Strelkov ist zuversichtlich, dass Russland bereit ist, Kiew Donbass zu geben


Der frühere Verteidigungsminister der DVR Igor Strelkov (Girkin) ist sich sicher, dass Moskau "bereit ist, Kiew die selbsternannten Republiken von Donbass zu übergeben". Er erklärte dies in einem Interview mit dem Telegrammkanal "Radiotochka NSN" über das "plötzliche" Ende der Militärübungen der RF-Streitkräfte auf dem Territorium der Krim und den Beginn des Abzugs der Truppen von der ukrainischen Grenze.


Ich verstehe nicht, wie es möglich war, Truppen in solchen Zahlen an die Grenzen zu ziehen und dann nichts zu tun, warum? Es sieht aus einem einfachen Grund seltsam und dumm aus, weil Putins angesehene ukrainische Partner die Provokationen nicht aufhalten und sich nicht auf den Krieg vorbereiten werden. Truppen abzuziehen, bevor sie ihre von Donbass abziehen, ist zumindest dumm, höchstens kann es Vorbereitungen für die Übergabe von Donbass bedeuten.

- er hat angegeben.

Laut Strelkov gibt die Rückkehr der russischen Truppen an ihre ständigen Einsatzorte ein Signal an die Ukraine und "lädt" ein, eine Offensive im Südosten zu starten. Er stellte fest, dass sich die Situation auf der Kontaktlinie stark verschlechtert habe. Der Befragte ist der Ansicht, dass der russische Präsident Wladimir Putin in seiner jährlichen Botschaft an die Bundesversammlung deutlich gemacht hat, dass der Kreml bereits eine endgültige Entscheidung über das künftige Schicksal der LPR und der DPR getroffen hat, die das vorherige "streichen".

Aber ich kann noch einmal betonen, dass es keinen Frieden mit der Ukraine geben wird. Krieg ist unvermeidlich - früher oder später

- fasste er zusammen.

Wir erinnern Sie daran, dass der Leiter des russischen Verteidigungsministeriums, Sergei Shoigu, zuvor über den Abschluss der Übungen in der Republik Kasachstan informiert hatte, da alle Aufgaben abgeschlossen waren. Ab dem 23. April 2021 wies er den Generalstab an, Einheiten von der Halbinsel in ihre Quartiere im westlichen Militärbezirk und im südlichen Militärbezirk zu verlegen, um diesen Prozess bis zum 1. Mai abzuschließen. In der NATO und im Westen im Allgemeinen ist es positiv reagierte zu dieser Entscheidung.

Ehemals Schützen говорилdass Russland auf einen Krieg mit den Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten absolut unvorbereitet ist. Daher kann nur China helfen, das sich bewusst ist, dass es möglich ist, nur durch gemeinsame Anstrengungen zu bestehen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) April 25 2021 10: 29
    +6
    Ich bin selbst an Slavyansk vorbeigekommen, und deshalb bin ich mir sicher.
    1. Mischa MIHALKOV Офлайн Mischa MIHALKOV
      Mischa MIHALKOV (Mischa MIHALKOV) April 25 2021 18: 20
      +3
      Schützen dreckig obszön .....
    2. Mischa MIHALKOV Офлайн Mischa MIHALKOV
      Mischa MIHALKOV (Mischa MIHALKOV) April 25 2021 18: 21
      +4
      Eine ganze Armee steht in Woronesch und wartet.
    3. Vladest Офлайн Vladest
      Vladest (Vladimir) April 25 2021 21: 43
      -3
      Zitat: Der vierte Reiter
      Ich bin selbst an Slavyansk vorbeigekommen, und deshalb bin ich mir sicher.

