"Die Reaktion der Russen war unerwartet stark": Die Arbeit der tschechischen Botschaft in Moskau ist gelähmt


Am Samstag, dem 17. April, kündigte der tschechische Ministerpräsident Andrei Babis die Ausweisung von 18 russischen diplomatischen Vertretern aus Prag an, die von den tschechischen Behörden beschuldigt wurden, für die Sonderdienste zu arbeiten, sowie die Mitschuld an der Explosion eines Waffendepots im Dorf Vrbetica in Prag 2014. Die tschechischen Behörden haben auch die Fahndungsliste der russischen Staatsbürger Alexander Petrov und Ruslan Boshirov auf die Fahndungsliste gesetzt. Russland zögerte nicht mit einer angemessenen Antwort.


Der Kreml bezeichnete die Aktionen der Tschechischen Republik als inakzeptabel und feindselig und drückte die Idee aus, dass die Amerikaner hinter den Tschechen stehen, die die Aktionen der tschechischen Seite in eine für Washington günstige Richtung lenken. Als Antwort der Russischen Föderation und auf Anordnung des russischen Außenministeriums sollen 20 tschechische Diplomaten abwechselnd Moskau verlassen.

Tschechow war jedoch überrascht von der Reaktion der Russen auf ihre unfreundliche diplomatische Demarche. Am Montag, 19. April, Erster stellvertretender Ministerpräsident und amtierender Der tschechische Außenminister Jan Hamacek äußerte die Meinung, dass die Reaktion Russlands sehr stark und unerwartet sei

Die Reaktion der russischen Seite (auf die Vertreibung von Diplomaten) war stärker als erwartet. Weitere tschechische Diplomaten wurden entsandt

- betonte er und bemerkte seine Absicht, einen Plan für weitere Maßnahmen für Andriy Babish vorzubereiten.


Gleichzeitig kündigte Hamacek die tatsächliche Lähmung der Arbeit der tschechischen Botschaft in Moskau aufgrund der Aktionen Russlands an. Ihm zufolge waren die Maßnahmen des russischen Außenministeriums "ein Schlag für die Botschaft" - die Ausweisung von 20 Diplomaten mit den verfügbaren drei Dutzend Mitarbeitern führte dazu, dass derzeit nur die Konsularabteilung der tschechischen diplomatischen Vertretung in der Das russische Kapital funktioniert.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) April 19 2021 15: 47
    +11
    Nun ja, ein typischer Ausruf - "Und was ist mit uns?"
    Nur Russland ist noch nicht fertig:

    „Der Export tschechischer Lebensmittel nach Russland wächst trotz des Embargos“, sagt der tschechische Agrardiplomat Nikola Grushkov.
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 19 2021 16: 23
    +6
    Dies ist erst der Anfang, wenn Krzhemelik auf die Fahndungsliste gesetzt wird und Vakhmurka die Tschechen verstehen werden, woher sie kommen traurig
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 19 2021 17: 33
      +3
      Ich fürchte, viele haben nicht gelesen ... traurig
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) April 19 2021 17: 35
        +2
        Es ist nie zu spät, damit anzufangen. Als letztes Mittel wird der Cartoon auf YouTube angesehen Lachen
        1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
          Petr Wladimirowitsch (Peter) April 19 2021 21: 13
          +2
          Mit deinen Lippen, Kumpel ...
  3. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) April 19 2021 16: 38
    -7
    Die Arbeit der tschechischen Botschaft in Moskau ist gelähmt

    - Ja, arme Tschechen, wie geht es ihnen jetzt ohne Arbeit? Ich denke, diese 20 Diplomaten waren nicht sehr verärgert.
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) April 19 2021 16: 56
      +6
      Quote: margo
      Ich denke, diese 20 Diplomaten waren nicht sehr verärgert.

