Der Kreml hat Freunde und Feinde Russlands bestimmt


Dmitry Peskov, stellvertretender Leiter der Präsidialverwaltung der Russischen Föderation, glaubt, dass Russland viel mehr Freunde als Feinde hat. Er erzählte davon in einem Interview mit der Zeitung. "Argumente und Fakten"veröffentlicht am 30. März 2021.


Laut einem Kreml-Sprecher ist der größte Teil des ehemaligen Raums der UdSSR mit Ausnahme der Ukraine, Georgiens und der drei baltischen Länder Moskau gegenüber freundlich. Er machte auf die Beziehungen aufmerksam, die sich zu den GUS-Staaten, der EAEU und innerhalb des Unionsstaats der Russischen Föderation und der Republik Belarus entwickeln.

Was die Nicht-GUS-Länder betrifft, so haben die Länder der westlichen Hemisphäre des Planeten (außer Kanada und den USA) und ganz Afrika ein großes Interesse an der Russischen Föderation.

Wenn ich von Freunden spreche, hätte ich wahrscheinlich mit China anfangen sollen. Es ist auch Indien. Und dann können Sie fast jeden in Asien und im Pazifik auflisten. Vielleicht neben Australien

- er hat angegeben.

Die Beziehungen zur Europäischen Union entwickeln sich nicht optimal, aber die bilaterale Kommunikation mit den EU-Mitgliedstaaten entwickelt sich schrittweise weiter. Moldawien gilt auch als Partnerland. Obwohl die derzeitige Führung zur europäischen Integration neigt, gibt es im Parlament eine parlamentarische Mehrheit, die gute Beziehungen zu Russland aufrechterhalten will. Selbst die europäischen Integratoren von Chisinau weigern sich jedoch nicht vollständig, mit Moskau zusammenzuarbeiten.

Peskov bemerkte, dass alles, was in Minsk passiert, eine interne Angelegenheit der Republik Belarus ist. Aber die Russen machen sich Sorgen um die belarussischen Brüder, denn „wir sind wirklich praktisch ein Volk“. Er stellte fest, dass Moskau auch "ausgezeichnete Vertrauensbeziehungen" zu Baku und "historisch gute Beziehungen" zu Eriwan unterhält.

Was passiert ist (der Krieg in Karabach im Herbst 2020 - Hrsg.) ... Wahrscheinlich sollte sich jeder an Putins persönliche Rolle bei der Beendigung des Krieges erinnern

Er erklärte.

