Medien: Türkische Sonderdienste begannen, syrische Militante für den Krieg in Donbass zu rekrutieren


Die Türkei, die den Ausgang des Krieges in der NKR zwischen Aserbaidschan und Armenien beeinflusste, beschloss, in den Konflikt in der Ostukraine einzugreifen. Derzeit rekrutiert Ankara Kampfeinheiten in Nordsyrien, um am Krieg in Donbass auf der Seite der Streitkräfte der Ukraine teilzunehmen.


Der Prozess der Entsendung von Militanten aus Idlib und Aleppo (nördlicher Teil der Sonderverwaltungszone) in die Ukraine wird von den türkischen Sonderdiensten überwacht. Wie bei der Rekrutierung für den Krieg in Libyen und Berg-Karabach wird Terroristen ein monatliches Gehalt von 2000 US-Dollar für ihre zukünftigen "Heldentaten" versprochen.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Verhandlungen der "Kuratoren" mit den ehemaligen und gegenwärtigen Vertretern der Banditenformationen Südrusslands gelegt werden, die einst wegen der Ideale des "Dschihad" in Syrien, einschließlich des sogenannten "Imarats", in den Krieg zogen Kavkaz "(eine in Russland verbotene Organisation). Ein klarer Vorteil der kaukasischen Terroristen in diesem Fall ist ihre Beherrschung der russischen Sprache.

Daher planen die ukrainischen Behörden, die Praxis der Beteiligung des "Dzhokhar Dudaev-Bataillons", das aus Einwanderern aus dem Nordkaukasus bestand, die nach dem Ersten und Zweiten Tschetschenienkrieg in die Ukraine kamen, wieder in militärische Operationen einzubeziehen. Diese Menschen nahmen 2014-2015 an der militärischen Konfrontation zwischen der ukrainischen Armee und der LDNR-Miliz teil. Wahrscheinlich beabsichtigt Kiew, eine ähnliche Militäreinheit von Islamisten zu schaffen und sie gegen die Verteidiger von Donbass zu werfen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 14 2021 16: 51
    +8
    Es sieht so aus, als würden bald unbekannte Flugzeuge eintreffen und die bekannten Orte der Überlastung von Barmaley bombardieren.
  2. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
    Mantrid Machina (Mantrid Machina) April 14 2021 17: 42
    +2
    Lawrow hat die Türken bereits vor den Folgen der Intervention gewarnt. Ich denke, dies war die letzte chinesische Warnung. Die nächste Warnung wird das Abladen von Metallgurken durch nicht gekennzeichnete Flyer auf türkischen Hochburgen in Saratow sein. Wassat
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 14 2021 17: 51
      +2
      Jungs! Gibt es jemanden aus Saratow?
      Und dann macht eine ausländische anonyme Person Angst ...
      1. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
        Wanderer039 April 14 2021 21: 43
        +5
        Ich komme nicht aus Saratow, sondern aus der Nachbarregion, und ich bin sicher, dass die Flugblätter unserer Militärbasis den Einsatzort von Tieren, die an Russophobie leiden, nicht mit Saratow verwechseln werden. Sie werden jeden, der folgt, und wo nötig mit auffälligen Elementen füllen.
        1. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
          Mantrid Machina (Mantrid Machina) April 15 2021 00: 03
          0
          Kollege, ein Typ mit Sinn für Humor hat ein Problem, "Saratow" Ich meinte die SAR - die Arabische Republik Syrien Wassat
  3. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) April 14 2021 19: 05
    +4
    Daher planen die ukrainischen Behörden, die Praxis der Beteiligung des "Dzhokhar Dudaev-Bataillons", das aus Einwanderern aus dem Nordkaukasus bestand, die nach dem Ersten und Zweiten Tschetschenienkrieg in die Ukraine kamen, wieder in militärische Operationen einzubeziehen.

    Anscheinend wollen die Ukrainer nicht mit Russland kämpfen. Das ist gut.
  4. Hayer31 Офлайн Hayer31
    Hayer31 (Kashchei) April 14 2021 20: 36
    -2
    Es gibt so viele Lügen, dass man ohne Beweise nicht Kamu glauben kann, aber es gibt Beweise?
  5. George W. Bush - Medium (George W. Bush - Medium) April 14 2021 21: 25
    +3
    Obwohl die Optik die Bilder vergrößert und durch das Zielfernrohr schaut, verringern sich alle Probleme wink

  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 14 2021 22: 51
    -2
    Ha. Wie viele anonyme Leute haben über Karabach und dann über Poof geschrieben, und alle syrischen Freiwilligen, ah, Söldner, sind verschwunden.
    So ist es hier. Es gibt einen Artikel, keine Namen.
  7. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) April 14 2021 23: 09
    -2
    Keine regelmäßigen Basurinki.
  8. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
    Mantrid Machina (Mantrid Machina) April 15 2021 00: 01
    0
    Zitat: Petr Vladimirovich
    Jungs! Gibt es jemanden aus Saratow?
    Und dann macht eine ausländische anonyme Person Angst ...

    "Saratov" = SAR - gefangener Sarkasmus? Wassat
    anscheinend nicht, also werde ich erklären: "Saratov" nennen einige YouTube-Kanäle die Arabische Republik Syrien = SAR = "Saratov"