Die Rückkehr des "Goldstandards": Warum kaufen die USA russische Edelmetalle?


In den letzten Jahren hat das Volumen der Käufe von Gold aus Russland durch die Vereinigten Staaten stark zugenommen. Letztes Jahr kauften die Amerikaner das Edelmetall für 2,1 Milliarden Dollar von den Russen. In den vergangenen Jahren war diese Zahl laut Russia Briefing nicht höher als 1 Milliarde US-Dollar.


Das Wachstum der russischen Goldexporte ist teilweise auf die erweiterte Liberalisierung solcher Handelsgeschäfte zurückzuführen. So hatten früher nur Geschäftsbanken eine Lizenz zum Verkauf von Gold- und Silberbarren im Ausland. Nach der Reform von 2020 hatten Unternehmen mit allgemeinen langfristigen Lizenzen solche Rechte. Darüber hinaus versucht Russland, die Einkommensverluste aus dem Rückgang seiner Exporte im Zusammenhang mit den Sanktionsmaßnahmen des Westens auszugleichen.

Experten von Russia Briefing glauben, dass der wahrscheinliche Grund für den Aufkauf von russischem Gold durch Washington der Wunsch der US-Notenbank ist, ihre Edelmetallreserven während der koviden Pandemie zu erhöhen und das allgemeine Tempo der wirtschaftlichen Entwicklung zu verlangsamen.

Die Amerikaner drängen auch darauf, Edelmetalle aus Russland zu kaufen, da sie sich in internationalen Siedlungen vom Dollar abwenden und Chinas Wunsch, den globalen Einfluss der US-Währung zu begrenzen. Gleichzeitig ist es unwahrscheinlich, dass der chinesische Yuan kurzfristig die Rolle einer Reservewährung übernehmen kann. In diesem Zusammenhang halten es eine Reihe von Experten für möglich, zum "Goldstandard" zurückzukehren.

USA ... könnte irgendwann eine Rückkehr zum "Goldstandard" anstelle eines weiteren Fiat-Nachfolgers des Dollars erwarten

- übernimmt Russland Briefing.

In diesem Fall können die Vereinigten Staaten, die über die größten Goldreserven der Welt verfügen, auf sehr starke globale Finanz- und Finanzreserven zählenwirtschaftlich Positionen. Russland und China werden von ihrer Führungsrolle als Produzenten des gelben Metalls profitieren.
  • Verwendete Fotos: Jiaqian AirplaneFan / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
30 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 28 2021 14: 33
    -4
    RENTV Option?
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) April 28 2021 17: 15
      +3
      Quote: AlexZN
      RENTV Option?

      AlexznNein, sie haben bald ein Inventar und das vergoldete Wolfram rollt nicht mehr. Lachen
  2. Mimokrokodil Офлайн Mimokrokodil
    Mimokrokodil (Den Live) April 28 2021 14: 36
    +1
    Es ist unklar, warum Russland Gold für Dollar verkauft, wenn die Info natürlich zuverlässig ist
    1. Pivander Офлайн Pivander
      Pivander (Alex) April 28 2021 14: 48
      -1
      Wahrscheinlich werden Dollars für Außenhandelsgeschäfte oder Zahlungen für Kredite benötigt.
    2. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) April 28 2021 14: 49
      -2
      Alles, wie zu Beginn der UdSSR - Torgsins, in denen Süßigkeiten an diejenigen verkauft wurden, die in Währung und Gold bezahlten. Jetzt verschwendet die russische Bourgeoisie Gold für ihre Süßigkeiten und verurteilt die Menschen zum Fehlen dieses Goldes in ihren Taschen. Warum verkaufen Sie Goldbarren nicht zu Weltmarktpreisen an Ihre Bevölkerung, ohne das Recht, es ins Ausland zu exportieren?
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) April 28 2021 14: 59
        +3
        Haben Sie Probleme beim Kauf von Goldbarren? Sie kaufen es zu Weltmarktpreisen, und die Bank kauft es zum Schrottpreis zurück.
        1. Bulanov Офлайн Bulanov
          Bulanov (Vladimir) April 28 2021 16: 22
          +1
          In Barren - das ist zum Schrottpreis. Ein Barren ist kein Schmuckstück, sondern ein Metallstück, d.h. Schrott. Und um die Ordnung im Goldkreislauf des Landes wiederherzustellen, ist es notwendig, die Ordnung wiederherzustellen, wie es vor der Revolution war.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) April 29 2021 21: 45
            0
            In Barren - das ist zum Schrottpreis. Ein Barren ist kein Schmuckstück, sondern ein Metallstück, d.h. Schrott. Und um die Ordnung im Goldkreislauf des Landes wiederherzustellen, ist es notwendig, die Ordnung wiederherzustellen, wie es vor der Revolution war.

