Was hat sich auf der Krim in 7 Jahren in Russland geändert?


Sieben Jahre nach dem Beitritt der Krim in die Russische Föderation können einige Ergebnisse zusammengefasst werden. Was hat sich in dieser Zeit auf der Halbinsel verändert, welche Hindernisse stehen ihrer weiteren Entwicklung im Wege und was erwartet die Republik in Zukunft?


Es lohnt sich, mit Indikatoren zu beginnen, die auf einen kolossalen Unterschied zwischen der Krim im Jahr 2014 und ihrer aktuellen Version hinweisen. Zum Beispiel beliefen sich die eigenen Haushaltseinnahmen der Republik ab 2020 auf 61 Milliarden Rubel. Dies bedeutet, dass diese Zahl seit 2014 um das 2,5-fache gestiegen ist.

Die oben erwähnte Aufstockung der Haushaltsmittel ermöglichte es, die Ausgaben für Wohnen und kommunale Dienstleistungen um das 11-fache, den Umweltschutz um das 7-fache, für Bildung und Soziales zu erhöhen Politik - dreimal. Darüber hinaus infolge der "Revitalisierung" der lokalen WirtschaftDas Einkommen aus der Einkommensteuer hat sich mehr als vervierfacht, was sich im Jahr 4 auf 2020 Milliarden Rubel belief.

Um solche Indikatoren zu erreichen, musste die Regierung natürlich über 700 Milliarden Rubel auf der Halbinsel investieren, ohne Subventionen und Subventionen. Mit diesen Mitteln wurden Dutzende von Schulen und Kindergärten, neue Krankenhäuser, ein internationaler Flughafen, zwei Wärmekraftwerke, die Tavrida-Autobahn und die Krimbrücke gebaut.

Darüber hinaus wurden 334 bestehende Hotels rekonstruiert, 44 neue gebaut und 195 Strände ausgestattet. All dies ist äußerst wichtig für die weitere Entwicklung der Republik, da in Zukunft bis zu 10 Millionen Touristen pro Jahr auf der Krim aufgenommen werden sollen.

Es ist zu beachten, dass nicht alles so „reibungslos“ verläuft, wie wir es möchten. Die "Bremse" bei der Entwicklung der Halbinsel sind die Sanktionen und der Süßwassermangel.

Es wird jedoch bereits daran gearbeitet, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden. Insbesondere wird die Krim bis 2025 weitere 620 Milliarden Rubel erhalten, von denen der größte Teil für die Lösung des Problems der Wasserversorgung ausgegeben wird.

In Bezug auf die Sanktionen hat das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Handel einen Plan, um aktiv Investitionen auf die Halbinsel zu locken, selbst wenn es derzeitige und zusätzliche Beschränkungen gibt. Ein Gesetzesentwurf zur Einführung eines besonderen Rechtssystems in den Gebieten der Republik Krim liegt bereits vor. Dies bedeutet, dass die Halbinsel in naher Zukunft zusammen mit der Region Kaliningrad und Primorje zu einem weiteren internen Offshore-Gebiet wird, in dem ausländische und inländische Investoren ihre Gelder vor denselben westlichen Sanktionen schützen können, die in letzter Zeit zum Hauptinstrument geworden sind Druck auf den "widerspenstigen".

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
    Alexndr P. (Alexander) 30 März 2021 11: 01
    +6
    Jeden Sommer fahre ich auf unsere Krim. Es gibt weniger Artefakte und kaputte Straßen vom Schweinestall.

    Die gesamte Halbinsel ist eine Baustelle. Verbesserung und Modernisierung. Wo vorher ein großer ukrainischer NI-CHE-GO war - jetzt gibt es Parks, Plätze, Krankenhäuser, Wärmekraftwerke, Brücken, Straßen

    Am Golf in Kertsch suchten sie nach einer Überlebenschance - jetzt ist eine Regierungsverordnung im Gange und wir brauchen Zeit, um die Rümpfe zu kochen. Die Nikolaev-Werft verrottet im Gegensatz zu.

