Zelensky nannte die Verteidiger von Donbass "Terroristen" und bot an, die Minsker Abkommen zu kündigen


Kiew gibt Versuche, die Situation in Donbass zu lösen, nicht auf, sondern plant dies zu seinen eigenen Bedingungen. Volodymyr Zelenskyy sprach sich laut The Financial Times für ein persönliches Gespräch mit seinem russischen Amtskollegen aus, und der Ort des Treffens spielt keine große Rolle. Aber wie immer gibt es Nuancen.


So bemerkte der ukrainische Präsident seine mangelnde Bereitschaft, mit Vertretern von Donezk und Lugansk zu kommunizieren. Seiner Meinung nach sollte er als Oberhaupt des ukrainischen Staates nicht mit "Terroristen" diskutieren. Zuvor hatte Wladimir Putin die Notwendigkeit direkter Kontakte zwischen Wladimir Zelenski und der Führung des LPNR erwähnt. Der Leiter der DVR, Denis Pushilin, wies auch auf die Bedeutung des Treffens mit dem ukrainischen Präsidenten hin.

Zelensky beschränkt sich jedoch nicht nur auf den Wunsch, sich mit Putin zu treffen - seiner Meinung nach ist es notwendig, die Minsker Abkommen erheblich anzupassen oder ganz aufzuheben. Laut dem Führer der Ukraine muss er an einem Prozess teilnehmen, der bereits vor seiner Machtübernahme vor zwei Jahren eingeleitet wurde.

Wir haben zwei Möglichkeiten: Wir können das Minsk-Format ändern und Änderungen daran vornehmen. Oder wir können ein anderes Format verwenden ...

- Zelensky betonte in einem Interview mit der Financial Times und forderte eine engere Beteiligung am Prozess der Lösung des Konflikts in der Ostukraine, in Washington, Ottawa und London.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
30 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) April 26 2021 16: 33
    +6
    Echte Durachok, Gott vergib mir ... traurig
    1. Russobel Офлайн Russobel
      Russobel (Andrew) April 27 2021 10: 02
      +4
      Echte Durachok, Gott vergib mir ... traurig

      gutIch bin nur in einer Sache nicht einverstanden ...
      Er ist ein unwirklicher Durachok ...
      1. Tatiana Офлайн Tatiana
        Tatiana April 27 2021 14: 53
        +1
        Wird niemand jemals Zelensky wegen Kriegsverbrechen in der Ukraine gegen die Russen fangen, ihn zum Tode verurteilen und aufhängen?! Als Führer des Hitler-Deutschland nach den Nürnberger Prozessen in Berlin am Ende des Zweiten Weltkriegs 1945! Aber Zelensky hat es schon verdient!
  2. ioan-e Офлайн ioan-e
    ioan-e (Boris) April 26 2021 16: 50
    +5
    Wir haben zwei Möglichkeiten: Wir können das Minsk-Format ändern und Änderungen daran vornehmen. Oder wir können ein anderes Format verwenden ...

    Es gibt eine dritte Möglichkeit - der blutige Clown tritt zurück und die Minsker Vereinbarungen betreffen ihn nicht mehr!
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) April 26 2021 16: 54
      +3
      Von 30 Millionen wählen sie einen neuen Clown und alles geht weiter. Lachen
  3. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) April 26 2021 17: 24
    +3
    Ich interessiere mich für etwas anderes. Zelensky fuhr eine große Gruppe von 80 Menschen zum Donbass. Seit dem zweiten Monat wartet sie auf die Offensivmannschaft. Zelensky hat es noch nicht gewagt, den Donbass anzugreifen ... Aber die ukrainische Armee benötigt "Geld" und Wartung. Er würde sie nicht auf unbestimmte Zeit dort halten können. Er muss gehen oder angreifen. Ich denke, dass von Mai bis Juni alles entschieden werden sollte ...
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 26 2021 18: 43
      +2
      Für den Krieg mit der Russischen Föderation wird die EU / NATO so viel Geld / Waffen wie nötig geben. Darüber hinaus ist es absolut kostenlos. Haben Sie Aufgaben und Ziele zugewiesen? Vorwärts Panov!
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) April 26 2021 19: 28
        +6
        Seit sieben Jahren sind sie "im Krieg" und haben nichts umsonst erhalten. nur rostiges Zeug zum doppelten Preis.
        1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
          Petr Wladimirowitsch (Peter) April 26 2021 19: 29
          -2
          Bewegst du mich? Naja...
          1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
            Nur eine Katze (Bayun) April 26 2021 19: 31
            +3
            ich habe die Frage nicht verstanden. Warum mache ich Kampagnen?
    2. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) April 27 2021 19: 00
      0
      Es gibt eine Version, die darauf abzielt, Russland zu provozieren. Und wenn Putins Nerven nicht durchhalten, wird SP2 gestohlen. Hier ist die Version. Und außerdem muss Russland auch Investoren entschädigen. (
  4. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) April 26 2021 18: 25
    -14
    Illegale bewaffnete Gruppen sind Terroristen, unabhängig davon, wer sie sponsert und ihnen hilft. Dieser IS, diese Banden in Tschetschenien, diese Taliban und ein Haufen Idioten mit Waffen
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) April 26 2021 18: 37
      +8
      Mit der Unterzeichnung des Minsk beim LDNR erkannten die Ukrainer sie als legal an. Lachen es wird nicht einmal diskutiert
      1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
        Igor Berg (Igor Berg) April 26 2021 19: 51
        -13
        Wir unterschreiben auch viel und tun nichts und lassen einige von ihnen ... was hast du getan? Indem wir einige der Leute sponsern, die einfach nach den Behörden in der Ukraine gefragt haben, werden wir nicht geehrt.
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) April 26 2021 20: 09
          +7
          Sie in der Ukraine scheinen nichts von dem zu tun, was Sie unterschreiben Lachen so unhöflich, einen Buchstaben zu vermasseln. Sprechen Sie fortan für Ihre Ukraine, nicht für Russland, das einmal verbrannt wurde.
          1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
            Igor Berg (Igor Berg) April 26 2021 20: 20
            -15
            Der Haupttrick funktionierte, und ein Haufen solcher Bots schluckte erfolgreich den Köder und feuerte sich selbst ab
            1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
              Nur eine Katze (Bayun) April 26 2021 21: 00
              +6
              ein neues Wort gelernt? Lachen 2014 identifizierten sie Steppjacken und jetzt Bots? Ja, wir sind nicht schüchtern. Genau wie du Dill bist, meistens in einem Kessel gebraten Lachen
            2. 123 Офлайн 123
              123 (123) April 26 2021 23: 00
              +5
              Der Haupttrick funktionierte, und ein Haufen solcher Bots schluckte erfolgreich den Köder und feuerte sich selbst ab