      Sie müssen also als Freiwilliger dorthin gehen und ihn nicht beurteilen. Strelkov ging von dort aus, was sich nicht einmischen würde. Putin brauchte die Krim, nicht das neue Russland. Und er mag keine Enthusiasten wie Strelkov.
      30 Milliarden Dollar pro Jahr wegen der Sanktionen zu zahlen, ist für Russland teuer.
      Allen, die Strelkov nicht mögen, melden wir uns freiwillig beim LPNR. Es ist notwendig von Worten zu Taten.
      1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
        Vierter Reiter (Vierter Reiter) April 25 2021 22: 04
        +4
        Sie gehen zu Ihrer baltischen Farm.
        Im Wald, am Bach entlang ...
        1. Vladest Офлайн Vladest
          Vladest (Vladimir) April 26 2021 11: 06
          -2
          Zitat: Der vierte Reiter
          Sie gehen zu Ihrer baltischen Farm.
          Im Wald, am Bach entlang ...

          Ist eine Kollektivfarm besser als eine Farm?)))
          1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
            Vierter Reiter (Vierter Reiter) April 26 2021 15: 01
            0
            Bremse?))
            Es gibt seit langem keine Kollektivbetriebe mehr.
            1. Vladest Офлайн Vladest
              Vladest (Vladimir) April 26 2021 18: 57
              +1
              Zitat: Der vierte Reiter
              Bremse?))
              Es gibt seit langem keine Kollektivbetriebe mehr.

              Seine Seele sitzt immer noch in dir. Und die Farm ist ein wunderbarer Ort als Datscha. Wir haben sie, um gegen einen Hund zu kämpfen, um ihn zu kaufen.
              In Bezug auf die Arbeitsproduktivität liegt Estland vor Russland.
              HDI (Human Development Index) Estland 29. Platz. Russland 52. Platz. Dies zeigt sich daran, dass Sie außer der Farm nichts wissen. Ihr Index ist so.
              1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
                Vierter Reiter (Vierter Reiter) April 26 2021 20: 05
                +1
                Sie haben auch den Hemmungsindex vergessen. Sie sind darin im Allgemeinen außer Konkurrenz.
                1. Vladest Офлайн Vladest
                  Vladest (Vladimir) April 27 2021 10: 13
                  -2
                  Zitat: Der vierte Reiter
                  Sie haben auch den Hemmungsindex vergessen. Sie sind darin im Allgemeinen außer Konkurrenz.

                  Die Arbeitsproduktivität in Estland ist höher als in der Russischen Föderation. Geht es um die Bremse?
                  Zumindest etwas über die Russische Föderation, das es besser gibt als in Estland, können Sie von Ihnen hören?
  2. wolf46 Офлайн wolf46
    wolf46 April 25 2021 11: 17
    +6
    Die Umverteilung der 56. Brigade (Regiment) der Luftstreitkräfte auf die Krim, die Erhaltung einiger Einheiten und militärischer Ausrüstung in den an die Ukraine angrenzenden Gebieten (unter dem Vorwand von Übungen im September) widerlegen Strelkovs Worte.
  3. Uuh Офлайн Uuh
    Uuh (Barmaley) April 25 2021 11: 44
    +4
    Warum gibt es irgendwelche Enthüllungen von Girkin?
    Getränke
  4. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) April 25 2021 13: 10
    -3
    Strelkov ist zuversichtlich, dass Russland bereit ist, Kiew Donbass zu geben

    - Ja, eine solche Option ist nicht ausgeschlossen ... - Russland ist mit diesem armen Donbass längst in eine Sackgasse geraten und weiß schon einfach nicht ... - was man damit weiter machen soll ... um es loszuwerden. .. - Welche anderen "Vereinbarungen", "Treffen", "Vereinbarungen", "Konkordate", "Verbote" usw. usw. müssen organisiert, geschlossen, unterzeichnet werden (und wo) ... - was muss noch getan werden kommen mit; um endlich den leidenden Donbass zu transferieren ... - wieder in die Ukraine ??? - Anscheinend werden sich die Amerikaner bald "einfallen lassen" und "für Russland entscheiden" ... - was soll sie mit Donbass tun ... - Und Russland muss nur ... - um diese Entscheidung zu erfüllen ... . - Hier ist noch einer ... hier ... hier wirst du nicht einmal darüber nachdenken ...

    Zuvor sagte Strelkov, Russland sei absolut unvorbereitet auf einen Krieg mit den Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten.

