Über den kommenden Krieg, an den viele nicht glauben wollen


Die Reaktion des russischen Publikums auf die Ereignisse rund um den Transfer von Truppen in die südlichen Regionen des Landes ist ein wenig überraschend. Die meisten sind sich einig, dass dies nichts Außergewöhnliches ist, sondern nur "die Frühlings-Sommer-Periode der Übungen ist gekommen".


Ich möchte hier auf einige Dinge hinweisen. Erstens, Technik geht in die Region Rostow und auf die Krimhalbinsel nicht nur aus den südlichen Regionen (Krasnodar-Territorium, Wolgograd-Region), sondern auch aus dem Zentralbezirk. All dies ist überflüssig für taktische Bataillonsübungen, die von den Streitkräften lokaler Militäreinheiten durchgeführt werden.

Zweitens wurden im Süden keine Übungen im militärischen Distriktmaßstab angekündigt. Nicht für April oder Mai.

Es gibt nur eine Schlussfolgerung: Der Transfer von Ausrüstung und Arbeitskräften in die Schwarz- und Asowschen Meere hat andere Ziele. Und sie sind ganz offensichtlich.

Präsident Putin hat wiederholt erklärt, dass Russland den Donbass nicht verlassen wird. Vor ungefähr einem Monat wiederholte er diese Worte noch einmal. Vor dem Hintergrund eines wirklich ernsthaften Aufbaus von Streitkräften der Streitkräfte der Ukraine auf der Kontaktlinie sowie unweit der Grenze zur Krim erfolgt daher die Überstellung unseres Militärs näher an den Ort der wahrscheinlichen Wiederaufnahme des Konflikts ist nicht nur gerechtfertigt, sondern auch natürlich. Warum manche Zweifel an dieser Angelegenheit haben - ich verstehe nicht.

Militärexperten in Russland sowie Menschen vor Ort geben das Offensichtliche zu - die Kräfte der Parteien im Donbass sind unvergleichlich. Kiew hat, egal was sie sagen, in der Region eine sehr große Gruppierung konzentriert, die die Kräfte der DVR und der LPR zusammen 3-4 Mal übertrifft. Plus vollständige Luftherrschaft. Ich halte es für äußerst unnötig, über die "Bayraktars" und "Javelins" zu lachen, mit denen die ukrainischen Truppen heute bewaffnet sind. Und wenn wir helfen, die ersten zu bekämpfen (auf dem Weg in die Region Rostow wurde bereits ein Zug mit dem Flugabwehr-Raketensystem Tor-M2 gesehen), dann haben weder wir noch der Donbass einfach ein Gegenmittel gegen die Panzerabwehrsystem, hergestellt von den Vereinigten Staaten. Und diese ATGM ist sehr ernst und stellt eine wirklich große Bedrohung für die Panzer der Miliz dar. "Speer" in geschickten Händen kann, wenn er nicht über den Ausgang des Krieges entscheidet, ihn signifikant genau korrigieren.

Die ukrainische Armee rüstet sich seit 4 bis 5 Jahren aktiv. Die Einheit erhielt modernisierte gepanzerte Fahrzeuge, MLRS, schaffte es, etwa 15 Kampfflugzeuge auf den Flügel zu bringen, und führte regelmäßige Übungen durch. Natürlich kann man nicht sagen, dass dies ein völlig anderes Qualitätsniveau der Truppen ist, aber es wurde eine gewisse Menge Arbeit geleistet, auch mit Hilfe westlicher Ausbilder.

Es versteht sich, dass die Gebiete der DVR und der LPR relativ kleine Landstücke sind, die durch natürliche Erleichterungen schlecht geschützt sind, und im Falle einer Blitzkriegstaktik schnell genug eingenommen werden. Mit Beginn der Offensivoperationen der ukrainischen Streitkräfte wird die Zählung tagelang fortgesetzt. Fachleute sind sich einig, dass die Entscheidung im Kreml, reguläre Einheiten der RF-Streitkräfte in Donbass einzusetzen, spätestens 14 Stunden nach dem Überschreiten der Demarkationslinie durch die ukrainischen Streitkräfte getroffen werden sollte. Andernfalls endet der Konflikt mit der Einkreisung von Donezk und Luhansk, gefolgt von der Eroberung der ukrainisch-russischen Grenze durch Kiew.

Wie Sie verstehen, kann Moskau dies nicht zulassen.

In einem möglichen Konflikt wird Russland gezwungen sein, die Luftfahrt aktiv zu nutzen, deren Tatsache es nicht möglich sein wird, sich zu verstecken. Ja, das ist nicht nötig. Offensichtlich hat Putin im letzten Gespräch mit Merkel und Macron klargestellt, dass Russland nicht beiseite treten und alles tun wird, um den Vormarsch der ukrainischen Streitkräfte zu stoppen. Die Amerikaner, die in der Tat die Hauptkunden und Nutznießer des kommenden Krieges sind, verstehen das sehr gut, und genau das erwarten sie von Moskau.

Die Operation, die Ukraine zum Frieden zu zwingen, die Russland unter dem Vorwand des Schutzes seiner Bürger durchführen wird, wird zum Vorwand für neue Sanktionen gegen unser Land. Aber nicht nur. Hinter den neuen Beschränkungen, die übrigens wirklich weh tun können die Wirtschaft RF, gefolgt von einem Tsunami militärischer Hysterie. Dies wird zu einem deutlichen Anstieg der Zahl der amerikanischen Truppen in Europa führen, gefolgt vom Einsatz bodengestützter Raketensysteme in Rumänien und Polen. Washington muss den Europäern zeigen, dass Russland ein Angreifer ist, der eingedämmt werden muss. Und Kiew ist bereit, mitzuspielen.

