"Dies ist das souveräne Recht Russlands": Die Krim antwortete auf den Einsatz von Atomwaffen


Die derzeitigen ukrainischen Behörden werfen Moskau weiterhin "Aggressivität" und andere "Verbrechen" gegen Kiew vor. Zum Beispiel der Chef des Verteidigungsministeriums der Ukraine, Andriy Taran, regelmäßig Veröffentlichung Lob an den NATO-Block auf der Website seiner Abteilung, lebt nach dem Prinzip "Erinnere dich jeden Tag an Russland".


Am 14. April 2021 sprach der "Kommandant" zweimal über Russland. Er sprach zuerst online auf einer Sitzung des Unterausschusses für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments. Der ukrainische Minister sagte, die Russische Föderation bereite die Infrastruktur auf der "besetzten" Krim für den "möglichen" Einsatz ihrer Atomwaffen vor. Er betonte, dass Russland eine echte Bedrohung für die Ukraine darstelle und wies auf mögliche traurige Folgen für Europa hin. Danach traf sich Taran mit dem französischen Botschafter in der Ukraine. Er sagte dem französischen Diplomaten ebenso unbegründet wie diesen Abgeordneten, dass Moskau Kiew nach dem "georgischen Szenario" von 2008 angreifen könne.

Auf der Krim reagierten sie auf die Worte des Leiters des Verteidigungsministeriums der Ukraine. Am 15. April sagte der Vorsitzende des parlamentarischen Ausschusses für Volksdiplomatie und interethnische Beziehungen, Yuri Gempel RIA "News", der Tarans Meinung über das strategische Potenzial der Russischen Föderation und der Halbinsel als müßig ansieht.

Ähnliche unbegründete Aussagen des Ukrainers Politiker und es gibt viele Regierungsbeamte. All dies ist nur ein weiteres müßiges Gespräch. Russland wird selbst herausfinden, wo und welche Art von Waffen es auf seinem Territorium platzieren soll. Wir werden sicherlich niemanden um Erlaubnis bitten. Dies ist das souveräne Recht Russlands. Es ist Zeit für die Kiewer Strategen, die Luft nicht mehr zu schütteln und die Probleme in ihrer Armee anzugehen

- Gempel zusammengefasst.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) April 15 2021 21: 39
    +1
    das Wappen einfach so zum Franzosen und sagte - wir werden die schlafende Stadt mit Hagel angreifen und es direkt ins Gesicht dafür bekommen? Europa ist sich des "georgischen Szenarios" bewusst.
    1. Petr Wladimirowitsch (Peter) April 15 2021 22: 12
      +1
      Natürlich im Wissen! Das blutrünstige Russland griff das wehrlose Georgien an und annektierte zwei Regionen. Also wird CNN keine schlechten Dinge sagen ...
    2. Vlad Nemtsev Офлайн Vlad Nemtsev
      Vlad Nemtsev (Vlad Nemtsev) April 16 2021 09: 24
      0
      Lassen Sie sie Dog Shvili zu Konsultationen einladen, um sich eingehend mit dem georgischen Szenario des Sieges über Russland vertraut zu machen. Er wird detailliert die Taktik der Militäreinsätze und die Anzahl der Windeln für das Militär in Bezug auf die Bedingungen des nicht geschichteten Theaters der Militäreinsätze beschreiben. Es wird sogar der Firma und der Zeit mitteilen, welche Farbe und wann sie anfangen sollen, Krawatten zum Kauen aufzunehmen.
  2. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser April 15 2021 21: 56
    0
    Es ist traurig, die Mätzchen und Grimassen dieser Judeo-Bandera-Idioten der "Quarter Lavel" zu hören und zu sehen, die versuchen, in die "Weltpolitik" einzusteigen - weil sie nicht einmal sicherstellen können, dass in der Ukraine auch elementare Arbeitsgesetze eingehalten werden selbst, so dass die "Privatisierer der sowjetischen Fabriken" von Zeitungsbetrügern "ihren Arbeitern das Geld zahlten, das sie vollständig und pünktlich verdient hatten! Anforderung
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) April 16 2021 09: 08
    0
    Und warum gibt es in Deutschland Atombomben, deren Besitz von Atomwaffen verboten ist?
    1. Pivander Офлайн Pivander
      Pivander (Alex) April 16 2021 09: 12
      0
      Nicht in Deutschland. In Deutschland gibt es Land im Besitz der Vereinigten Staaten, und dort sind sie. In Japan ist die Situation dieselbe. Die Einreise von Aborigines ist strengstens untersagt.
      1. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) April 16 2021 09: 17
        0
        Das Land eines Staates in einem anderen Staat kann nach internationalem Recht nur den Botschaften (diplomatischen Vertretungen) dieser Länder gehören. Dass die USA ihre Atombomben auf dem Territorium der amerikanischen Tiefe halten. Darstellungen?
        Und wenn es ein besetztes Land ist, dann ist die Regierung darin der Besatzungsverwaltung unterstellt. Es bedeutet, dass es keinen Sinn macht, auf ihre Medien zu achten - es sind die Invasoren, die entscheiden, was sie dort melden wollen!