            Dies ist nicht ganz richtig. Riegel in einer Dose sind teurer als Schrott. Übrigens, wenn Sie sie physisch aus der Bank nehmen und das Gold nicht am selben Ort lassen, nachdem Sie nur Papiere erhalten haben, die das Eigentumsrecht in Ihren Händen bestätigen, dann versuchen Sie, es an dieselbe Bank zu verkaufen Lachen Gold wird getestet und ist nicht frei.
            Die Ordnung muss wirklich wiederhergestellt werden.
            Vor ungefähr 10 Jahren wurde ich in einem Gespräch gefragt, wo ich Geld anlegen soll. Da ich weit vom Thema entfernt war, bot ich ein Goldstück an. So kam ein interessantes Detail ans Licht. Heute beträgt der Goldpreis etwa 1 Rubel. 20 Kopeken, Sie kaufen es, ein halbes Jahr vergeht, der Preis ist auf 3 Rubel gestiegen. Sie sind glücklich und zufrieden, wenn Sie zur Bank kommen, und sie sagen Ihnen - das ist alles großartig, aber unser Preis beträgt 1 Rubel. 30 Kopeken. Wirst du verkaufen?
            Hier ist so ein Markt Lachen Hat sich seitdem etwas geändert? Ich habe mich ehrlich gesagt nicht damit befasst.
            Soweit ich mich erinnere, gibt es übrigens auch eine Steuer ...
            In der Zwischenzeit habe ich neulich gelesen, dass der Handel an der Joint-Venture-Börse sprunghaft wächst. In einem Monat wurden 30 Milliarden verkauft, und das Volumen stieg um das Zehnfache. Die verarmten Russen streiten sich, einschließlich der Aktien aller Arten amerikanischer Unternehmen. An der Moskauer Börse, an der nur "lokale Waren" gehandelt werden, sind die Geschäfte auf dem gleichen Niveau.
            Ich habe die Informationen zum Handelsvolumen nicht überprüft, da dies nicht erforderlich war. Ich bürge nicht für die Richtigkeit. Dies ist eine Information zum Nachdenken hi
  3. BoBot Robot - Freie Denkmaschine April 28 2021 15: 12
    +2
    Was für "Fiat Money"? Von Fiat oder was?
  4. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) April 28 2021 16: 44
    -1
    Ich ging in mein Büro in der Sberbank, so steht es

    Gold ,4 ₽436,00
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) April 29 2021 13: 36
      -1
      Virtuelles Gold. Versuchen Sie, einen 10- oder 20-Gramm-Riegel zu kaufen. Und wie kauft man Silberbarren? Ich habe es versucht - es werden nur Münzen angeboten. Und dies ist bereits ein Produkt und nicht der Kauf von Edelmetall durch die Bevölkerung.
      1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
        Petr Wladimirowitsch (Peter) April 29 2021 15: 47
        -1
        Einige haben leere Kohlsuppe, andere flache Perlen. Ich habe unnötigerweise eine Rente in Rubel und Gold-Silber, sogar in Barren, sogar in Münzen)))
        1. Bulanov Офлайн Bulanov
          Bulanov (Vladimir) April 30 2021 10: 25
          -1
          Deshalb kaufen die Menschen Edelmetalle für einen regnerischen Tag, damit sie Kohlsuppe essen können, wenn sie Lust dazu haben. Wie vielen haben die Goldstücke nach der Revolution geholfen, um nicht an Hunger zu sterben?
          1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
            Petr Wladimirowitsch (Peter) April 30 2021 10: 46
            -1
            Wir scheinen in verschiedenen Nationen zu leben! Meine Freunde kaufen keine Edelmetalle !!!
  5. Barakuda Офлайн Barakuda
    Barakuda (Tatyana) April 28 2021 18: 06
    -1
    Zitat: Mimokrokodil
    Es ist unklar, warum Russland Gold für Dollar verkauft, wenn die Info natürlich zuverlässig ist