Auf der Krim, wo auch zusätzliche Streitkräfte der Streitkräfte eingesetzt werden, ist ein Konflikt hier unwahrscheinlich. Kiew wird die Halbinsel nicht zurückweisen und seine Soldaten in den sicheren Tod schicken, und dies ist nicht notwendig. Es gibt dort russische Truppen, was offensichtlich ist, während ihre Präsenz in Donbass nur bewiesen und der ganzen Welt gezeigt werden muss.

Und lassen Sie sie es beweisen. Wir sollten aufhören, uns für etwas zu schämen, unsere Absichten und Ziele zu verbergen und uns für das zu entschuldigen, was wir getan haben. Wir beginnen keine Kriege, aber wir können sie beenden. Auf sinnvolle Weise zu beenden, damit andere tausendmal nachdenken, bevor sie unseren Weg kreuzen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
78 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Petr Wladimirowitsch Офлайн Petr Wladimirowitsch
    Petr Wladimirowitsch (Peter) April 2 2021 22: 26
    +1
    Lieber Ruslan, leider hat er absolut recht ...
    1. Denis fütterte Офлайн Denis fütterte
      Denis fütterte (Denis-Fed) April 4 2021 19: 07
      0
      nein, nicht richtig!
  2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
    Volkonsky (Vladimir) April 2 2021 22: 32
    +1
    Glaubst du, sie werden bleiben? oder beschützt Gott den, für den gesorgt wird? Obwohl ich selbst in 4 Texten argumentiert habe, dass sie mit einer Wahrscheinlichkeit von 85% auftauchen werden, sagt Necropny, dass Solarien für einen Krieg in vollem Umfang nicht ausreichen werden. Trotzdem werden 15%, die nicht ausgehen werden, Angst haben. Wir warten auf den 5. April, der von Gordon die Freilassung von Komromat an das Büro des Präsidenten von Bellingcat angekündigt wurde. Wenn es nicht herauskommt, dann wurde Zelya gebacken und lag unter Biden, dann ist der Krieg ein Monat, der 2. Mai beginnt nach meinen Angaben. Aus Luhansk schreiben sie - heute ab 22 Uhr begannen die Streitkräfte der Ukraine, heftig gegen eine große Kunst zu klatschen, bestätigt Kassad. Ihre Aufgabe ist es nicht, diesen Krieg zu gewinnen, sondern zu verlieren, die Theorie von Clausewitz zu zerstören: "Der Krieg wird zum Sieg geführt, Punkt." Unrühmliche Grobianer!
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) April 2 2021 22: 36
      +1
      Der 2. Mai beginnt nach meinen Angaben

      Vladimir, das ist weit von deinen Daten entfernt ... wink
      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) April 2 2021 22: 39
        0
        Es ist klar, dass die Menschen, mit denen ich über die kommuniziere
        1. Kristallovich Online Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) April 2 2021 22: 41
          +3
          Die Version vom 2. Mai wurde erstmals von Artyom Barovskiy aus Donezk geäußert, der als "Ein einfacher Soldat" bekannt ist.
          1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
            Volkonsky (Vladimir) April 2 2021 22: 43
            0
            so ist es, er ist der meiste
    2. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
      Wanderer039 April 3 2021 00: 39
      +6
      Wir haben uns beraten und glauben, dass sie voraussichtlich am 9. Mai beginnen werden. Sie lieben es, an Feiertagen und während der Olympiaden anzugreifen. Nun, abwarten und sehen.
  3. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 2 2021 22: 40
    -2
    In einem möglichen Konflikt wird Russland gezwungen sein, die Luftfahrt aktiv zu nutzen, deren Tatsache es nicht möglich sein wird, sich zu verstecken

    Unsinn, warum sollte man die Luftfahrt nutzen, zumal die Ukrainer als Erbe der ukrainischen SSR über gute Radar- und Luftverteidigung verfügen?
    Und ich sehe keine wirkliche Notwendigkeit, die Luftfahrt zu nutzen
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) April 2 2021 22: 46
      +3
      warum Luftfahrt verwenden

      Um eine große Anzahl von Opfern vor Ort zu vermeiden. Die eingesetzte Luftverteidigung mit großer Reichweite wird sofort durch operativ-taktische Komplexe zerstört und arbeitet dann aus einer Höhe von über 4000 Metern mit korrigierter Munition gegen die Ansammlung feindlicher Truppen, Treibstoffdepots, Brücken und Eisenbahnschienen.
      1. Piramidon Офлайн Piramidon
        Piramidon (Stepan) April 7 2021 20: 06
        0
        Zitat: Kristallovich
        warum Luftfahrt verwenden

        Um eine große Anzahl von Opfern vor Ort zu vermeiden. Die eingesetzte Luftverteidigung mit großer Reichweite wird sofort durch operativ-taktische Komplexe zerstört und arbeitet dann aus einer Höhe von über 4000 Metern mit korrigierter Munition gegen die Ansammlung feindlicher Truppen, Treibstoffdepots, Brücken und Eisenbahnschienen.

        Warum nicht OTR, KR, MLRS verwenden?
        1. Kristallovich Online Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) April 7 2021 21: 40
          +2
          Warum nicht OTR, KR, MLRS verwenden?

          Das MLRS hat eine signifikante Bereichsbeschränkung, und das OTKR (in diesem Fall, ich vermute, ich meine Iskander-M) und KR (Kaliber?) Sind zu teuer. Eine Su-34 kann drei Kapitalstrukturen zu Boden reißen, mehrere Panzerzüge zerstören und ist erheblich billiger.
  4. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 2 2021 23: 00
    0
    Zitat: Kristallovich
    Um eine große Anzahl von Opfern vor Ort zu vermeiden.