    - Ja, absolut nicht bereit ... - Und die gesamte Militärkampagne Russlands in Syrien (und im gesamten Nahen Osten) hat dies gezeigt ...
    - Ich persönlich habe hier bereits ausführlich darüber geschrieben ... - falls nötig ... - dann kann ich dieses Material posten ...
    - Weder die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte sind bereit; aber über die russische Marine - und es gibt nichts zu sagen ...

    Daher kann nur China helfen, das sich bewusst ist, dass es möglich ist, nur durch gemeinsame Anstrengungen zu bestehen.

    - Wir sprechen über Russland ...
    - Es gibt wirklich Pfeifen ... - Warum befindet sich China in einem (bewaffneten) Konflikt zwischen Erwachsenen und den Vereinigten Staaten ???
    - Es ist für China einfacher, eine Einigung mit den Vereinigten Staaten zu erzielen und Russland unter sich zu "teilen" ... - Alles ist fast unblutig ... - "billig und wütend" ... - Und ganz Westeuropa; und die ganze Welt wird sie dabei unterstützen (na ja, vielleicht tritt Honduras für Russland ein ... - Hahah) ... - Jeder ist bereit, Russland zu opfern ... - Wofür braucht jemand einen Weltkrieg ... - Es ist einfacher, Russland aufzugeben. - Die ganze "große Außenpolitik" unseres unbestimmten Bürgen ... - hat Russland einen solchen Ruf verschafft. dass sie keine Unterstützer und Unterstützung auf der ganzen Welt hat ...
    - Sehr schade...
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 25 2021 21: 46
      +7
      Russland hat mit diesem armen Donbass schon lange eine Sackgasse erreicht und weiß einfach nicht ... - was man damit weiter machen soll ... - es kämpft nur darum, die Zeit zu ziehen und sucht nach einem Grund, sie loszuwerden

      Eine weitere Dummheit, getrieben von der gleichen Dummheit!)

      Aber was ist mit dem Präzedenzfall ungelöster territorialer Ansprüche, die keine Gelegenheit bieten, sich einem Militärblock anzuschließen?
      Oder sind Sie ungeduldig, wenn die Ukraine der NATO beitritt?)
  5. Dima Dima_2 Офлайн Dima Dima_2
    Dima Dima_2 (Dima Dima) April 25 2021 14: 00
    -8
    Es ist höchste Zeit, jemand anderen zurückzugeben.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 25 2021 21: 41
      +6
      Es ist höchste Zeit, jemand anderen zurückzugeben

      Guter Gedanke!
      Sie sind bereits auf der Krim zurückgekehrt.
      Gib alles zurück, was dir nie gehört hat.
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) April 25 2021 22: 58
      +1
      Eco du hast meinen Freund abgelehnt.
      Von "Ukraine" bleibt also überhaupt nichts übrig.
      Bis auf wenige Bereiche. Lachen
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) April 26 2021 18: 21
        +1
        dann bleibt nichts von ihnen übrig. Kiew Rurik nahm von den Juden.
  6. Wjatscheslaw Moskau Офлайн Wjatscheslaw Moskau
    Wjatscheslaw Moskau April 25 2021 16: 20
    +1
    Der frühere Verteidigungsminister der DVR Igor Strelkov (Girkin) ist sich sicher, dass Moskau "bereit ist, Kiew die selbsternannten Republiken von Donbass zu übergeben".

    Ja, nur hier sind die Bandera gegen etwas.
  7. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) April 25 2021 23: 18
    +2
    Laut Strelkov gibt die Rückkehr russischer Truppen an ihre ständigen Einsatzorte ein Signal an die Ukraine und "lädt" ein, eine Offensive im Südosten zu starten.