    Der Staat (Zentralbank) verkauft kein Gold. Sie werden von privaten russischen Unternehmen verkauft, von denen auch der russische Staat kauft.
    1. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) April 28 2021 20: 13
      0
      Zitat: Barakuda
      Der Staat (Zentralbank) verkauft kein Gold.

      Im Jahr 2020 begann die Bank von Russland mit dem Verkauf von Gold: zuerst im Juli, dann im September. Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) verkaufte die Regulierungsbehörde im Sommer 10 Unzen und im Herbst 30 Unzen.
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 29 2021 07: 47
    -1
    Es gibt einen etablierten Standard für den Anteil von Gold an den Goldreserven, etwa 20%. Wenn der BR überschritten wird, kann er Gold verkaufen (wenn es rentabel ist). Die Größe des Kaufs von russischem Gold für die Vereinigten Staaten liegt innerhalb des statistischen Fehlers und es ist lächerlich, über irgendwelche Prozesse zu sprechen. Gold Standard Talk - für RENTV-Fans.
    Gefälschte Nachrichten von einer gefälschten Agentur mit gefälschten Experten.
    1. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) April 29 2021 10: 11
      0
      Quote: AlexZN
      Es gibt einen etablierten Standard für den Goldanteil in den Goldreserven, der bei etwa 20% liegt.

      Nabiullinas Lösung korreliert perfekt mit den Empfehlungen des IWF, wonach der Anteil von Gold an den staatlichen Reserven 20% nicht überschreiten darf. Bis April 2020 belief sich das Gesamtvolumen der Goldreserven in Russland auf 563 Mrd. USD, davon Gold - 119 Mrd. USD (21%). Wir wiederholen noch einmal, dass eine solche Empfehlung des IWF für Länder geeignet ist, die Gold für Fremdwährungen kaufen, aber Russland ist hier eine Ausnahme. So folgte Elvira Nabiullina gedankenlos dem Rat des IWF, was zum Export von Gold aus Russland führte.

      Eine andere Tatsache ist überraschend.

      Der Export von Gold aus dem Land erfolgt unter Lizenzen, die speziell von der Zentralbank ausgestellt wurden. Die Abteilung von Nabiullina hat die meisten Anträge im Rahmen von Verträgen mit britischen Unternehmen erfüllt. So gingen 290 Tonnen russisches Gold nach London, einem der Zentren der antirussischen Politik.
      Ende 2020 exportierte Russland 320 Tonnen Gold für insgesamt 18,5 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: 2019 waren es 5,74 Milliarden US-Dollar. So stiegen die Exporte um das 3,2-fache. Der Export von Gold aus Russland wurde nur "dank" der mittelmäßigen Politik möglich, die die russische Zentralbank im Jahr 2020 verfolgte.
      Liberale Monetaristen wiederholen gern, dass der aktive Export von Gold Russland zusätzliche Dollareinnahmen ermöglichte, was wiederum die makroökonomische Stabilität in der Zeit fallender Ölpreise bewahrte. Diese These ist falsch. Der positive Saldo des Girokontos (STO) belief sich Ende 2020 auf 32,5 Mrd. USD. Goldexporte - 18,5 Milliarden. Das heißt, die russische Wirtschaft hätte auf keinen Fall ein Währungsdefizit zu verzeichnen gehabt.
      Die Politik von Elvira Nabiullina hat bereits dazu geführt, dass Russland im Jahr 2020 320 Tonnen Gold zu aktuellen Preisen verloren hat - 18,5 Milliarden US-Dollar. Was ist es - Dummheit oder Verrat - entscheiden Sie selbst.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) April 29 2021 21: 51
      -1
      Es gibt einen etablierten Standard für den Anteil von Gold an den Goldreserven, etwa 20%. Wenn der BR überschritten wird, kann er Gold verkaufen (wenn es rentabel ist).