      Sie werden zur Arbeit nach Nigeria oder Äthiopien geschickt, dann wird es zu sehen sein
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) April 19 2021 17: 36
        +4
        Sie werden zur Arbeit nach Nigeria oder Äthiopien geschickt, dann wird es zu sehen sein

        Und die nachlässigsten und nutzlosesten für die Ukraine
    2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) April 19 2021 16: 58
      +4
      du musst besser denken Lachen Sie können jetzt angeboten werden, in ein sehr kleines afrikanisches Land zu gehen und Mücken zu füttern Lachen
      1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
        Petr Wladimirowitsch (Peter) April 19 2021 17: 39
        0
        Witze, Witze und Malaria sind eine unangenehme Angelegenheit ...
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) April 19 2021 18: 07
          +3
          man muss für alles bezahlen ... für die Sprache der Tschechen hat niemand gezogen.
  4. George W. Bush - Medium (George W. Bush - Medium) April 19 2021 16: 52
    +4
    Dieser schlammige Gamachek darf in keiner Weise vom Gras kommen:

    18 April 2021, 15: 33
    Der tschechische Ministerpräsident Andrei Babis sagte, Prag werde 2014 Daten über eine Explosion in einem Munitionsdepot in Vrbetica freigeben, an der russische Geheimdienstoffiziere verdächtigt werden, beteiligt zu sein

    19 April 2021, 13: 43
    Die tschechischen Behörden planen nicht, der russischen Seite alle Informationen über die Untersuchung der Explosionen in den Munitionsdepots im Jahr 2014 im Dorf Vrbetice zur Verfügung zu stellen, sagte der erste stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister der Tschechischen Republik, Jan Hamacek, vorläufiger Ausländer Minister.

    Hier sind die Reiben schon weg .. der Premierminister sagt zum Initiator, schneide die Details ab. Und er schreit, ich kann nicht, die Russen werden es wissen! Lachen
    1. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) April 19 2021 19: 33
      +1
      Und schließt es direkt unter dem Rasenmäher hervor !!!
  5. maiman61 Офлайн maiman61
    maiman61 (Yuri) April 19 2021 18: 56
    +2
    Und im Allgemeinen hat diese Infektion in Russland nichts zu tun! Schick alle in die Hölle.
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 19 2021 21: 00
      0
      Lass es uzho sein, mein Freund. Zum größten Teil diplomatische, gewöhnliche Beamte ...
    2. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 19 2021 21: 30
      0
      Sie zahlen einfach viel mehr als zu Hause ...
  6. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) April 19 2021 22: 02
    +2
    Für die Arbeit reicht diese Zahl der konsularischen Servicemitarbeiter völlig aus.
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 19 2021 23: 03
      0
      Zum Spaß aus dem Leben.
      1978 arbeitete ein Mann von einer Kiewer Universität als Konsul im NRC. Es gab viele Patriotoks, die größtenteils mit Kongolesen aus der Odessa-Schule verheiratet waren, einige von ihnen mit sehr hochrangigen Führungskräften. Wir haben im Botschaftsclub rumgehangen, und die Filme dort waren immer früher neu als in der Sowjetunion. Kinder wurden wie die Einheimischen an der Hüfte getragen. Nun, wenn Probleme auftraten oder Visa an die Einheimischen gemacht wurden, tat dieser Typ alles mit einer Nase.
  7. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 19 2021 22: 58
    -5
    Recht! Hände weg von den bescheidenen Verkäufern von Sporternährung aus St. Petersburg, Moldawien, Tadschikistan ...

    Für ein seltenes Sportessen ist es heißer und 30 Diplomaten können geschickt werden ...
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 20 2021 00: 01
      +1
      Kollege Sergey!
      Wenn es kein Geheimnis ist, an welcher Universität und in welchem ​​Sport haben Sie teilgenommen?
      In welchem ​​Land und über welche Linie haben Sie gearbeitet?
  8. Sasha Ivankov Офлайн Sasha Ivankov
    Sasha Ivankov (Sasha Ivanov) April 20 2021 08: 36
    0
    All dies wird enden, wenn Russland in die Offensive geht und nicht ständig verteidigt.