    Die Schützen haben keine militärische Ausbildung über dem Kompanie-Bataillon (obwohl sie diese höchstwahrscheinlich nicht haben).
    Gleichzeitig versucht er, auf der Ebene des Generalstabs zu denken.
    Sieht dumm aus.
    Wie die überwiegende Mehrheit solcher "Militäranalytiker".
    1. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
      Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) April 26 2021 08: 46
      +1
      Historisches und Archivinstitut.
      Dann Transnistrien, Tschetschenien, Jugoslawien und andere "heiße".
      Es scheint, als ob "die Akademien nicht fertig waren", sondern "der FSB-Oberst".
  8. zz810 Офлайн zz810
    zz810 (zz810) April 26 2021 00: 23
    -1
    Der Mann scheint zu spielen
  9. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) April 26 2021 18: 04
    +4
    Niemand zweifelt daran.
    Es wäre anders, die Russische Föderation hat die Referenden seit langem anerkannt und zumindest irgendwie auf die Bitte der DVR-LPR reagiert, sie als Teil der Russischen Föderation zu akzeptieren.
    Die Russische Föderation spricht ständig und auf allen Ebenen darüber - die Bedingungen der beiden Minsker Abkommen werden erfüllt und die Russische Föderation wird sich weigern, die DPR-LPR zu unterstützen, und 300 DPR-LPR-Bürger, die russische Pässe erhalten haben, werden in der Lage sein in die Russische Föderation zu ziehen oder ukrainische zu werfen und zu empfangen.
    1. Kofesan Офлайн Kofesan
      Kofesan (Valery) April 27 2021 00: 55
      -2
      Nun, Strelkov tat, was sich seine Kritiker niemals hätten vorstellen können. Würde wie Kakerlaken im Licht davonlaufen. Das allein macht ihn gut. Und deshalb lohnt es sich, seinen Worten zuzuhören, im Gegensatz zu dem leeren Geschwätz derer, die nicht einmal die offizielle Position des Kremls anerkennen, "die ihre eigene persönliche Meinung zu allem, allem, allem haben ..."
  10. Igor Igorevich Semirechensky April 27 2021 08: 59
    0
    Ich habe jemanden gefunden, der Werbung macht, weil Strelkov -

    Eine Person, die sich als "FSB-Oberst" identifizierte, gab zu, auf dem Territorium eines anderen Staates angekommen zu sein, dort einen bewaffneten Aufstand organisiert zu haben und sogar begonnen zu haben, Bürger eines anderen Staates "wegen Plünderungen" zu erschießen. Gleichzeitig behauptet er (ein "orthodoxer Monarchist"), er habe Menschen auf der Grundlage des "Dekrets des Verteidigungsausschusses vom 22. Juni 1941" über die Schaffung von Militärgerichten "getötet. Das heißt, er bezieht sich auf eine lange tote Tat, ein Vierteljahrhundert, als den verschwundenen kommunistischen Staat (UdSSR), den er selbst als "orthodoxer Monarchist" und Bewunderer der weißen Bewegung nicht als legitim anerkennen kann. Und gleichzeitig spottet er nicht, er versteht einfach nicht, was er genau sagt und wie es aussieht. Tatsächlich ist dies ein Geständnis und sofort nach Den Haag ... Wenn eine unverständliche Person mit einer trüben Biografie, die aus dem Nichts auftaucht, den Vereinigten Staaten und Kiew zuerst Beweise für eine "russische Invasion" (Organisation des "FSB-Obersten") gibt Widerstand) und widmet dann seine gesamte politische Aktivität unbegründeten Angriffen auf den für die ukrainische Richtung der russischen Politik zuständigen Beamten (in der Tat, ohne sie direkt zu benennen, aber den Kreml, Putin und Putins interne Politik des nationalen Kompromisses anzugreifen, als Ich habe neben der vorsichtigen, aber äußerst erfolgreichen Außenpolitik Russlands eine Frage: Stimmt diese Aktivität mit den russischen Interessen überein? Auch wenn die Anti-Kreml-Hysterie mit heuchlerischen Seufzern über die "sterbende Bevölkerung von Donbass" bedeckt ist. Weil die Person, die sagte: "Ich habe den Auslöser des Krieges gedrückt", kein Recht hat, über die Opfer des Krieges zu seufzen, den er begonnen hat. Im Allgemeinen ist Strelkov aus meiner Sicht eine äußerst ehrgeizige, aber eher begrenzte Person, die im Dunkeln leicht zu bedienen ist ...

    http://novorus.info/news/analytics/41537-surkovskaya-propaganda-rostislav-ischenko.html