      Genau der etablierte Standard, der IWF etabliert ... Einige Länder haben es nicht eilig, diesen Empfehlungen zu folgen, wenn sie über den Eifer unserer Zentralbank sprechen, diese Empfehlungen zu erfüllen.
      https://quote.rbc.ru/news/article/5ae098a62ae5961b67a1c4ba
  7. updidi Офлайн updidi
    updidi (Alexander Kazakov) April 29 2021 11: 58
    0
    Verkaufe Gold für Bonbonpapier lol
  8. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 29 2021 13: 30
    -2
    Quote: kapitan92
    So gingen 290 Tonnen russisches Gold nach London, einem der Zentren der antirussischen Politik.

    Und auch russisches Öl geht nach feindlichem Europa und (oh mein Gott!) In die USA! Ist das nicht ein Verrat? Wir müssen ausschließlich an Freunde verkaufen! Venezuela mit Bolivien, Nordkorea und Syrien

    Die Politik von Elvira Nabiullina hat bereits dazu geführt, dass Russland im Jahr 2020 320 Tonnen Gold zu aktuellen Preisen verloren hat - 18,5 Milliarden US-Dollar.

    BR verkaufte Gold auf dem Höhepunkt des Preises, der dann um 10% fiel - Verräter! Müssen Sie wie Zar Koschey Gold verschwenden? Macht Gold selbst einen Menschen reicher? Lebensstandard verbessern?

    Empfehlungen des IWF, wonach der Goldanteil an den staatlichen Reserven 20% nicht überschreiten darf

    Es gibt keine solchen Empfehlungen (zumindest in ihrer reinen Form), sie wurden in Konstantinopel erfunden ... Die Entscheidung über den Anteil von Gold an den Goldreserven wurde im russischen Ministerrat getroffen und dies ist keine einschränkende Maßnahme. aber eine Empfehlung, die es erlaubt, Gold auf dem Markt zu verkaufen, wenn die gleichen 20% gefüllt sind.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) April 29 2021 21: 59
      -2
      Und auch russisches Öl geht nach feindlichem Europa und (oh mein Gott!) In die USA! Ist das nicht ein Verrat? Wir müssen ausschließlich an Freunde verkaufen! Venezuela mit Bolivien, Nordkorea und Syrien

      Lüge ist neu Lachen Denken Sie, dass Sie nur an Ihre Freunde verkaufen können? Mit diesem Ansatz haben Sie im Handel nichts zu tun. Anforderung
      Übrigens, über Ihre Freunde, sind die Ukraine und Haiti besser? Lachen

      Es gibt keine solchen Empfehlungen (zumindest in ihrer reinen Form)
      Es gibt einen etablierten Standard für den Goldanteil

      Bemerken Sie versehentlich die Widersprüche zwischen diesen Aussagen? lächeln
    2. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) April 30 2021 00: 04
      -1
      Quote: AlexZN
      Und auch russisches Öl geht nach feindlichem Europa und (oh mein Gott!) In die USA! Ist das nicht ein Verrat? Wir müssen ausschließlich an Freunde verkaufen! Venezuela mit Bolivien, Nordkorea und Syrien

      Ich habe deine Ironie geschätzt.
      Übrigens ist der Begriff „russisches Öl“ selbst nicht ganz richtig. Der Handel wird von Organisationen betrieben, die in geeigneten Gerichtsbarkeiten registriert sind, beispielsweise in Holland und der Schweiz. Und wenn eine Handelsorganisation Öl in einem Hafen kauft, ist es nicht mehr russisch, sondern von dem Land, in dem der Ölhändler registriert ist.
      Bei Öl aus Russland ist die Schweiz meistens ein solcher Händler.
       Eine bestimmte Raffinerie arbeitet mit bestimmten Ölsorten. Dieses System ist so komplex dass es einfacher ist, Öl geeigneter Qualität zu finden, als die Raffinerie neu zu konfigurieren. Der Großteil des Schweröls in die USA stammte aus Venezuela, verdünnt mit leichterem Öl, und erreichte einen Standard.
      Die USA sind ein Land mit äußerst komplexer Logistik. Manchmal ist es billiger, Öl woanders zu kaufen und dort zu liefern, wo es gebraucht wird. Solche Präzedenzfälle kamen mehr als einmal vor und hatten keinen Einfluss auf die Preisdynamik. Die Vereinigten Staaten kauften über sechs Millionen Barrel russisches Öl. 6 Millionen Barrel - etwas mehr als Russland pro Tag exportiert Lachen

      Quote: AlexZN
      BR verkaufte Gold auf dem Höhepunkt des Preises, der dann um 10% fiel - Verräter!