    Mal sehen, ich habe weder Zugang zur Intelligenz noch zur operativ-taktischen Zusammenfassung.
    Angesichts der extrem geringen Kampfqualitäten der Hohloverrmacht sollten OTRK und MLRS jedoch mehr als genug sein
  5. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) April 2 2021 23: 01
    -4
    Kassad hat ein Foto von brennendem Luhansk in seinen Karren
  6. 123 Офлайн 123
    123 (123) April 3 2021 00: 01
    +6
    Die Wahrscheinlichkeit des Ausbruchs von Feindseligkeiten steigt in der Tat. Vielleicht ziehen sich die Truppen demonstrativ zusammen, um die Begeisterung der Salobatyrer zu kühlen? Wenn Sie wissen, wie viele Truppen im Einsatz sind, macht es wahrscheinlich nicht so viel Spaß, vorwärts zu gehen. Ich hoffe, dass es keine groß angelegte Offensive geben wird, sie werden es nicht wagen. Aber eine lokale blutige "Aufführung" ist sehr gut möglich.
    Wenn Sie sich noch entscheiden, ist einer der wahrscheinlichen Termine der Geburtstag des österreichischen Künstlers. Es ist sehr symbolisch für einen Teil dieser Öffentlichkeit. Am nächsten Tag beginnt die Videokonferenz zum Thema Ökologie. Es ist sehr praktisch, vorbereitete belastende Reden zu lesen. Das Unternehmen wird bequem ausgewählt. Russland wird darauf hingewiesen, China wird als "Komplize" gebrandmarkt, andere Verbündete wie Großbritannien, Polen, die EU usw., "Neutralität" wie Indien, Indonesien und Brasilien und Statisten wie Gabun und Bhutan aus Bangladesch. Die Ukraine wurde mit Bedacht nicht eingeladen. Wenn überhaupt, wird er aus dem "kaputten Panzer" berichten, seine Krawatte beißen und eine Träne vergießen, um die Weltgemeinschaft zu bitten, die junge Demokratie vor dem blutigen Tyrannen zu retten. Hier ist eine solche Version.
    Liste der eingeladenen Personen über den Link:
    https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2021/03/26/president-biden-invites-40-world-leaders-to-leaders-summit-on-climate/
  7. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 April 3 2021 00: 37
    +4
    Auf Kosten von Javelins ist dies eine gefährliche Sache, aber keine Wunderwaffe. 1) Anscheinend ist der technische Zustand der Javelenivs selbst, die in die Ukraine gedämpft wurden, nicht ideal. 2) Auch in der UdSSR hatten die Panzer T-55 und T-62 ein aktives Schutzsystem Drozd. Es kann auch auf Speeren funktionieren. Übrigens sind UKROPs jetzt aus Mangel an Besserung auf ihren Tanks installiert, und es ist auf der Grundlage von auf den besten Tanks von UKROPs wie Oplot und seinen Ersatzversionen installiert T-80. Die Russische Föderation hat jetzt das Arenasystem, das viel weiter fortgeschritten ist als das sowjetische Drozd, aber es steht nur auf dem T-90.
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) April 3 2021 09: 08
      +3
      Selbst in der UdSSR verfügten die Panzer T-55 und T-62 über ein aktives Drozd-Schutzsystem.

      Russische Panzer sind heute nicht mehr mit KAZ ausgestattet. Die T-90M sind gerade eingetroffen und scheinen einen aktiven Schutz zu haben.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) April 4 2021 00: 10
        +3
        Es gibt Shtora, die sich in Syrien nicht schlecht gezeigt hat, und bei Bedarf können KAZ-Einheiten installiert werden. Das Problem ist, dass die Infanterie, die den Panzer begleitet, leiden kann, wenn der KAZ erschossen wird.
  8. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) April 3 2021 01: 47
    +2
    Sie müssen verstehen, dass die Gebiete der DVR und der LPR relativ kleine Landstücke sind, die durch natürliche Erleichterungen schlecht geschützt sind, und Im Falle einer Blitzkriegstaktik werden sie schnell genug übernommen. Mit dem Beginn der Offensivoperationen der Streitkräfte der Ukraine wird die Zählung tagelang dauern. Fachleute sind sich einig, dass die Entscheidung im Kreml, reguläre Einheiten der RF-Streitkräfte in Donbass einzusetzen, spätestens 14 Stunden nach dem Überschreiten der Demarkationslinie durch die ukrainischen Streitkräfte getroffen werden sollte. Andernfalls endet der Konflikt mit der Einkreisung von Donezk und Luhansk, gefolgt von Kiews Eroberung der ukrainisch-russischen Grenze unter seiner Kontrolle.

    Sie müssen das verstehen:

    -Mario sendet seit 2 Monaten, dass er eine Bank ausrauben wird (in seiner Version wird die Bank ihn ausrauben, unglücklich)
    Von einem "Blitzkrieg" kann in dieser Situation keine Rede sein.
    Und warum und zu welchem ​​Zweck bewegen wir unser internes Geschäft hier und da auf unserem Territorium, heißt es in den Lehren, das heißt, es werden Lehren sein. lächeln

    - Sachkundige Personen in der Hauptgeschäftsstelle des Generalstabs behaupten, dass die Reaktionszeit nun mehrere Stunden beträgt (Analyse, Bericht, Entscheidungsfindung).
    Außerdem wissen unsere Leute über alle Bewegungen des ukrainischen Generalstabs Bescheid, bevor er Zeit hat, sie zu seinen eigenen Truppen zu bringen.
    Kein schlechter Bonus.

    In dieser Situation kann das Fleisch natürlich Dill in die Schlacht geworfen werden.
    Mit einem vorhersehbaren Ergebnis.

    PS Und dies, gegen was wird die Shih-Shi-Ukraine kämpfen?
    Es ist stumm und Krieg ist ein kostspieliges Geschäft.
    Wenn die Vereinigten Staaten helfen, ist es unwahrscheinlich, dass sie die Truppen erreichen.