Peskov fasste zusammen, dass Wladimir Putin als Staatsoberhaupt vertrauensvolle Beziehungen zu Xi Jinping aus China, Narendra Modi aus Indien, Alexander Lukaschenko aus Weißrussland und anderen Führern ihrer Länder aufgebaut hat. Die Hauptsache ist der Dialog, und alles, was überflüssig ist, führt nur zu allen möglichen Problemen.
  • Verwendete Fotos: http://kremlin.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 30 März 2021 21: 27
    -6
    Persönlich habe ich keine jüdischen und litauischen Wurzeln, um mich mit den belarussischen "Brüdern" als ein Volk zu betrachten, und der Nachname auf ENKO endet nicht wie der Vater des Vorsitzenden.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 30 März 2021 21: 49
      0
      Nur eine Katze... Dies liegt daran, dass Sie nicht genügend Wissen über unsere Geschichte mit sich führen. Es ist durchaus möglich, dass Nationalisten Sie in Informationskriegen verwundet haben. Gute Besserung, die Zeit ist für unser Land nicht einfach.
      1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
        Nur eine Katze (Bayun) 30 März 2021 22: 08
        -6
        Unser Land ersetzt erfolgreich die festgefahrene Entwicklung des belarussischen Maschinenbaus durch inländische Entwicklungen, und sie ziehen es vor, die belarussische Elektrik auf die chinesische umzustellen, weil die Qualität höher ist. Einige belarussische Starter und Generatoren waren was wert. der litauische Prinz, der zur Orthodoxie konvertierte und Kasan mit dem halbtatarischen Iwan dem Schrecklichen (einem Nachkommen von Khan Mamai) nahm, anscheinend auch von den brüderlichen Völkern? Keine Notwendigkeit, Ihre familiären Bindungen und erotischen Vorlieben auf mein Wissen über die Geschichte zurückzuführen. Ich lege mich nicht mit Khokhlushkas, Zwiebeln und anderen Tieren an.
      2. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
        Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 30 März 2021 22: 15
        +4
        Putin selbst sagte, dass der Sand "einen Schneesturm bringt". Was, nafig, Freunde hat Russland? Ja sie sind nicht. Nur diejenigen, die sie füttert, geben vor, wie "Freunde" zu sein, und sie selbst wechseln langsam zu "Latein", sie verbieten russische Schulen und die russische Sprache lautet "solche Freunde sind im Kreml, nicht wahr. Luka ist ein Freund? Sogar Sie sagen auch, dass Maduro ein Freund ist. Sogar ein dummer Freund, Assad, und er sprachen so, dass Russland ihm nichts diktieren kann und sein zehntes Geschäft darin besteht, die Barmaley auf eigene Kosten zu treiben und Syrien wieder aufzubauen Wir-Assads werden nur die Politik verfolgen, die wir für notwendig halten, das heißt, wie üblich wird Russland die Kastanien für die Assad-Familie aus dem Feuer ziehen und gehen, wohin sie gehen sollen. Indien ist ein Freund? Es gibt Freunde, die sind die kein Mitleid mit Geld für "Freundschaft" haben und nicht mit Rubel, sondern mit Dollar und Euro, mit denen es in Russland in letzter Zeit sehr schlecht war. Außerdem dreht es sich mit einer Mentalität, die einer europäischen Person fremd ist, und Gewohnheiten für die Weltherrschaft auf der ganzen Welt zu verbreiten, wie ein "bequemes" System von "sozialen Bewertung ". Wir müssen das Offensichtliche zugeben, Russland, derzeit ein Vasall des Westens. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, es ist eine Tatsache. Anscheinend beschloss sie angesichts der Kreml-Türme, ihren Meister nach China zu wechseln. Ein Eigentümerwechsel ist jedoch ein teures Vergnügen - Sie müssen die bestehenden Bindungen lösen, Bankinvestitionen verlieren, Fonds mit Verlusten verlassen, auf andere Währungen und Fonds mit Verlusten überweisen und unter ungünstigen Anfangsbedingungen usw. und so weiter. Sie müssen dafür bezahlen, und ich wage Ihnen zu versichern, dass ein gewöhnlicher russischer Staatsbürger - ein russischer Staatsbürger wird dafür bezahlen, und er zahlt bereits, und eine Erhöhung des Rentenalters und eine weitere geplante Änderung des Rentensystems in Bezug auf Der Staat aus der Rentenkette zu streichen, alle Arten von Steuern zu erhöhen und neue Erpressungen zu erfinden, sowohl direkte als auch implizite, und das geplante digitale Konzentrationslager, das im Kreml von demselben in China geleckt wird, sind alle Glieder in der gleichen Kettenumkehrung zu einem neuen Meister, China, gerissen und gierig.
  2. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
    Trampolinlehrer (Basilien-Basilien) 30 März 2021 22: 03
    +1
    Moldawien gilt auch als Partnerland. Obwohl die derzeitige Führung zur europäischen Integration neigt, gibt es im Parlament eine parlamentarische Mehrheit, die gute Beziehungen zu Russland aufrechterhalten will. Selbst die europäischen Integratoren von Chisinau weigern sich jedoch nicht vollständig, mit Moskau zusammenzuarbeiten.

    Die Hälfte der Moldauer will "nach Osten", die andere Hälfte "nach Westen" (es ist seit Jahrhunderten bewiesen, dass es unmöglich ist, "gerade zu stehen"). Politiker und Abgeordnete waren auf die gleiche Weise gespalten, aber selbst diejenigen, die Russland "lieben", lieben nicht Russland selbst am meisten, sondern ihre Position als "Freunde Russlands", was ihnen die Möglichkeit gibt, Abgeordnete, Politiker, Baschkaner usw. Zu sein für eine unendlich lange Zeit.

    Kurz gesagt, der "moldauische Vektor" lautet wie folgt: "Wir werden für unseren, Ihren und für einen Cent tanzen."
  3. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 31 März 2021 00: 40
    +1
    Ja, Peskov ist Wunschdenken. Und es ist klar warum. Und mit ihm ist schon lange alles klar und es ist höchste Zeit, ihn aufzugeben ...
    Und doch sind die, die er aufgelistet hat, keine Freunde. Projektpartner - möglich. Oder wir haben unterschiedliche Vorstellungen von Freundschaft. Freundschaft bedeutet für mich, zumindest nicht zu schaden. Aber wenn zum Beispiel das bulgarische Volk nicht mit dem Wort im Allgemeinen und mit den Russen im Besonderen kämpfen will und seine Führung schläft und sieht, wie Russland und sein Volk verwöhnt werden können ... und das bulgarische Volk wählen Sie solche für sich, trotz ihrer Feindseligkeit gegenüber Russland. Ist es Freundschaft oder was?
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 31 März 2021 08: 15
      +1
      Ja, Peskov ist Wunschdenken. Und es ist klar warum.

      Peskovs Position ist so, dass er kann keine eigene Meinung haben... Der Chef sprach mit ihm, er ging zur Öffentlichkeit und äußerte sich, wobei er die bekannten Ausdrücke wie "Wir haben keine Zeit zum Schwingen" entfernte.

