Gordon nannte zwei Gründe für den Transfer russischer Truppen an die Grenzen der Ukraine


Am 8. April 2021 sagte ein Journalist aus der Ukraine, Dmitry Gordon, während des Personal Vash-Programms im Radio Ekho Moskvy, dass es zwei Gründe für den Transfer russischer Truppen an die russisch-ukrainische Grenze gibt.


Option eins ist, die Nerven der Ukraine zu kitzeln und mit etwas von ihren westlichen Partnern zu verhandeln. Option zwei - betreten Sie einfach das Gebiet der Ukraine

- erklärte Gordon.

Gleichzeitig fiel es ihm schwer, die Frage zu beantworten, wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines vollwertigen Krieges in Donbass ist.

Diese Frage sollte nicht mir, sondern Wladimir Putin gestellt werden ... Ob es Teil seiner Pläne ist, dass russische Truppen die Grenze zur Ukraine überqueren, weiß ich nicht. Ich weiß, dass es eine Bedrohung gibt, weil es auf der Krim mehrere Monate lang genug Wasser gibt. Es ist sehr verlockend, einen Korridor zu durchtrennen, um dieses Wasser durch die Region Cherson zu führen. Ich weiß nicht, ob Putin das tun wird, vielleicht weiß Sergei Shoigu das.

- sagte Gordon.

Er schloss nicht aus, dass die Streitkräfte der Ukraine auf Befehl des ukrainischen Staatsoberhauptes die selbsternannten Republiken im Donbass angreifen könnten, um "russische Bürger" aus diesem Gebiet "auszuschalten", "die es sind" unbekannt warum und warum gibt es ”.

Gordon betonte, dass die Ukraine ein sehr reiches Land sei und mit seinem eigenen umgehen könne wirtschaftlich Schwierigkeiten. Sie darf dies jedoch nicht tun. Er erinnerte daran, dass die Ukraine territorial "etwas größer" war, jetzt aber "etwas andere Menschen" auf diesem Land leben.

Wir brauchen keine Europäer oder Amerikaner, um zu gedeihen. Aber zuallererst brauchen wir die Russen nicht, weil Sie eine Bedrohung sind

- fasste Gordon zusammen.

Beachten Sie, dass an diesem Tag der Präsident der Ukraine, Volodymyr Zelenskyy, zu einem persönlichen Treffen mit Soldaten an vorderster Front nach Donbass kam. Zur gleichen Zeit sprach der stellvertretende Leiter der Präsidialverwaltung Russlands, Dmitri Kozak, auf einer Pressekonferenz und warnteWenn Kiew beschließt, Feindseligkeiten in Donbass zu beginnen, könnte dies "der Anfang vom Ende der Ukraine" werden.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) April 8 2021 20: 46
    +1
    Alles ist richtig.)
    Dies kann durch ein Zitat aus dem Cartoon "Koloboks führen die Untersuchung durch" bestätigt werden.

    oder etwas ist passiert oder eines von zwei Dingen.
  2. Anatoly Osipov Офлайн Anatoly Osipov
    Anatoly Osipov (Osipov) April 8 2021 20: 56
    +1
    Aber wie wir sie nicht brauchen, hat sich dieses pollytische System in der Ukraine entwickelt. Wir ziehen das Rohr separat, um nicht mit ihnen umzugehen. Nein, sie haben einen Nippel in ihren Schlauch gepackt und können nicht mit uns mithalten. Und der Schrei. Wenn sie getrennt leben wollen, sollten sie sich vor allem über SP2 freuen. Es wäre schlau von uns getrennt. Erst Gas, dann Licht und in ihrer glänzenden Zukunft sogar zur Hölle fahren
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer April 8 2021 21: 54
    +2
    in der Luft des Radios berichtete "Echo von Moskau",

    Und Gordon erlaubt unseren Journalisten nicht, ihren Standpunkt in seinem Programm zum Ausdruck zu bringen. Und hier "schaltete sich der Dummkopf ein" und hörte ihm zu, als er uns verspottete. Gordon hasst Russland. Solche Leute können in unserem Staat nicht das Wort ergreifen.
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser April 8 2021 22: 22
    +3
    Aber was ist mit der "beispiellosen Offenbarung, der wahrhaftigsten Naisensatsiya", die uns die russophoben "Ukrainer", "f / Banderaiten" Dimon kürzlich versprochen haben und dann, als "ihre Amtszeit kam", dumm "verschmolzen"?! Was
    Und dies ist schließlich nicht das erste Mal, dass er so fälschlicherweise "gewickelt" hat ?! Wassat
    Was "Garantie" ist, dass ein "Journalist", der gelogen hat (keineswegs "einmal" und NICHT "zweimal"!), Sein "angesehenes Publikum" nicht viele, viele Male täuschen wird - wer wird ihm glauben, dem "wahrsten" ?! zwinkerte
    Wie "prophetische Dimon" (klepto "w / Bandera" und ihre Bauern "Svidobander" Diener) und "gedeihen" jetzt in der heutigen amerikanischen Kolonie "Ukraine", auseinandergerissen und geplündert von diesen bösen Maidauns, der ehemals reichsten Sowjetrepublik der ukrainischen SSR, verwandelt / Banderonazis "in einen blutenden Bettler" gescheiterter Staat Ukraine "!
    Hören Sie sich russophobe, geradlinige "Schaumbildung im Mund", "verbale Fäkalien" und scheinheilige "Beschwerden" dieses parasitären Judeo-Maydaun an, wie Sie sich nicht an unser beliebtes "Omen" erinnern können:

