Strelkov: Die ukrainischen Streitkräfte werden innerhalb von 1-2 Stunden nach Beginn der Offensive die Front durchbrechen


Der frühere Verteidigungsminister der DVR Igor Strelkov (Girkin) begeistert die russische Öffentlichkeit weiterhin mit der "Offensive der Streitkräfte der Ukraine in Donbass". Dieses Mal sagte er eine mögliche Entwicklung von Ereignissen in einem Artikel für eine Online-Veröffentlichung voraus Politische Nachrichtenagentur (ALP).


Laut dem Autor hat „der Kreml Donbass vor 7 Jahren verraten“ und jetzt taucht der Wortlaut vor ihm auf: „Man kann sich nicht ergeben, um zu kämpfen“. Die Führung der Russischen Föderation muss jedoch noch entscheiden, wo das Komma in dieses Rätsel eingefügt werden soll.

Ihm zufolge hat Kiew etwa 70 "Bajonette" im Donbass konzentriert, weitere 100 sind an der Unterstützung der Militäroperation beteiligt. Darüber hinaus ist nach den ukrainischen Mobilisierungsplänen vorgesehen, 1 Million Menschen "unter Waffen zu setzen". Es wird kaum möglich sein, dies zu erreichen, aber die Zahl von 200-300 Tausend sieht realistisch aus. Bei den Waffen haben die Streitkräfte der Ukraine in der Region etwa zweitausend Panzer, Infanterie-Kampffahrzeuge, gepanzerte Personaltransporter und andere Arten von gepanzerten Fahrzeugen, 2 Artilleriegeschütze, 500 MLRS, 250-40 Flugzeuge und Hubschrauber konzentriert.

Gleichzeitig haben die Republiken von Donbass jetzt insgesamt etwa 30 Soldaten in den Reihen. Bedingung Techniker alle 10 Brigaden - deprimierend. Ein Drittel der angegebenen Anzahl von Tanks ist "tot" und die gleiche Anzahl muss repariert werden. Gegenwärtig befindet sich die Front von 250 km auf einer Kette befestigter Posten mit "Garnisonen" von 4 bis 6 Personen.

Strelkov glaubt, dass die Streitkräfte der Ukraine in naher Zukunft eine groß angelegte Offensive gegen die Positionen der DVR und der LPR starten können, da sie geeignete Schulungen für den Übergang zu aktiven Feindseligkeiten durchgeführt haben. Gleichzeitig ist er sicher, dass die NM-Einheiten der Donbass-Republiken den Streitkräften der Ukraine nicht effektiv widerstehen können und ihre Verteidigung schnell genug durchbrochen wird.

Ich prognostiziere Frontausbrüche in den ersten 1-2 Stunden nach dem Start der APU-Offensive

- schrieb Strelkov und fügte hinzu, dass in 2-3 Tagen die Streitkräfte der Republiken von Donbass besiegt werden und in 7 Tagen die Streitkräfte der Ukraine die Staatsgrenze der Russischen Föderation erreichen werden.

Er schloss nicht aus, dass Moskau offen für die LPR und die DPR intervenieren müsste, indem es eine reguläre Armee zum Donbass schickte. Dies wird jedoch zu ernsthaften Problemen mit dem Westen führen und kann zu einer Krise in Russland selbst beitragen. Aber wenn Russland nicht in den Konflikt eintritt und Kiew die Kontrolle über Luhansk und Donezk wiedererlangt, könnte die Krim an nächster Stelle stehen. Gleichzeitig wird ein Strom verbitterter Flüchtlinge aus Donbass nach Russland strömen. Warum die zukünftigen „verbitterten Flüchtlinge“ nicht in den Schützengräben liegen, hat der Prognostiker nicht näher ausgeführt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 16: 25
    +3
    und er schrieb auch, dass die Ukrainer in Debaltseve gewinnen werden ... hi
  2. Alexander Betonkin Офлайн Alexander Betonkin
    Alexander Betonkin April 3 2021 16: 41
    0
    Seltsame Vorhersagen. Ich habe die jüngsten Enthüllungen der ukrainischen Soldaten gelesen und gesehen - sie wollen nicht besonders dort kämpfen. Und die Position des LDNR wurde seit so vielen Jahren gestärkt und die Ziele wurden erschossen. Obwohl natürlich ein massiver Panzerdurchbruch nicht gestoppt werden kann. Gestern sprach Biden jedoch mit Zelensky und deutete subtil an, dass es nicht nötig ist, zu viel zu zucken.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 16: 56
      +1
      Sie wollen kämpfen, wenn sie bezahlen und wenn es nichts dafür gibt ... als ihnen leichtes Geld und russische Sklaven versprochen wurden, gingen sie bereitwillig zum Kampf.
    2. shvn Офлайн shvn
      shvn (Vyacheslav) April 3 2021 21: 39
      0
      Sie, Sir, haben die Telefonnummer von Zelensky und Biden "abgehört"?
  3. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser April 3 2021 17: 14
    -2
    Ein guter vernünftiger Artikel von Igor Iwanowitsch, alles ist klar gesagt, wenn auch hart, ohne unnötige Gefühle, ohne das Pathos von "Hüten werfen" und defätistischem "Alarmismus"!
    Gestern habe ich sein aktuelles Interview auf dem YouTube-Kanal zum selben Thema gesehen. Darin beantwortete er immer mehr Fragen zu Freiwilligen und anderen ...
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) April 3 2021 20: 29
      +4
      Ein guter vernünftiger Artikel von Igor Iwanowitsch, alles ist klar gesagt, wenn auch hart, ohne unnötige Gefühle, ohne das Pathos von "Hüten werfen" und defätistischem "Alarmismus"!