    Ja und noch eine letzte Sache.
    Ich würde gerne sehen, wie die Speerführer, die auf ihren Priestern sitzen, die DPR-LPR-Positionen angreifen werden. lächeln fühlen
  9. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 07: 10
    +2
    Auf sinnvolle Weise zu beenden, damit andere tausendmal nachdenken, bevor sie unseren Weg kreuzen.

    Ukrainer wurden mehr als einmal bestraft, anscheinend unzureichend bezeichnend. Zelensky zum Beispiel vergaß, dass sein Großvater gekämpft hatte. Zu bestrafen, damit niemand zu vergessen war? Lachen
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) April 3 2021 11: 06
      +4
      Er muss wieder beschnitten werden, aber nur bis zu den Mandeln
    2. 210ox Офлайн 210ox
      210ox (Dmitry) April 3 2021 15: 59
      0
      Ich bin damit einverstanden, Zelensky und tausend Menschen wie ihn zu bestrafen. Aber! Der Krieg mit der Ukraine wird zu einem blutigen Massaker führen (mit schweren Verlusten auf unserer Seite). Besonders nachdem diese Soldaten zu sterben beginnen, mit denen Donbass als Besen. Und ihre Verwandten werden sich erheben, zu denen all diese Spiele vor der Laterne waren. Ein kurzer Spaziergang, ein blitzschneller Sieg mit Hut wird nicht funktionieren.
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 16: 49
        +1
        AFU, National Battalions und Svidomye sind nur tausend? Ich bezweifle, dass russische Soldaten auf dem Territorium der Ukraine landen werden. es gibt viele von ihnen bereit. einige aus ideologischen Gründen, einige aus Geldgründen und einige nur nett, um die Eingeweide anderer herauszulassen. Die Ukraine war nicht nur der Hauptlieferant von Polizisten in der UdSSR, sondern auch Maniacs. tezhe VSUushnki gegen einen kleinen Aufpreis wird gehen, um die Frauen und Kinder ihrer Kollegen zu töten. Die Ukrainer haben so ein Inneres.
      2. Ulysses Офлайн Ulysses
        Ulysses (Alexey) April 3 2021 21: 39
        +1
        Und ihre Verwandten werden sich erheben, zu denen all diese Spiele vor der Laterne waren.

        Die Tage der "Komitees der Soldatenmütter" liegen in der Vergangenheit.
        Kämpfer, die auf beiden Seiten Verpflichtungen mit dem Staat unterzeichnet haben, werden kämpfen.
        Neben dem Eid.
      3. Mikhail SA Офлайн Mikhail SA
        Mikhail SA (Michael) April 7 2021 05: 55
        0
        Sie können alles abgeben und Ihre Ehre gegen Perlen eintauschen und sich dann über die Reservate betrinken, in die Russland aufgeteilt wird. Die Regierung hat immer einen Trumpf, wenn es die Macht und nicht die Berufsclowns wie Zelensky und Saakashvilli sind.
  10. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 07: 26
    0
    Der erste stellvertretende Vorsitzende des Verteidigungsausschusses der Staatsduma, Alexander Sherin, erklärte, Russland sei bereit, die selbsternannte Volksrepublik Donezk (DVR) im Falle einer Offensive der ukrainischen Truppen zu verteidigen.

    "Wir müssen die Kiewer Seite warnen, dass wir schnell und hart reagieren werden, wenn versucht wird, die Minsker Abkommen zu missachten und das Waffenstillstandssystem zu stören", sagte Sherin gegenüber dem Moskauer Radiosender Talking. Er betonte, dass Russland im Falle eines Versuchs, die DVR und die LPR zu beschlagnahmen, "unverzüglich und präventiv" handeln werde.
  11. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) April 3 2021 07: 42
    +3
    Ein wenig Arroganz wurde von der unbesiegbaren Armee herabgebracht, die einen halben Monat lang einen Zug mit Ausrüstung in der ganzen Ukraine fuhr ... und es geht nicht um die Anzahl der Truppen in der Ukraine ... sie übertraf immer die Milizen ... und je mehr sie sind an einem Ort konzentriert, je mehr sie von einer Granate explodiert werden ... die Ukraine und nach drei Jahren, nachdem sie noch mehr Truppen versammelt haben, werden sie nicht mehr vorrücken können ... die Truppen werden die Show verlieren ... und diese Spannung bis zum Ende des Joint Ventures 2..dann werden sie weggeblasen.
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 07: 51
      +2
      Und der Rest, um sich in Kiew zu versammeln und Dresden für sie zu arrangieren? Lachen
      1. kartalovkolya Офлайн kartalovkolya
        kartalovkolya April 3 2021 08: 10
        +3
        Nun, warum nach Kiew gehen, schließlich "die Mutter russischer Städte"! Fahren Sie sie in die Karpaten, verteilen Sie Schaufeln und lassen Sie sie ein neues Meer graben (oder besser ihre Gräber, damit sie sich selbst graben)!
        1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
          Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 08: 22
          +3
          Mit welchem ​​Schrecken wurde dieser jüdische Basar Mutter? Rurik erschien aus der Leere? Ruriks versetzten diesen Gadyushnik im 12. Jahrhundert in Krebs. und aus einem Grund. Es gab nichts zu restaurieren, um wieder in die Scheiße zu stürzen. Rusyns leben in den Karpaten. Es gibt nichts, was die Schweine dorthin treiben könnte
        2. Alex bo Офлайн Alex bo
          Alex bo (Alex Bo) April 3 2021 15: 42
          0
          Guter Anruf. Es gab bereits solche Fälle in der Geschichte:

          Sie mit ihren Kindern fuhren Mütter
          Und die Grube musste graben, und sie selbst
          Sie standen, ein Haufen Wilder,
          Und sie lachten in heiseren Stimmen ...

          (Musa Jalil)
        3. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) April 3 2021 16: 21
          0
          Kiew ist eine russische Stadt, da stimme ich zu.
  12. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer April 3 2021 08: 54
    -6
    Warum manche Zweifel an dieser Angelegenheit haben - ich verstehe nicht.

