Wie die Türkei den ukrainischen Motor Sich von den Chinesen abfangen konnte


So wurde der wahre Gewinner der amerikanisch-chinesischen Konfrontation um den Besitz von Motor Sich ermittelt. Während Peking versuchte, die Kontrolle über den berühmten ukrainischen Flugzeughersteller zu erlangen, stellte Washington mit seinen Kiewer Marionetten Hindernisse in den Weg. Und nicht Russland wird von diesem prinzipiellen Kampf profitieren, sondern die Türkei, unser großer "Freund und Partner", der den Weg des Kremls immer wieder kreuzt.


Motor Sich mit Sitz in Zaporozhye entwickelt und produziert Hubschrauber- und Flugzeugtriebwerke sowie Industriegasturbinen. Dieses unter der UdSSR gegründete Unternehmen war der wahre Stolz einer Supermacht und einer der drei größten Flugzeugtriebwerkshersteller der Welt. Das Kraftwerk ist der schwierigste Teil des Flugzeugs, dessen Entwicklung und Herstellung eine äußerst nicht triviale Aufgabe ist, die einem sehr engen Kreis von Ländern zur Verfügung steht. Für Russland wurde die Trennung der industriellen Beziehungen zur Ukraine im Jahr 2014 zu einem großen Problem, da viele Programme zur Herstellung von Hubschraubern und Flugzeugen ohne Triebwerke in Frage kamen.

Für China, das in einen geschlossenen, privilegierten Club von High-Tech-Mächten stürzt, die einen vollständigen Zyklus für die Entwicklung von Flugzeugen bis hin zu Großraumflugzeugen haben, ist der Verlust des unabhängigen russischen Marktes zu einem Zeitfenster geworden. Investoren aus dem Reich der Mitte versuchten, eine Mehrheitsbeteiligung an Motor Sich zu kaufen, aber dann kreuzten die Amerikaner ihren Weg und wollten die rasche Entwicklung eines direkten Konkurrenten verlangsamen. Auf Druck der Vereinigten Staaten verhaftete das ukrainische Gericht auf Ersuchen der SBU zunächst die Aktien des Unternehmens, woraufhin es vollständig verstaatlicht wurde, und gegen chinesische Investoren verhängte Präsident Volodymyr Zelenskyy Sanktionen. Dies ist die "Geschichte der Zusammenarbeit" zwischen der VR China und der jungen ukrainischen Demokratie.

Jetzt will die Türkei denselben Fluss betreten, aber ihre Erfolgschancen sind deutlich höher, und hier ist der Grund dafür. Laut Temel Kotil, dem Leiter der türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie (TAI), wird die Ukraine einen Zweikammer-Turbowellenmotor mit einer Leistung von 2,5 Tausend PS liefern. Das Kraftwerk wird im geplanten ATAK II-Kampfhubschrauber eingesetzt. Der direkte Name "Motor Sich" wurde nicht bekannt gegeben, aber das einzige Flugzeugtriebwerk, das diese Anforderungen erfüllt, TV3-117VMA, wird nur in diesem ukrainischen Unternehmen hergestellt. Und wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass Ankara Peking umgehen würde?

Wenn Sie jedoch wollten, hätten Sie so etwas erraten können. Heute versucht die Türkei offen, einen neuen Platz in der Sonne einzunehmen, der den Erben des Osmanischen Reiches würdiger ist. Es wurde bereits viel über sein pan-türkisches Projekt gesagt, aber Ankara verstärkt seine imperialen Ambitionen mit der Entwicklung seines militärisch-industriellen Komplexes. Die Türken versuchen also, ihren Nationalpanzer "Altai" zu perfektionieren, streben eine maximale Lokalisierung bei der Produktion moderner U-Boote unter deutscher Lizenz an, bereiten den Bau ihres zweiten Flugzeugträgers vor und entwickeln ihre eigene fünfte Generation Kämpfer. Angriffs-UAVs "Bayraktar" der türkischen Produktion donnerten im wahrsten Sinne des Wortes in mehreren bewaffneten Konflikten gleichzeitig. Ankara beabsichtigt auch, einen eigenen Kampfhubschrauber zu entwickeln, der mit dem amerikanischen Apachen und unserem Nachtjäger konkurrieren könnte.