    Sie müssen Ihre Nadeln, Fäden und Antibiotika nicht mehr ins Krankenhaus tragen. Die Bestechungsgelder nehmen mit der Zeit ab. Im Allgemeinen vorwärts in die helle Gegenwart

    Es ist gut, dass die Streitkräfte der Ukraine dem Befehl der russischen Armee sanftmütig nachgekommen sind und die Halbinsel kampflos aufgegeben haben. Wir warten darauf, dass der Kreml dieser Armee mit Hängeohren neue Befehle für Militäreinheiten an diesem Ort mit Jodmangel erteilt

  2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 30 März 2021 16: 15
    -5
    Der Flughafen ist international, erhält aber aus irgendeinem Grund bereits zum siebten Mal ausschließlich russische Inlandsflüge.
    1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
      Alexndr P. (Alexander) 30 März 2021 16: 41
      +3
      Das Tempo verhindert, dass Sie die Gründe verstehen. Der Flughafen akzeptiert internationale Flüge - ich bin bereit, mit jedem Clown zu streiten. Auf jeden Fall ist er dazu bereit und dafür gebaut. Derzeit werden russische Inlandsflüge akzeptiert.

      Ich bin auch bereit, über den Start von SP-2 zu streiten, da ich zuvor bereit war, mit jedem Schauspieler aus dem Zirkus über den Bau der Krimbrücke zu streiten

      Es ist lustig, wenn die Leichen ein Wunderargument wie das Fehlen internationaler Flüge auf die Krim vorbringen - aber zumindest das Vorhandensein eines luxuriösen Flughafens an dem Ort, an dem sich das Feld befand, ist nicht zu leugnen.

      Ukrainischer Liebhaber nichts)
      1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) 31 März 2021 17: 37
        -3
        Das Tempo ist nur in deinem Kopf :))) Und wann werden internationale Flüge stattfinden, zumindest ungefähr?
        1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
          Alexndr P. (Alexander) 31 März 2021 17: 46
          +3
          egal? Die Hauptsache ist, dass ich ohne Probleme von Moskau nach Simferopol fliege, vom schicken Flughafen fliege und am selben schicken und neuen Ort ankomme

          Oder sollte ich mir Sorgen machen, dass Ihre Stammesgenossen dieses oder nächstes Jahr nicht dorthin fliegen? Oder dass die Rogulya aus Zhmerinka nicht dorthin fliegt? Glauben Sie mir, es ist im Allgemeinen parallel. Ich würde sogar das Gegenteil sagen
          1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
            Natan Bruk (Natan Bruk) 31 März 2021 18: 29
            -3
            Nun, meine Stammesgenossen wären, wenn sie wollten, ohne Probleme durch Moskau geflogen, aber sie werden definitiv nicht dorthin fliegen, sie bevorzugen (einschließlich mir) anständigere Orte, und was die "Rogueli" betrifft, sind sie im Allgemeinen mir gleichgültig. Aber das Gespräch Es ging um den internationalen Status des Flughafens, und in absehbarer Zukunft gibt es dort keine internationalen Flüge.
            1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
              Alexndr P. (Alexander) 31 März 2021 18: 36
              +4
              anständigere Orte

              Sie bevorzugen einen Luftschutzbunker, wenn die Hamas Grüße sendet. Anständiger Ort natürlich für einen sommerlichen Zeitvertreib. Auf der Krim gibt es kein solches Spiel. Auf der Krim - Zivilisation, Frieden und Leben.

              und es gibt dort in absehbarer Zeit keine internationalen Flüge.

              Es wurde darüber gesprochen, wie Affen 30 Jahre lang nichts bauten und die Zivilisation kam und grundlegende Gebäude baute. Dies ist Ihre Modeerscheinung über "international" - wir haben solche Komplexe in Rossiyushka nicht, weil die Menschen auf der Krim ohne internationale Botschaft etwas weniger Urlaub verbringen als in Ihrem Wunderland
              1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                Natan Bruk (Natan Bruk) 31 März 2021 19: 53
                -4
                Niemand hier sitzt in Luftschutzbunkern. Die Hamas war lange Zeit wie eine Maus unter einem Besen. Ich verstehe, dass Sie das wirklich gerne tun würden, aber ich muss mich aufregen. Und unser Zeitvertreib ist hauptsächlich entweder in unserem eigenen Mittelmeer und im Roten Meer oder im Ausland. In demselben Europa beispielsweise ist die Einreise visumfrei. Und das Spiel ist auf Ihrer Krim - es gibt eine Menge Spannungen mit Wasser, der Service, wie er sowjetisch war und blieb, es gibt auch ein Problem mit Kreditkarten.
                1. Isofett Офлайн Isofett
                  Isofett (Isofett) 31 März 2021 21: 16
                  +1
                  Zitat: Natan Bruk
                  So wie ich es verstehe, brauchen Sie internationale Kommunikation nicht?