    Ich verstehe auch nicht, warum Putin vertraut wird, wenn er seit 20 Jahren keines seiner Versprechen mehr erfüllt hat? Jemand plauderte vor der Kamera, wenn ein Kampf unvermeidlich war, sollten Sie zuerst schlagen? Und ich hoffe, dass genau deshalb unsere Ausrüstung an die Grenze zur Ukraine gezogen wird. Und wenn die Ukraine zuschlägt und Russland später reagiert, dann ist dies meine Bestätigung, dass Putin nur "angeben" kann, um sich in die Kamera zu werfen. Ich glaube, dass Donbass und die Ukraine ein Test für Putins Läuse sind. Und es wird nicht mehr möglich sein aufzuhören, wie bei Georgien und der Krim.

    .... es ist historisch passiert,
    nicht Amerikas Geliebte sein
    niemals in der Ukraine.


    Lassen Sie uns die Ukraine an die Grenzen von 1652 zurückbringen !!!!!
    1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) April 3 2021 09: 10
      +1
      warum bis an die Grenzen von 1652? dort kann man nur ratten und keine grenzen lassen Lachen zumal sie bereits von Kanada nach Wladiwostok gezüchtet haben
  13. Pitpitpit Офлайн Pitpitpit
    Pitpitpit (PETR MELNIKOV) April 3 2021 12: 15
    -4
    Ich verstehe absolut nicht, warum ich für dieses wertlose Stück Land kämpfen soll.
    1. boriz Online boriz
      boriz (boriz) April 3 2021 13: 27
      +4
      Seit wann ist er wertlos geworden? Da sind Leute. Unsere. 700 Bürger der Russischen Föderation. Und nur russischsprachig. Und da ist etwas auf der Erde. Und das Land selbst ist gut, besonders angesichts des Klimas.
      Und einfach, du kannst es nicht nehmen.
    2. boriz Online boriz
      boriz (boriz) April 3 2021 13: 32
      +3
      Wenn später das Gebiet der "Ukraine" wiederbelebt und gereinigt werden muss, wird es unmöglich sein, ein Kontingent für diesen Zweck besser zu finden als die Bewohner der LPNR. Das ist immer noch Stimmung. Um sie von den Beobachtern in den Regionen zu arrangieren, werden sie dort schnell eine revolutionäre Ordnung aufbauen. Stellen Sie sich vor, ein Mensch verbrachte nach Poroschenkos Vorschriften mehrere Jahre seiner Kindheit in einem Keller ...
    3. Anna Tim Офлайн Anna Tim
      Anna Tim (Anna) April 3 2021 15: 41
      +1
      Zitat: Pitpitpit
      für dieses wertlose Stück Land.

      Wow wertlos. Donbass ist Kohle und vieles mehr.
  14. Anna Tim Офлайн Anna Tim
    Anna Tim (Anna) April 3 2021 13: 20
    +1
    Die USA wollen unsere neuen Hyperschallraketen in Aktion sehen, daher die Provokationen und die Anstiftung zum Krieg. Und es ist in der Tat für Russland rentabler, sie in dieser Situation einzusetzen, als Menschen und militärische Ausrüstung zu opfern. Das Polygon - Ukraine, so der "große Bruder aus Übersee", ist dafür ideal geeignet und nicht "testen" auf seinem eigenen Territorium. Nun, Ze tut den Ukrainern überhaupt nicht leid, er ist in einer ewigen Pose vor dem Besitzer "Was willst du?"
  15. boriz Online boriz
    boriz (boriz) April 3 2021 13: 24
    +5
    Viel wird in den nächsten Tagen klar werden. Es gibt eine Version, dass die letzte Verschlechterung von Zelensky nur für Bidens Aufruf arrangiert wurde. Es fand gestern statt. Und genau über die Verschlechterung im Donbass.
    Poroschenko verwendete auf einmal genau die gleiche Taktik. Während der Kampagne arbeitete er gegen Trump. Daher hatte Trump es nicht eilig, die Ukraine anzurufen. Poroschenko organisierte eine Exazerbation und der Anruf fand statt. Trump fragte nur, was dort los sei. Nun, Poroschenko hat dieses Gespräch in vollen Zügen gefördert.
    Wie ich bereits schrieb, neigen Politiker oft dazu, alte Optionen zu nutzen, wenn sie zuvor gearbeitet haben.
    Zelensky bläst nun auf jede erdenkliche Weise die Bedeutung dieses Gesprächs auf.
    Wenn sich die Situation innerhalb weniger Tage zu beruhigen beginnt, war das einzige Ziel, das den Tod von 5 oder 6 Menschen rechtfertigte, der Anruf.

    Ruf mich an ... .

    Um die Bewertung zu erhöhen.
    Natürlich sind beide Charaktere, dass Zelensky, dass Biden jetzt nicht ausreichend sind, was Zelensky hätte erhalten können, schwer vorherzusagen. Besonders angesichts des völlig erfrorenen Verhaltens Polens um JV 2.
    Die Truppen unserer Armee wurden eingesetzt - und das ist gut so. Es ist nicht notwendig, sich zurückzuziehen.
  16. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 3 2021 14: 24
    +1
    Das tägliche Thema ist gerade, es wird keine geben,
    Es gab gerade Artikel, dass es keinen Krieg geben wird. Die schlechte Pufferzone passt zu jedem.
    Aber manche Leute wollen Blut ... (Erinnern Sie sich an den Film Toy - dort wird alles erklärt ...) Alle vorherigen Daten, aber es gab viele, wurden zu Zilch ...