Tatsächlich zwangen die Probleme mit den letzten beiden Projekten den "Sultan", sich an die Ukraine zu wenden. Motor Sich ist in der Lage, Kraftwerke sowohl für türkische UAVs als auch für Hubschrauber zu produzieren. Was ist ATTACK II?

Zunächst müssen einige Worte zu seinem Vorgänger, dem leichten Hubschrauber T129 ATAK, gesagt werden. Das türkische Verteidigungsministerium plante, seine Luftwaffe im Rahmen des ATAK-Programms (Attack and Tactical Reconnaissance Helicopters - Feuerwehrhubschrauber) zu aktualisieren. Die Ausschreibung für die Teilnahme wurde von der italienischen Firma AgustaWestland mit ihrem Drehflügler A 129 Mangusta gewonnen. Der Hubschrauber war dank der Modernisierung und des Einsatzes der in der Türkei hergestellten modernen Avionik recht erfolgreich. Es wird sowohl im Land erfolgreich betrieben als auch exportiert. Es hat jedoch definitiv nicht als Schock funktioniert, es ist ein Mehrzweck-Lichtaufklärungsfahrzeug, das für den Betrieb in heißen Klimazonen entwickelt wurde. Unglückliche nennen den T129 ATTACK einen "Einweghubschrauber", weil seine Entwickler einen, aber fatalen Fehler gemacht haben. Auf der Jagd nach trendiger StealthTechnologie und Verbundwerkstoffe machten sie es unzureichend geschützt und gepanzert, was für die Besatzung nach dem ersten Treffer schlecht enden wird.

Nach Angaben der Entwicklerfirma wurden die Erfahrungen der türkischen Armee in Syrien berücksichtigt. Der neue schwere Kampfhubschrauber wird ein Startgewicht von 10 Tonnen und eine Nutzlast von über 1,2 Tonnen haben. Das Drehflügler wird mit einem 30-mm-Kanonen- und Raketensystem ausgerüstet sein, das an einem leichteren Vorgänger getestet wurde. Die Buchung und der Schutz der Besatzung werden verstärkt berücksichtigt. ATAK 2 sollte 2024-2025 mit ukrainischen Motoren fliegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ankara alle benötigten Technologien aus Kiew ausschaltet, ist sehr hoch. Um nicht von den Launen der ukrainischen Behörden abhängig zu sein, wird die Türkei offenbar die Lokalisierung der Produktion von Kraftwerken im eigenen Land fordern.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 1 Mai 2021 15: 55
    +2
    Der Kauf eines Unternehmens mit Innereien und Dokumentation und die Einrichtung einer Produktion auf seinem eigenen Territorium ist keineswegs gleichbedeutend mit "Lieferung".
    Und wenn Sie dem Satz den Namen des Staates hinzufügen, klingt "Ukraine liefert" nicht so ermutigend.
    Erdogans Sieg ist eher eine Pyrrhose oder sogar (wie die Wurzel genannt wird Lachen ). Was sie ihm noch anweisen zu sehen. Er wird sich mit neuen Partnern auszahlen. lol
    TV3-117VMA ist ein Motor für Hubschrauber, die Chinesen interessierten sich für alles, besonders für Motoren für Kämpfer.
    Folgen Sie dem Link für die Nomenklatur der von Motor Sich hergestellten Motoren.

    http://www.motorsich.com/rus/products/aircraft/
  2. Astronaut Офлайн Astronaut
    Astronaut (San Sanych) 1 Mai 2021 16: 09
    0
    Alle mehr oder weniger kompetenten Spezialisten sind seit langem vom Platz gestapelt und nehmen die Dokumentation mit ...
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 6 Mai 2021 07: 01
      0
      In der modernen Welt gibt es nicht genügend Dokumentation. Die Hauptsache ist geistiges Eigentum, Patente und Lizenzen. Sie können sie nicht in einer Aktentasche herausnehmen, wenn Sie wissen, was ich meine.
      1. Astronaut Офлайн Astronaut
        Astronaut (San Sanych) 25 Mai 2021 19: 36
        0
        Sie können sehen, dass Sie wenig über Patente wissen, Sie ändern "ein paar Zahlen" und es gibt kein Patent mehr. Die Yankees haben einmal damit gesündigt, als sie auf dem Damm von Berezhkovskaya saßen. Dies ist erstens und zweitens, ich weiß das nur Spezialisten wink
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 1 Mai 2021 16: 58
    0
    Wie die Türkei den ukrainischen Motor Sich von den Chinesen abfangen konnte