              Köder? sichern
            3. A. Lex Офлайн A. Lex
              A. Lex (Geheime Information) April 27 2021 07: 52
              +1
              Lachen Bist du sicher, dass du selbst kein Bot bist? Lachen
        2. 123 Офлайн 123
          123 (123) April 26 2021 22: 59
          +6
          Wir unterschreiben auch viel und tun nichts und lassen einige von ihnen ... was hast du getan? Indem wir einige der Leute sponsern, die einfach nach den Behörden in der Ukraine gefragt haben, werden wir nicht geehrt.

          In gewisser Hinsicht hast du recht. Wir müssen unangenehme wirtschaftliche Bindungen energetischer loswerden. Lassen Sie den Westen sie füttern.
        3. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) April 27 2021 07: 53
          +1
          Nimm den Topf von deinem Kopf! Und dann trägt er ein Pferd eine Meile entfernt!
    2. bear040 Офлайн bear040
      bear040 April 26 2021 21: 52
      +7
      Warum haben Sie nicht diejenigen ins Gefängnis gesteckt, die in Tschetschenien gegen die Russische Föderation gekämpft haben ?! Und jetzt fängst du an, dich zu beeilen, obwohl du jetzt keinen von ihnen gepflanzt hast ...
      1. Kirsche Офлайн Kirsche
        Kirsche (Kuzmina Tatiana) April 27 2021 19: 03
        0
        Hauptsache, es gibt keinen Krieg und die Anstifter und vor allem die Tiere sind schon weit weg.
    3. ioan-e Офлайн ioan-e
      ioan-e (Boris) April 29 2021 09: 08
      +1
      Zitat: Igor Berg
      Illegale bewaffnete Gruppen sind Terroristen, unabhängig davon, wer sie sponsert und ihnen hilft. Dieser IS, diese Banden in Tschetschenien, diese Taliban und ein Haufen Idioten mit Waffen

      Genau, es ist höchste Zeit, den richtigen Sektor und alle Nationalen Bataillone zu zerstreuen!
  5. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 26 2021 22: 57
    +5
    Ist er sicher, dass ihm die Änderungen gefallen werden?
    Hab Angst vor deinen Wünschen, sie können wahr werden.
  6. Anatoly Osipov Офлайн Anatoly Osipov
    Anatoly Osipov (Osipov) April 27 2021 11: 44
    0
    Dort werden sie erst dann nachdenken, wenn sie keine Hosen, Höschen und andere notwendige Dinge mehr haben. Und wieder werden sie nach Moskau rennen, um um Geld zu betteln. Die Frage ist, brauchen wir es?
  7. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) April 27 2021 14: 44
    0
    Zes Traum - VVP wie einen Narren aussehen zu lassen, ist kaum realisierbar. Es ist auch unwahrscheinlich, dass die gewählte Methode durchführbar ist: ein Ultimatum an das BIP persönlich zu stellen und dann die Kapitulation Russlands zu akzeptieren.
    1. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) April 27 2021 19: 04
      0
      Was für eine Kapitulation? Worüber redest du?
  8. BoBot Robot - Freie Denkmaschine April 27 2021 19: 01
    +2
    Vielleicht hat er beim Abendessen schmutzige Pilze gegessen?
  9. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) April 28 2021 09: 48
    0
    Als er die verräterische Politik des Kremls in Bezug auf die Donezker Republiken sah, entschied er, dass er sich dies auch nicht leisten konnte. Darüber hinaus haben die Siege begonnen. Sie nahmen den Rückzug für einen Rückzug. Und er sah den Grund für den Oberbefehlshaber der Ukraine in seiner mächtigen Strategie, auf Russland zu spucken. Bisher war es nicht möglich, VVP persönlich ins Gesicht zu spucken und ihm ein Ultimatum und eine Vereinbarung über die Übergabe vorzulegen. ABER das Versprechen eines Treffens dafür erhielt er angeblich.