    Wirklich, es sieht aus wie die Versprechen von Roskosmos. Er verspricht auch Termine, irgendwo in der Zukunft ...
  17. valeruss_donbass Офлайн valeruss_donbass
    valeruss_donbass (Valera) April 3 2021 15: 16
    +3
    Guten Tag euch allen! Der Krieg mit Russland dauert seit 2014 an, daher sollte Russland bereits für verschiedene Entwicklungsereignisse bereit sein! Was unsere Partner, die Vereinigten Staaten, betrifft, können wir ihre Aktionen einen Schritt voraus vorhersagen! Sie verstehen es sehr gut Dass Russland Verbündete hat und auch jene Länder, die Russland respektieren und lieben und darüber hinaus bereit sind, gegen den US-Angreifer zu kämpfen, glaube ich nicht, dass sie Pläne haben, einen globalen Dritten Weltkrieg auszulösen. Was die NATO betrifft, gebe ich zu Die Idee, Kaliningrad und die Ukraine zu erobern, ist eine Ablenkung mit späteren Aktionen für später. Es gibt auch den Balkan und den Fernen Osten Japans der Kurilen. Wie Russland sieht, wird Alaska plötzlich unser Teil der Föderation!? gib das zurück. was uns zu Recht gehört! Ukraine, sie benimmt sich immer wie eine Prostituierte.
    1. Anna Tim Офлайн Anna Tim
      Anna Tim (Anna) April 3 2021 15: 44
      +1
      Quote: valeruss_donbass
      wenn Alaska plötzlich unser Teil der Föderation wird!

      Russland braucht Alaska nicht. Alles, was drin war (Gold, Diamanten), wurde von den Amerikanern abgepumpt. Dies ist eine vollständig subventionierte Region mit einem sehr schwierigen, superkalten Klima.
      1. boriz Online boriz
        boriz (boriz) April 3 2021 17: 02
        +1
        Erzähl es nicht! Geostrategisch wäre das ein großer Gewinn. Die Vereinigten Staaten verlieren den Zugang zur Arktis, zur Beringstraße und zu den Wassergebieten - unseren (es gibt viele Fische, wenn Fukushima nicht alles verdirbt). Darüber hinaus besteht die gesamte Meerenge aus Hoheitsgewässern und nicht aus wirtschaftlichen Interessengebieten. Es gibt Inseln in der Mitte. Dann wäre die Kombination sehr interessant. Vom südlichen Punkt Alaskas nach Seattle sind es weniger als 1 km.
        Und wenn Sie dort Raketen einsetzen, wird es großartig funktionieren.
        1. Anna Tim Офлайн Anna Tim
          Anna Tim (Anna) April 3 2021 19: 14
          +1
          Quote: boriz
          Und wenn Sie dort Raketen einsetzen, wird es großartig funktionieren.

          Unsinn. Die Raketen fliegen schneller über den Arktischen Ozean. Es ist nicht umsonst, dass unser Volk den Norden entwickelt.
          1. boriz Online boriz
            boriz (boriz) April 3 2021 20: 50
            -1
            Dummheit.

            Bevor Sie etwas schreiben oder sagen, ist es sehr nützlich, den Kopf einzuschalten. Wenn Sie etwas einzuschließen haben.
      2. boriz Online boriz
        boriz (boriz) April 3 2021 17: 08
        +1
        Übrigens, im äußersten Südosten Alaskas erlaubt das Klima den Anbau kältebeständiger Palmen, es gibt einen ockerfarbenen Kolibri, der manchmal nach Chukotka fliegt.
  18. ivanmironov Офлайн ivanmironov
    ivanmironov April 3 2021 15: 27
    -12
    Anstatt eine unschuldige Person freizulassen, werden sie nun mit Hilfe des Krieges mit der Ukraine beginnen, die Gesellschaft von Nawalny abzulenken.
    1. boriz Online boriz
      boriz (boriz) April 3 2021 15: 42
      +5
      Nun, wir haben keine anderen Sorgen, außer Navalny!
      Sam fragte danach.
    2. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
      Herman 4223 (Alexander) April 3 2021 21: 22
      +4
      Er warf Roche auf die Großmutter. Und das Gericht hat es bewiesen. Im Allgemeinen ist eine Person, die in den Vereinigten Staaten im Rahmen des Programms des Außenministeriums studiert hat, a priori des Verrats schuldig, weil sie niemanden dorthin bringen wird.
  19. Shiva Офлайн Shiva
    Shiva (Ivan) April 3 2021 19: 37
    0
    Beim Lesen und Analysieren der Meinungen aller Arten von Experten fiel mir eines auf: Zelensky steht vor einer nicht sehr schwierigen Wahl. Entweder angreifen und gewinnen oder angreifen und verlieren - in beiden Fällen ist er vom Sieg überzeugt. Entweder der gesamte Donbass oder er ist ein Opfer, und dann passt die NATO zu ihm. Für uns ist diese Ausrichtung mies, weil wir überall verlieren.
    Meiner Meinung nach wird der Clown in den Abgrund gedrängt und verspricht Unterstützung. Berücksichtigung aller Optionen von Abteilungen bis hin zu Cookies.
    Wenn jemand stolpert, drücken Sie ...
  20. Wanderer Polente Офлайн Wanderer Polente
    Wanderer Polente April 3 2021 20: 04
    +2
    Jemand möchte wirklich, dass unsere Soldaten kämpfen
  21. Nik Nox Офлайн Nik Nox
    Nik Nox (Okim Fedyuk) April 3 2021 20: 31
    0
    zweite, fünfte, neunte oder vielleicht Sabotage am Geburtstag des Führers des Weltproletariats durch die Kräfte einer in der Russischen Föderation verbotenen Organisation.
  22. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
    Herman 4223 (Alexander) April 3 2021 21: 15
    -1
    Russland in einen militärischen Konflikt zu ziehen, ist der Traum vieler.
    Die Ukraine muss legal zurückgegeben werden. Anerkennung seiner illegalen Abspaltung von der UdSSR und erst danach Lösung des Konflikts als unsere interne Angelegenheit!
    Wenn wir, auch wenn wir formell sind, in das Territorium eines anderen klettern, dann ist dies eine Sache, und wenn wir die Dinge in Ordnung bringen, die in der Welt gesetzlich anerkannt sind, dann ist dies völlig anders.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  23. Igor Berg Офлайн Igor Berg
    Igor Berg (Igor Berg) April 3 2021 21: 24
    -3
    Zitat: Polente der Wanderer
    Jemand möchte wirklich, dass unsere Soldaten kämpfen

