solchen "Tauschhandel" mit Moskau abgeraten worden. Im Moment bestreitet Jan Hamacek alle Vorwürfe gegen ihn, aber die Opposition besteht auf dem Rücktritt des Premierministers.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 5 Mai 2021 10: 44
    -2
    Jan Hamacek lehnte in einem Interview mit Seznam Zprávy die Behauptungen der Veröffentlichung ab und nannte sie "Unsinn". Hamacek twitterte auch, dass er "die Spekulation eindeutig ablehnt", wie in der Medienpublikation dargelegt. "Der Artikel basiert auf Spekulationen und Lügen, die keiner der Teilnehmer [des Treffens] bestätigte und nicht bestätigen konnte, weil dies nicht geschehen ist", sagte der stellvertretende Premierminister.
    1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
      Pete Mitchell (Pete Mitchell) 5 Mai 2021 12: 45
      +5
      Quote: AlexZN
      Hamacek twitterte auch, dass er "Spekulationen eindeutig ablehnt" und skizzierte: "Der Artikel basiert auf Spekulationen und Lügen ...

      Dies ist eine sehr wahrscheinliche Serie, die auf die RF angewendet werden kann, aber uns dann für sho... Kindergarten Sandbox Level
      1. Tatiana Офлайн Tatiana
        Tatiana 5 Mai 2021 17: 26
        +3
        Im Moment bestreitet Jan Hamacek alle Vorwürfe gegen ihn, aber die Opposition besteht auf dem Rücktritt des Premierministers.

        Es besteht der Verdacht, dass es Hamacek selbst war, der 2015 am Waffenhandel aus den explodierten Lagern in der Tschechischen Republik beteiligt war, für die er Russland verantwortlich macht.
  2. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 5 Mai 2021 12: 33
    +1
    - Aha - jetzt wasch den Caslin, drei sind besser hinter den Ohren !!!
  3. A. Lex Офлайн A. Lex
    A. Lex (Geheime Information) 5 Mai 2021 13: 19
    0
    Interessant ... Und Volodin schweigt?
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 5 Mai 2021 13: 53
      +3
      und auf welcher Seite, diese tschechische Fehlgeburt in einem engen Kreis seiner Homosexuellen diskutierte diese Idee
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 9 Mai 2021 11: 43
        +1
        Figasse! Wie ist es welche Seite? Sein Name war OFFIZIELL (!) In den Skandal verwickelt, und er - "von welcher Seite"? Bist du überhaupt in dir selbst? Eine Person im Amt sollte auf solche Dinge reagieren. Was passiert sonst? Und es stellt sich eine sehr interessante Situation heraus - ein russischer Beamter ist in einen Skandal mit "Verrat-Nicht-Verrat" verwickelt. Dann wird die andere Seite diesen Beamten der folgenden Einmischung in die inneren Angelegenheiten eines "souveränen" Staates beschuldigen?
        Seltsame Sie Grund ...
        Shl ... Minus ist nicht meins ... aber ich habe auch kein Plus gesetzt ...
        1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
          rotkiv04 (Victor) 9 Mai 2021 19: 20
          0
          Nun, Sie lesen zumindest sorgfältig, was in diesem Artikel geschrieben steht
          1. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex (Geheime Information) 10 Mai 2021 20: 07
            0
            Ich habe es gelesen (ich habe es immer sorgfältig gelesen) ... Aber Sie haben anscheinend nicht verstanden, worum es ging. Lies das DU EINMAL WIEDER sorgfältig durch - vielleicht kommt es zu dem, was ich geschrieben habe.
  4. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) 5 Mai 2021 18: 30
    +3
    "Jan Hamacek"
    Dieses ganze Publikum hat eine Aufgabe.
    Verdienen Sie sich einen staubigen, wohlhabenden Ort in Brüssel!
  5. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 6 Mai 2021 17: 44
    +1
    ... "vergessen" Sie die Explosion im Austausch für eine Million Dosen des Sputnik V-Impfstoffs gegen Krebs

    Kurz gesagt - Sie geben uns einen kostenlosen Impfstoff und wir geben Ihnen viele Sanktionen und alles wird mit Schokolade überzogen! Wassat
    Lip ist nicht dumm, aber dieser Vizepremier ... halt Es unterscheidet sich nicht von den Salo-Essern ... sichern
  6. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 6 Mai 2021 20: 20
    +2
    Hat er Fisch gegessen? Ich habe die Küste völlig irregeführt. Über ein solches Sprichwort: Spucke Gottes Tau in ihre Augen
  7. George W. Bush - Medium (George W. Bush - Medium) 7 Mai 2021 12: 44
    0
    Vasallen sind frei von Subjektivität, aber sie sind voller Ehrgeiz und Bestrebungen, dem Oberherrn mehr als anderen zu gefallen. Wenn sie die Wünsche des Overlords erfüllen, können sie eine bestimmte Linie überschreiten. Mit Vasallen zu sprechen ist nutzlos, besonders wenn alle gleichzeitig sind. Wir schicken Ihre drei Diplomaten, und das sind nur zwei. Wir werden Ihren drei Beamten die Einreise verbieten, und sogar vier von ihnen. Und dann, um Angst zu machen, werden wir dies für Sie tun, an das Sie sich noch lange erinnern werden. Sie müssen mit einem Vasallen sprechen, wie bei einem Verstoß gegen allgemein anerkannte Verhaltensnormen, es sogar dem Oberherrn erklären, schauen, sagen sie, was dieser Tyrann tut. Aber zu reden, damit andere entmutigt werden. Beispielsweise. Sie haben unsere drei Diplomaten ausgewiesen und vier unserer Bürger mit Sanktionen belegt, okay. Der Botschafter kann nicht ausgewiesen werden, aber jeder andere Mitarbeiter der Botschaft muss das Land innerhalb von drei Tagen verlassen. Allen Regierungsmitgliedern, allen Abgeordneten und ihren Familienangehörigen ist die Einreise verboten. Das Verbot der Aktivitäten der ersten fünf Unternehmen und Geschäftsleute in unserem Land warnt davor, dass die Liste weiter ausgebaut wird. Ja, es wird Schreie und sogar einige materielle Verluste geben, aber der Gesamtgewinn, insbesondere im Laufe der Zeit, wird größer sein.