      Na und? Was ist die Notwendigkeit für einen Verkauf?

      Quote: AlexZN
      Müssen Sie wie Zar Koschey Gold verschwenden? Macht Gold selbst einen Menschen reicher? Lebensstandard verbessern?

      Es gibt viel "Fantiki" gedruckt, wenig Gold.

      Quote: AlexZN
      Es gibt keine solchen Empfehlungen (zumindest in ihrer reinen Form), sie wurden in Konstantinopel erfunden ...

      Es gibt Empfehlungen, die nur von den Vereinigten Staaten und anderen "Partnern" abgegeben werden.

      Quote: AlexZN
      Die Entscheidung über den Goldanteil an den Gold- und Devisenreserven wurde im russischen Ministerrat getroffen. Dies ist keine restriktive Maßnahme, sondern eine Empfehlung, die den Verkauf von Gold auf dem Markt ermöglicht, wenn dieselben 20% gefüllt werden.

      Gib mir einen Link, ich werde ihn lesen. hi
  9. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 29 2021 22: 35
    -2
    Quote: 123
    Und auch russisches Öl geht nach feindlichem Europa und (oh mein Gott!) In die USA! Ist das nicht ein Verrat? Wir müssen ausschließlich an Freunde verkaufen! Venezuela mit Bolivien, Nordkorea und Syrien

    Lüge ist neu Lachen Denken Sie, dass Sie nur an Ihre Freunde verkaufen können? Mit diesem Ansatz haben Sie im Handel nichts zu tun. Anforderung
    Übrigens, über Ihre Freunde, sind die Ukraine und Haiti besser? Lachen

    Es gibt keine solchen Empfehlungen (zumindest in ihrer reinen Form)
    Es gibt einen etablierten Standard für den Goldanteil

    Bemerken Sie versehentlich die Widersprüche zwischen diesen Aussagen? lächeln

    In der Tat war es eine Antwort in Form von Ironie ...
  10. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 30 2021 07: 57
    -2
    Quote: 123
    Es gibt einen etablierten Standard für den Anteil von Gold an den Goldreserven, etwa 20%. Wenn der BR überschritten wird, kann er Gold verkaufen (wenn es rentabel ist).

    Genau der etablierte Standard, der IWF etabliert ... Einige Länder haben es nicht eilig, diesen Empfehlungen zu folgen, wenn sie über den Eifer unserer Zentralbank sprechen, diese Empfehlungen zu erfüllen.
    https://quote.rbc.ru/news/article/5ae098a62ae5961b67a1c4ba

    Noch einmal! Die Höhe des Goldanteils an den Goldreserven wurde vom russischen Ministerrat festgelegt, und wir sprechen nicht über den Grenzwert, sondern darüber, den Verkauf von Gold durch die Zentralbank zuzulassen, wenn 20% gefüllt werden. In Ihrem Link werden Länder mit ihrer eigenen Währung der 1. Kategorie angegeben, in ihren Reserven nimmt Gold per Definition mehr als 20% ein.
  11. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 30 2021 08: 03
    -2
    Quote: AlexZN
    BR verkaufte Gold auf dem Höhepunkt des Preises, der dann um 10% fiel - Verräter!

    Na und? Was ist die Notwendigkeit für einen Verkauf?