    und nicht für unser Land und Territorium. Die Ukraine hat nie zur RSFSR gehört, und jetzt hat sie nie zur Russischen Föderation gehört. Sie war Teil der UdSSR, so wie wir. Es ist nur so, dass die Hauptstadt einst üblich war.
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) April 3 2021 21: 55
      +1
      Die Ukraine hat nie zur RSFSR gehört, und jetzt hat sie nie zur Russischen Föderation gehört. Sie war Teil der UdSSR, wie wir sind.

      Wer bist du?
      1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
        Igor Berg (Igor Berg) April 3 2021 22: 00
        -3
        Wir sind die moderne Russische Föderation. Der größte Teil der ehemaligen UdSSR.
        1. Ulysses Офлайн Ulysses
          Ulysses (Alexey) April 3 2021 22: 12
          0
          Wir sind die moderne Russische Föderation. Der größte Teil der ehemaligen UdSSR.

          Mein Klassenkamerad lebt in Kramatorsk.
          Heulen heult die letzten Wochen, weiß nicht, wohin ich laufen soll.

          "moderne Russische Föderation" wie kann es helfen ???????
          1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
            Igor Berg (Igor Berg) April 3 2021 22: 26
            -1
            und woher weiß ich das? Vielleicht hat sie eine Frühlingsverschlechterung, oder vielleicht braucht sie einen Mann? Die Frage ist provokanter.
            1. Ulysses Офлайн Ulysses
              Ulysses (Alexey) April 3 2021 22: 56
              +1
              und woher weiß ich das?

              Vielen Dank, Ihr Feedback ist uns sehr wichtig.
              1. Igor Berg Офлайн Igor Berg
                Igor Berg (Igor Berg) April 4 2021 08: 55
                -2
                Was ist die Frage, so ist die Antwort. Lesen Sie sich noch einmal - Mein Klassenkamerad in Kramatorsk hat in den letzten Wochen geheult und weiß nicht, wohin er laufen soll. Sie können immer noch einen Arzt konsultieren, ohne zu wissen, wie alt sie ist und warum Sie heulen.
  24. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) April 3 2021 21: 55
    +2
    Es gibt keinen Krieg und es wird niemals einen geben. Moralischer Druck und Drohungen zählen nicht. Sie werden das Internet auf weiße Hitze bringen und reibungslos sichern. Alles. Nur auf einer anderen Ebene. Und das Niveau wird wie folgt sein: Der Beschuss wird von beiden Seiten erheblich zunehmen und wird bereits als fast die Norm angesehen. Trotzdem wird "jeder" aufatmen. Dies ist, was der Banderlog und seine Besitzer versuchen zu erreichen ... "Minsk" wird noch einen Schritt weiter vorangetrieben ... Aber viel Dieselkraftstoff wird verbrannt.
  25. Neil Neil Офлайн Neil Neil
    Neil Neil (Neil Neil) April 3 2021 22: 01
    +1
    Sie werden die Russen nicht mit Krieg erschrecken. Lassen Sie sie einfach in unsere Richtung drehen.
  26. p164 Офлайн p164
    p164 (Pavel) April 3 2021 22: 51
    -1
    Zunächst müssen Sie Ihrem Präsidenten und Oberbefehlshaber zuhören. Und er sagt deutlich, dass diese nicht anerkannten Republiken Teil des Staates Ukraine sind. Dass dies die inneren Angelegenheiten eines souveränen Landes sind. Ist das so oder nicht? Ist das so. Er sagte auch, er würde sie nicht verlassen. Hat er gesagt, er würde militärische Gewalt anwenden? Nein. Das hat er nicht gesagt. Und man kann nicht auf verschiedene Arten werfen.
    Und die Hauptfrage. Wenn die LDNR das Territorium der Ukraine ist, beschuldigt der Autor Russland direkt der Aggression? In der häufigsten militärischen Aggression. Im abscheulichsten Sinne des Wortes. Sie müssen mit Ihrem Kopf denken, Liebes, bevor Sie etwas schreiben.
    1. Ulysses Офлайн Ulysses
      Ulysses (Alexey) April 3 2021 23: 19
      +2
      Zunächst müssen Sie Ihrem Präsidenten und Oberbefehlshaber zuhören. Und er sagt deutlich, dass diese nicht anerkannten Republiken Teil des Staates Ukraine sind.

      Spricht nicht mehr.

      Der Minsker Vertrag lief auf Vorschlag der Ukraine aus.
  27. ck9999999 Офлайн ck9999999
    ck9999999 (C K) April 4 2021 03: 44
    0
    Wo befinden sich die Entscheidungszentren in der Ukraine?
    1. GRF Офлайн GRF
      GRF April 4 2021 12: 42
      +3
      Die Ukraine wird den russischen Impfstoff gegen die Coronavirus-Infektion COVID-19 nicht kaufen. Dies wurde von der US-Botschaft in Kiew auf ihrer Facebook-Seite berichtet.