    ein schlechter tänzer (read-stoned banderlog) wird immer "gestört" ?!

    Negativ
  5. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) April 8 2021 22: 53
    +2
    Am 8. April 2021 sagte ein Journalist aus der Ukraine, Dmitry Gordon, während der Sendung "Personal Vash" im Radio "Echo of Moscow".

  6. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 8 2021 23: 20
    +3
    Ob es Teil seiner Pläne ist, dass russische Truppen die Grenze zur Ukraine überqueren, weiß ich nicht.

    Hier ist ein Zhezh Zrady
    Hohlovermaht kämpft seit 7 Jahren gegen Moskauer, und hier sind Sie
  7. Zwickel Офлайн Zwickel
    Zwickel (Alexander) April 9 2021 06: 18
    +2
    Glatzköpfige Wahrsagerin unter Schock. Beachten Sie, wie geschickt sie es "erklärt".

    Option eins ist, die Nerven der Ukraine zu kitzeln und mit etwas von ihren westlichen Partnern zu verhandeln. Die zweite Möglichkeit besteht darin, einfach das Gebiet der Ukraine zu betreten.

    Was für eine Tiefe des "Denkens", einfach atemberaubend! Auf einen Schlag enträtselte er die bösen Pläne des bösen Mordor !! Die ganze Welt denkt und findet keine Antwort, warum die Truppen in Russland hier auf ihr Territorium ziehen - oops! antworte als Axiom!
    Die besondere Tiefe des "Denkens" fällt in der zweiten Variante auf. Es ist einfach ein Meisterwerk des strategischen Denkens. Und das ist wahr, weil noch niemand daran gedacht hat.
    Brennen Sie öfter mit einem ähnlichen Verb, kahl! Trotzdem werden Sie nach Zhenya Psakina nur Zweiter (oder Zweiter?) Sein ...
  8. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) April 9 2021 06: 40
    +1
    Gordon ist für ihn ein schönes und konsonantes russisches Wort, das er ist.
  9. Yuri Shishlov Офлайн Yuri Shishlov
    Yuri Shishlov (Yuri Shishlov) April 9 2021 09: 56
    +1
    Gordon betonte, dass die Ukraine ein sehr reiches Land sei und ihre wirtschaftlichen Schwierigkeiten allein bewältigen könne. Sie darf dies jedoch nicht tun ...

    Die Frage ist, was sind die Eier im Weg ?!
    1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
      Petr Wladimirowitsch (Peter) April 9 2021 21: 07
      0
      Hör schon auf, Freunde! Agent Mr. arbeitet großartig ... !!!
  10. Anna Tim Офлайн Anna Tim
    Anna Tim (Anna) April 9 2021 21: 37
    +1
    Gordon selbst strebt den Präsidenten an. Na ja, oder zumindest ein Berater. Absolut blinzelndes Gehirn, übersät mit westlicher Propaganda. Diese werden offenbar in der Unabhängigkeitsregierung besonders geschätzt.
  11. Gleichgültig Офлайн Gleichgültig
    Gleichgültig April 10 2021 18: 13
    +1
    Es ist höchste Zeit für diese Persönlichkeit, die Buchstaben im Nachnamen zu ändern, und dann wird sich ein Gummiprodukt herausstellen, das seinem Inhalt entspricht.
  12. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) April 10 2021 18: 37
    0
    Journalist aus der Ukraine Dmitry Gordon

    Gordon ist kein Journalist.
    Ein professioneller Manipulator der menschlichen Psyche, der sich viel von Kashpirovsky geliehen hat.

    "Ich habe in meiner Zeit wiederholt gesagt, dass ein gutes Interview immer und Hypnose, einschließlich Schamanismus, ist", sagte Gordon. Dies sind professionelle Techniken, die, wie sich herausstellte, nicht immer öffentlich diskutiert werden können.
    Der Journalist gab zu, dass er "die Fähigkeiten des psychologischen Einflusses" von dem Psychotherapeuten Anatoly Kashpirovsky gelernt habe, mit dem er eine langfristige Freundschaft hat. ""

    Charlatans und professionelle Schamanen regieren die "ukrainische öffentliche Meinung".