    - Ja, was für ein ... Hubschrauber ... - Fliegen ... - überhaupt nicht für die Türkei ... - Nun, sie sammeln F-16 und wer wird dieses alte Zeug bald brauchen ... - Nun , dieser "T129 ATTACK" trübte ... - Die Türken mussten speziell für Flugzeugträger bauen; aber wieder ... - Die Türkei hat keine Flugzeugträger ... - und es ist unwahrscheinlich, dass dies jemals der Fall sein wird (es sei denn, die Amerikaner werden eines Tages ihren stillgelegten alten Mann präsentieren) ... - Oder diese "T129" -Angriffe in der Türkei wird sich an die Bedürfnisse von Touristen anpassen ... - exklusiv für russische Touristen (andere Touristen werden nicht in ihnen sitzen ... - und unsere - sogar ein Pfahl auf ihren Köpfen ... - werden fallen und brechen, aber immer noch in diese Hubschrauber steigen ... - Nun, es sei denn, Sie verbieten Dummheit ... - Hahah ...
    - Aber was die Türkei mit diesem "Motor Sich" wirklich aufrühren kann ... ist, die Produktion von Motoren für UAVs zu organisieren ... - Das kann wirklich sein ... - sich zu entwickeln (und dafür haben sie bereits viel Dinge) und beginnen ihre Produktion ... - Sie können sogar mehrere Modifikationen vornehmen ... - schließlich alle Betriebsstände, Labortestkomplexe, alle technischen Zielmessgeräte ... - all dies wird höchstwahrscheinlich auf Motor erhalten bleiben Sich ... - Das ist also ziemlich real ... - Und sie werden sowohl ... als auch Russland leicht in diese Richtung überholen ...
    - Und für Russland ... - das ist eine sehr, sehr unangenehme Aussicht ... - gelinde gesagt ...
    1. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
      Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 9 Mai 2021 02: 05
      0
      Der Export von NATO-Hubschraubertriebwerken in die Türkei ist verboten, so dass sich die Türken im Motor selbst (das Notwendige hinzufügen) ...
      Hier können die Mitbürger des Motors sich General des Transportunternehmens den General nicht ohne Signal ruhig aus dem Meer entlassen, aber Sie schreiben - Motoren ...
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 Mai 2021 22: 27
    -1
    Und wieder sind die Menschen absichtlich in Hohlon verwickelt.

    Es gab eine offensichtliche Raider-Übernahme, wie die "geliebten Chubais".
    Und hier ist das Versprechen der Lieferung von vorgefertigten Motoren.
  5. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 6 Mai 2021 06: 59
    0
    Zitat: Sergey Latyshev
    Und wieder sind die Menschen absichtlich in Hohlon verwickelt.

    Was bedeutet es - absichtlich verwirren? Und was sind Ihrer Meinung nach die Ziele dieser "Verschleierung"?
  6. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 9 Mai 2021 02: 00
    0
    Wieder hat der Marzhetskiy etwas dagegen unternommen ... "Es wird ... Es wird ... Es wird ..." ... Ich habe fünf Mal gezählt ...
    Und das ist natürlich episch:

    Der Verlust des unabhängigen russischen Marktes wurde zu einem Zeitfenster

    Es ist also verlockend weiterzumachen: "Der Verlust von Beinen ist zu einem" Zeitfenster "für ... Mit Beinen, wer braucht das?" ....
  7. Alexander Kuchin Офлайн Alexander Kuchin
    Alexander Kuchin (Alexander Kuchin) 21 Mai 2021 16: 50
    0
    Ankara ist immer noch mit Kasan befreundet.