      Zum Beispiel hier ...
  28. Aleksey1976 Офлайн Aleksey1976
    Aleksey1976 (Alexey) April 4 2021 07: 06
    +1
    Ein paar berauschende Kommentare. Um die Revolution in Russland zu beginnen, reicht ein kleiner siegreicher Krieg nicht aus, der sich reibungslos in ein sinnloses, ruinöses Brudermassaker verwandeln wird. Ein völlig ruinierter russischer Haushalt, eine hungrige verbitterte Bevölkerung, aufgrund der Unmöglichkeit eines offenen Protests der Bevölkerung, wie Pilze, werden Parteien wie die Sozialrevolutionäre erscheinen, deren Hauptprinzip im Gespräch mit den Behörden der Terror ist. Erinnert Sie 1917? Die Geschichte bewegt sich spiralförmig. Glaubst du, Putin versteht das nicht? Denken Sie, dass der Krieg für ihn von Vorteil ist? Krieg ist zwar ein guter Weg, um die Aufmerksamkeit der Bevölkerung von dringenden Problemen abzulenken, aber Krieg ist der Zusammenbruch von Putins Macht. Aber leider oder zur Freude eines anderen ist der Krieg unvermeidlich. Putin hat keine Kontrolle über die Situation. Es hängt alles von der Entschlossenheit der Ukraine und der Vereinigten Staaten ab.
  29. Der Kommentar wurde gelöscht.
  30. Meerschweinchen92 Офлайн Meerschweinchen92
    Meerschweinchen92 (Alex Shevchik) April 4 2021 09: 42
    -2
    Wer stellt brüderliche Völker gegeneinander. Niemand geht irgendwohin, weil die Putin-Jungs mehr verlieren werden als sie.
  31. Andrey Mityushev Офлайн Andrey Mityushev
    Andrey Mityushev (Andrey Mityushev) April 4 2021 10: 28
    -3
    Putin, der Donbass durchgesickert ist, wird für ihn kämpfen? Schwer zu glauben!
    1. Anna Tim Офлайн Anna Tim
      Anna Tim (Anna) April 4 2021 12: 28
      +2
      Und verschmolz überhaupt nicht. Ja, es war notwendig, sich Russland zusammen mit der Krim anzuschließen. Donbass wird durch russische Hilfe unterstützt - Geld (für Rentner und Gehälter), Lebensmittel (humanitäre Hilfe und Lieferungen an Geschäfte, Medikamente und Freiwillige zur Behandlung und zum Schutz. Ich bin sicher, dass Russland Donbass schützen wird.
  32. Alexey Nikitin Офлайн Alexey Nikitin
    Alexey Nikitin (Alexey Nikitin) April 4 2021 13: 13
    +1
    Ja, dieser Krieg hätte früher begonnen. Müde von leeren Mündern Balakan. Das Meer aus galoppierendem Topfblut ist billiger zu reinigen und in Wasser umzuwandeln als Meerwasser, und es ist angenehmer zu trinken.
  33. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) April 4 2021 15: 44
    -1
    - Gib Novorossiya! An die Grenzen Moldawiens! Hurra, Kameraden! Lachen Befreien wir Odessa, die ursprüngliche russische Stadt, von der Judeo-Bandera!
  34. Wassermann580 Офлайн Wassermann580
    Wassermann580 April 4 2021 16: 11
    0
    Die Ukraine braucht keinen Krieg, und die durch die antiukrainische Ideologie vergiftete Bevölkerung ist umso uninteressanter. Warum braucht die Regierung von Kvartal-95 mehrere Millionen Wähler, die für Medwedtschuk und Rabinowitsch stimmen werden? All dies sind leere Fantasien über "ukrainische Pläne, die LPNR zu ergreifen".
  35. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) April 4 2021 22: 19
    +1
    Wie viele neue Gesichter tauchten plötzlich auf der Website auf.
    Unter dem Thema. lächeln
  36. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) April 5 2021 09: 52
    0
    Eines ist klar, dass nicht alles eindeutig ist. Die Gruppierung auf der Kontaktlinie mag groß sein, aber wer kennt den Infiltrationsgrad der russischen GRU AFU wirklich? Wer weiß, wie viel Prozent der Ukrainer der ukrainischen Streitkräfte kämpfen wollen und ob sie in diesem Konflikt sterben müssen?
    Der demonstrative Aufbau russischer Truppen an der Grenze zeigt, dass Russland nicht an dem Konflikt interessiert ist, da sonst nur geheime Vorbereitungen für ein Treffen der Streitkräfte der Ukraine getroffen würden, um die Versuchung zu schaffen, sich für ein Fasten zu entscheiden Unternehmen.
  37. Igor Korn Офлайн Igor Korn
    Igor Korn (Igor Korn) April 9 2021 21: 02
    0
    Die Russische Föderation ist bereits in die ukrainische Falle geraten und erleidet schreckliche Reputations- und materielle Verluste.
    Vielmehr haben die Ukrainer Donbass und Luhansk sie in diese Geschichte hineingezogen.
    Noch tiefer einzutauchen ist bereits ein Embargo gegen Öl, Gas und die Verhaftung des Teigs der Russischen Föderation auf der ganzen Welt.
    Und dies bedeutet eine fast sofortige Zerstörung des Landes und des Lebensstandards Venezuelas ab einem Gehalt von 5 USD pro ms.
    Ich verstehe, dass in den Kommentaren eine Reihe von Russen in den Abgrund drängen und sich selbst fürchten, Donezk- und Luhansk-Ukrainer, die sich mit ihrer Kiewer Regierung gestritten haben, und natürlich träumen sie (wie die Armenier in Karabach), dass die Russen stattdessen kämpfen würden von ihnen und für sie.
    Aber leider ist dies das Geschäft der Menschen in Donezk und Luhansk, sie leben in der Ukraine und sie brauchen keinen Krieg, der über ihre Köpfe hinwegfegt und ihre Häuser in Rauch aufbläst und ihre Verwandten und Freunde tötet.
    Wir hoffen also, dass der Kreml verrückt wird und Truppen in ein fremdes Land verlegt, um ausländische Einwohner zu schützen, die ihren Behörden nicht zustimmen konnten, die Stämme und den Stempel zu setzen, um mit Kiew zu verhandeln