Viertausend ukrainische Soldaten ziehen an die Grenze zur Krim


Als Reaktion auf den Versand russischer Panzerfahrzeuge auf die Krim zieht die Ukraine aus Angst vor einer "russischen Aggression" acht Armeeeinheiten mit etwa 4 Soldaten an die Grenze zu Russland auf der Halbinsel. Der Chef der Region Cherson, Sergey Kozar, kündigte die Richtung neuer Einheiten der Streitkräfte der Ukraine an die Grenze zur Krim an.


Kozar stellte fest, dass eine solche Umschichtung des ukrainischen Militärpersonals in direktem Zusammenhang mit der zunehmenden "Militarisierung" der Krim sowie mit der verstärkten Aktivität russischer Truppen an der Grenze zur Ukraine steht.

Kiew leitete ähnliche Manöver im Rahmen des Trainingslagers für territoriale Verteidigung in der Region Cherson ein, das bis zum 16. April dauern wird. Der Befehl, ukrainische Soldaten an die Grenze zur Krim zu schicken, wurde vom Leiter der ukrainischen Militärabteilung Ruslan Khomchak erteilt.

Zuvor berichteten die ukrainischen Medien über außerplanmäßige Marineübungen der ukrainischen Marine in der Schwarzmeerregion, in deren Zusammenhang die Arbeit einiger ukrainischer Häfen eingeschränkt war. Berichten zufolge stehen die Übungen im Zusammenhang mit der Verschärfung der Lage an der Grenze der Ukraine zu Russland.

Laut dem stellvertretenden Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, Igor Zhovkva, ist in naher Zukunft der Übergang der russisch-ukrainischen Konfrontation in eine akute Phase möglich. In einem Gespräch mit LB.ua-Reportern betonte er, dass die Wahrscheinlichkeit einer Verschärfung der Situation auf der Kontaktlinie der Parteien in Donbass sehr hoch sei. Zelensky informierte die Staats- und Regierungschefs einer Reihe westlicher Staaten über einen möglichen Krieg, von dem er Zusicherungen über Sympathie und Unterstützung erhielt.

Kiew macht traditionell Moskau für die aktuelle Situation verantwortlich und spricht über die Pläne der Russischen Föderation, eine offene Aggression gegen die Ukraine zu starten. Damit ist nach Angaben der Ukrainer die Entsendung zusätzlicher russischer Truppen und gepanzerter Fahrzeuge auf die Krim konsequent. Dem Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow zufolge bedrohen die Bewegungen von Einheiten der russischen Armee die Nachbarländer nicht, und der Kreml hat das Recht, unabhängig über die Umsiedlung von Truppen auf russischem Territorium gemäß den zuvor verabschiedeten Entscheidungen zu entscheiden Pläne.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF April 9 2021 14: 17
    0
    Jeder lernt überall ...
    Ist es das wirklich? Wer hat gelernt, wiederzubeleben? Niemand? Dann marschiere in die Ecken, lerne ...
  2. kapitan92 Офлайн kapitan92
    kapitan92 (Vyacheslav) April 10 2021 01: 25
    +3
    zieht an der Grenze zu Russland in der Region der Halbinsel acht Armeeeinheiten zusammen, die etwa viertausend Soldaten zählen.

    E-Mine! Wo werden wir so viel begraben? Weinen
    1. Azat Mambetov Офлайн Azat Mambetov
      Azat Mambetov (Azat Mambetov) April 10 2021 04: 30
      +3
      Es ist ein sehr trauriges Bild. Es wird schade für die jungen Leute sein. Brüderliche Völker haben sich versammelt, um sich durch den Anblick von Maschinengewehren anzusehen. Eh, Slawen, was machst du? täuschen
      1. Sibirischer Südstaatler (Sergey A) April 10 2021 06: 30
        +3
        Azat Kumpel, ich unterstütze dich voll und ganz. Aber es waren nicht die Russen, die diese Aufregung begannen. Keine russischen Natsbats erstellt. Was in ihren Köpfen ist, ist unbekannt.
  3. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
    Herman 4223 (Alexander) April 10 2021 09: 41
    +1
    In dieser Aufregung interessiert mich am meisten, was ihre moldauischen Kameraden jetzt tun. Immerhin ist dies der schmerzhafteste Punkt, um uns zu treffen. Der beste Ort, um zum Krieg mit der Ukraine eingeladen zu werden.
    Um uns zu helfen, müssen wir in den Augen der gesamten Weltgemeinschaft zu Aggressoren werden.
  4. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) April 10 2021 16: 32
    -3
    Was hat Peskov gesagt? Wir bewegen was wir wollen. Es ist also auch nicht dein Hund da. ..
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) April 11 2021 11: 18
      +2
      Was hat Peskov gesagt? Wir bewegen was wir wollen. Es ist also auch nicht dein Hund da. ..