      Mit Bulgarien ist das Beispiel nicht das beste. Die Menschen in Bulgarien sind mit dem Überleben beschäftigt, und nur wenige Menschen interessieren sich für ihre Meinung. Die bulgarische Führung zeigt europäische Solidarität und versucht, "katholischer als der Papst" zu sein. Die Menschen in Bulgarien setzen sich aus verschiedenen Menschen zusammen. Ich erinnere mich, dass hier ein Bulgare mit dem bulgarischen Wappen auf seinem Avatar war und er das lokale Publikum nicht allzu sehr mochte.
      Und schließlich, als ich in Bulgarien war, bemerkte ich nicht, dass Bulgaren Russen freundlicher behandeln als Vertreter anderer Völker.
  4. GRF Офлайн GRF
    GRF 31 März 2021 08: 59
    +1
    Es gibt Freunde, es gibt Feinde, aber wir handeln mit allen genau im Rahmen der WTO, das ist nicht richtig. Feinde sollten erhöhten Zöllen unterliegen. Für Feinde müssen unsere Ressourcen sehr teuer sein. Sie werden nicht kaufen und außerdem nicht. Der Rubel beruhigt ...
  5. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 31 März 2021 09: 00
    +1
    Vielleicht müssen Sie zuerst die Dinge in ihren früheren Gebieten in Ordnung bringen? Sie sagen also, dass die Vereinigten Staaten eine Militärbasis in Usbekistan errichten wollen. Und wie lange werden die amerikanischen militärischen biologischen Laboratorien auf dem Territorium der CSTO-Mitglieder bleiben?
  6. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 31 März 2021 21: 26
    +1
    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    er kann überhaupt keine eigene Meinung haben.

    Niemand zweifelt daran. Und nicht nur Peskov hat nichts Eigenes außer dem Schmutz unter ihren Nägeln. Eine unbedeutende Mittelmäßigkeit, die mit den Füßen in Fett gefangen ist. Im Allgemeinen wurde und wird die gesamte Struktur der "Vertikalen" nach dem Prinzip der "Loyalität für die Fütterung" aufgebaut. Zum Teil daher Verschlechterung, auch auf professioneller Ebene.

    Zitat: Xuli (o) Tebenado
    ... Bulgaren behandeln Russen freundlicher als Vertreter anderer Völker.

    Und daran besteht kein Zweifel. Aber niemand hat die trockenen Rückstände abgesagt. Techniken (Teilen und Erobern) und "Technologien" zwingen Bulgarien (unabhängig von der Meinung eines bestimmten Bulgaren), keine neutrale Position einzunehmen, sondern Kräfte zuzulassen, die eindeutig bereit sind, die Russen und nicht nur die russischen Grenzen moralisch zu zerstören. Dies ist das Paradoxon, das die Frage aufwirft: "Ist das Freundschaft oder was?".
    1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
      Xuli (o) Tebenado 31 März 2021 21: 46
      0
      aber gehen Sie zu den russischen Grenzen Kräfte, die eindeutig bereit sind, die Russen moralisch zu zerstören und nicht nur

      Selbst wenn ich den Nachbrenner meiner Vorstellungskraft eingeschaltet habe, kann ich mir das nicht vorstellen, schon allein deshalb, weil Bulgarien und Russland keine gemeinsame Landgrenze haben ... sondern nur, wie diese dunklen Mächte durch die Gewässer des Schwarzen Meeres nach Russland gelangen du weißt :)) ...
      1. Kofesan Офлайн Kofesan
        Kofesan (Valery) 31 März 2021 23: 46
        0
        Zitat: Xuli (o) Tebenado
        Selbst wenn ich den Nachbrenner meiner Fantasie einschalte, kann ich ... nicht

        Du kannst nicht? Nun, es passiert ...

        1. Xuli (o) Tebenado Офлайн Xuli (o) Tebenado
          Xuli (o) Tebenado April 1 2021 06: 11
          0
          Eine Stadt in der westamerikanischen Steppe. Saloon. Am Tisch sitzen zwei Cowboys, ein Einheimischer und ein Besucher, und trinken Whisky. Plötzlich rast jemand mit großer Geschwindigkeit die Straße entlang und brennt von Revolvern in alle Richtungen. Im Salon führt niemand das Ohr. Besuch vor Ort:
          - Billy?
          - Ja, Harry?
          "Was war das, Billy?"
          - Es war schwer fassbarer Joe, Harry.
          "Warum heißt er Elusive Joe, Billy?"
          "Weil ihn noch niemand gefangen hat, Harry."
          "Warum hat ihn noch niemand erwischt, Billy?"
          - Weil er dran ist. ... niemand will es, Harry.