      Aha.

      Igor Strelkov gab seine Prognosen für die russische Friedensoperation in Berg-Karabach bekannt.

      „Wenn die russischen Friedenstruppen ihre direkte Mission weiterhin erfüllen - um die Einhaltung des Waffenstillstands zu gewährleisten - wird dies letztendlich zu einer direkten Aggression pro-türkischer MilitantInnen gegen sie führen. Das Eingreifen russischer Soldaten in den Konflikt wird einen Angriff des türkischen Militärs auf sie nach sich ziehen und sie werden einfach besiegt. Russland wird kein Risiko eingehen und aggressiv in den Krieg eingreifen wollen “, kommentierte Igor Strelkov.

      Wann war der Stabskapitän das letzte Mal, als er die Prognose erraten hat?
      Ich kann mich nicht erinnern.. Anforderung
  4. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) April 3 2021 17: 28
    -3
    Girkint macht alles richtig .. trübt das Bewusstsein des Feindes .. und er selbst hat die Maschine bereits aufgeräumt.
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) April 3 2021 17: 55
      +3
      Zitat: Alexander Zima
      und er selbst hat die Maschine schon aufgeräumt

      Bisher habe ich nur die Skier gefettet
    2. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) April 3 2021 20: 32
      0
      Girkint macht alles richtig .. trübt das Bewusstsein des Feindes .. und er selbst hat die Maschine bereits aufgeräumt.

      "Sagen Sie dem Kaiser, dass die Briten Waffen nicht mit Ziegeln reinigen." lächeln
  5. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 3 2021 20: 23
    0
    Unsinn, der gleiche Marzhitsky nur mit einem größeren Kaliber
  6. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) April 3 2021 21: 01
    +3
    Provokateur und Allpropale.
  7. Seltsamer Krieg Офлайн Seltsamer Krieg
    Seltsamer Krieg (Vasya) April 3 2021 21: 36
    +1
    Seit sieben Jahren prophezeit er alles. Übrigens sagen böse Zungen, dass es Girkin war, der zuerst alles zusammenführte, was von ihm abhing. Und jetzt wiederholt er von Jahr zu Jahr dasselbe und trübt die russische öffentliche Meinung. Es ist, als würde man jeden Tag Feuer schreien, und wenn es dann tatsächlich beginnt, wird es niemand bemerken.
  8. updidi Офлайн updidi
    updidi (Alexander Kazakov) April 3 2021 21: 37
    +3
    Auch 2014 glaubten und sagten viele, dass die APU diese Separatoren wie eine Walze rollen würde.
    Um das zu sagen
  9. Sergey Praytivanov Офлайн Sergey Praytivanov
    Sergey Praytivanov (Sergey Praytivanov) April 3 2021 23: 42
    0
    Leider spricht er die Wahrheit. Und vor 7 Jahren hätte alles anders ausfallen können. Aber durch die Unterzeichnung des Friedens "Brest-Litowsk", Fu, der Minsker Abkommen, brachte er sich und Russland in ein Chaos. Und jetzt wird es eine Überprüfung auf Läuse geben, die schon lange andauert, aber er schläft noch. Die Israelis schützen ihre Bürger, und wenn etwas passiert, wird sofort eine Antwort fliegen. Und wir haben immer noch Angst, Onkel Sam und die alte Dame Geyrope zu verärgern. Wird er auch jetzt noch verraten?
    1. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
      Dukhskrepny (Vasya) April 4 2021 04: 43
      +1
      Israelis sind Invasoren und Angreifer. Was ist die Antwort? Das ist Goebbels Propaganda
    2. Kirsche Офлайн Kirsche
      Kirsche (Kuzmina Tatiana) April 4 2021 09: 49
      0
      aber er schläft noch.

      Die????
  10. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) April 4 2021 14: 42
    0
    Ich würde in einem Lappen schweigen. Vielleicht für einen klugen und würde gehen
  11. Vladest Офлайн Vladest
    Vladest (Vladimir) April 5 2021 06: 49
    -1
    Hören Sie sich diese anti-putinistische Straße an, sie ist das Thema der Donbass-Profis.
  12. Dzafdet Офлайн Dzafdet
    Dzafdet (Sergey) April 5 2021 13: 14
    0
    Er begann einen Krieg in Donbass und floh. Jetzt habe ich mich für einen Analysten angemeldet.