Die Inhaftierungen begannen: Admirale meuterten in der Türkei


Mehrere pensionierte Admirale der türkischen Armee gaben am Samstag, dem 3. April bekannt, dass die Regierung und die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung etwas falsch machen. Politik in Bezug auf das Montreux-Übereinkommen von 1936 zur Gewährleistung der Schifffahrtsfreiheit in den Regionen Bosporus und Dardanellen.


Nach Angaben des Militärs muss diese Vereinbarung strikt eingehalten werden, und Ankara hat kein Recht, sie in Frage zu stellen. Als Antwort darauf befahl Recep Tayyip Erdogan laut France Presse die Verhaftung der rebellischen Admirale.

Das pensionierte Militär betonte sein Engagement für die Montreux-Konvention als Reaktion auf den Sprecher des türkischen Parlaments, Mustafa Shentop, und äußerte seine Meinung zu Erdogans Recht, "nach Belieben" vom Abkommen zurückzutreten. Später stellte Shentop jedoch klar, dass er nur die vollen Befugnisse des Staatsoberhauptes im Auge hatte.

Am Montag, den 5. April, begannen die Verhaftungen der Admirale. Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft wurden Haftbefehle gegen zehn Personen erlassen, und vier weitere Ex-Admirale müssen aufgrund ihres ehrwürdigen Alters allein in der Staatsanwaltschaft erscheinen. Die Art der Anklage gegen das Militär ist noch nicht bekannt. Türkischen Medienberichten zufolge sprachen einige Beamte von den Admiralen als "der fünften Kolonne" und Liebhabern von Staatsstreichungen.

Am selben Tag ordnete der türkische Präsident die Einberufung einer außerordentlichen Sitzung des Ministerkabinetts an, um die aktuelle Situation zu erörtern.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
16 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 5 2021 12: 43
    0
    1952 trat die Türkei der NATO bei, wonach die Amerikaner Atomsprengköpfe auf ihrem Territorium einsetzten.
    Zu diesem Zeitpunkt war den türkischen Führern wieder schwindelig vor imaginärer Macht, und einige erinnerten sich bereits an die guten Zeiten des Osmanischen Reiches.
    Und da wir wieder so großartig sind, dachten die türkischen Behörden, werden wir den Bosporus für sowjetische Schiffe schließen.
    Moskau machte kein besorgtes Gesicht, rief den türkischen Botschafter herbei und steckte ihm eine diplomatische Notiz in die Nase. Der sowjetische Außenminister Genosse Gromyko sagte im Gespräch mit amerikanischen Journalisten, dass die sowjetische Flotte den Bosporus nicht brauche, um ins Mittelmeer zu gelangen. Worauf die Fragen natürlich regneten - wie ist das möglich, haben Sie Geographie unterrichtet? Gromyko antwortete ruhig: Nur zwei Salven und neben dem Bosporus wird es weitere Meerengen geben, obwohl ich nicht sicher bin, ob Istanbul bleiben wird! Buchstäblich am selben Tag wurden alle Ansprüche von türkischer Seite zurückgezogen.
    1. Mantrid Machina Офлайн Mantrid Machina
      Mantrid Machina (Mantrid Machina) April 5 2021 13: 40
      +3
      Ja, wer wer und A. Gromyko wussten, wie man es umsetzt
    2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) April 5 2021 13: 54
      -2
      Dies ist eine weitere Fälschung. Gromyko hat so etwas nie gesagt.
  2. GRF Офлайн GRF
    GRF April 5 2021 12: 59
    +1
    Das Problem ist, wenn ein Soldat anständiger ist als ein Politiker ...
  3. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
    nov_tech.vrn (Michael) April 5 2021 14: 10
    0
    Aus irgendeinem Grund wird allen östlichen Herrschern im Laufe der Jahre die Denkfähigkeit verweigert und Größenwahn wird aktiviert. Erdogan ist keine Ausnahme, ein bisschen mehr und er wird ein Heiliger, es sei denn, er wird natürlich zu den Stunden zuvor geschickt.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) April 6 2021 17: 07
      -1
      Quote: nov_tech.vrn
      Aus irgendeinem Grund werden allen östlichen Herrschern im Laufe der Jahre Denkfähigkeiten verweigert und Größenwahn wird aktiviert. Erdogan ist keine Ausnahme,

      Putin auch
      1. Isofett Офлайн Isofett
        Isofett (Isofett) April 8 2021 10: 49
        0
        Oleg Rambover, ein gewöhnlicher Verstand betrügt dich! Lachen
  4. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 5 2021 14: 17
    +2
    Zitat: Natan Bruk
    Dies ist eine weitere Fälschung. Gromyko hat so etwas nie gesagt.

    Eine weitere Lüge von dir, nichts weiter.
    Er erzählte dies auf einer Cocktailparty im Weißen Haus amerikanischen Journalisten.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) April 5 2021 17: 53
      -2
      Er "sagte" dies nur für Fans von Fälschungen wie Sie. Er hat so etwas nie gesagt.
  5. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 5 2021 17: 25
    0
    Zitat: Natan Bruk
    Dies ist eine weitere Fälschung. Gromyko hat so etwas nie gesagt.

    Nun, ich möchte, dass sie an diese Märchen glauben.
    1. Ivan Semenov Офлайн Ivan Semenov
      Ivan Semenov (Ivan Semenov) April 6 2021 09: 56
      0
      Quote: AlexZN
      Nun, ich möchte, dass sie an diese Märchen glauben.

      Und die Meerengen waren dann geschlossen?
  6. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) April 5 2021 17: 30
    0
    Zitat: Netyn
    Zitat: Natan Bruk
    Dies ist eine weitere Fälschung. Gromyko hat so etwas nie gesagt.

    Eine weitere Lüge von dir, nichts weiter.
    Er erzählte dies auf einer Cocktailparty im Weißen Haus amerikanischen Journalisten.

    Sind Sie im Ernst? In den 50er und 60er Jahren hätte ein Erdölarbeiter an so etwas glauben können, aber heute ...
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) April 5 2021 18: 10
      0
      Alexzn, aber jemand sagte diese Worte zuerst, Sie können es nicht leugnen. War er schlauer als Gromyko, das ist die Frage! ja
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) April 5 2021 18: 17
        0
        Zitat: Isofett
        Alexzn, aber jemand sagte diese Worte zuerst, Sie können es nicht leugnen. War er schlauer als Gromyko, das ist die Frage! ja

        Gromyko war ein sehr kluger und sehr korrekter Politiker und solche dummen Aussagen sind sooooo weit von ihm entfernt. Das ist alles aus der Mythenbildung.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) April 5 2021 19: 30
          0
          Quote: AlexZN
          Gromyko war ein sehr kluger und sehr korrekter Politiker und solche dummen Aussagen sind sooooo weit von ihm entfernt.

          Alexzn... Da diese Worte Gromyko zugeschrieben werden, als er bei war Cocktail Im Weißen Haus und im Gespräch mit amerikanischen Journalisten werde ich feststellen, dass jeder Witz dumm aussehen wird, wenn Sie ihn ernst nehmen.

          Die klugen Türken waren anscheinend rückversichert, als sie herausfanden, dass jeder sowjetische Witz etwas Wahres enthält. ((Witz) lächeln
  7. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 6 2021 09: 34
    0
    Zitat: Natan Bruk
    Sie. «» So etwas hat er nie gesagt.

    Aber zum Beispiel denkt Boris Yulin das Gegenteil
    Vielleicht lügt Nathan, der düstere Troll, aber der Historiker hat recht? Nein, eine Art Unsinn ...