                  Natan BrukWissen Sie, wie viele internationale Flughäfen es in Russland gibt? In Russland 82 Internationaler Flughafen.

                  Die Antwort auf die Frage, wie viele internationale Flughäfen es in Israel gibt, ist sehr einfach. Es sind nur 4.
                  1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 31 März 2021 23: 08
                    -2
                    Für ein Land wie Israel, das so groß ist wie die Region Moskau, ist dies mehr als genug.
                    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 1 2021 08: 05
                      +2
                      In ein Land wie Israel, das so groß ist wie die Region Moskau

                      Was was??? Ist Ihr "Booger" so groß wie die Region Moskau?
                      Du schmeichelst dir.)
                      1. Alexndr P. Офлайн Alexndr P.
                        Alexndr P. (Alexander) April 1 2021 16: 03
                        0
                        Etwas mehr als zwei Israel werden flächenmäßig in die Region Moskau aufsteigen, plus oder minus in der Bevölkerung, genau wie in Israel

                        Aber wenn Sie Moskau hinzufügen, werden ein paar mehr von der Bevölkerung passen
                      2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                        Natan Bruk (Natan Bruk) April 2 2021 22: 11
                        -1
                        Stellen Sie sich vor, ungefähr das gleiche Gebiet, wenn auch weniger, dann überhaupt nicht, und für einen solchen "Booger" 4 internationale Flughäfen - kopfüber. Und der Erfolg eines Landes wird im Allgemeinen überhaupt nicht von der Größe, sondern von anderen Kriterien bestimmt. Sagen Sie zum Beispiel den Luxemburgern und Liechtensteinern, wie unglücklich sie sind, weil sie kleine Länder haben.
                      3. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 2 2021 22: 27
                        +1
                        Sagen Sie zum Beispiel den Luxemburgern und Liechtensteinern, wie unglücklich sie sind, weil sie kleine Länder haben.

                        Eigentlich haben Sie dort über Flughäfen angefangen? Wie viele Flughäfen gibt es in Liechtenstein?))
  • Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
    Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) April 1 2021 09: 23
    -3
    Es lohnt sich, mit Indikatoren zu beginnen, die auf einen kolossalen Unterschied zwischen der Krim im Jahr 2014 und ihrer aktuellen Version hinweisen. Zum Beispiel beliefen sich die eigenen Haushaltseinnahmen der Republik ab 2020 auf 61 Milliarden Rubel. Dies bedeutet, dass diese Zahl seit 2014 um das 2,5-fache gestiegen ist.

    - kongenialerweise kostete ein Dollar im Jahr 2014, wie Ostap Bender sagte, 30 Rubel, heute 75 Rubel - genau das 2,5-fache ... Zufall ??? Ich glaube nicht...
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. April 1 2021 10: 09
      +1
      Ein Dollar im Jahr 2014 kostete 30 Rubel, heute kostet er 75 Rubel - genau das 2,5-fache ...

      Über wen versuchst du deinen Mund zum Lachen zu bringen? Zu diesem Zeitpunkt, als der Dollar 30 Rubel wert war, wurde das Budget der Krim in der ukrainischen Griwna berechnet.
      Der Vergleich des Budgets der Halbinsel ergibt sich also aus der Griwna, die in dieser Zeit ebenfalls recht gut „gesunken“ ist.
      1. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
        Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) April 1 2021 12: 35
        -4
        Sie, ich verstehe, nicht nur mit der Logik des Problems - Sie wissen auch nicht, wie man liest ...