    Und was ist der Speicherbedarf? Für ein Land, das Gold produziert? Wo ist die Logik? Warum meine, indem Sie Ressourcen verschwenden, wenn Sie das Ergebnis der Arbeit nicht nutzen? Fantasielogik für die unter dem Berg lebenden Zwerge.
    1. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) April 30 2021 22: 19
      -1
      Quote: AlexZN
      Und was ist der Speicherbedarf? Für ein Land, das Gold produziert? Wo ist die Logik? Warum meine, indem Sie Ressourcen verschwenden, wenn Sie das Ergebnis der Arbeit nicht nutzen? Fantasielogik für die unter dem Berg lebenden Zwerge.

      Sie stellen viele dumme Fragen!
      Fragen Sie sie Ihren Kollegen // Vladest oder diesem reinrassigen //
      hi
  12. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 30 2021 08: 40
    -1
    Quote: kapitan92
    Es gibt Empfehlungen, die nur von den Vereinigten Staaten und anderen "Partnern" abgegeben werden.

    Quote: AlexZN
    Die Entscheidung über den Goldanteil an den Gold- und Devisenreserven wurde im russischen Ministerrat getroffen. Dies ist keine restriktive Maßnahme, sondern eine Empfehlung, die den Verkauf von Gold auf dem Markt ermöglicht, wenn dieselben 20% gefüllt werden.

    Gib mir einen Link, ich werde ihn lesen.

    1. Existiert nicht! Kann nicht existieren! A-Priorat!
    Selbst theoretisch können die Vereinigten Staaten aufgrund der völligen Absurdität der Situation keine Währungsreserven von 80% bilden - mit einem Reservedollar müssen sie riesige Beträge in den Währungen von Drittländern speichern? Wozu?
    Der Unsinn, dass Partner die mythischen Normen von 20% über das Gewissen dummer Notizen auf Hurra-patriotischen Seiten verletzen. Wenn es darum geht, in Weißrussland 41% und in Kasachstan 68%, in Venezuela 85% - worauf und was haben sie gesetzt?
    Es gibt einen empfohlenen Goldanteil in den Goldreserven, der durch die Entscheidung des Ministerrates im Rahmen des Bundesgesetzes "Über die Zentralbank der Russischen Föderation (Bank of Russia)" festgelegt wird. In der Russischen Föderation liegt der Goldanteil seit einigen Jahren über den angegebenen 20% (ca. 23%). Hurra-Patrioten versuchen zu beweisen, dass die Gesetze zur Regelung der Aktivitäten der Zentralbank nicht in Russland, sondern im IWF verabschiedet werden, und es ist nicht klar, warum ich, ein israelischer Staatsbürger, Sie anders überzeugen sollte?
    20% innerhalb der russischen Entscheidung, die das Recht der Zentralbank regelt, Gold zu verkaufen, wenn diese Empfehlung erfüllt wird.
    1. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) April 30 2021 22: 20
      -1
      Quote: AlexZN
      Existiert nicht! Kann nicht existieren!

      Quote: AlexZN
      Es gibt einen empfohlenen Goldanteil in den Goldreserven, der durch die Entscheidung des Ministerrates im Rahmen des Bundesgesetzes "Über die Zentralbank der Russischen Föderation (Bank of Russia)" festgelegt wird.

      Beweisen Sie Ihre Fantasien mit Links. hi
  13. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 30 2021 22: 46
    0
    Quote: kapitan92
    Quote: AlexZN
    Existiert nicht! Kann nicht existieren!

    Quote: AlexZN
    Es gibt einen empfohlenen Goldanteil in den Goldreserven, der durch die Entscheidung des Ministerrates im Rahmen des Bundesgesetzes "Über die Zentralbank der Russischen Föderation (Bank of Russia)" festgelegt wird.

    Beweisen Sie Ihre Fantasien mit Links. hi

    Original! Ich muss die Abwesenheit beweisen ... Vielleicht müssen Sie beweisen, dass es der IWF ist, der die Standards für die Zentralbank der Russischen Föderation festlegt? Bitte geben Sie die Quelle an! Ich kann die Ursache für das Fehlen einer Norm beim IWF nicht angeben, was nicht der Fall ist!
    Die Regulierung der Zentralbank der Russischen Föderation ist das in der Verfassung verankerte Bundesgesetz der Russischen Föderation. Sie können den regulatorischen und rechtlichen Status der Zentralbank sehen - sie befindet sich im Internet.