      Haben Sie Ihre Miliz versammelt, um ideologischen Glaubensgenossen zu helfen? Damit wir nicht zweimal aufstehen, wenn das so ist.
      1. Vladest Офлайн Vladest
        Vladest (Vladimir) April 11 2021 13: 54
        -5
        Quote: 123
        Was hat Peskov gesagt? Wir bewegen was wir wollen. Es ist also auch nicht dein Hund da. ..

        Haben Sie Ihre Miliz versammelt, um ideologischen Glaubensgenossen zu helfen? Damit wir nicht zweimal aufstehen, wenn das so ist.

        Sie werden einfach nicht in die Ukraine klettern, um die Miliz dorthin zu treiben.
        Sie und Ihre Politmka zeigen sich. Und zeigst du weißt aus welchem ​​Bereich. Und aus den 90ern Ihres Präsidenten.
        Glauben Sie wirklich, dass das BIP wirklich für die Größe der Russischen Föderation kämpft?
        Ich bin mir so sicher, dass es 100% für Junk ist, dass alle seine Freunde und EIGENEN ..
        Der Beginn eines Krieges gegen die Ukraine bedeutet alles, was über den Hügel gekauft wurde, um zu verlieren ...
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) April 11 2021 16: 18
          +4
          Sie werden einfach nicht in die Ukraine klettern, um die Miliz dorthin zu treiben.

          Warum klettern? Die Luftstreitkräfte haben Flugzeuge, in die Sie sicher einfliegen können. Aber über die Miliz treffend bemerkt, diese müssen dorthin gefahren werden, sie werden nicht freiwillig gehen Lachen

          Sie und Ihre Politmka zeigen sich. Und zeigst du weißt aus welchem ​​Bereich. Und aus den 90ern Ihres Präsidenten.

          Ihre Politik ist Unterwürfigkeit, es ist immer so.

          Glauben Sie wirklich, dass das BIP wirklich für die Größe der Russischen Föderation kämpft?

          Nun, er ist wahrscheinlich weit von Kirsty entfernt Lachen Für das, was er kämpft, werde ich nicht sagen, aber dass die Größe des Landes, das mit ihm zurückgekehrt ist, eine Tatsache ist. Und Sie Freunde setzen sich nicht ... Sie setzen zumindest jemanden, es wird keinen Sinn geben.

          Ich bin mir so sicher, dass es 100% für Junk ist, dass alle seine Freunde und EIGENEN ..

          Daran habe ich keinen Zweifel. Was können Sie sonst noch sicher sein? Sie beurteilen Menschen selbst. ja

          Der Beginn eines Krieges gegen die Ukraine bedeutet alles, was über den Hügel gekauft wurde, um zu verlieren ...

          Warum waren Ihre Vorgesetzten dann so aufgeregt?
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. bagrovk6 Офлайн bagrovk6
    bagrovk6 (Kirill Bagrov) April 10 2021 20: 25
    +4
    Hartnäckige Natsiks aus "Asow" und andere böse Geister kamen in Donbass an. Sie wurden gerufen, um Provokationen zu arrangieren. Es ist Zeit, Sabotagegruppen mit Einheimischen zu bilden und dieses Böse zu töten. Diese Kreaturen können den Dritten Weltkrieg erschaffen.
  6. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) April 10 2021 20: 30
    0
    Wenn Sie ein neuer Rekrut sind, aber Ihr Nachname Barbossa ist, können Sie sicher sein, dass sogar Offiziere Sie mit dem Wort "Kapitän" ansprechen ...

    Wenn viertausend Partisanen an die Grenze zur Krim gezogen werden, bedeutet dies nicht, dass diese Menge eine Armee ist.
  7. aries2200 Офлайн aries2200
    aries2200 (Widder) April 11 2021 00: 10
    +1
    nur zu Ostern alle und wir werden ukrov begraben ..............
  8. Yuri Shishlov Офлайн Yuri Shishlov
    Yuri Shishlov (Yuri Shishlov) April 12 2021 10: 36
    +2
    Viertausend Särge. Wie viel Wald brauchst du? !!!
  9. Wassili Kusmenko Офлайн Wassili Kusmenko
    Wassili Kusmenko (Wassili Kusmenko) April 13 2021 00: 02
    0
    Und wann werden sie auf die verbleibenden zweitausend Kilometer der gemeinsamen Grenze mit Russland ziehen oder können sie nur vom Donbass oder von der Krim fliegen?
  10. Valery Vinokurov Офлайн Valery Vinokurov
    Valery Vinokurov (Valery Vinokurov) April 21 2021 13: 07
    0
    Oh, wie viel Judas Fleisch haben sie zum Schlachten gebracht.